Neue Beiträge
General Prayuth und sein Stellvertreter General Prawit verteidigen ihre hohen Ausgaben für das Militär

General Prayuth und sein Stellvertreter General Prawit verteidigen ihre hohen Ausgaben für das Militär

Bangkok. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha und der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwan haben sich dem Chor des Militärsprechers angeschlossen, ...

Weiter lesen

Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Bangkok. Laut einer aktuellen Veröffentlichung im königlichen Nachrichteanzeiger „ Royal Gazette „ wurde laut dem „ Narcotics Act BE 2562 ...

Weiter lesen

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Nonthaburi. Die Polizei konnte in Nonthaburi einen 22-jährigen Mann verhaften, der bereits zum zweiten Mal versucht hatte, eine junge Frau ...

Weiter lesen

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Songkhla. Am frühen Montagmorgen ( 18. Februar ) ereignete sich gegen 3 Uhr in der Provinz Songkhla ein Unfall, bei ...

Weiter lesen

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ...

Weiter lesen

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Bangkok. Mehrere Politiker von verschiedenen Parteien haben gestern ( 19. Februar ) den Oberbefehlshaber der Armee, General Apirat Kongsompong darauf ...

Weiter lesen

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Bangkok / London. Der britische Gesetzgeber hat am Montag einen erschreckenden Bericht herausgegeben, in dem strengere Regeln für Webseiten gefordert ...

Weiter lesen

Prayuth soll während der Songkran Feiertage alle alkoholischen Getränke verbieten

Prayuth soll während der Songkran Feiertage alle alkoholischen Getränke verbieten

Bangkok. Eine Gruppe von 50 Alkohol Gegnern und Vertretern eines Anti-Alkohol Netzwerkes haben Ministerpräsident Prayuth aufgefordert, während der Songkran Feiertage alle alkoholischen Getränke bei Veranstaltungen und musikalischen Konzerten zu verbieten.

Weiterlesen …

Australier für den Tod an seiner Freundin bei einem Jet Ski Unfall auf Phuket verurteilt

Australier für den Tod an seiner Freundin bei einem Jet Ski Unfall auf Phuket verurteilt

Phuket. Am 5. Februar kam am Strand von Kata die 20 Jahre alte Australierin Frau Emily Jaynce Collie bei einem tragischen Jet Ski Unfall ums Leben. Sie hatte sich zusammen mit ihrem Freund jeweils einen Jet-Ski gemietet und wurde dann wenig später auf dem Meer vor dem Strand von Kata von ihrem Freund aus Versehen gerammt.

Weiterlesen …

„ Red Radio “ Gruppe plant Attentat auf Premierminister Prayuth

„ Red Radio “ Gruppe plant Attentat auf Premierminister Prayuth

Bangkok. Eine Bewegung, die unter dem Namen “ Red Radio “ bekannt ist, plant seit mehreren Monaten, den Premierminister Prayuth Chan-o-cha und seinen Stellvertreter General Prawit Wongsuwon zu ermorden, sagte der stellvertretende nationale Polizeichef Srivara Ransibrahmanakul.

Weiterlesen …

Korruption bleibt weiterhin ein ernstes Thema für Thailand

Korruption bleibt weiterhin ein ernstes Thema für Thailand

Bangkok. Der Generalsekretär der thailändischen Anti-Korruption Organisation, Herr Mana Nimitmongkol erklärte am Samstag nach dem Erscheinen des neuesten Bericht von Transparency International über die internationale Korruption, dass die Korruption trotz aller Bemühungen der Militärregierung in Thailand immer noch weit verbreitet ist.

Weiterlesen …

Suan Dusit Umfrage – Bürger haben mehr Vertrauen in Prayuth als in die Politiker

Suan Dusit Umfrage - Bürger haben mehr Vertrauen in Prayuth als in die Politiker

Bangkok. Laut der neuesten Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität vertrauen und hoffen die Menschen in Thailand angeblich mehr der installierten Regierung von Premierminister Prayuth Chan-o-cha und seinem Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) als auf eine Regierung von Politikern.

Weiterlesen …

Ministerium will strengere Bedingungen bei Führerschein Prüfungen

Ministerium will strengere Bedingungen bei Führerschein Prüfungen

Bangkok. In Thailand wird der Führerschein von dem dafür zuständigen Land und Transport Büro „Department of Land Transport“ (DLT) ausgestellt. Bisher war es sehr einfach und nicht gerade teuer, für ein paar Hundert Baht ganz offiziell einen thailändischen Führerschein zu bekommen.

