Neue Beiträge
General Apirat ändert seine Meinung und trifft sich mit dem Sicherheitskomitee des Repräsentantenhauses.

General Apirat ändert seine Meinung und trifft sich mit dem Sicherheitskomitee des Repräsentantenhauses.

Bangkok. Armeechef General Apirat Kongsompong hat offensichtlich seine Meinung geändert und kehrte schnell aus Kanchanaburi zurück, nachdem er zuvor auf ...

Weiter lesen

Die neuen biometrischen Flughafensysteme sollen bereits 45.000 Ausländer mit Overstay erfasst haben

Die neuen biometrischen Flughafensysteme sollen bereits 45.000 Ausländer mit Overstay erfasst haben

Bangkok. Der Chef der Einwanderungspolizei, Generalleutnant Sompong Chingduang, gab am Montag (21. Oktober) auf einer Pressekonferenz bekannt, dass mit der ...

Weiter lesen

Die thailändischen Banken verzeichnen im 3. Quartal starke Gewinne

Die thailändischen Banken verzeichnen im 3. Quartal starke Gewinne

Bangkok. Die thailändischen Banken konnten im 3. Quartal starke Gewinne verzeichnen, was wiederum auf eine gesunde Grundkonjunktur und einen gesunden ...

Weiter lesen

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Bangkok. Die thailändischen Reiseveranstalter setzen all ihre Hoffnungen auf die neuen Kampagnen der thailändischen Tourismusbehörde (TAT). Dank weniger komplizierter Prozesse ...

Weiter lesen

80 Milliarden Baht Munitionsbudget ist notwendig, sagt Prayuth

80 Milliarden Baht Munitionsbudget ist notwendig, sagt Prayuth

Bangkok. Vor der Teilnahme am Sonntag (20. Oktober) an der Haushaltsdebatte des Repräsentantenhauses für das Haushaltsjahr 2020 betonte Premierminister und ...

Weiter lesen

Die Opposition fordert eine Kürzung des Verteidigungshaushalts

Die Opposition fordert eine Kürzung des Verteidigungshaushalts

Bangkok. Die Oppositionsparteien sind grundsätzlich gegen die Zuweisung von mehr als 233 Milliarden Baht an das Verteidigungsministerium und fordern eine ...

Weiter lesen

Facebook Thailand startet gefälschte Nachrichtenkontrolle

Facebook Thailand startet Kontrolle von gefälschten Nachrichten

Bangkok. Um die Verbreitung von gefälschten Nachrichten in sozialen Medien einzudämmen, die zu Missverständnissen in der Öffentlichkeit führen, hat Facebook ...

Weiter lesen

Luftverschmutzung im Norden am größten

Pro 100 000 Menschen gibt es im Norden jedes Jahr 40 neue Fälle von Lungenkrebs. In anderen Gegenden Thailands gibt es jährlich nur zehn neue Fälle pro 100 000 Einwohner. Damit ist das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken, im Norden viermal höher als in anderen Landesteilen.

Weiterlesen …

Longtail-Boat gekentert

Das Boot gehörte zu einem Konvoi von drei Longtails, die von den Touristen im Bezirk Mae Sai gemietet worden waren. Die Schiffsführer sollten sie von dort zum Blumenfestival nach Chiang Rai bringen.

Weiterlesen …

Universität ohne Professoren

Einige Universitäten verzeichnen eine Abwanderung qualifizierter Arbeitskräfte. Sie kündigten, weil die Bezahlung zu niedrig ist, wanderten in die besser bezahlte freie Wirtschaft ab und bekommen eine lebenslange Pension, die vom Staat aufgebracht werden muß vorausgesetzt, sie waren zehn Jahre lang im Staatsdienst.

Weiterlesen …

Überdachter Weg durch den Botanischen Garten

Der 350 Meter lange überdachte Weg wäre damit der längste in ganz Südostasien. Die Promenade würde sich etwa 25 Meter über dem Boden befinden, damit die Besucher einen Überblick und ein besseres Verständnis für die Botanik und das Ökosystem gewinnen können. Ferner würden neue Attraktionen mehr Besucher anziehen.

Weiterlesen …

Haftbefehle gegen Thaksin-Demonstranten ausgestellt

Während bislang kein einziger Demonstrant der PAD wegen seiner Verbrechen zur Rechenschaft gezogen wurde, handelte die Polizei im umgekehrten Fall sehr schnell: Die Polizei stellte wegen der Ermordung eines PAD-Angehörigen am 26. November fünf Haftbefehle gegen Mitglieder der UDD („Rothemden“) aus. Man habe genug Beweise, um eine Verurteilung zu erreichen.

Weiterlesen …

Reisbauern bekommen kein Geld

Über 100 Mitglieder des Bauernverbandes von Chiang Mai und Reisbauern aus Lamphun besetzten PAD-mäßig den Eingang zum Rathaus und pochten auf ihr Recht. Die Polizei verhandelte mit den Bauern, die daraufhin die Zugänge zu dem Gebäude räumten.

Weiterlesen …