Neue Beiträge
Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Bangkok. Während einer Pressekonferenz am Anfang dieser Woche im Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok kündigte Generalmajor Surachate Hakparn ...

Weiter lesen

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes ...

Weiter lesen

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Bangkok. Die tailändische Regierung hat sich offiziell von einer umstrittenen Landpolitik distanziert, die von der regimefreundlichen Palang Pracharath Partei ( ...

Weiter lesen

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Nan. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das am letzten Sonntag in der Provinz Nan aufgenommen wurde, sorgt für wütende ...

Weiter lesen

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Bangkok. Während einer Kabinettssitzung in der Provinz Lampang sagte General Prayuth Chan o-cha, dass zwar die entsprechenden staatlichen Abteilungen die ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen. Das wichtige Thema für Thailand könnte schon durch die Konsolidierung kleiner Schulen angegangen werden kann, schlug Herr Kiatipong vor.

Weiterlesen …

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes Jahr am 16. Januar stattfindet. Dabei forderte er alle Lehrer auf, den Kindern zu helfen, sich vor den schlechten Seiten der sozialen Medien zu schützen

Weiterlesen …

Big Joke wird einen angeblichen US-Englischlehrer strafrechtlich verfolgen

Big Joke wird einen angeblichen US-Englischlehrer strafrechtlich verfolgen

Pathum Thani. Wie die thailändischen Meiden berichten, wurde ein US-Amerikaner pakistanischer Herkunft von der Polizei verhaftet. Die Eltern eines Kindes in Lam Lukka, Pathum Thani nördlich von Bangkok, hatten den Mann den Behörden gemeldet. Die Eltern beschuldigen den Mann ihr Kind belästigt und vergewaltigt zu haben.

Weiterlesen …

Angehende Lehrer können trotz schlechten Englisch Kenntnissen die Prüfung bestehen

Angehende Lehrer können trotz schlechten Englisch Kenntnissen die Prüfung bestehen

Bangkok. Ein gutes Verständnis der englischen Sprache wird von den Absolventen der Lehrerausbildung nicht mehr verlangt, nachdem der für die Ausarbeitung eines Rahmens für die Lehrerqualifikation zuständige Ausschuss entschieden hat, dass die angehenden Lehrer auch mit schlechten Englisch Kenntnissen die Prüfung zum Lehrer bestehen.

Weiterlesen …

Eltern wünschen sich zum nationalen Kindertag eine qualitativ hochwertige Ausbildung für ihre Kinder

Eltern wünschen sich zum nationalen Kindertag eine qualitativ hochwertige Ausbildung für ihre Kinder

Bangkok. Laut einer Umfrage zum nationalen Kindertag ( 12. Januar ) von Nida Poll, was sich die Eltern, sowie die thailändischen Kinder und Jugendliche von der Regierung nach den Wahlen am meisten als Geschenk wünschen, wurde ein freier Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung auf Universitätsniveau genannt.

Weiterlesen …

Seine Majestät der König fordert thailändische Kinder auf, sich um das Lernen und das Suchen nach neuem Wissen zu bemühen

Seine Majestät der König fordert thailändische Kinder auf, sich um das Lernen und das Suchen nach neuem Wissen zu bemühen

Bangkok. Anlässlich des Nationalen Kindertages ( 12. Januar ) hat Seine Majestät, der König Maha Vajiralongkorn die thailändischen Kinder aufgefordert, sich um das Lernen und das Suchen nach neuem Wissen zu bemühen, Disziplin zu haben und gute Bürger zu sein.

Weiterlesen …

Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen

Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen

Bangkok. Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister, darunter auch der Minister für Wissenschaft und Technologie, Herr Suvit Maesincee, haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen, weil sie Anteile an Konzessionen gehalten haben,

Weiterlesen …

Sechs Migranten missbrauchen acht junge Kinder zum Betteln in Pattaya

Sechs Migranten missbrauchen acht junge Kinder zum Betteln in Pattaya

Pattaya. Die Regierung hat den Bettlern auf den Straßen in Thailand den Kampf angesagt. Ganz offensichtlich fallen dabei immer mehr Bettler auf den Straßen auf, die junge Kinder bei sich haben, um damit vermutlich das Mitleid der Passanten anzusprechen.

