Neue Beiträge
Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Pattaya. Polizei und Rettungskräfte wurden am frühen Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr zu einem verletzten Amerikaner vor der Sawasdee Bar in ...

Weiter lesen

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Bangkok. Erst Ende letzten Jahres hatte die thailändische Regierung für Ausländer, die älter als 50 Jahre sind und entsprechende finanzielle ...

Weiter lesen

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Phuket. Am Sonntag führten die Bewohner von Cherng Talay die Presse zu einem großen Abwasser Rohr am Surin Strand, um ...

Weiter lesen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Nakhon Si Thammarat. Der Leiter der Abteilung für Katastrophenvorsorge und Abwehr, Herr Chatchai Promlert erklärte gegenüber den Medien, dass mittlerweile ...

Weiter lesen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Bangkok. Ein angeketteter Löwe hatte offensichtlich etwas dagegen, von einem Briten am Hintern getätschelt zu werden. Der 29 Jahre alte ...

Weiter lesen

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Bangkok. Laut einer ersten Analyse der Thai Military Bank (TMB) der Schäden durch Hochwasser und Überschwemmungen in der Landwirtschaft im ...

Weiter lesen

Pickup Fahrer blockiert absichtlich eine Ambulanz im Notfall Einsatz

Pickup Fahrer blockiert absichtlich eine Ambulanz im Notfall Einsatz

Chiang Mai. Wieder einmal sorgt ein Video in den sozialen Netzwerken für Diskussionsstoff in der Internet Gemeinde. Das eine Minute ...

Weiter lesen

Die beiden National Flaggen Schänder sollen ausgewiesen werden

Die beiden National Flaggen Schänder sollen ausgewiesen werden

Krabi. Seit Tagen erhitzt ein Video über zwei junge Ausländer, die in einer Einkaufspassage in Krabi die thailändischen Flaggen abgerissen und auf den Boden geworfen hatten, sollen laut den Medienberichten mit einem blauen Auge davon gekommen sein.

Weiterlesen …

Die beiden Italiener können mit einer Haftstrafe von bis zu zwei Jahren rechnen

Die beiden National Flaggen Schänder sollen ausgewiesen werden

Krabi. Nur wenige Tage nachdem zwei betrunkene junge Italiener in einer Einkaufspassage in Krabi mehrere thailändische Flaggen von einer Leine gerissen und auf den Boden geworfen hatten, konnten sie anhand der Aufnahmen der Sicherheitskameras von der Polizei

Weiterlesen …

Thai Junta beginnt schon im Kindergarten mit militärischem Drill

Thai Junta beginnt schon im Kindergarten mit militärischem Drill

Kanchanaburi. Thailands militärische Elite der Zukunft hat bereits das Licht der Welt erblickt und besucht zurzeit die Kindergarten der Nation. Dabei ist die thailändische Junta der Meinung, dass man nicht früh genug damit beginnen kann, den Kleinen ein Pflichtgefühl für den Patriotismus (Vaterlandsliebe) einzuflößen.

Weiterlesen …

Einige der verrücktesten Dinge die dieses Jahr in Thailand passierten

Einige der verrücktesten Dinge die dieses Jahr in Thailand passierten

Bangkok. Es gibt vermutlich Millionen von Gründen, warum Thailand bei den Touristen so sehr beliebt ist, dass sie jedes Jahr wiederkommen. Dazu gehören viele verrückte und seltsame Ereignisse, über die wir immer wieder berichten dürfen.

Weiterlesen …

Das Bildungsministerium warnt Studenten vor gefälschten Diplomen

Das Bildungsministerium warnt Studenten vor gefälschten Diplomen

Bangkok. Thailands Bildungsministerium hat vor kurzem die Hilfe des Ministeriums für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft auf der Suche nach einer betrügerischen Bande gebeten, die über die sozialen Netzwerke mit gefälschte Diplomen, Zertifikaten und Abschlüssen handelt und sie dort verkauft.

Weiterlesen …

Drei Jahre auf Bewährung und 3.000 Baht Strafe für brutalen Familienvater

Drei Jahre auf Bewährung und 3.000 Naht Strafe für brutalen Familienvater

Bangkok. Anfang Oktober machte ein Video über einen brutalen Familienvater, der den Spielkameraden seines Sohnes mehrmals gegen den Kopf getreten hatte, in den sozialen Netzwerken die Runde und sorgte für Empörung unter den Nutzern. Auf dem Video ist zu sehen, dass die drei kleinen Kinder in einem Hausflur auf dem Boden sitzen und zusammen spielen. … Weiterlesen …

Bangkoker katholische Gemeinde “St. Marien” in Nöten

hmh. Bangkok. An Rande der letzten Gottesdienste verkündete Pfarrer Jörg Dunsbach von der katholischen Gemeinde St. Marien den Besuchern keine frohe Botschaft. Dunsbach ist in Sorge, daß seine Gemeinde, deren Gottesdienste normalerweise in der St. Louis Kapelle in Bangkok gehalten werden, über kurz oder lang vor dem Aus stünde. Grund: die deutsche Bischofskonferenz will der … Weiterlesen …

Unfassbar: Stiefvater schlägt einen jungen Schüler zu Boden und tritt ihn mit den Füßen

Unfassbar: Stiefvater schlägt einen jungen Schüler zu Boden und tritt ihn mit den Füßen

Phitsanulok. In den sozialen Netzwerken ist ein Video über einen bösen Stiefvater aufgetaucht, das zu Recht bei vielen Nutzern Wut und einen Brechreiz hervorruft. Dieses Video ist nichts für schwache Nerven und zeigt einen bösen Stiefvater,

Weiterlesen …

Verbraucherschutz verbietet lebensgefährliches Polymer Wasser Spielzeug für Kinder

Verbraucherschutz verbietet lebensgefährliches Polymer Wasser Spielzeug für Kinder

Bangkok. Der Verwaltungsrat des Verbraucherschutzes in Thailand „Consumer Protection Board“ hat das Verbot aller erweiterbaren Wasser Spielzeuge angekündigt, die aus Polymer hergestellt sind. Wenn jemand dabei erwischt wird, der solche Produkte verkauft oder in den Handel bringt,

Weiterlesen …

Prügelnder Fahrer des Mini wurde fristlos gekündigt

Prügelnder Fahrer des Mini wurde fristlos gekündigt

Bangkok. Der angebliche „Promi“, der einen Motorradfahrer wegen einem Kratzer an seinem gelben Mini in aller Öffentlichkeit ein paar Ohrfeigen verpasst hatte und dabei auf Video aufgenommen wurde, ist von seinem Arbeitgeber GMM TV fristlos gekündigt worden.

Weiterlesen …