Neue Beiträge
Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Chanthaburi. Am frühen Freitagmorgen konnten Förster zusammen mit lokalen Dorfbewohnern und mit der Hilfe eines Baggers ein erst ein Jahr ...

Weiter lesen

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Prachuap Khiri Khan. Auf der südlichen Insel Ko Talu in der Provinz Prachuap Khiri Khan wurden in der letzten Woche ...

Weiter lesen

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Phuket. Die wunderschönen Strände auf Phuket scheinen sich langsam aber sicher durch immer mehr ins Meer geleitete schmutziges Abwasser, durch ...

Weiter lesen

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Bangkok. Auf dem Rasen neben dem Thai Khufah Gebäude, in dem sich das Büro von Premierminister Prayuth Chan o-cha befindet, ...

Weiter lesen

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Bangkok. In den sozialen Netzwerken wurde ein Video über alltägliche Situationen in engen Wohnstraßen veröffentlicht, in dem deutlich demonstriert wird, ...

Weiter lesen

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Bangkok. Private Geschäfte von Mitgliedern der Junta, die im vorläufigen Parlament dienen, können Vorrang vor den Regierungsgeschäften haben, wenn die ...

Weiter lesen

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Bangkok. In den sozialen Netzwerken macht ein Video die Runde, das ein Pony zeigt, das aus einem nahe gelegenen Stall ...

Weiter lesen

Samut Prakan wartet auf das Hochwasser. Wann werden die Schleusen geöffnet?

pp Samut Prakan. Der Vorsitzende des Komitees sagte nach einer Besichtigung der Kanäle und Pumpstationen zu den Journalisten, daß man alle Kanäle vorbereitet hätte und seit drei Wochen darauf warte, daß die Schleusen im Norden endlich geöffnet werden. Bisher konnte das Hochwasser ohne Probleme abgeleitet werden, da die ankommenden Mengen bei weitem nicht die Kapazität der Kanäle ausnutzen würden.

Weiterlesen …

Bangkok: Flut hat die kritische Zone erreicht

pp Bangkok. Die landesweit übertragene Radio-Talkshow der Premierministerin hat neue Rekordzahlen bei den Zuhörern erreicht. Die Bewohner Bangkoks sind in Sorge um ihre mühsam aufgebaute Existenz, die nach und nach von den Wassermassen vernichtet wird.

Weiterlesen …

Bangkok: Schleusen sollen geöffnet werden

pp Bangkok. Die Medien melden, das Premierministerin Yinglak Chinnawat nach einer Krisensitzung bekanntgab, daß es bisher zwar gelungen sei, große Überschwemmungen im Stadtgebiet von Bangkok zu vermeiden, aber spätestens zum Wochenende rechnen die Behörden mit dem Ansturm neuer Wassermassen.

Weiterlesen …

Phuket: Bevölkerung spendet mehr als 2,1 Millionen Baht – 16 LKW mit jeweils 18.000 Flaschen Trinkwasser auf dem Weg nach Bangkok

pp Phuket. Der Gouverneur selber hatte die Bevölkerung in Phuket zur Spende aufgefordert. Er sagte: „Wir sollten nicht vergessen, wie wichtig für uns die Hilfe und die Spenden waren, als wir unter dem Tsunami gelitten haben. Jetzt ist die Zeit gekommen, um unseren guten Willen zu zeigen und wir können etwas zurückgeben“.

Weiterlesen …

Bangkok Armee bewacht Deiche – Anwohner wütend

pp Bangkok. Die nationalen Medien berichten natürlich nicht über mutwillig zerstörte Deiche und geklaute Sandsäcke. Einige Bewohner entfernen die Sandsäcke, um damit ihr eigenes Haus und ihren Besitz zu schützen. Andere zerstören mutwillig die Deiche, damit das vor Bangkok gestaute Wasser endlich abfließen kann.

Weiterlesen …