Neue Beiträge
Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Bangkok. Die thailändischen Einwanderungsbehörden wollen ihr Personal und ihre Bemühungen zur kommenden Hauptsaison verstärken, um den erwarteten Zustrom der Touristen ...

Weiter lesen

Mönch bittet eine Frau auf Facebook um Nackt Fotos

Phitsanulok. Ein mittlerweile in Ungnade gefallener thailändischer Mönch wurde am Freitag entlassen und angeklagt, nachdem er einer Frau auf Facebook ...

Weiter lesen

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

Hua Hin. Auf einer Pressekonferenz am Freitag ( 19. Oktober 2018 ) erklärte die Polizei, dass sie einen Erpressungsversuch in ...

Weiter lesen

Verkehrsteilnehmer glauben, dass die neuen verschärften Verkehrsgesetze zur Korruption einladen

Verkehrsteilnehmer glauben, dass die neuen verschärften Verkehrsgesetze zur Korruption einladen

Bangkok. Die Führerschein Abteilung des Verkehrsministeriums denkt über Vorschläge für eine umfassende Umgestaltung von Geldstrafen und Gefängnisstrafen für das Fahren ohne Führerschein nach.

Weiterlesen …

Fahrer von sogenannten „Big Bikes“ sollen einen separaten Führerscheintest machen.

Fahrer von sogenannten „Big Bikes“ sollen einen separaten Führerscheintest machen.

Bangkok. Die für Führerscheine zuständige Abteilung des Verkehrsministeriums hatte Anfang der Woche angekündigt, dass eine umfassende Umgestaltung von Geldstrafen und Gefängnisstrafen für das Fahren ohne Führerschein bevorsteht. Das Verkehrsministerium empfiehlt dabei die Änderungen für zwei veraltete Gesetze, die bis auf das Jahr 1979 zurückreichen

Weiterlesen …

Studenten rufen mit dem Hashtags #studentcantsay zu Online Protesten gegen die neuen Verhaltensvorschriften des Bildungsministeriums auf

Studenten rufen mit dem Hashtags #studentcantsay zu Online Protesten gegen die neuen Verhaltensvorschriften des Bildungsministeriums auf

Bangkok. Die Studentenaktivistengruppe “Education for the Liberation of Siam” hat den Einsatz des Hashtags ” #studentcantsay ” auf Facebook und Twitter gefordert, um gegen die neuen Vorschriften des Bildungsministeriums zum Verhalten von Studenten zu protestieren,

Weiterlesen …

Die Regierung will mit strengen Maßnahmen die Zahl der Verkehrstoten Motorradfahrer um 50 % senken

Die Regierung will mit strengen Maßnahmen die Zahl der Verkehrstoten Motorradfahrer um 50 % senken

Bangkok. Eine Reihe neuer Maßnahmen, die im nächsten Jahr von der Regierung bzw. von der Polizei eingeführt und durchsetzt werden sollen, zielen darauf ab, die Zahl der Todesopfer unter den Motorradfahrern jährlich um 50 % zu senken.

Weiterlesen …

Schon wieder erstickt ein vergessenes 3-jähriges Mädchen in einem Schulbus

Schon wieder erstickt ein vergessenes 3-jähriges Mädchen in einem Schulbus

Pattani. Der 23 Jahre alte Schulbusfahrer Ahama Saro-Eng wurde am Donnerstagmorgen von der Polizei wegen Nachlässigkeit, die zum Tode eines drei Jahre alten Mädchen führte, vorgeladen und angeklagt, nachdem die 3-jährige Nuranadia Ma von der Bamrung Muslim Schule am Mittwochabend in seinem Schulbus tot aufgefunden worden war.

Weiterlesen …

Big Joke verhaftet erneut mehr als 70 Ausländer. Der Spitzenreiter hatte fast sechs Jahre Overstay

Big Joke verhaftet erneut mehr als 70 Ausländer. Der Spitzenreiter hatte fast sechs Jahre Overstay

Bangkok. Auf einer Pressekonferenz um 2 Uhr morgens gab Polizei Generalmajor Surachet Hakpal, der Liebling der thailändischen Medien der auch „ Big Joke „ genannt wird, die neuesten Zahlen der sogenannten neuesten ” X-Ray Outlaw Foreigner ” Kampagne „ bekannt.

Weiterlesen …

Polizei ” bittet ” einen Akademiker und seine Schüler, sich von Protesten gegenüber General Prayuth fernzuhalten

Polizei " bittet " einen Akademiker und seine Schüler, sich von Protesten gegenüber General Prayuth fernzuhalten

Ubon Ratchathani. Die Polizei hat am Samstag das Haus eines Akademikers besucht, um ihn zu bitten, dass er und seine Schüler sich von Protesten fernhalten, wenn Junta-Führer General Prayuth Chan O-cha nächste Woche die nordöstliche Provinz besucht.