Weiterlesen …

China ehrt 13 thailändische Schüler, die den Selbstmord eines Chinesen verhinderten

China ehrt 13 thailändische Schüler, die den Selbstmord eines Chinesen verhinderten

Bangkok. Herr Lyu Jian, der chinesische Botschafter in Thailand, überreichte am Montag 13 Schülern der Wat Suthiwararam Schule eine Ehrenurkunde, die ihre chinesischen Sprachkenntnisse dazu genutzt hatten, um einen Chinesen am Selbstmord zu hindern.

Weiterlesen …

Verschwindet die Demokratie in Thailand immer mehr?

Verschwindet die Demokratie in Thailand immer mehr?

Bangkok. Das „ Verfassungs-Verteidigungs-Denkmal „, das jahrzehntelang im Laksi Viertel in Bangkok stand, und ein historisches Symbol der Freiheit und der Demokratie für Thailand war, wurde zum Ende des Jahres „ eingenommen „ und kurz darauf mitten in der Nacht klamm heimlich entfernt.

Weiterlesen …

Weniger Unfälle, Verletzte und Tote am vierten der „sieben gefährlichen Tage“

Weniger Unfälle, Verletzte und Tote am vierten der „sieben gefährlichen Tage“

Bangkok. Am vierten der „ sieben gefährlichen Tage “ zum Jahreswechsel gab es erfreulicherweise weniger Unfälle, weniger Verletzte und weniger Tote als im Vorjahr. In den ersten vier Tagen der „ sieben gefährlichen Tage “ der Neujahrsferien wurden 236 Menschen getötet und 2.265 weitere bei insgesamt 2.194 Verkehrsunfällen verletzt.

Weiterlesen …

Zahl der Toten in den ersten drei Tagen der „sieben gefährlichen Tage“ höher als im letzten Jahr

Zahl der Toten in den ersten drei Tagen der „sieben gefährlichen Tage“ höher als im letzten Jahr

Bangkok. In den ersten drei der sogenannten „ sieben gefährlichen Tage “ zum Jahreswechsel ist die Zahl der Toten die bei den Verkehrsunfällen ums Leben kamen, höher als im letzten Jahr. Bei 643 Verkehrsunfällen am Samstag ( 29. Dezember ) kamen auf Thailands Straßen 83 Menschen ums Leben.

Weiterlesen …

Kneipen und Bars sollen die Verantwortung für alkoholbedingte Verkehrsunfälle übernehmen

Kneipen und Bars sollen die Verantwortung für alkoholbedingte Verkehrsunfälle übernehmen

Bangkok. Herr Songkran Pakchokdee, der Direktor des „ Stop Drink Network „ sagte gestern ( 30. Dezember ), dass Kneipen und Bars und alle Alkoholverkäufer die Verantwortung für alkoholbedingte Verkehrsunfälle übernehmen sollen.

Weiterlesen …

42 Tote und mehr als 400 Verletzte am ersten der sieben gefährlichen Tage

42 Tote und mehr als 400 Verletzte am ersten der sieben gefährlichen Tage

Bangkok. Die Urlaubszeit und die Heimreisen zu den Neujahrs Feiertagen, die in Thailand als die sieben gefährlichen Tage bezeichnet werden, haben begonnen. Seit Donnerstag früh ( 27. Dezember 2018 ) hat der Verkehrsstau im ganzen Land vor allen Dingen die Hauptautobahnen getroffen.

Weiterlesen …

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Bangkok. In diesem Jahr gab es in Thailand mehrere Personen, die man ruhig als Helden des Jahres 2018 feiern kann. Die Bangkok Post hat sich dabei drei Menschen heraus gesucht, von denen zumindest zwei Personen nach der Meinung der Bangkok Post viel zu kurz in den nationalen Medien erwähnt wurden.

Weiterlesen …

Wie thailändische Verbraucher ihre negativen Rückmeldungen an Markenprodukten ausdrücken

Wie thailändische Verbraucher ihre negativen Rückmeldungen an Markenprodukten ausdrücken

Bangkok. Die „ UTCC School of Communication Arts „ hat eine Forschung durch das „ Master of Communication Arts „ Programm in Marketingkommunikation veröffentlicht. Diese Forschung zeigt das Verhalten von thailändischen Konsumenten, die mit ihren Markenprodukten nicht zufrieden sind

Weiterlesen …