Neue Beiträge
Pattayas Walking Street, wie wir sie kennen, ist verschwunden

Pattayas Walking Street, wie wir sie kennen, ist verschwunden

PATTAYA. Pattayas Vergnügungsviertel, die berühmte Walking Street, wurde nach der Zerstörung durch die Coronavirus Pandemie komplett geändert und für den ...

Weiter lesen

Urlaub in Thailand wird 2020 nicht stattfinden, sagt die Tourismusbehörde

Urlaub in Thailand wird 2020 nicht stattfinden, sagt die Tourismusbehörde

BANGKOK. Die thailändische Tourismus Behörde hat für diejenigen, die hoffen, dieses Jahr doch noch nach Thailand reisen zu können, schlechte ...

Weiter lesen

Kein Ende für das Flugverbot durch die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) in Sicht

Kein Ende für das Flugverbot durch die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) in Sicht

BANGKOK. Das Verbot internationaler kommerzieller Flüge wird weiterhin in Kraft bleiben, während die Situation der Covid-19 Pandemie in vielen Ländern ...

Weiter lesen

Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, die thailändische Wirtschaft anzukurbeln

Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, die thailändische Wirtschaft anzukurbeln

BANGKOK. Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, um die thailändische Wirtschaft wieder anzukurbeln, berichten die thailändischen Medien. Der ...

Weiter lesen

BOI erwartet, dass Mega Messen einen Umsatz von 7 Mrd. Baht generieren werden

BOI erwartet, dass Mega Messen einen Umsatz von 7 Mrd. Baht generieren werden

BANGKOK. Das thailändische Board of Investment (BOI) hat vom 23. bis 26. August die Ausstellungen Subcon Thailand und Intermach 2020 ...

Weiter lesen

Regierungsfeindliche Studenten haben die Grenze überschritten

Regierungsfeindliche Studenten haben die Grenze überschritten

BANGKOK. Die regierungsfeindliche Kundgebung an der Thammasat Universität am Montagabend (10. August) soll die Monarchie beleidigt und die Befürchtung geweckt ...

Weiter lesen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

BANGKOK. Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport wird die Öffnung von fünf Inseln für ausländische Touristen vorschlagen und dabei ...

Weiter lesen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

BANGKOK. Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport wird die Öffnung von fünf Inseln für ausländische Touristen vorschlagen und dabei das Vertrauen in die Sicherheitsmaßnahmen der Regierung für die Touristen und die Gemeinden betonen.

Weiterlesen …

Thailands Touristenmagnete sind verlassen und verzweifelt, die Besucherzahlen werden um bis zu 80 % sinken

Thailands Touristenmagnete sind verlassen und verzweifelt, die Besucherzahlen werden um bis zu 80 % sinken

BANGKOK. Der Tsunami im Indischen Ozean 2004, die Vogelgrippe, SARS, politische Umwälzungen, und sinkende Passagierboote. Keines davon hatte annähernd die Auswirkungen der diesjährigen Covid-19 Pandemie in Thailand.

Weiterlesen …

Ausländer gehen auf Facebook gegen die doppelte Preisgestaltung in Thailand an

Ausländer gehen auf Facebook gegen die doppelte Preisgestaltung in Thailand an

BANGKOK. Eine Gruppe auf Facebook und ein Twitter-Account gehen gegen die doppelte Preisgestaltung für Ausländer in Thailand vor und fordern Fairness und Transparenz.

Weiterlesen …

Die Inseln bereiten sich darauf vor, die ersten ausländischen Touristen zu empfangen

Die Inseln bereiten sich darauf vor, die ersten ausländischen Touristen zu empfangen

BANGKOK. Die Inseln Thailands bereiten sich darauf vor, die ersten ausländischen Touristen zu empfangen, die seit der Krise von Covid-19 wieder als Besucher zugelassen wurden.

Weiterlesen …

Die Behörden sollen sich auf den saisonalen Dunst im südlichen Teil des Königreichs vorbereiten

Die Behörden sollen sich auf den saisonalen Dunst im südlichen Teil des Königreichs vorbereiten

BANGKOK. Das Department of Pollution Control Department hat davor gewarnt, dass der saisonale Dunst im südlichen Teil des Königreichs in diesem Jahr aufgrund einer Dürre in den Nachbarländern voraussichtlich schlimmer sein wird. Das Department hat das Umweltministerium aufgefordert,

Weiterlesen …

Wegen der Covid-19 Krise werden auf Ko Samui fast 100 Hotels zum Verkauf angeboten

Wegen der Covid-19 Krise werden auf Ko Samui fast 100 Hotels zum Verkauf angeboten

KO SAMUI. Die wirtschaftliche Verwüstung der Covid-19 Pandemie im thailändischen Tourismus- und Gastgewerbesektor war unschätzbar. Seit März sind ausländische Ankünfte in Thailand verboten, und alle Hotels wurden im April landesweit geschlossen.

Weiterlesen …

Starke Regenfälle können bis zu 30 Provinzen überschwemmen, warnt das Amt für natürliche Wasserressourcen

Starke Regenfälle können bis zu 30 Provinzen überschwemmen, warnt das Amt für natürliche Wasserressourcen

BANGKOK. Das Amt für natürliche Wasserressourcen (ONWR) warnt davor, dass in den nächsten Monaten starke Regenfälle bis zu 30 Provinzen überschwemmen könnten.

Weiterlesen …

Die Busse in die Provinzen sind ab dem 18. Mai wieder unterwegs

Die Busse in die Provinzen sind ab dem 18. Mai wieder unterwegs

BANGKOK. Der staatliche Busbetreiber Transport Co wird am Montag den 18. Mai, einen Monat nach seiner Suspendierung zur Eindämmung der Covid-19 Ansteckung, den Provinzüberschreitenden Verkehr zwischen Bangkok und dem Norden und Nordosten mit seinen Bussen wieder aufnehmen.

Weiterlesen …

22 Ausländer und zwei Thais am Sonntagabend in einer Bierbar auf Ko Samui verhaftet

22 Ausländer und zwei Thais am Sonntagabend in einer Bierbar auf Ko Samui verhaftet

KO SAMUI. Vierundzwanzig Personen, 22 Ausländer und zwei thailändische Staatsangehörige, wurden am Sonntagabend (10. Mai) in einer Bierbar im Inselbezirk Ko Samui verhaftet, weil sie gegen das Notfalldekret verstoßen hatten,

Weiterlesen …