Neue Beiträge
Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Bangkok. Das Regierungshaus hat eine alte Verordnung erlassen, die Journalisten im Büro des Premierministers, dessen Job Prayuth seit dem Putsch ...

Weiter lesen

Ein Aktivist, der wissen will, wo Prawit seine Luxus Uhren herhat, wurde mit fermentiertem Fisch beworfen

Ein Aktivist, der wissen will, wo Prawit seine Luxus Uhren herhat, wurde mit fermentiertem Fisch beworfen

Bangkok. Herr Ekachai Hongkangwan, ein pro-demokratischer Aktivist, der Druck auf die Nummer 2 der Junta und auf den Luxus Uhren ...

Weiter lesen

Touristen sehen zu wie ihr Schnellboot in Phang Nga in Flammen aufgeht

Touristen sehen zu wie ihr Schnellboot in Phang Nga in Flammen aufgeht

Phang Nga. Am Montag mussten ein paar Dutzend Touristen hilflos mit ansehen, wie ihr Schnellboot, dass sie erst kurz vorher ...

Weiter lesen

Nach dem Bootsunglück vor Phuket wird erneut über die Frage nach einer Reiseversicherung für Ausländer diskutiert

Nach dem Bootsunglück vor Phuket wird erneut über die Frage einer Reiseversicherung für Ausländer diskutiert

Bangkok. Die hohe Entschädigungszahlung nach dem Bootsunglück vor Phuket hat dazu geführt, dass Thailands Touristen-Kompensationsfonds knapp wird und das Geld ...

Weiter lesen

Stürme zwingen die Wasserbehörden zur weiteren Wasserableitung der Staudämme

Stürme zwingen die Wasserbehörden zur weiteren Wasserableitung der Staudämme

Sakon Nakhon. Wie das königliche Bewässerungsamt meldet, hält der Nam Un Staudamm in Sakon Nakhon nun 102% seiner sicheren maximalen ...

Weiter lesen

Pickup rammt einen von nur drei 30 Millionen Baht teuren McLaren in Thailand

Pickup rammt einen von nur drei 30 Millionen Baht teuren McLaren in Thailand

Bangkok / Pattaya. Ein 29 Jahre alter Pickup Fahrer hat sich nach einem Unfall, bei dem er das Heck eines ...

Weiter lesen

Neuseeländischen Reisenden wird geraten, von Elefantenreiten in Thailand abzusehen

Neuseeländischen Reisenden wird geraten, von Elefantenreiten in Thailand abzusehen

Bangkok. Der Intrepid Travel Mitbegründer Geoff Manchester veröffentlichte am Sonntag, dem Weltelefant-Tag schockierende Aufnahmen, um Touristen die dunkle Seite des ...

Weiter lesen

Rothemden warnen Prayuth vor einer Wiederholung des „Schwarzen Mai“, wenn er seine Macht weiter aufrecht hält

Rothemden warnen Prayuth vor einer Wiederholung des „Schwarzen Mai“, wenn er seine Macht weiter aufrecht hält

Bangkok. Am Samstag warnte ein Anführer der Rothemden Premierminister General Prayuth Chan o-cha vor einem möglichen Blutvergießen, ähnlich dem ” Schwarzen Mai 1992 “, wenn er seine politische Macht aufrechterhalte. Der Schwarze Mai 1992 war ein politischer Konflikt in Thailand, bei dem eine Oppositionsbewegung, hauptsächlich getragen von der städtischen Mittelschicht, gegen die vom Militär gestützte … Weiterlesen …

Wird Thailand die erste asiatische Nation, die medizinisches Marihuana legalisiert?

Wird Thailand die erste asiatische Nation, die medizinisches Marihuana legalisiert?

Bangkok. Thailand könnte eine Vorreiterrolle in Asien übernehmen und die erste asiatische Nation werden, die den Weg in die Legalisierung von medizinischem Marihuana ebnet. Thailand ist bekannt für seine harte Politik gegen den Drogenhandel und der einzige Grund,

Weiterlesen …

Die Außenpolitik von Siam und Deutschland in der Ara von Bismarck und Chulalongkon im Vergleich

Reichskanzler Bismarck und König Chulalongkon 1897

hmh. Hamburg. In einem öffentlichen Vortrag der Hamburger Gesellschaft für Thaiistik (HGT), geht es am Samstag, 5. Juni, im Asien-Afrika Institut der Universität Hamburg, ab 15.15 Uhr um die Außenpolitik des Deutschen Reichs und Siam in der Ära von Reichskanzler Bismarck und König Chulalongkon. Die Referentin, ศศิวิมล อ่อนทอง, Sasiwimon Onthong („Sasivimol Ontong“) ist DAAD-Stipendiatin  im  … Weiterlesen …

Enttäuschung über „nur“ 19 Millionen Trauergäste

Enttäuschung über „nur“ 19 Millionen Trauergäste

Bangkok. In den thailändischen Medien sind bereits mehrere Berichte aufgetaucht, in denen die Enttäuschungen zum Ausdruck gebracht wurden, nachdem sich schätzungsweise „nur“ 19 Millionen Trauergäste (ein Drittel der Bevölkerung) für die Teilnahme an der königliche Einäscherung entschlossen hatten.

