Neue Beiträge
Die drei Freunde Gruppe behauptet, die Pheu Thai Partei bei den Wahlen zu schlagen

Die drei Freunde Gruppe behauptet, die Pheu Thai Partei bei den Wahlen zu schlagen

Bangkok. Die Gruppe Sam Mitr ( Drei Freunde oder Verbündete ) die mittlerweile ganz klar als politischer Arm der Militärjunta ...

Weiter lesen

Ford muss 23 Millionen Baht an Autobesitzer zurückzahlen

Ford muss 23 Millionen Baht an Autobesitzer zurückzahlen

Bangkok. Das Zivilgericht in Süd Bangkok hat am Freitag Ford Sales & Service ( Thailand ) zur Zahlung von 23 ...

Weiter lesen

Das politische Online Verbot bleibt weiter bestehen, um Schlammschlachten zu verhindern

Das politische Online Verbot bleibt weiter bestehen, um Schlammschlachten zu verhindern

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident Wissanu Krea-ngam hat am Donnerstag darauf bestanden, dass der Nationale Rat für Frieden und Ordnung ( ...

Weiter lesen

Ein Thai tötet seinen älteren Bruder wegen 100 Baht

Ein Thai tötet seinen älteren Bruder wegen 100 Baht

Chonburi. Ein 38 Jahre alter Thai wurde von der Polizei in Chonburi verhaftet, nachdem er seinen älteren Bruder in einem ...

Weiter lesen

Zwei Stalker haben gezeigt, wie einfach es ist, in den Sicherheitsbereich des Flughafen Suvarnabhumi zu kommen

Zwei Stalker haben gezeigt, wie einfach es ist, in den Sicherheitsbereich des Flughafen Suvarnabhumi zu kommen

Bangkok. Vergessen sie alle langen Schlangen vor dem Sicherheitsbereich des internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok. Zwei Stalker des südkoreanischen Schauspielers ...

Weiter lesen

Alle Augen sind auf Prayuth und seine politische Zukunft gerichtet

Alle Augen sind auf Prayuth und seine politische Zukunft gerichtet

Bangkok. Die neuen Gesetze zu den Wahlen und den Strukturen des Repräsentantenhauses und des Senats haben nach dem Putsch im ...

Weiter lesen

Die Tourismusbehörde kritisiert den Betreiber der Pattaya - Hua Hin Fährverbindung über die Aussetzung der Bootsfahrten

Die Tourismusbehörde kritisiert den Betreiber der Pattaya - Hua Hin Fährverbindung über die Aussetzung der Bootsfahrten

Pattaya / Hua Hin. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) kritisierte am Donnerstag den Betreiber der Pattaya - Hua ...

Weiter lesen

Thailand ราชอาณาจักรไทย. Sex mit dreizehn Jahren, in Thailand keine Seltenheit

pp Thailand: Aktuell berichten die meisten thailändischen Medien, daß der Direktor des „Bureau of Epidemiology“, Dr. Manit Theeratantikanon, seine Besorgnis über das Fehlen von strengen Vorschriften für Unterhaltungsbetriebe in den Provinzen äußérte. Kinder könnten an diesen Orten ohne Aufsicht mit Dingen wie Sex und Drogen experimentieren und erste Erfahrungen sammeln.

Weiterlesen …

Nakhon Ratchasima นครราชสีมา: Erneut Katastrophenalarm. Einwohner abgeschnitten, Züge mußten gestoppt werden, Fabriken geschlossen.

as Nakhon Ratchasima. Wie die thailändischen Medien berichten, wurden erneut mehrere Provinzen, darunter Nakhon Ratchasima, Lop Buri, Nakhon Nayok, Chaiyaphum, Nakhon Sawan und Phetchabun von sturmflutartigem starken Regen heimgesucht.

Weiterlesen …

Thailand / Deutschland: Der Zoll in Deutschland nimmt Postsendungen aus Thailand besonders unter die Lupe

Thailand / Deutschland: Die Anzahl der Postsendungen aus Thailand, Hongkong und China nehmen zu, berichtet die deutsche Presse.
Thailand sei besonders zur letzten WM bei gefälschten Fußball-Fanartikeln aufgefallen.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร: Goldschmuck und Goldbarren in Thailand erreichen einen neuen Rekordwert

pp BANGKOK, Die thailändischen Medien berichten, daß der Preis pro ein Baht (15,16 Gramm) Gold auf 21.500 Baht gestiegen sei.
Goldbarren zum gleichen Gewicht sind etwas günstiger und liegen bei 21.100 Baht.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ Obwohl die Zahl der Unfälle sinkt und es weniger Verletzte gibt, steigt die Anzahl der Toten

pp Thailand: Obwohl die Zahl der Unfälle gesunken ist, gab es im Vergleich zu gestern noch einen Toten mehr. Die meisten Unfälle wurden in Bangkok von betrunkenen Motorradfahrern verursacht.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร: Die Bahn- und Busunternehmen setzten zu Songkran alle verfügbaren Transportmittel ein

pp BANGKOK. Die thailändischen Medien berichten, daß, obwohl zu den Feiertagen zusätzliche Züge und Busse im Einsatz sind, alle Zug- und Busfahrkarten bis einschließlich Sonntag ausverkauft sind.

