Neue Beiträge
Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

BANGKOK. Die neuen Reisehinweise des Gesundheitsministeriums für Japan und Singapur sorgen bei den thailändischen Touristen für Besorgnis. Immer mehr Reiseveranstalter ...

Weiter lesen

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha fördert die Delegierten des EU-ASEAN Wirtschaftsrates für die Politik Thailand 4.0 und Thailand +1 zur ...

Weiter lesen

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

BANGKOK. Nach einer Kabinettssitzung genehmigte die Regierung keine Verlängerung der Songkran Feiertage auf neun Tage, sagte die Sprecherin des Büros ...

Weiter lesen

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

BANGKOK. Um den Tourismus in Thailand wieder anzukurbeln erwägt die thailändische Regierung, China und Indien in die Liste der Länder ...

Weiter lesen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

CHAIYAPHUM. Der 21 Jahre alte, aus Chaiyaphum stammende Chokechai "Moss" Kropkrathoke, träumte immer davon, bei der Royal Thai Police (RTP) ...

Weiter lesen

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

YOKOHAMA: Erleichterte Passagiere verließen am Mittwoch das vom Coronavirus heimgesuchte Kreuzfahrtschiff Diamant Princess in Yokohama in Japan, nachdem sie negativ ...

Weiter lesen

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

So können sie sich als Rentner bequem in Thailand zurückziehen

So können sie sich als Rentner bequem in Thailand zurückziehen

BANGKOK. Viele Ausländer, die gerne nach Thailand auswandern würden, fragen sich, wie sie sich als Rentner noch bequem in Thailand zurückziehen können. Dabei ist die erste und wichtigste Frage: Wie bekomme ich ein Ruhestandsvisum für Thailand?

Weiterlesen …

Neue Ideen zur Stärkung des ins Stocken geratenen thailändischen Tourismus

Neue Ideen zur Stärkung des ins Stocken geratenen thailändischen Tourismus

BANGKOK. Die Regierung und die thailändische Tourismusbehörde (TAT) möchten auch in diesem Jahr den Tourismus weiter ankurbeln und haben neue Ideen zur Stärkung des ins Stocken geratenen thailändischen Tourismus.

Weiterlesen …

Tag 5 der sieben gefährlichen Tage – 42 Tote, 567 Verletzte, bei 542 Unfällen

Tag 5 der sieben gefährlichen Tage – 42 Tote, 567 Verletzte, bei 542 Unfällen

BANGKOK. Am fünften der sogenannten sieben gefährlichen Tage wurden am Dienstag den 31. Dezember 2019 während der Neujahrsferien von den zuständigen Behörden insgesamt 542 Unfälle auf Thailands Straßen gemeldet.

Weiterlesen …

Experten prognostizieren für dieses Jahr eine Verdoppelung der Arbeitslosenquote

Experten prognostizieren für dieses Jahr eine Verdoppelung der Arbeitslosenquote

BANGKOK. Experten prognostizieren für das kommende Jahr eine Verdoppelung der Arbeitslosenquote, da die Auftragseingänge noch weiter sinken und das Wohl des Staates unter Druck setzen werden.

Weiterlesen …

Tag 4 der sieben gefährlichen Tage – 48 Tote, 484 Verletzte, bei 485 Unfällen

Tag 4 der sieben gefährlichen Tage – 48 Tote, 484 Verletzte, bei 485 Unfällen

Bangkok. Am vierten der sogenannten sieben gefährlichen Tage wurden am Montag den 30. Dezember 2019 während der Neujahrsferien von den zuständigen Behörden insgesamt 485 Unfälle auf Thailands Straßen gemeldet. Dabei kamen 48 Menschen ums Leben. Insgesamt wurden 484 verletzte Personen gemeldet.

