Neue Beiträge
Vier bekannten Tempel wegen Korruptionsvorwürfen durchsucht

Wegen Korruptionsvorwürfen Razzia in vier bekannten Tempeln

Bangkok. Mehr als 100 Beamte der Abteilung für Verbrechensbekämpfung haben vier bekannte Tempel überfallen und ältere Mönche unter dem Vorwurf ...

Weiter lesen

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Chiang Mai. Frau Amornrat Klamplob die stellvertretende Leiterin des Finanzministeriums erklärte gegenüber den Medien, dass es beim Abriss der illegalen ...

Weiter lesen

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Pathum Thani. Die Touristenpolizei konnte in Zusammenarbeit mit einer Spezialeinheit der Abteilung „ Internetkriminalität gegen Kinder „ ( TICAC ) ...

Weiter lesen

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Bangkok. Nachdem die Kundgebung am Dienstag in Bangkok auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität ohne weitere Zwischenfälle und Störungen friedlich ...

Weiter lesen

Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Bangkok. Die Demonstranten, die sich heute auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität versammelt hatten, erhielten von der Polizei eine Frist ...

Weiter lesen

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Bangkok. Nachdem die Gerüchte in den sozialen Netzwerken immer deutlicher wurden, dass Suthep Thaugsuban, der Vorsitzende des inzwischen aufgelösten Demokratischen ...

Weiter lesen

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Bangkok. Am Dienstag erklärte Polizei General Major Surachate Hakparn auf einer Pressekonferenz, dass in der Nacht des 6. Mai eine ...

Weiter lesen

Touristen können nicht einfach nach Thailand kommen und hier machen was sie wollen, warnt die thailändische Presse

Touristen können nicht einfach nach Thailand kommen und hier machen was sie wollen, warnt die thailändische Presse

Bangkok. Die in Thailand bekannte und einflussreiche Presse Thai Rath hat einen erneuten Zwischenfall auf einem Tempelgelände zum Anlass genommen und die thailändischen Behörden aufgefordert, die Touristen die nach Thailand kommen über das akzeptable Verhalten an wichtigen thailändischen Kulturstätten zu informieren.

Weiterlesen …

Zehn Jahre Gefängnis für Männer, die Frauen während der Songkran Feiertage „antatschen“

Zehn Jahre Gefängnis für Männer, die Frauen während der Songkran Feiertage „antatschen“

Bangkok. Der stellvertretende nationale Polizeichef Wirachai Songmetta hat eine lange Liste von „ Do’s und Dont Do „ für das diesjährige Songkran Fest zusammengestellt. Wenn sich das thailändische Volk und die vielen ausländischen Besucher an die Regeln halten,

Weiterlesen …

Mindestens 39 Menschen bei einem Busunfall in Ayutthaya verletzt

Mindestens 39 Menschen bei einem Busunfall in Ayutthaya verletzt

Ayutthaya. Am frühen Donnerstagmorgen wurden bei einem Busunfall zahlreiche Schüler und ein Lehrer verletzt. Bei Regen geriet ein mit 50 Schülern und Lehrern besetzter doppelstöckiger Reisebus ins Schleudern und rammte dabei einen Ruhe-Pavillon, bevor er auf die Seite stützte

Weiterlesen …

Mehr als die Hälfte der Frauen sind Opfer sexueller Übergriffe während der Songkran Feiertage

Mehr als die Hälfte der Frauen sind Opfer sexueller Übergriffe während der Songkran Feiertage

Bangkok. In einem Bericht, der dem thailändischen Innenministerium vorgelegt wurde wird behauptet, dass während der sieben Songkran Feiertage mehr als die Hälfte aller Frauen das Opfer von sexuellen Übergriffen und Belästigungen sind.

Weiterlesen …

Gouverneur von Khon Kaen entschuldigt sich dass er die Einheimischen als dumm bezeichnet hatte

Gouverneur von Khon Kaen entschuldigt sich dass er die Einheimischen als dumm bezeichnet hatte

Khon Kaen. Der Gouverneur und seine Crew der nördlich gelegenen Provinz Khon Kaen mussten sich während einer Pressekonferenz am Sonntag mit einem tiefen Wai vor der Öffentlichkeit entschuldigen, nachdem ein interner Brief veröffentlicht wurde, in dem die Einheimischen als dumm bezeichnet wurden.