Weiterlesen …

Chiang Rai เชียงราย : Rekordhalter in der Songkran Unfallstatistik

as CHIANG RAI. Die Provinz mit den höchsten Unfallzahlen während der Songkran Tage ist nach wie vor die nördliche Provinz Chiang Rai. Trotz massiver Polizeikontrollen, Absperrungen der besonders gefährlichen U-Turns und unzähligen Beamten vor Ort auf den Strassen, gehen die Zahlen weiter in die Höhe.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ Update der Unfallzahlen zu Songkran, bei 893 Verkehrsunfällen wurden 976 Personen verletzt und 59 Personen getötet

pp BANGKOK: Wie die thailändischen Medien berichten, gab der stellvertretender Staatssekretär des Verkehrsministeriums, Herr Phoo Tangpaisalkij, die neuesten Zahlen der Unfälle zu Songkran bis einschließlich Dienstag, den 12. April um Mitternacht, bekannt.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์: Unfallstatistik des ersten Tages.

pp THAILAND. Der stellvertretende Innenminister Thaworn Senneam gab am Dienstag die ersten Zahlen des „Strassensicherheitscenter“ zu Songkran bekannt. Das einzig erfreuliche an den Zahlen: Alle Motorradfahrer benutzen zumindest zu den Songkran Tagen einen Schutzhelm.

Weiterlesen …

Polizei trifft erste Vorkehrungen zu Songkran (วันสงกรานต์) – Straßenverkehr soll sicherer werden

pp Bangkok Laut den Zahlen der letzten Jahre kommt es zu den Songkranfeierlichkeiten in Thailand vermehrt zu Verkehrsunfällen mit Toten. Durchschnittlich werden zwischen dreihundert und fünfhundert Menschen bei ca. 4.000 bis 5.000 Verkehrsunfällen getötet.

Weiterlesen …

Reiseverkehr zu Songkran (วันสงกรานต์) hat begonnen – alle Tickets in den Norden ausverkauft

pp Pattaya/Bangkok. Bereits heute teilte uns der Ticketschalter der Buslinien, die in den Norden des Landes fahren, mit, daß bis zum 16. April alle Tickets ausverkauft wären. Weder von Pattaya, noch von Bangkok aus ist ein freier Platz zu finden. Natürlich waren die Busbetreiber gut vorbereitet und haben alle verfügbaren Busse im Einsatz.

Weiterlesen …

Autodiebering in Chiang Mai (เชียงใหม่) auf der Spur: vierzehn gestohlene Pick Up sichergestellt

as CHIANG MAI. Laut der lokalen thailändischen Presse konnte die Polizei vierzehn gestohlene Pick Up mit gefälschten Papieren beschlagnahmen. Die Fahrzeuge sollten an Gebrauchtwagenhändler in Chiang Mai geliefert werden und dann an die Kunden als reguläre Gebrauchtfahrzeuge weiterverkauft werden.

Weiterlesen …

Verkehrskontrolle in Phayao (พะเยา): 40.000 YaBa Pillen beschlagnahmt

as PHAYAO. Wie die thailändische Presse berichtet, hatte die Polizei am 7. April auf der Straße nach Phayao (พะเยา) in Sansai eine ihrer üblichen Straßensperren errichtet. Die beiden Insassen des Fahrzeugs machten sich dadurch verdächtig, daß sie während der Kontrolle in einen nahe gelegenen Wald flüchteten. Allerdings konnten die Beamten die Flüchtigen stellen und verhaften.

Weiterlesen …

Familiendrama in Nakorn Pathom (นครปฐม)

pp NAKORN PATHOM – Wie die thailändische Presse schreibt, hatten Anwohner in der Nacht auf den 9. April 2011 über einen heftigen Streit des Paares berichtet. Als sich die beiden dann anscheinend beruhigt hatten, wollte ein Bekannter nach dem Rechten sehen. Weder auf sein Anklopfen, noch auf seine Rufe wurde geantwortet. Der Bekannte des Täters brach dann schließlich die Türe auf und fand die beiden Leichen im Haus. Er alarmierte sofort die Polizei.

Weiterlesen …

Gefälschter thailändischer Personalausweis: mit dem richtigen Schmiergeld kein Problem

pp THAILAND. Wie die thailändischen Medien berichten, gab der Generalsekretär der Antikorruptionskommission PACC, Herr Amphol Wongsiri, am 6. April bekannt, daß die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltungen in den letzten drei Jahren einen geschätzten Schmiergeldumsatz von über eine Milliarde Baht eingenommen hätten.

Weiterlesen …

Alarmbereitschaft für alle Krankenhäuser während der Songkranfeierlichkeiten

pp BANGKOK. Wie die thailändische Presse berichtet, hat Gesundheitsminister Jurin Laksanawisit alle Krankenhäuser darauf hingewiesen, daß zu den Songkranfeiertagen alle Operationssäle und Notaufnahmen besetzt werden sollen. Insgesamt sollen während des Festivals knapp 10.000 Notarztteams in Alarmbereitschaft versetzt werden. Außerdem wurden die Krankenhäuser angewiesen, ihre Blutkonserven und OP-Material zu prüfen und die Bestände aufzufrischen.

Weiterlesen …