Neue Beiträge
Facebook Gründer Mark Zuckerberg will sich noch diesen Monat mit Prayuth treffen

Facebook Gründer Mark Zuckerberg will sich noch diesen Monat mit Prayuth treffen

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident Somkid Jatusripitak sagte bei einer Pressekonferenz am Montag, dass der Facebook Gründer Mark Zuckerberg am 30. ...

Weiter lesen

Der Ubonrat-Staudamm musste geöffnet werden und entlässt 54 Millionen Kubikmeter Wasser pro Tag

Der Ubonrat Staudamm musste geöffnet werden und entlässt 54 Millionen Kubikmeter Wasser pro Tag

Khon Kaen. Das Komitee für Wassermanagement in den Provinzen Khon Kaen, Maha Sarakham, Kalasin, Roi-et und Yasothon hat beschlossen, mehr ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth hat ein dringendes Treffen zur Überwachung der Überschwemmungssituation anberaumt

Premierminister Prayuth hat ein dringendes Treffen zur Überwachung der Überschwemmungssituation anberaumt

Bangkok. Aufgrund der erneuten Überschwemmungen in Bangkok und vielen anderen Provinzen hatte Premierminister Prayuth am Montag ein Krisen Treffen in ...

Weiter lesen

Ab November ist das Rauchen an vielen öffentlichen Stränden verboten

Ab November ist das Rauchen an vielen öffentlichen Stränden verboten

Pattaya. Polizei General Oberst Anan Charoenchasri, der Bürgermeister von Pattaya gab auf einer Pressekonferenz bekannt, dass ab Anfang November dass ...

Weiter lesen

Bangkok und die Zentralregionen wegen weiteren reißender Regengüsse in Alarmbereitschaft

Bangkok und die Zentralregionen wegen weiteren reißender Regengüsse in Alarmbereitschaft

Bangkok. Laut der thailändischen Meteorologischen Abteilung „Thai Meteorological Department“ (TMD). wird wegen des anhaltenden Monsuns in den nächsten Tagen eine ...

Weiter lesen

Gouverneur von Bangkok entschuldigt sich für das Hochwasser

Gouverneur von Bangkok entschuldigt sich für das Hochwasser

Bangkok. Der Gouverneur der Hauptstadt, Herr Aswin Kwanmuang hat sich bei den Einwohnern von Bangkok entschuldigt, nachdem am Samstag mindestens ...

Weiter lesen

7-Eleven schließt am 26. Oktober landesweit alle Filialen

7-Eleven schließt am 26. Oktober landesweit alle Filialen

Bangkok. Nicht nur Bars und Clubs, sondern auch die über 10.000 Filialen von 7-Eleven werden am Nachmittag des 26. Oktober, ...

Weiter lesen

Thailand geht gegen bettelnde Rucksack Touristen vor

Thailand geht gegen bettelnde Rucksack Touristen vor

Bangkok. Wie in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet, können die Beamten bei der Einreise von ausländischen Touristen einen Nachweis über 20.000 Baht fordern, bevor sie ihnen den Aufenthalt im Königreich erlauben und durch einen Einreisestempel bestätigen.

Weiterlesen …

Greenpeace berichtet über Luftverschmutzung in 14 Provinzen

Greenpeace berichtet über Luftverschmutzung in 14 Provinzen

Bangkok. Die Umweltschutzgruppe Greenpeace enthüllte gestern in einem Schockbericht, dass die Luftverschmutzung in 14 Provinzen in Thailand viel höher als die sicheren Grenzen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist. Die Umweltgruppe hat die Ankündigung gestern bekannt gegeben, da sie im ersten Halbjahr 2017 durchschnittliche Messwerte von einer Partikelmasse (PM) kleiner als 2,5 Mikrometer im Land ausgewertet hat. … Weiterlesen …

Weitere Unwetter Warnung wegen starker Regenfälle in 30 Provinzen

Weitere Unwetter Warnung wegen starker Regenfälle in 30 Provinzen

Bangkok. Nach den neusten Prognosen des Meteorologischen Instituts über die zu erwartenden weiteren starken Regenfälle hat das Amt für Katastrophenschutz eine Unwetter Warnung für 30 Provinzen in allen Teilen des Landes herausgegeben. Die Warnung gilt für heute und Morgen.

Weiterlesen …

Glück im Unglück bei einem Hochgeschwindigkeits-Unfall in Chiang Mai

Glück im Unglück bei einem Hochgeschwindigkeits-Unfall in Chiang Mai

Chiang Mai. Aus bisher noch nicht bekannten Gründen raste am Wochenende ein PKW bei einem Hochgeschwindigkeits-Unfall in Chiang Mai quer über einen begrünten Mittelstreifen auf der Boon Ruengrit Straße, überquerte die Gegenfahrbahn und knallte dann gegen das Hauptschild des AIA CI Tower an der südwestlichen Ecke des Grabens.

Weiterlesen …

Tod des irischen Lehrer in Chiang Rai: Was wirklich geschah

Tod des irischen Lehrer in Chiang Rai: Was wirklich geschah

Chiang Mai. Wie die lokale und internationale Presse bereits berichtet hatte, kam am frühen Mittwochmorgen ein bei den Schülern des Lernzentrums in Chiang Rai sehr beliebter Lehrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Zunächst wurde berichtet dass der Lehrer in der Nacht als Fußgänger unterwegs war und dabei von einem Auto erfasst wurde.

Weiterlesen …

Mehr Regen und Überschwemmungen in den nächsten 24 Stunden im Norden und Nordosten erwartet

Mehr Regen und Überschwemmungen in den nächsten 24 Stunden im Norden und Nordosten erwartet

Bangkok. Die Meteorologische Abteilung hat für die nächsten 24 Stunden ab Sonntag im oberen Teil des Landes und in einigen Teilen der nordöstlichen Region vermehrten bis starken Regen angekündigt. In einigen Teilen im Süden Thailands soll es ebenfalls zu starken Regen und Gewittern kommen.

Weiterlesen …

Durian Liebhaber in Chiang Mai produzieren jeden Tag acht Tonnen Müll

Durian Liebhaber in Chiang Mai produzieren jeden Tag acht Tonnen Müll

Chiang Mai. Endlich sind sie wieder auf dem Markt und auf den Straßen zu haben, die bei vielen Thais und Touristen gleichermaßen beliebte Durian Frucht. Kenner erklären, dass es nur zwei Sorten Menschen gibt, jene, die die Frucht nicht ausstehen und riechen können, und andere, die sich jeden Tag an der gewöhnungsbedürftigen Frucht satt essen könnten.

Weiterlesen …

Noch mehr starker Regen übers Wochenende angekündigt

Noch mehr starker Regen übers Wochenende angekündigt

Bangkok. Obwohl es bereits seit Tagen in vielen Provinzen zu teils Sintflutartigen Regenfällen und Überschwemmungen gekommen ist, hat das Meteorologische Institut heute um 17 Uhr angekündigt, dass in allen Regionen Thailands, mit Ausnahme des Nordostens, mit weiterem starken bis sehr starkem Regen zu rechnen ist.

Weiterlesen …