Neue Beiträge
Thailand will mehr in Frankreich investieren

Thailand will mehr in Frankreich investieren

BANGKOK / PARIS. Der französische Botschafter in Thailand, Herr Jacques Lapouge erklärte in einem exklusiven Interview mit The Nation, dass ...

Weiter lesen

Die Weltbank schlägt Alarm bei der Betrachtung des BIP von Thailand

Die Weltbank schlägt Alarm bei der Betrachtung des BIP von Thailand

BANGKOK. Die Weltbank hat davor gewarnt, dass das durchschnittliche jährliche Wirtschaftswachstum in Thailand unter 3 % bleiben wird, wenn das ...

Weiter lesen

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

PATTAYA. Ein dramatisches Video zeigt einen High Speed Aufprall mit einem Mini Van, bei dem acht britische Touristen auf dem ...

Weiter lesen

Garküchen kehren in vier Stadtteilen auf die Straßen von Bangkok zurück

Garküchen kehren in vier Stadtteilen auf die Straßen von Bangkok zurück

BANGKOK. Die Bangkoker Stadtverwaltung „Bangkok Metropolitan Administration“ (BMA) hat den Aufbau von 191 Lebensmittel Ständen bzw. Garküchen in vier Stadtteilen ...

Weiter lesen

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

BANGKOK. Ein Niederländer, der in den Niederlanden mehrere Cannabis Cafés oder Coffeeshops betrieb und in Thailand wegen Geldwäsche in den ...

Weiter lesen

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

BANGKOK. Mongkolkit Suksintharanont, der Vorsitzender der zivilisierten Partei Thailand und ein Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte ...

Weiter lesen

Lotteriekäufer warnen vor einer neuen Masche der Verkäufer

Lotteriekäuferin warnt vor einer neuen Masche der Verkäufer

CHIANG RAI. Eine Lotteriekäuferin warnte über ihre Facebook Account „Little Catfish“ vor Verkäufern von Lotterielosen, die ihren eigenen Namen und ...

Weiter lesen

Lehrer schulden 1,1 Billionen Baht, rund 16 % der gesamten Staatsverschuldung

Lehrer schulden 1,1 Billionen Baht, rund 16 % der gesamten Staatsverschuldung

BANGKOK. Die von Lehrern im ganzen Land angehäuften Schulden belaufen sich mittlerweile auf 1,1 Billionen Baht. Das sind etwa 16 % der öffentlichen Schulden, wobei jeder Lehrer durchschnittlich rund drei Millionen Baht schuldet.

Weiterlesen …

Das Gesundheitsministerium muss einem gelähmten Jungen 2,7 Millionen Baht Entschädigung zahlen

Das Gesundheitsministerium muss einem gelähmten Jungen 2,7 Millionen Baht Entschädigung zahlen

KHON KAEN: Der Oberste Gerichtshof hat das Gesundheitsministerium angewiesen, 2,7 Millionen Baht Entschädigung an die Familie eines Jungen zu zahlen, der gelähmt ist, nachdem das Motorrad seiner Eltern vor fünf Jahren von einem Krankenhausfahrzeug angefahren wurde.

Weiterlesen …

Umfrage – Mehrheit mit dem Umgang der Regierung mit dem Wassermangel unzufrieden

Umfrage - Mehrheit mit dem Umgang der Regierung mit dem Wassermangel unzufrieden

BANGKOK. Laut einer Meinungsumfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll (Umfrage) ist eine große Mehrheit der befragten thailändischen Bürger mit dem Umgang der Regierung mit dem akuten Wassermangel, von dem viele Menschen in vielen Teilen des Landes betroffen sind, unzufrieden.

Weiterlesen …

Thanathorn sagt weitere Straßenproteste gegen Prayuth voraus

Thanathorn sagt weitere Straßenproteste gegen Prayuth voraus

BANGKOK. Der Vorsitzende der Future Forward Partei, Herr Thanathorn Jungroongruangkit, sagte heute, am Sonntag Morgen (12. Januar) voraus, dass die Regierung Prayuth in den kommenden Monaten weiteren Straßenprotesten gegenüberstehen wird, da die Menschen zunehmend frustriert sind über das, was er selber als ein „Vermächtnis der Diktatur“ bezeichnete. Während der Teilnahme an der Veranstaltung „Run Against … Weiterlesen …

Doktor, Lehrer und Youtuber sind die Traumberufe von thailändischen Kindern

Doktor, Lehrer und Youtuber sind die Traumberufe von thailändischen Kindern

BANGKOK. Vor dem Kindertag am Samstag (11. Januar) gab das Personalunternehmen Adecco die Ergebnisse seiner Umfrage zu den Traumberufen von thailändischen Kindern bekannt, die als Generation Alpha zwischen den Jahren 2010 und 2025 geboren wurden.

