Neue Beiträge
Tausende Menschen versammelten sich am Samstag in Bangkok, um den größten Protest seit dem Putsch von 2014 zu begehen.

Tausende Menschen versammelten sich am Samstag in Bangkok, um den größten Protest seit dem Putsch von 2014 zu begehen.

Bangkok. Tausende Menschen versammelten sich am Samstag (14. Dezember) um 17 Uhr im Zentrum von Bangkok auf dem Skywalk vor ...

Weiter lesen

Thanathorn ruft seine Anhänger auf, sich in Bangkok zu versammeln

Thanathorn ruft seine Anhänger auf, sich in Bangkok zu versammeln

Bangkok. Der zukünftige Parteivorsitzende der Future Forward Partei Thanathorn Juangruangruangkit lädt am Samstagabend (14. Dezember 2019) zu einer Kundgebung in ...

Weiter lesen

Justizminister Somsak schwört, die Legalisierung von Kratom zu beschleunigen.

Justizminister Somsak schwört, die Legalisierung von Kratom zu beschleunigen.

Bangkok. Justizminister Somsak Thepsutin hat versprochen, die Legalisierung von Kratom, einer lokalen Pflanze, die als Betäubungsmittel eingestuft wurde, zu beschleunigen, ...

Weiter lesen

Die Wahlkommission hat den Kredit Fall der Future Forward Partei an das Verfassungsgericht weiter geleitet

Die Wahlkommission hat den Kredit Fall der Future Forward Partei an das Verfassungsgericht weiter geleitet

Bangkok. Die seit rund einem Jahr bestehende Future Forward Partei dürfte vor ihrem härtesten Kampf stehen, nachdem die Wahlkommission den ...

Weiter lesen

Ein wirtschaftliches Forum sagt die Auflösung von ASEAN voraus

Ein wirtschaftliches Forum sagt die Auflösung von ASEAN voraus

Bangkok. Auf einem wirtschaftlichen Forum wurde über eine mögliche Auflösung von ASEAN diskutiert. China dürfte dabei in der Region eine ...

Weiter lesen

Der starke Baht schadet dem Tourismus auf Phuket

Der starke Baht schadet dem Tourismus auf Phuket

Phuket. Trotz eines Anstiegs der Besucherzahlen um 4 % in diesem Jahr sinken auf Phuket durch den starken Baht die ...

Weiter lesen

Alle Provinzen werden aufgefordert, die Luftverschmutzung zu überwachen

Alle Provinzen werden aufgefordert, die Luftverschmutzung zu überwachen

Bangkok. Das Gesundheitsministerium rät der Öffentlichkeit, aufgrund der Luftverschmutzung im Freien Schutzmasken zu tragen. Außerdem werden die Bürger aufgefordert, wegen ...

Weiter lesen

Die Chefin des Gesundheitsministeriums warnt zum Jahreswechsel vor den mit Gas gefüllten Luftballons

Die Chefin des Gesundheitsministeriums warnt zum Jahreswechsel vor den mit Gas gefüllten Luftballons

Bangkok. Die Chefin des Gesundheitsministeriums warnt die Menschen und vor allem die Kinder zum Jahreswechsel vor den Gefahren von den mit Gas gefüllten Luftballons,

Weiterlesen …

Thailand will mehr ausländische Englischlehrer einstellen, da die Thailänder bessere Englischkenntnisse anstreben

Thailand will mehr ausländische Englischlehrer einstellen, da die Thailänder bessere Englischkenntnisse anstreben

Bangkok. Thailand will ab dem nächsten Jahr mehr ausländische Englischlehrer einstellen, da die Thailänder bessere Englischkenntnisse als nur die Grundkenntnisse anstreben.

Weiterlesen …

Theppadungporn Coconut Co., Ltd. spendet 10 Millionen Baht für 50 von den Überschwemmungen betroffenen Schulen

Theppadungporn Coconut Co., Ltd. spendet 10 Millionen Baht für 50 von den Überschwemmungen betroffenen Schulen

Bangkok. Daran könnte sich die Regierung ein Beispiel nehmen! Theppadungporn Coconut Co., Ltd., der Hersteller und Vertreiber von Produkten der Marken „Chaokoh“ und „Mae Ploy“, veranstaltete die Veranstaltung „Theppadungporn Funding Year 13“, um insgesamt 10 Millionen Baht an 50 von den schweren Überschwemmungen betroffenen Schulen

Weiterlesen …

13-jähriges Mädchen aus Chiang Rai vor der Zwangsheirat gerettet

13-jähriges Mädchen aus Chiang Rai vor der Zwangsheirat gerettet

Chiang Rai. Eine Nichtregierungsorganisation in Chiang Rai berichtet, dass sie einem 13-jährigen Mädchen dabei geholfen hat, einer Zwangsheirat mit einem 50-jährigen Mann zu entkommen.