Weiterlesen …

König Maha bringt die Asche seines Vaters in den großen Palast

König Maha Vajiralongkorn bringt die Asche seines Vaters in den großen Palast

Bangkok. Mit einer feierlichen Prozession, die vom neuen König Maha Vajiralongkorn angeführt wurde, wurden die königliche Asche und die königlichen Reliquien von Thailands verstorbenem König Bhumibol vom königlichen Krematorium in den Großen Palast, die ehemalige Königsresidenz gebracht.

Weiterlesen …

Eine ganze Nation trauert: Live Stream der Zeremonie

Eine ganze Nation trauert: Live Stream der Zeremonie

Bangkok. Heute ist der offizielle der Tag der Einäscherungszeremonie für den geliebten Monarchen Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej ( Rama IX ). Zu der Feuerbestattung werden in Thailand Staatsgäste aus aller Welt erwartet, die zum Teil schon gestern angereist sind. Hier können sie den Live Stream verfolgen.

Weiterlesen …

Regeln für die Öffentlichkeit während der königlichen Einäscherung

Regeln für die Öffentlichkeit während der königlichen Einäscherung

Bangkok. Für alle Besucher, die heute an der königlichen Feuerbestattung des verstorbenen Königs von Thailand teilnehmen möchten, wurden von den Behörden einfache Regeln aufgestellt. Das Verwaltungszentrum für die Königliche Feuerbestattung des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej kündigte einige offizielle Regeln für diejenigen an, die planen, an den königlichen Feuerbestattungen in Sanam Luang zwischen heute und Sonntag … Weiterlesen …

Zeitlicher Ablauf der Königlichen Einäscherungszeremonie und Live Stream der Feierlichkeiten

Zeitlicher Ablauf der Königlichen Einäscherungszeremonie und Live Stream der Feierlichkeiten

Bangkok. Heute ist der offizielle der Tag der Einäscherungszeremonie für den geliebten Monarchen Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej ( Rama IX ). Zu der Feuerbestattung werden in Thailand Staatsgäste aus aller Welt erwartet, die zum Teil schon gestern angereist sind.

Weiterlesen …

Thailand und seine Bürger verabschieden sich von Seiner Majestät König Bhumibol

Thailand und seine Bürger verabschieden sich von Seiner Majestät König Bhumibol

Bangkok. Die Regierung schätzt, dass sich Morgen in Bangkok in Sanam Luang mindestens 250.000 trauernde Gäste vor dem Grand Palace einfinden werden um sich von Seiner verstorbenen Majestät König Bhumibol Adulyadej (Rama IX) zu verabschieden.

Weiterlesen …

Thailandsun veröffentlicht seine fünfte Version des seit 20 Jahren bestehenden Reiseführers

Thailandsun veröffentlicht seine fünfte Version des seit 20 Jahren bestehenden Reiseführers

Bangkok. Webseiten über Thailand und seine Reiseziele für Touristen gibt es wie Sand am Meer. Oft genug wird dabei allerdings nur an der Oberfläche gekratzt und von Leuten über Thailand berichtet, die vieleicht sogar noch nie oder nur ein bis zweimal im Land des Lächelns waren.

Weiterlesen …

Analysten sagen, dass Thailand mehr und mehr militarisiert wird

Analysten sagen, dass Thailand mehr und mehr militarisiert wird

Bangkok. Analysten befürchten drei Jahre nach dem Putsch durch das Militär, das Thailand “sehr militarisiert” wurde und weit entfernt von einer Demokratie steht. Die Analysten erklärten, dass das Militär Stil Denken und die Praktiken der Armee Thailand eher zurückhalten, anstatt das Land weiter nach vorne zu bringen.

Weiterlesen …

Kambodscha 1970–1993: Chronologie einer Tragödie

800px-photos_of_victims_in_tuol_sleng_prison_2Es gibt nicht viele deutsch geschriebene Bücher über Kambodscha. Um so erfreulicher ist es, daß jetzt als Band 13 der äußerst preiswerten Schriftenreihe „Hamburger Südostasienstudien“ Volker Grabowskys Aufsatzsammlung „Kambodscha 1970–1993. Chronologie und Hintergründe einer Tragödie.“ erschienen ist.

Weiterlesen …