Weiterlesen …

Das aus der Tham Luang Höhle gerettete Fußball Team wird nicht verkauft

Das aus der Tham Luang Höhle gerettete Fußball Team wird nicht verkauft

Chiang Rai. Nachdem in dem Medien und in den sozialen Netzwerken immer mehr Gerüchte laut wurden, dass das aus der Tham Luang Höhle gerettete „ Wildschwein „ Fußball Team verkauft werden soll, bestätigte der Manager der Moo Pa (Wild Boars) Academy, dass er das Team der 12 geretteten Jungs und ihres Trainers definitiv nicht verkaufen wird,

Weiterlesen …

Ausländische Medien bedrängen trotz Verbots der Regierung die 13 geretteten Jugendlichen aus der Tham Luang Höhle

Ausländische Medien bedrängen trotz Verbots der Regierung die 13 geretteten Jugendlichen aus der Tham Luang Höhle

Chiang Rai. Der Medienrummel um die 12 geretteten Jugendlichen und ihrem Trainer aus der Tham Luang Höhle scheint kein Ende zu nehmen. Vor allem die ausländische Presse und die Medien versuchen immer wieder, die 12 Jungen und ihren Trainer vor ein Mikrophon oder vor die Linse einer Kamera zu bekommen.

Weiterlesen …

Der thailändische Umweltminister erklärt den Plastiktüten den Kampf an

Der thailändische Umweltminister erklärt den Plastiktüten den Kampf an

Bangkok. Thailands Umweltminister General Surasak Kanjanarat hat den Krieg gegen die Plastiktüten angesagt und dabei den 21. Juli 2018 zum D-Day erklärt. Dabei soll der Kampf gegen die Plastiktüten in verschiedene Phasen eingeteilt werden.

Weiterlesen …

Google bietet in Thailand kostenloses öffentliches Hochgeschwindigkeits-W-LAN an

Google bietet in Thailand kostenloses öffentliches Hochgeschwindigkeits-W-LAN an

Bangkok. Google Thailand startete gestern eine Reihe von Initiativen, darunter auch ein kostenloses öffentliches Hochgeschwindigkeits-W-LAN, damit in der Zukunft mehr thailändische Verbraucher und Unternehmen am Wachstum der digitalen Wirtschaft teilnehmen können.

Weiterlesen …

Retter versuchen mehr als 100 Schächte in die Tham Luang Höhle zu bohren

Retter versuchen mehr als 100 Schächte in die Tham Luang Höhle zu bohren

Chiang Rai. Die 12 Fußballer und ihr Co-Trainer sind noch immer in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai eingeschlossen und hoffen auf eine erfolgreiche Bergung. In der Zwischenzeit wird der Sauerstoff in der Höhle immer knapper,

Weiterlesen …

Ein großes DANKESCHÖN „ THANK YOU „ an alle Retter und Helfer in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Ein großes DANKESCHÖN „ THANK YOU „ an alle Retter und Helfer in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Chiang Rai. Seit Montagabend den 2. Juli gegen 22 Uhr konnte Thailand zum ersten Mal wieder aufatmen, nachdem die vermissten 12 Fußballspieler und ihr Co-Trainer lebend in der Tham Luang Höhle im Tham Luang Khun Nam Nang Waldpark in Chiang Rais Bezirk Mae Sai gefunden wurden.

Weiterlesen …

Prayuth bittet die Öffentlichkeit mit den Debatten über die Jugendlichen in der Tham Luang Höhle aufzuhören

Prayuth bittet die Öffentlichkeit mit den Debatten über die Jugendlichen in der Tham Luang Höhle aufzuhören

Chiang Rai. In den sozialen Netzwerken erhitzen sich die Gemüter der Nutzer bei den Diskussionen zu den 12 Fußballern und ihrem Trainer, die seit mehr als einer Woche in der Tham Luang Höhle im Tham Luang Khun Nam Nang Waldpark in Chiang Rais Bezirk Mae Sai vom Hochwasser eingeschlossen sind.

Weiterlesen …

Neues Video zeigt die gut gelaunten Jungs in der Tham Luang Höhle

Neues Video zeigt die gut gelaunten Jungs in der Tham Luang Höhle

Chiang Rai. Ein in den sozialen Netzwerken veröffentlichtes Video zeigt die 12 geretteten Fußballerspieler und ihren Trainer in der Tham Luang Höhle, nur einen Tag später, nachdem sie von den beiden britischen Tauchern in dem weitläufigen Höhlengewirr entdeckt wurden.

Weiterlesen …

Prayuth streitet ein politisches Motiv bei seinem Besuch in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai ab

Prayuth streitet ein politisches Motiv bei seinem Besuch in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai ab

Bangkok / Chiang Rai. Premierminister Prayuth Chan o-cha streitet auf Nachfrage der Presse ab, dass es politische Gründe für seinen Besuch in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai gab,

Weiterlesen …