Weiterlesen …

Abhisit warnt, dass die sozialen Medien bei der nächsten Wahl zu einem Schlachtfeld werden könnten

Abhisit warnt, dass die sozialen Medien bei der nächsten Wahl zu einem Schlachtfeld werden könnten

Bangkok. Abhisit Vejjajiva, der Vorsitzende der Demokratischen Partei, warnte auf einem Seminar über soziale Medien und Politik am Samstag davor, dass die sozialen Medien während des Aufbaus der nächsten Wahlen zu einem neuen Schlachtfeld werden könnten.

Weiterlesen …

Prayuth fordert eine ganzjährige Kampagne zur Unfallverhütung

Prayuth fordert eine ganzjährige Kampagne zur Unfallverhütung

Bangkok. Rechtzeitig vor dem alljährlich stattfindenden Wasserfest Songkran hat Premierminister General Prayuth Chan o-cha eine ganzjährige Kampagne zur Verhinderung von Verkehrsunfällen gefordert, um vor allem in den Ferien die Zahl der Todesopfer zu senken.

Weiterlesen …

Wie wichtig ist ein Handy im Straßenverkehr?

Wie wichtig ist ein Handy im Straßenverkehr?

Bangkok. Der Facebook Nutzer Pafhop Chungampin hat ein Video gepostet, dass von der in seinem Fahrzeug nach hinten gerichteten Kamera aufgenommen wurde. Er schreibt dazu ironisch, dass es sehr wichtig ist, dass die Gesellschaft ihre Köpfe die meiste Zeit hinter ihren Mobiltelefonen vergräbt, selbst wenn sie mit einem Motorrad und dazu noch ohne Helm, unterwegs … Weiterlesen …

Rund 88 Millionen Baht sind in den Taschen von korrupten Beamten in Pattaya verschwunden

Rund 88 Millionen Baht sind in den Taschen von korrupten Beamten in Pattaya verschwunden

Pattaya. Das Bildungsministerium hat erst vor kurzem herausgefunden, dass über 88 Millionen Baht von insgesamt 166 Millionen Baht, aus dem sogenannten Sema Pattana Chevit Fund, der für arme Kinder verwendet werden sollte, von korrupten Beamten in Pattaya seit gut zehn Jahren für sich selbst und ihre Verwandten veruntreut wurde.

Weiterlesen …

Die Polizei hat ihren Beamten das Tragen von Sonnenbrillen im Dienst verboten

Die Polizei hat ihren Beamten das Tragen von Sonnenbrillen im Dienst verboten

Bangkok. Der stellvertretende Beauftragte des Metropolitan Police Bureau (MPB), Polizei General Major Panurat Lakboon bestätigte die Anordnung des stellvertretenden Polizeichef Polizei General Chalermkiat Srivorakhan, wonach den Polizeibeamten verboten wurde, bei der Erfüllung ihrer Pflichten Sonnenbrillen zu tragen.

Weiterlesen …

Während der Schulferien erhöht sich das Ertrinkungsrisiko für Kinder

Während der Schulferien erhöht sich das Ertrinkungsrisiko für Kinder

Bangkok. Dr. Suwanchai Watanayinchai, der Generaldirektor der Abteilung für Krankheitskontrolle, warnte am Samstag vor allem die Eltern von jüngeren Schulkindern davor, während der langen Schulferien besonders auf ihre Kinder zu achten, da sie beim Schwimmen mit Freunden ertrinken könnten.

Weiterlesen …

Zehn Russen wegen Sex Unterricht in einem Hotel in Pattaya verhaftet

Zehn Russen wegen Sex Unterricht in einem Hotel in Pattaya verhaftet

Pattaya. Bei einer nächtlichen Razzia konnte die Polizei in einem lokalen Hotel zehn russische Staatsbürger verhaften, die hier einen Unterricht für ein erfülltes Sex- und Liebesleben angeboten hatten. Zusammen mit den zehn Russen wurden auch zunächst alle 43 „ Studenten „ von der Polizei verhaftet

Weiterlesen …

Das Arbeitsministerium will sicherstellen, dass ältere Menschen weiterhin einen Arbeitsplatz haben

Das Arbeitsministerium will sicherstellen, dass ältere Menschen weiterhin einen Arbeitsplatz haben

Chonburi. In der Provinz Chonburi wurde eine Absichtserklärung „ Memorandum of Understanding „ ( MOU ) unterzeichnet, um sicherzustellen, dass ältere Menschen weiterhin einen Arbeitsplatz haben, wenn Thailand sich in die Richtung einer älteren Gesellschaft entwickelt.

Weiterlesen …