Neue Beiträge
Eilmeldung – Bürgermeister von Rawai schickt die Marine zur Rettung von 60 Touristen nach Ko Racha Yai

Eilmeldung – Bürgermeister von Rawai schickt die Marine zur Rettung von 60 Touristen nach Ko Racha Yai

Phuket. Nach der unglückseligen Bootstragödie und dem Untergang der Phönix am 5. Juli vor Phuket, der 47 Menschen das Leben ...

Weiter lesen

Phuket hat ab sofort alle Sicherheitsregeln für Ausflugsboote erhöht

Phuket hat ab sofort alle Sicherheitsregeln für Ausflugsboote erhöht

Phuket. Nach der unglückseligen Bootstragödie und dem Untergang der Phönix am 5. Juli vor Phuket, der 47 Menschen das Leben ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth hat ein 193 Millionen Baht Projekt zum Entwurf eines U-Boot genehmigt

Premierminister Prayuth hat ein 193 Millionen Baht Projekt zum Entwurf eines U-Boot genehmigt

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat ein 193 Millionen Baht teures Entwicklungs-Projekt genehmigt, um ein sogenanntes " Midget " U-Boot ...

Weiter lesen

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Thailand nimmt weiter zu und wird immer schlimmer

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Thailand nimmt weiter zu und wird immer schlimmer

Bangkok. Wie das Independent News Network ( INN ) in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, ist laut den Angaben des Department ...

Weiter lesen

Für fast alle Provinzen in Thailand wurde für diese Woche starker Regen prognostiziert

Für fast alle Provinzen in Thailand wurde für diese Woche starker Regen prognostiziert

Bangkok. Am Dienstag gab das thailändische Meteorologische Wetteramt seine Prognose für diese Woche bekannt und warnte davor, dass der nördliche ...

Weiter lesen

Phuket eröffnet offiziell ein 24 Stunden Marine Rettungszentrum

Phuket eröffnet offiziell ein 24 Stunden Marine Rettungszentrum

Phuket. Die Behörden auf Phuket haben nur zwei Wochen nach der schrecklichen Bootstragödie mit der gesunkenen Phönix und einem weiteren ...

Weiter lesen

Wird Thailand die erste asiatische Nation, die medizinisches Marihuana legalisiert?

Wird Thailand die erste asiatische Nation, die medizinisches Marihuana legalisiert?

Bangkok. Thailand könnte eine Vorreiterrolle in Asien übernehmen und die erste asiatische Nation werden, die den Weg in die Legalisierung ...

Weiter lesen

Bangkoks Busse sollen sicherer und mit Kameras ausgerüstet werden

Wie Herr Sakda bekannt gab, kann und will man es nicht länger hinnehmen, daß die Attacken auf die Stadtbusse immer mehr zunehmen. Rivalisieren Banden von Berufsschülern Attackieren immer wieder die Stadtbusse ihrer „Gegner“ und richten so enorme Schäden an den Fahrzeugen an.

Weiterlesen …

Lady Gaga provoziert eine Beschwerde an die US-Botschaft in Bangkok

Jetzt hat sich die Generaldirektorin des Intellectual Property Department zu Wort gemeldet und sagte, sie sei von dem Kommentar auf Twitter sehr enttäuscht. Da die Sängerin selber ihr eigenes geistiges Eigentum vermarktet, kann sie es nicht verstehen, wie sie da öffentlich schreiben kann, daß sie selber anderes geklautes Geistiges Eigentum kaufen will.

Weiterlesen …

Nicht zu fassen! Dem Fötenhändler drohen eine Gefängnisstrafe von maximal einem Jahr und 2.000 Baht Geldstrafe. Verkaufspreis eines guterhaltenen Fötus in China: 30 Millionen Baht.

Der Mann scheint kein schlechtes Gewissen zu haben und gibt der Polizei scheinbar offen Auskunft. Der Mann ist seit 2007 bereits 16 mal nach Thailand ein und ausgereist. Selbst die Polizei möchte keine Vermutungen anstellen, wieviel Föten der Mann bereits durch die Lande transportiert hat.

Weiterlesen …

Polizei kontrolliert zur UEFA EURO 2012 die Vorführlizenzen der Barbesitzer

Natürlich erhoffen sich alle Restaurant- und Barbetreiber einen regen Kundenandrang, wenn sie die Spiele in ihren Geschäften auf entsprechenden Großbildleinwänden vorführen können. Einige der Betreiber haben bereits viel Geld im Vorfeld investiert und sich leistungsstarke Beamer oder riesige LCD-Bildschirme gekauft.

Weiterlesen …

Die gefundenen Babyleichen stammen angeblich aus einer Abtreibungsklinik

Wie bereits berichtet, hatte ein 28-jähriger Brite mit taiwanesischem Migrationhintergrund die zum Teil mit Blattgold versehenen Föten im Internet zum Kauf angeboten. Er hatte vor der Polizei nur ausgesagt, daß er die sechs Föten von einem anderen Taiwaner für 200.000 Baht gekauft habe.

Weiterlesen …