Weiterlesen …

Tag 3 der sieben gefährlichen Tage – 47 Tote, 560 Verletzte, bei 531 Unfällen

Tag 3 der sieben gefährlichen Tage – 47 Tote, 560 Verletzte, bei 531 Unfällen

Bangkok. Am dritten der sogenannten sieben gefährlichen Tage wurden am Sonntag den 29. Dezember 2019 während der Neujahrsferien von den zuständigen Behörden insgesamt 531 Unfälle auf Thailands Straßen gemeldet. Dabei kamen 47 Menschen ums Leben.

Weiterlesen …

Ober-Thailand wird um 1-3 ° C kälter, vereinzelte Gewitter und Hagelschauer prognostiziert

Ober-Thailand wird um 1-3 ° C kälter, vereinzelte Gewitter und Hagelschauer prognostiziert

Chiang Mai / Chiang Rai. Das starke Hochdrucksystem, das den Nordosten Thailands und das Südchinesische Meer abdeckt, wird im Nordosten mit Gefällen von 1 bis 3 ° Celsius kühlere Temperaturen bringen, während der Westtrog über dem oberen Norden und dem oberen Nordosten Thailands zu vereinzelten Gewittern führen könnte.

Weiterlesen …

Ein schwerer Hagelsturm hat Chiang Mai und Chiang Rai getroffen

Ein schwerer Hagelsturm hat Chiang Mai und Chiang Rai getroffen

Chiang Mai / Chiang Rai. Am Samstag (28. Dezember) wurden der Norden Thailands und die beiden Provinzen Chiang Mai und Chiang Rai von einem schweren Hagelsturm getroffen und in Mitleidenschaft gezogen. Der Hagelsturm begann in Chiang Rai am 28. Dezember 2019 gegen 20.00 Uhr und brachte zusätzlich auch noch starken Regen und stürmische Winde in … Weiterlesen …

Tag 2 der sieben gefährlichen Tage – 66 Tote, 527 Verletzte, bei 510 Unfällen

Tag 2 der sieben gefährlichen Tage – 66 Tote, 527 Verletzte, bei 510 Unfällen

Bangkok. Am zweiten der sogenannten sieben gefährlichen Tage wurden am Samstag den 28. Dezember 2019 während der Neujahrsferien von den zuständigen Behörden insgesamt 510 Unfälle auf Thailands Straßen gemeldet. Dabei kamen 66 Menschen ums Leben. Insgesamt wurden 527 Verletzte gemeldet.

Weiterlesen …

Tag 1 der sieben gefährlichen Tage – 43 Tote, 466 Verletzte bei 464 Unfällen

Tag 1 der sieben gefährlichen Tage – 43 Tote, 466 Verletzte bei 464 Unfällen

Bangkok. Am ersten der sogenannten sieben gefährlichen Tage wurden am Freitag den 27. Dezember 2019 während der Neujahrsferien von den zuständigen Behörden insgesamt 464 Unfälle auf Thailands Straßen gemeldet.

Weiterlesen …

Heute erlebt ganz Thailand eine Sonnenfinsternis

Heute erlebt ganz Thailand eine Sonnenfinsternis

Bangkok. Heute, am 26. Dezember wird es in Thailand gegen Mittag dunkel. Es gibt eine Sonnenfinsternis, die in ganz Thailand zu sehen sein wird. Je weiter südlich Sie sich befinden, desto dunkler wird es,

Weiterlesen …

Vom 26. Dezember bis 5. Januar werden nahezu 5 Millionen Passagiere auf den AOT-Flughäfen erwartet

Vom 26. Dezember bis 5. Januar werden nahezu 5 Millionen Passagiere auf den AOT-Flughäfen erwartet

Bangkok. Die Flughäfen Thailands „Airports of Thailand“ (AOT) erwarteten vom 26. Dezember 2019 bis zum 5. Januar 2020 insgesamt 4,93 Millionen Passagiere auf ihren sechs Flughäfen. Das bedeutet immerhin ein Plus von 2,29 Prozent

Weiterlesen …