Neue Beiträge
Die neuen biometrischen Flughafensysteme sollen bereits 45.000 Ausländer mit Overstay erfasst haben

Die neuen biometrischen Flughafensysteme sollen bereits 45.000 Ausländer mit Overstay erfasst haben

Bangkok. Der Chef der Einwanderungspolizei, Generalleutnant Sompong Chingduang, gab am Montag (21. Oktober) auf einer Pressekonferenz bekannt, dass mit der ...

Weiter lesen

Die thailändischen Banken verzeichnen im 3. Quartal starke Gewinne

Die thailändischen Banken verzeichnen im 3. Quartal starke Gewinne

Bangkok. Die thailändischen Banken konnten im 3. Quartal starke Gewinne verzeichnen, was wiederum auf eine gesunde Grundkonjunktur und einen gesunden ...

Weiter lesen

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Bangkok. Die thailändischen Reiseveranstalter setzen all ihre Hoffnungen auf die neuen Kampagnen der thailändischen Tourismusbehörde (TAT). Dank weniger komplizierter Prozesse ...

Weiter lesen

80 Milliarden Baht Munitionsbudget ist notwendig, sagt Prayuth

80 Milliarden Baht Munitionsbudget ist notwendig, sagt Prayuth

Bangkok. Vor der Teilnahme am Sonntag (20. Oktober) an der Haushaltsdebatte des Repräsentantenhauses für das Haushaltsjahr 2020 betonte Premierminister und ...

Weiter lesen

Die Opposition fordert eine Kürzung des Verteidigungshaushalts

Die Opposition fordert eine Kürzung des Verteidigungshaushalts

Bangkok. Die Oppositionsparteien sind grundsätzlich gegen die Zuweisung von mehr als 233 Milliarden Baht an das Verteidigungsministerium und fordern eine ...

Weiter lesen

Facebook Thailand startet gefälschte Nachrichtenkontrolle

Facebook Thailand startet Kontrolle von gefälschten Nachrichten

Bangkok. Um die Verbreitung von gefälschten Nachrichten in sozialen Medien einzudämmen, die zu Missverständnissen in der Öffentlichkeit führen, hat Facebook ...

Weiter lesen

Mehrwertsteuerrückerstattung für Touristen auf 30.000 Baht angehoben

Mehrwertsteuerrückerstattungen für Touristen auf 30.000 Baht angehoben

Bangkok. Die Steuerbehörde wird die Obergrenze für Mehrwertsteuererstattungen für Touristen in der Innenstadt von derzeit 12.000 Baht auf 30.000 Baht ...

Weiter lesen

Amorphan Nimantant neuer Gouverneur von Chiang Mai

Der neue Gouverneur von Chiang Mai nahm am 16. März seine Amtsgeschäfte auf. Er ersetzt Wibun Sanguanphong, der während der „Säuberung” durch die Regierung seinen Job verlor. Mit ihm 26 weitere hohe Beamte in ganz Thailand. Die meisten von ihnen wurden auf einen „inaktiven Posten” versetzt.

Weiterlesen …

EGAT legt keine Berufung ein

In der letzten Ausgabe berichtete der TIP über eine Gerichtsentscheidung, wonach die staatliche Elektrizitätsgesellschaft EGAT Schadensersatz zahlen muß, weil Anwohner eines Kohlekraftwerkes erkrankt oder sogar verstorben waren.

Weiterlesen …

Regierung macht Behörden für Smog verantwortlich

Thailands Umweltminister Suwit Khunakitti fand anläßlich eines Besuches in Chiang Mai deutliche Worte. Auf einem Empfang beim Gouverneur von Chiang Mai, Wibun Sanguanpong machte der Minister die Behörden im Norden für den Smog verantwortlich. Einen Überblick hatte sich Suwit bei dem Flug mit einem Hubschrauber in die Grenzregionen zu Burma verschafft.

Weiterlesen …

Studentin ermordet, Ausländer sollen raus!

Der Verdacht fiel sofort auf eine Siedlung nahe dem Studentenheim, in der burmesische Migranten leben. Bei einer Durchsuchung stieß die Polizei auf ein blutiges Laken. Ein Verdächtiger Burmese wurde verhaftet, der gestanden haben soll, die Tat mit einem Freund begangen zu haben. Auch der zweite Verdächtige wurde festgenommen.

Weiterlesen …

Gierige Händler in Pai

Touristen hatten sich beschwert, daß sie in Pai von Händlern übervorteilt werden. Thongchai ging der Sache nach und warnte Händler und Gastronomen. Auch das thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) schaltete sich ein. Dort ist man wegen der geldgierigen Geschäftsleute über Thailands Image besorgt.

Weiterlesen …

Niedrigwasser auf dem Mekong: Tourismus und Handel gefährdet

Der Chef der Zollbehörde von Chiang Saen, Winai Chinthongprasert, warnt vor einer schweren Dürre, in deren Zuge der Mekong extremes Niedrigwasser führen könnte. Obwohl der Sommer noch nicht begonnen habe, seien jetzt schon Sandbänke und Felsen freigelegt, die sich normalerweise unter der Wasseroberfläche befinden.

Weiterlesen …

Farmer blockieren Autobahn

Die PAD ging mit „gutem Beispiel” voran und findet viele Nachahmer, zumal die „Gelbhemden” ihre Ziele auf diese Weise durchsetzen konnten. Die Blockade von Straßen machte Schule. Etwa 100 Farmer parkten ca. 20 Laster und Pick-ups auf der Autobahn und brachten den Verkehr vollständig zum Erliegen. Dann warfen sie Maiskolben auf die Straße.

Weiterlesen …

Der Smog ist in Lampang am dichtesten

Suwit Khattiyawong, Mitarbeiter des Umweltamtes, sprach über dieses Problem mit dem Gouverneur der Provinz und erörterte Wege, wie man die Bevölkerung warnen könnte. Staubpartikel, die kleiner sind als 10 Mikron, könnten zu ernsthaften Lungenkrankheiten führen.

Weiterlesen …