Weiterlesen …

Der Drohnenangriff auf Soleimani erneuert die Wehrpflichtdebatte in Thailand

Der Drohnenangriff auf Soleimani erneuert die Wehrpflichtdebatte in Thailand

BANGKOK. Der Drohnenangriff auf Soleimani und ein neuer Konflikt zwischen den USA und dem Iran löste bereits ebenfalls einen kleinen Konflikt in Thailand aus, in dem sowohl pro als auch anti-militärische Persönlichkeiten darüber debattieren,

Weiterlesen …

Eine neue Umfrage deutet auf bedrohliche Zeichen für die Regierung hin

Eine neue Umfrage deutet auf bedrohliche Zeichen für die Regierung hin

BANGKOK. Eine neue Umfrage von Super Poll deutet auf bedrohliche Zeichen für die Regierung hin, da ihre Befürworter gesunken und ihre Gegner gestiegen sind. Die enge Kluft zwischen den Regierungsanhängern und den Rivalen könnte schon bald

Weiterlesen …

Eine knappe Mehrheit der Thailänder befürwortet die Kundgebung um General Prayuth zu stürzen

Eine knappe Mehrheit der Thailänder befürwortet die Kundgebung um General Prayuth zu stürzen

BANGKOK. Laut einer aktuellen Umfrage durch das Nationale Institut für Entwicklungsadministration oder Nida Poll unterstützt die knappe Mehrheit der Bürger Thailands die Kundgebung (Wing Lai Lung) um General Prayuth Chan o-cha zu stürzen.

Weiterlesen …

Thais erzählen – Wenn Ihr Kind stirbt, nachdem Sie es Auto fahren lassen – dann haben Sie ihr Kind ermordet!

Thais erzählen - Wenn Ihr Kind stirbt, nachdem Sie es Auto fahren lassen – dann haben Sie ihr Kind ermordet!

LOEI. Ein Experte für Verkehrssicherheit beschuldigt die Eltern ihr Kind ermordet zu haben, nachdem ein 12-jähriger Junge an Silvester am Steuer eines Pick-ups gestorben war. Phrommin Kanthiya sagte: „Die thailändische Gesellschaft kümmert sich einfach nicht um ihre Kinder. Es kann dafür keine Entschuldigungen mehr geben.

Weiterlesen …

Tag 7 der sieben gefährlichen Tage – 45 Tote, 359 Verletzte, bei 354 Unfällen

Tag 7 der sieben gefährlichen Tage – 45 Tote, 359 Verletzte, bei 354 Unfällen

BANGKOK. Am letzten und siebten der sogenannten sieben gefährlichen Tage wurden am Donnerstag den 2. Januar 2020 während der Neujahrsferien von den zuständigen Behörden insgesamt 354 Unfälle auf Thailands Straßen gemeldet. Dabei kamen 45 Menschen ums Leben.

Weiterlesen …

Tag 6 der sieben gefährlichen Tage – 55 Tote, 577 Verletzte, bei 547 Unfällen

Tag 6 der sieben gefährlichen Tage – 55 Tote, 577 Verletzte, bei 547 Unfällen

BANGKOK. Am sechsten und vorletzten Tag der sogenannten sieben gefährlichen Tage wurden am Mittwoch den 1. Januar 2020, dem ersten Tag im neuen Jahr während der Neujahrsferien von den zuständigen Behörden insgesamt 547 Unfälle auf Thailands Straßen gemeldet. Dabei kamen 55 Menschen ums Leben. Insgesamt wurden 577 verletzte Personen gemeldet. Auch am sechsten Tag hatte … Weiterlesen …

Experten prognostizieren für dieses Jahr eine Verdoppelung der Arbeitslosenquote

Experten prognostizieren für dieses Jahr eine Verdoppelung der Arbeitslosenquote

BANGKOK. Experten prognostizieren für das kommende Jahr eine Verdoppelung der Arbeitslosenquote, da die Auftragseingänge noch weiter sinken und das Wohl des Staates unter Druck setzen werden.

Weiterlesen …