Neue Beiträge
Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Bangkok. Um die fallenden Ankünfte, insbesondere die der chinesischen Touristen abzufangen, plant die thailändische Regierung, die Besucher von 21 Nationen ...

Weiter lesen

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Bangkok. Wenn man den vorläufigen Zahlen vom Ministerium für Tourismus und Sport Glauben schenken will, dann begrüßte Thailand vom Januar ...

Weiter lesen

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Nakhon Ratchasima. Die Bewohner des Bezirks Wang Nam Khiao in der nordöstlichen Provinz Nakhon Ratchasima, einem beliebten Touristenziel, das unter ...

Weiter lesen

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Chiang Mai. Die Reiseveranstalter in Chiang Mai sind über das Ausbleiben der chinesischen Touristen sehr besorgt und haben bei einem ...

Weiter lesen

Prayuth plant lebhafte Gespräche mit der Öffentlichkeit über Facebook Live

Prayuth plant lebhafte Gespräche mit der Öffentlichkeit über Facebook Live

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha ist jetzt auch über seine neue offizielle Facebook Seite zu erreichen und plant dort lebhafte ...

Weiter lesen

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Bangkok. Die nationale Antikorruptionskommission (NACC ) hat einen Untersuchungsausschuss eingerichtet und will innerhalb von 15 Tagen ermitteln, warum ihr stellvertretender ...

Weiter lesen

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Bangkok. Zahlreiche Aktivisten sind darüber besorgt, dass die universelle Wohlfahrt für die Thailänder, die immerhin 48 Millionen Menschen betrifft, nach ...

Weiter lesen

Immer mehr Reisbauern vertreiben ihren Reis über die sozialen Netzwerke

Immer mehr Reisbauern vertreiben ihren Reis über die sozialen Netzwerke

Bangkok. Dass die globalen Preise für Reis in den letzten Wochen immer weiter gefallen sind, dürfte mittlerweile alle Reisbauern am eigenen Leib und vor allem auch in der eigenen Geldbörse schmerzhaft bemerkt haben. Die Reisbauern sind verzweifelt

Weiterlesen …

Die Regierung versucht das Reisproblem nachhaltig zu lösen

Die Regierung versucht das Reisproblem nachhaltig zu lösen

Bangkok. In Thailand hat die Erntezeit und damit das übliche Reisproblem begonnen. Ganze Familien, Freunde, Verwandte und Bekannte stehen auf den Reisfeldern und rackern sich für 200 Baht pro Tag (Provinz Surin) ab. Allerdings können sich viele Farmer schon jetzt an ihren zehn Fingern abzählen,

Weiterlesen …

Regierung will die Einschränkungen der Unterhaltungsbetriebe weiter lockern

Regierung will die Einschränkungen der Unterhaltungsbetriebe weiter lockern

Bangkok. Nach dem Tod Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej am 13. Oktober 2016 hatte die Regierung zahlreiche Einschränkungen und Verordnungen für Radio- und TV-Sender, für alle öffentlichen Ämter und Behörden und für die Unterhaltungsbetriebe erlassen.

Weiterlesen …

Kambodscha „bearbeitet“ eine Anfrage nach der Auslieferung von drei Majestätsbeleidigern

Kambodscha „bearbeitet“ eine Anfrage nach der Auslieferung von drei Majestätsbeleidigern

Bangkok/Phnom Penh. Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten erklärte gestern, das die Behörden in Kambodscha eine Anfrage der thailändischen Militärregierung bearbeiten. Die Junta hatte einen Antrag über die Auslieferung von drei Thai-Bürgern gestellt,

Weiterlesen …

Widersprüchliche Meinungen der Behörden über Menschen die die Monarchie beleidigen

Widersprüchliche Meinungen der Behörden über Menschen die die Monarchie beleidigen

Bangkok. Die Meinungen der Behörden, was mit den Menschen geschehen soll, die die Monarchie beleidigen, gehen weit auseinander und könnten nicht widersprüchlicher sein. Während auf der einen Seite versucht wird,

Weiterlesen …

Gibt es bald ein 5-Jahres-Visa für Expats in Thailand?

Gibt es bald ein 5-Jahres-Visa für Expats in Thailand?

Bangkok. Die Ministerin für Sport und Tourismus hat am Dienstag einmal wieder an den bereits seit langem diskutierten Plan, ein 5-Jahres-Visa für Expats in Thailand einzuführen, erinnert. Ministerin Frau Kobkarn Wattanavrangkul möchte die Visa für diejenigen Menschen einrichten,

Weiterlesen …

Thailändische Regierung hat ein öffentliches Kondolenzbuch im Internet eingerichtet

Die Thailändische Regierung hat ein öffentliches Kondolenzbuch im Internet eingerichtet

Bangkok. Das Ministerium für digitale Wirtschaft und Gesellschaft hat ein öffentliches Kondolenzbuch auf einer Webseite im Internet eingerichtet. Hier können alle Menschen ihr Beileid zum Ableben des verstorbenen König Bhumibol zum Ausdruck bringen.

Weiterlesen …

Thailands Rotlicht Bezirke haben wieder geöffnet und präsentieren sich in Schwarz

Thailands Rotlicht Bezirke haben wieder geöffnet und präsentieren sich in Schwarz

Bangkok. Die meisten Unternehmer der Rotlicht Bezirke hielten sich nach dem Tod Seiner Majestät König Bhumibol am 13. Oktober an die Anordnungen der Regierung und ließen ihre Betriebe in den Rotlicht Bezirken in den ersten Tagen geschlossen.

Weiterlesen …

Das beliebte und bekannte Bali Hai Sunset Restaurant in Pattaya soll von den Behörden abgerissen werden

Das beliebte und bekannte Bali Hai Sunset Restaurant in Pattaya soll von den Behörden abgerissen werden

bali-hai-sunset-restaurant_04Pattaya. Bereits am 8. Oktober wurde der Inhaber des bekannten und vor allem bei Touristen wegen seiner spektakulären Aussicht bei Sonnenuntergängen beliebten Bali Hai Sunset Restaurant nach wiederholten Warnungen darüber informiert, dass sein Restaurant abgerissen werden muss.

Weiterlesen …