Weiterlesen …

Die Thais müssen ihre beschämende Fahrweise ändern, meint die nationale Presse

Die Thais müssen ihre beschämende Fahrweise ändern, meint die nationale Presse

Bangkok. Diese Woche löste ein Video in den Medien und in den sozialen Netzwerken erneut eine Debatte über die beschämende Fahrweise der thailändischen Autofahrer in Bangkok aus.

Weiterlesen …

Tod im Straßenverkehr ist ein Problem, dass sich in Thailand nur noch weiter verschlimmert

Tod im Straßenverkehr ist ein Problem, dass sich in Thailand nur noch weiter verschlimmert

Bangkok. Ein führender Vertreter der thailändischen Nationalversicherung sagte, dass das Gemetzel auf Thailands Straßen und der tägliche Unfalltod im Straßenverkehr ein großes Problem für die thailändische Gesellschaft ist, und dass es sich trotz aller Kampagnen der Regierung und der zuständigen Stellen zur Lösung des Problems nur noch weiter verschlimmert.

Weiterlesen …

Ministerium für Arbeit bereitet fast 80.000 Arbeitsplätze zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit vor

Ministerium für Arbeit bereitet fast 80.000 Arbeitsplätze zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit vor

Bangkok. Der Generaldirektor des Ministeriums für Arbeit (DOE), Suchart Pornchaiwisetkul, sagte am Sonntag (10. November), dass seine Abteilung bundesweit 79.247 Arbeitsplätze für Arbeitslose gemäß den Richtlinien des Arbeitsministers vorbereite.

Weiterlesen …

Mercedes Benz Fahrer zeigt einem Krankenwagen trotz Sirene und Blaulicht den Mittelfinger

Mercedes Benz Fahrer zeigt einem Krankenwagen trotz Sirene und Blaulicht den Mittelfinger

Sri Racha. Ein Artikel von Daily News über einem Mercedes Benz Fahrer, der einem Krankenwagen nicht nur den Weg blockiert sondern dem Fahrer auch noch den Mittelfinger zeigt, macht die Internetgemeinde in den sozialen Netzwerken und auf Facebook wütend.

Weiterlesen …

Viele Thais lassen sich noch immer durch einen angeblichen schnellen Baht auf zweifelhafte Projekte ein

Viele Thais lassen sich noch immer durch einen angeblichen schnellen Baht auf zweifelhafte Projekte ein

Bangkok. Trotz der Berichterstattung durch die Medien und in den sozialen Netzwerken lassen sich noch immer viele Thais durch einen angeblichen schnellen Baht auf zweifelhafte Projekte ein.

Weiterlesen …

Thailands Bildungsminister plant ab 2020 einen zweisprachigen Lehrplan

Thailands Bildungsminister plant ab 2020 einen zweisprachigen Unterricht

Bangkok. Thailands Bildungsminister Nataphol Teepsuwan sagte am Freitag (8. November), dass in Thailand ab dem Schuljahr 2020 ein zweisprachiger Lehrplan in thailändischer und englischer Sprache vom Kindergarten bis zu mehr als 2.000 Bezirksschulen zur Verfügung stehen wird.

Weiterlesen …

Seit Juni 2019 wurden landesweit 86.000 Motorräder beschlagnahmt

Seit Juni 2019 wurden landesweit 86.000 Motorräder beschlagnahmt

Bangkok. Der Chef der Königlich thailändischen Polizei „Royal Thai Police“ (RTF), General Chakthip Chaijinda, zeigt sich mit den Bemühungen seiner Beamten sehr zufrieden, die seit Juni gegen illegale Straßenrennfahrer unternommen werden.

Weiterlesen …

Prayuth lässt den Fall der 15-jährigen wegen Urheberrechtsverletzungen erneut untersuchen

Prayuth lässt den Fall der 15-jährigen wegen Urheberrechtsverletzungen erneut untersuchen

Nakhon Ratchasima (Korat). Der Premierminister und Verteidigungsminister, General Prayuth Chan o-cha, hat sich in den Fall der 15-jährigen Krathong Körbe Herstellerin eingeschaltet und lässt den Vorgang wegen Erpressung erneut untersuchen. Gleichzeitig warnte General Prayuth die Menschen aber auch davor, Urheberrechtsverletzungen zu begehen und gegen die Urheberrechtsbestimmungen zu verstoßen. Wie bereits berichtet, hatte die Abteilung der … Weiterlesen …

Taxifahrer bringt einem Australier Bargeld und Wertsachen von mehr als 120.000 Baht zurück

Taxifahrer bringt einem Australier Bargeld und Wertsachen von mehr als 120.000 Baht zurück

Roi Et. Ein ehrlicher Taxifahrer aus der nördlichen Provinz Roi Et hat einem australischen Geschäftsmann seine Tasche mit Bargeld und einigen wertvollen Gütern von mehr als 120.000 Baht zurück gebracht.

Weiterlesen …