Neue Beiträge
Nach einer Beschwerde über einen Taxifahrer fühlt sich ein YouTuber bedroht

Nach einer Beschwerde über einen Taxifahrer fühlt sich ein YouTuber bedroht

Bangkok. Ein in Thailand bekannter 30-jähriger Engländer, der auf YouTube zahlreiche Videos zum Thema „ Easy English Thai „ veröffentlicht ...

Weiter lesen

Freundlicher Walhai vor der Küste von Chumphon aufgetaucht

Freundlicher Walhai vor der Küste von Chumphon aufgetaucht

Chumphon. Am Sonntag geriet eine Gruppe von Tauchern vor der südlichen Küste zunächst in Panik, als in ihrer Nähe ein ...

Weiter lesen

Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Bangkok. In diesem Jahr sind die Zahlen der Fluggäste, die in Bangkok während der Songkran Feiertage gelandet sind, im Vergleich ...

Weiter lesen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Bangkok. Nach der Einführung der bevorstehenden nationalen Gesundheitsreform des Landes werden die Thais definitiv mehr für zusätzliche medizinische Dienstleistungen oder ...

Weiter lesen

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Bangkok. Am Sonntag strahlte ein 25 Jahre alter Mann über Facebook live seinen bösartigen und brutalen Angriff auf seine Freundin ...

Weiter lesen

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Bangkok. Nach dem Start des Verkaufs von Durian über den Online Supermarkt Alibaba ist der Preis auf den Großhandelsmärkten in ...

Weiter lesen

Taxifahrer am Flughafen Suvarnabhumi erhalten einen kostenlosen Crash-Kurs in englischer Konversation

Taxifahrer am Flughafen Suvarnabhumi erhalten einen kostenlosen Crash-Kurs in englischer Konversation

Bangkok. Die Taxifahrer am internationalen Flughafen Suvarnabhumi ist die erste Gruppe von Taxifahrern in Thailand, die einen kostenlosen Crash-Kurs in ...

Weiter lesen

Polizei bestätigt dass der Abenteuer-Park in Chiang Mai auf einem deutschen Sicherheitsstandard ist.

Chiang Mai. In den letzten drei Wochen wurden gleich drei Personen bei einem Besuch des Pongyang Zipline und Jungle Coaster Abenteuer-Park in Chiang Mai verletzt. Der Park hatte nach dem Unfall angekündigt, dass er vorübergehend schließen

Weiterlesen …

Restaurantbesitzer am Lay Pang Strand auf Phuket macht einen letzten Versuch, den Abriss seines Restaurants zu verhindern

Phuket. Nachdem die Behörden zusammen mit dem Militär und der Polizei alle illegalen Gebäude am Surin Strand abgerissen hatten, machte sich das Team weiter auf den Weg zum Lay Pang Strand. Wie zuvor angekündigt, sollen auch hier alle illegalen Gebäude abgerissen werden.

Weiterlesen …

Nach dem Abriss am Surin Strand geht es am Leypang und Layan Strand weiter

Nach dem Abriss am Surin Strand geht es am Leypang und Layan Strand weiter

Phuket. Pünktlich am 20. April wurde wie angekündigt trotz aller Proteste und Einwände der Betreiber mit dem Abriss der illegalen Gebäude am Strand von Surin begonnen. Vizegouverneur Chokdee Amornwat hatte lange genug vorher die endgültige Entsorgung der illegalen Gebäude angekündigt.

Weiterlesen …

Überlegen sie zweimal, bevor sie in Thailand ihre Meinung zum Verfassungsentwurf äußern

Überlegen sie zweimal, bevor sie in Thailand ihre Meinung äußern

 

Bangkok. Am Freitag wurde in der Königlichen Gazette ein neues Gesetz veröffentlicht, dass jede Meinungsäußerung gegen den neuen Verfassungsentwurf verbietet. Bei Zuwiderhandlung droht den Personen eine Gefängnisstrafe von bis zu 10 Jahren. Das Gesetz ist damit ab sofort gültig.

Weiterlesen …

Viele Expats beschweren sich über die neuen persönlichen Fragen der Einwanderungsbehörde

Viele Expats beschweren sich über die neuen persönlichen Fragen der Einwanderungsbehörde

Bangkok. Viele Expats sind aufgrund der Routinefragen bei der 90 Tage Onlinemeldung verunsichert. Sie wissen nicht, welche Fragen sie beantworten müssen und welche freiwillig sind. Dadurch kommt es zu zahlreichen Rückfragen bei der Behörde.

Weiterlesen …

Startschuss für den Abriss der Gebäude am Surin Strand auf Phuket

Startschuss für den Abriss der Gebäude am Surin Strand auf Phuket

Phuket. Das monatelange Hick-Hack zwischen den Surin-Strandbetreibern und den Behörden scheint endgültig vorbei zu sein. Die Behörden haben sich zum Nachteil der Strandbetreiber durchgesetzt und damit begonnen, die illegalen Gebäude am Strand von Surin wieder abzureißen.

Weiterlesen …

Polizei von Sattahip geht gezielt gegen Alkoholsünder und Verkehrsrowdys vor

Polizei von Sattahip geht gezielt gegen Alkoholsünder und Verkehrsrowdys vor

Sattahip. Die Polizei in Sattahip hält sich ebenfalls an die Vorgaben der Regierung und hat zusätzliche Kontrollpunkte in und vor der Stadt eingerichtet. Damit sollen vor allem Alkoholsünder und Autofahrer die sich nicht an die Verkehrsregeln halten aus dem Verkehr gezogen werden.

Weiterlesen …

Die Geschäftsleute am Strand von Surin auf Phuket machen einen letzten Appell an den Gouverneur

Die Geschäftsleute am Strand von Surin auf Phuket machen einen letzten Appell an den Gouverneur

Phuket. Wie seit Wochen berichtet, ist die Strandbereinigung und die Zerstörung der Gebäude am Strand von Surin noch immer nicht abgeschlossen. Schon vor Wochen hatte der Gouverneur von Phuket angekündigt, dass alle Gebäude und Einrichtungen am Strand von Surin verschwinden. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Obwohl der bekannte Catch Beach Club bereits mit seiner … Weiterlesen …

Von Sonntag bis Mittwoch mehr als 64 Tausend Menschen wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet

Von Sonntag bis Mittwoch mehr als 64 Tausend Menschen wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet

Bangkok. Von Sonntag bis Mittwoch dieser Woche wurde laut den Angaben des Nationalen Rates für Frieden und Ordnung (NCPO) 64.310 Personen wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet. Im gleichen Zeitraum wurden bei den Verkehrskontrollen 1.565 Fahrzeuge beschlagnahmt.

Weiterlesen …

Trauriger Rekord bei der Unfallstatistik der sieben gefährlichen Tage

Trauriger Rekord bei der Unfallstatistik der sieben gefährlichen Tage

Bangkok. Die traurige Statistik der sieben gefährlichen Tage zu Songkran hat seit 2011 einen neuen Höchststand bei den Unfällen zu verzeichnen. Am dritten der sieben gefährlichen Tage krachte es gleich 754 Mal.

Weiterlesen …