Neue Beiträge
Der Meteorologische Wetterdienst warnt vor starken Regenfällen in den meisten Teilen Thailands

Der Meteorologische Wetterdienst warnt vor starken Regenfällen in den meisten Teilen Thailands

Bangkok. Der Meteorologische Wetterdienst Thailand (TMD) prognostiziert für die nächsten Tage aufgrund einer Stärkung des südwestlichen Monsuns über der Adamanensee ...

Weiter lesen

Neue Umfrage zeigt, was die thailändischen Bürger wirklich von der Regierung wollen

Neue Umfrage zeigt, was die thailändischen Bürger wirklich von der Regierung wollen

Bangkok. Die Forschungsergebnisse einer neuen Umfrage von „ Superpoll „ zeigen deutlich, was die thailändischen Bürger wirklich von der neuen ...

Weiter lesen

Politiker sieht eine düstere Perspektive für die neue Regierung von General Prayuth

Politiker sieht eine düstere Perspektive für die neue Regierung von General Prayuth

Bangkok. Wan Muhammad Noor Matha, ein ehemaliger Parlamentssprecher, der jetzt eine Oppositionspartei leitet, sieht eine düstere Perspektive für die neue ...

Weiter lesen

Regierung zahlt kein zusätzliches Geld für die Inhaber von Sozialkarten

Regierung zahlt kein zusätzliches Geld für die Inhaber von Sozialkarten

Bangkok. Die Regierung hat ein Gerücht zurückgewiesen, wonach den Inhabern von staatlichen Sozialkarten zusätzliche 3.000 Baht auf ihr Bankkonto überwiesen ...

Weiter lesen

Phalang Pracharath Partei bricht erneut ihr Versprechen mit einem Koalitionspartner

Phalang Pracharath Partei bricht erneut ihr Versprechen mit einem Koalitionspartner

Bangkok. Die Phalang Pracharath Partei hat erneut ein vor der Wahl des Premierministers gegebenes Versprechen mit dem Koalitionspartner „ Thai ...

Weiter lesen

Politiker warnen Prayuth davor, nicht an den Hausversammlungen teilzunehmen

Politiker warnen Prayuth davor, nicht an den Hausversammlungen teilzunehmen

Bangkok. Die Sprecherin der Pheu Thai Party, Ladawan Wongsriwong, warnte am Samstag Premierminister Prayuth Chan o-cha davor, die wöchentlichen Hausversammlungen ...

Weiter lesen

1,2 Millionen Baht Spende für einen 12-jährigen Schüler, der sich um seine jüngeren Geschwister kümmert

1,2 Millionen Baht Spende für einen 12-jährigen Schüler, der sich um seine jüngeren Geschwister kümmert

Nakhon Ratchasima. Der 12 Jahre alte Schüler Arthit „ Arm „ Moedkhum, hat vor kurzem eine einjährige Schulpause beantragt, damit ...

Weiter lesen

An den Pranger mit dem Busengrabscher

Im größten deutschsprachigen Forum, Forumthailandtip.com, wird über einen jungen Mann berichtet, der während der Songkranfeierlichkeiten an einen Busen gegrabscht hatte. Das Ganze geschah vor laufender Kamera und verbreitete sich im Internet schneller als ein Lauffeuer.

Weiterlesen …

So etwas gibt es in Thailand doch gar nicht!…..oder? Songkrangäste beschweren sich über angeblich unzüchtige Teilnehmer bei den Feierlichkeiten

Laut einer Meldung der Bangkok Post hat sich Buriram dieses Jahr für seine Songkranbesucher etwas Besonderes einfallen lassen. Der Politiker und Präsident des Buriram United Football Club, Newin Chidchob, hat das gesamte Fußballstadion in eine riesige Party-Meile verwandelt.

Weiterlesen …

Wieder einmal unterschiedliche Zahlen zu Songkran in den Medien. Ist die Bangkok Post schlauer als die offizielle Seite der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Nationalen Büro Thailand? Oder spinnt der Thailandtip?

Gestern erreichten uns gleich mehrere Anfragen, woher wir zum Beispiel die Unfallzahlen zu Songkran erhalten. Ein bekannter Gastronom aus Jomtien, der für sein ausgezeichnetes Essen bekannt ist, hatte sich über den Bericht: Rekordzahlen der Polizei veröffentlicht – bis Donnerstag wurden rund 690.000 Fahrzeuge kontrolliert: knapp 170.000 Verkehrsteilnehmer mußten ihr Fahrzeug stehen lassen, gewundert.

Weiterlesen …

Da lachen ja die Thais! Polizei wiederholt zum x-ten Mal das Verbot der gefährlichen Hochdruck-Wasserspritzen. Trotz 50.000 Baht Strafe und bis zu sechs Monaten Haft lautet die Devise: „Mai Pen Rai“ (Das macht doch nichts)

Wie jedes Jahr berichtet nicht nur der Thailandtip, sondern alle Medien über das Verbot der gefährlichen Hochdruckspritzen.

Weiterlesen …

Acht Provinzen im Norden und Nordosten zu Schutzgebieten für Heilpflanzen erklärt

Nord Thailand. Die Regierung hat kürzlich acht Provinzen als Schutzgebiete für Heilpflanzen erklärt, nachdem sie festgestellt hat, daß 12 einheimische Kräuterpflanzen vom Aussterben bedroht sind.

Gesundheitsministerium warnt vor steigenden Aidserkrankungen – mehr als eine Million Thais haben sich mit dem HIV-Virus infiziert

Auf einer Tagung in Chiang Mai berichtete Gesundheitsminister Wittaya, daß mehr als eine Million Bürger mit Aids infiziert seien. Rund ein Viertel der betroffenen Personen sind im Alter zwischen 30 und 34 Jahren.

Weiterlesen …

Hitler T-Shirts und Cartoons finden in Bangkok reißenden Absatz

Laut einem Bericht der Webseite von CNN International schließen sich in Bangkok immer mehr Geschäfte dem jugendlichen Nazi-Trend an und verkaufen alles, was sich auch nur ansatzweise vermarkten läßt. Das fängt bei den beliebten T-Shirts an, die bereits für 200 – 370 Baht über den Ladentisch wandern, und geht über Flaggen, Aufkleber, Wimpel und Poster weiter.

Weiterlesen …

Falscher Bombenalarm in Naklua sorgt für die Evakuierung einer Schule

Wie die Medien melden, reagierte der Direktor der Schule sofort und ließ das gesamte Gelände räumen. Bombenspezialisten rückten mit ihren Sprengstoffhunden an und durchkämmten das gesamte Schulgebäude. Selbst nach mehreren Stunden konnten sie jedoch keine Bombe entdecken und gaben schließlich Entwarnung.

Weiterlesen …