Weiterlesen …

Junta sperrt einen 14-jährigen Jungen wegen Protest gegen Artikel 44 eine Woche lang ein

Junta sperrt einen 14-jährigen Jungen wegen Protest gegen Artikel 44 eine Woche lang ein

Pathum Thani. Am Mittwochabend wurde erst nach der Freilassung eines 14-jährigen Jungen bekannt, dass er von der Junta verhaftet und wegen des Tragens eines Protest Plakats gegen Artikel 44 für eine Woche lang eingesperrt wurde.

Weiterlesen …

Umstrittenes Waterfront Projekt in Pattaya geht in eine neue Runde

Umstrittenes Waterfront Projekt in Pattaya geht in eine neue Runde

Pattaya. Seit Jahren sorgt das riesige Bauprojekt des „ Waterfront Suites & Residence Pattaya “ für Beschwerden von Seiten der Anwohner und der Behörden. Laut den Baubehörden soll der Bauherr bei dem Bau der Eigentumswohnungen am Bali Hai Pier gegen zahlreiche Auflagen der Stadt und gegen die genehmigten Baupläne verstoßen haben.

Weiterlesen …

Thailändische Behörden verhaften einen Deutschen wegen Verstoß gegen das Urheberrecht

Thailändische Behörden verhaften einen Deutschen wegen Verstoß gegen das Urheberrecht

Sa Kaeow. Die Einwanderungspolizei in Sa Kaeow konnte am Montagmorgen am Grenzübergang Klong Luek im Bezirk Aranyaphrathet den 33 Jahre alten deutschen Marcus Andreas S. wegen Verstoß gegen das Urheberrecht verhaften. Der Deutsche wurde aufgrund eines Haftbefehls der Internationalen Handelsgericht gesucht.

Weiterlesen …

Alle Grenzbeamten sind auf der Suche nach flüchtigen Mönch

Alle Grenzbeamten sind auf der Suche nach flüchtigem Mönch

Bangkok. Nach der wochenlangen vergeblichen Suche nach dem flüchtigen Mönch Phra Dhammachayo haben die Behörden nun alle Einwanderungsbeamte an allen Grenzübergängen des Landes angewiesen, besonders darauf zu achten, dass der Mönch nicht in eines der Nachbarländer Thailands fliehen kann.

Weiterlesen …

Muss die Shinawatra Familie Kapitalertragssteuer zahlen oder nicht?

Muss die Shinawatra Familie Kapitalertragssteuer zahlen oder nicht?

Bangkok. Der stellvertretende Vorsitzende des Anti-Korruptions-Gremiums der Nationalen Reform-Lenkungsversammlung forderte Premierminister Prayuth Chan-o-cha auf, den Generaldirektor des Revenue Department zu entlassen, wenn dieser die Shinawatra-Familie von der Verantwortung freispricht,

Weiterlesen …

Tempel Belagerung nach 23 Tagen ergebnislos aufgegeben

Pathum Thani. Tausende von Polizeibeamten und Sonderermittler, sowie rund 4.000 Soldaten mussten die Belagerung des Wat Dhammakaya aufgeben, nachdem die Beamten auch nach 23 Tagen keine Ergebnisse auf der Suche nach dem gesuchten Phra Dhammachayo vorweisen konnten.

Weiterlesen …

Keine Angst vor einem Wassermangel in diesem Sommer

Keine Angst vor einem Wassermangel in diesem Sommer

Bangkok. Die Meteorologische Abteilung hat vor kurzem angekündigt, dass der Sommer am 3. März begonnen hatte und obwohl es bereits jetzt in vielen Gebieten einen Wassermangel gibt, sind die zuständigen Beamten zuversichtlich, dass die Wasserversorgung ausreichen wird, um die Trockenzeit zu überstehen.

Weiterlesen …

DSI will die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis Montag beenden

DSI will die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis Montag beenden

Pathum Thani. Ein Sprecher des Department of Special Investigations (DSI) hat am Donnerstag erklärt, dass die Belagerung des Wat Dhammakaya auf der Suche nach dem flüchtigen ehemaligen Abt des Tempels, Phra Dhammachayo, von Donnerstag an innerhalb von fünf Tagen angeschlossen wird.

Weiterlesen …