Neue Beiträge
Der Ansturm auf das Touristengeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Der Ansturm auf das Tourismus Bargeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Bangkok. Die Registrierungsseite der Krungthai Bank für das von der Regierung angekündigte Tourismus Bargeld Subventionspaket stürzte bereits am ersten Tag ...

Weiter lesen

Der Tourismusrat gibt zu, dass in diesem Jahr keine 40 Millionen Touristen nach Thailand kommen

Der Präsident des Tourismusrates gibt zu, dass in diesem Jahr keine 40 Millionen Touristen nach Thailand kommen

Bangkok. Der Präsident des einflussreichen Tourismusrates von Thailand ist der jüngste prominente Beamte, der erklärt, dass der Tourismus im Königreich ...

Weiter lesen

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Bangkok. Die Investitionen des Landes in Forschung und Entwicklung (F & E) werden sich nach Angaben des Amtes für nationale ...

Weiter lesen

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Bangkok. Der Generalsekretär der Anti-Korruptions-Organisation von Thailand (Act), Mana Nimitmongkol, gab am Sonntag (22 September) an, er habe in einigen ...

Weiter lesen

Institute in Thailand warnen vor geklontem oder falschem Gold

Institute in Thailand warnen vor geklontem oder falschem Gold

Bangkok. Das Gem and Jewelry Institute von Thailand (GIT) warnt vor dem so genannten geklonten Gold, einer weit verbreiteten Art ...

Weiter lesen

Um US-Zölle zu vermeiden, bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort

Um US-Zölle zu vermeiden, bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort

Bangkok. Basierend auf den Nachfragetrends für die Industriegebiete der südostasiatischen Nation bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort, um ...

Weiter lesen

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Bangkok. Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll halten die meisten der Befragten General Prayuths ...

Weiter lesen

Der Ansturm auf das Tourismus Bargeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Der Ansturm auf das Touristengeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Bangkok. Die Registrierungsseite der Krungthai Bank für das von der Regierung angekündigte Tourismus Bargeld Subventionspaket stürzte bereits am ersten Tag der Registrierung nach stundenlangen zugreifen der Bürger ab,

Weiterlesen …

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Bangkok. Die Investitionen des Landes in Forschung und Entwicklung (F & E) werden sich nach Angaben des Amtes für nationale Technologie- und Innovationspolitik in diesem Jahr voraussichtlich auf 200 Milliarden Baht belaufen, was einer Steigerung von 32 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Weiterlesen …

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Bangkok. Der Generalsekretär der Anti-Korruptions-Organisation von Thailand (Act), Mana Nimitmongkol, gab am Sonntag (22 September) an, er habe in einigen Ministerien von hochrangigen Positionskäufen erfahren.

Weiterlesen …

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Bangkok. Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll halten die meisten der Befragten General Prayuths Stellungnahme zu seinem unvollständigen Amtseid für „nutzlos“.

Weiterlesen …

Experten warnen Thailand vor endlosen Flutzyklen und Überschwemmungen

Experten warnen Thailand vor endlosen Flutzyklen und Überschwemmungen

Bangkok. Ingenieure und Wasserexperten haben die Regierung davor gewarnt, dass Thailand in einem Hochwasserkreislauf und in Überschwemmungen gefangen bleiben wird, wenn die Regierung nicht endlich die natürlichen Einzugsgebiete erweitert,

Weiterlesen …

Die Nationale Antikorruptionskommission offenbart die persönlichen Finanzen von 80 Mitgliedern des Repräsentantenhauses

Die Nationale Antikorruptionskommission offenbart die persönlichen Finanzen von 80 Mitgliedern des Repräsentantenhauses

Bangkok. Die Nationale Antikorruptionskommission (NACC) berichtete am Freitag (20. September) über die persönlichen Finanzen von 80 Mitgliedern des Repräsentantenhauses

Weiterlesen …

Ein Bericht über angebliche „Elemente, die die Nation sabotieren“ bezeichnet die Opposition als „Einschüchterungswerkzeug“

Einen Bericht über angebliche „Sabotage“ bezeichnet die Opposition als „Einschüchterungswerkzeug“

Bangkok. Ein Bericht über ein „Netzwerk von Elementen, die die Nation sabotieren“, den Ministerpräsident Prayuth Chan o-cha am Mittwoch in die parlamentarische Debatte mitbrachte, hat großes Aufsehen erregt und viele Fragen aufgeworfen.

Weiterlesen …

Die Export – Import Bank von Thailand (EXIM) hilft den Kunden der Überschwemmungen

Die Export – Import Bank von Thailand (EXIM) hilft den Flutopern

Bangkok. Pisit Serewiwattana, der Präsident der Export – Import-Bank von Thailand (EXIM Thailand), hat angekündigt, dass die Kunden der Bank, die direkt und / oder indirekt von den schweren Überschwemmungen im Norden und Nordosten Thailands betroffen sind, helfen werden. Die Betroffenen Kunden können mit der Bank sprechen und anschließend ihre Schulden- und ihre Zinszahlungen vorübergehend … Weiterlesen …

Dorfbewohner in Chiang Mai suchen Basislösungen für tödliche Probleme

Dorfbewohner in Chiang Mai suchen Basislösungen für tödliche Probleme

Chiang Mai. In zwei Gemeinden in Chiang Mai, die aus erster Hand gelernt haben, wie kollektives Handeln an der Basis für die Sicherheit der Bevölkerung sorgt, hat sich die lokale Eigenverantwortung zur besten Präventionsmaßnahme gegen Krankheiten und Unfälle entwickelt.

Weiterlesen …

Im Nordosten werden in dieser Woche noch weitere Regengüsse erwartet

Im Nordosten werden in dieser Woche noch weitere Regengüsse erwartet

Ubon Ratchathani. Die von Überschwemmungen heimgesuchte Provinz Ubon Ratchathani kommt nicht zur Ruhe und wird in dieser Woche mit weiteren Regengüssen von einem Monsuntief konfrontiert. Das Monsuntief soll laut der Prognose des Meteorologischen Wetteramtes am Donnerstag (19. September) eintreffen und an diesem Wochenende den unteren Nordost

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth leitet heute Abend eine Charity TV Kampagne

Premierminister Prayuth leitet heute Abend eine Charity TV Kampagne

Bangkok. Angespornt durch die heftige Kritik an ihrer langsamen Reaktion auf die schweren Überschwemmungen in Ubon Ratchathani und anderen nordöstlichen Provinzen, verstärkt die Regierung ihre Bemühungen für die mehrere tausend Flutopfer. Dazu soll auch eine Charity TV Kampagne beitragen, die heute Abend im Fernsehen ausgestrahlt wird.

Weiterlesen …

Bankangestellte stiehlt das Bargeld ihrer Kunden vor laufender Kamera

Bankangestellte stiehlt das Bargeld ihrer Kunden vor laufender Kamera

Bangkok. Ein Video auf der Facebook Seite @YOKanakorn bringt zahlreiche Internet Nutzer auf die Palme. Das Video zeigt, wie sich eine Bankangestellte vor laufender Kamera das Bargeld ihrer Kunden in die eigene Tasche steckt.

Weiterlesen …

Prayuth ist es peinlich, dass er überall von den Leuten nach Bargeld gefragt wird

Prayuth ist es peinlich, dass er überall von den Leuten nach Bargeld gefragt wird

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte gestern (16. September), dass es ihm peinlich sei, weil überall wo er hinkommt, er ständig von den Leuten um Bargeld, Haushaltsmittel oder Gehaltserhöhungen gefragt wird.

Weiterlesen …