Neue Beiträge
Vier bekannten Tempel wegen Korruptionsvorwürfen durchsucht

Wegen Korruptionsvorwürfen Razzia in vier bekannten Tempeln

Bangkok. Mehr als 100 Beamte der Abteilung für Verbrechensbekämpfung haben vier bekannte Tempel überfallen und ältere Mönche unter dem Vorwurf ...

Weiter lesen

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Chiang Mai. Frau Amornrat Klamplob die stellvertretende Leiterin des Finanzministeriums erklärte gegenüber den Medien, dass es beim Abriss der illegalen ...

Weiter lesen

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Pathum Thani. Die Touristenpolizei konnte in Zusammenarbeit mit einer Spezialeinheit der Abteilung „ Internetkriminalität gegen Kinder „ ( TICAC ) ...

Weiter lesen

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Bangkok. Nachdem die Kundgebung am Dienstag in Bangkok auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität ohne weitere Zwischenfälle und Störungen friedlich ...

Weiter lesen

Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Bangkok. Die Demonstranten, die sich heute auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität versammelt hatten, erhielten von der Polizei eine Frist ...

Weiter lesen

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Bangkok. Nachdem die Gerüchte in den sozialen Netzwerken immer deutlicher wurden, dass Suthep Thaugsuban, der Vorsitzende des inzwischen aufgelösten Demokratischen ...

Weiter lesen

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Bangkok. Am Dienstag erklärte Polizei General Major Surachate Hakparn auf einer Pressekonferenz, dass in der Nacht des 6. Mai eine ...

Weiter lesen

Näherinnen machen Triumph Ärger

Der Unterwäsche-Konzern Triumph International mit Sitz in der Schweiz wird wegen Massenentlassungen in Asien scharf kritisiert. Die Schweizer Nichtregierungsorganisation Erklärung von Bern (EvB) und die Gewerkschaft Unia beschuldigen die Firma, 3660 gewerkschaftlich organisierte Näherinnen in Thailand und auf den Philippinen “kurzfristig gefeuert” zu haben.

Weiterlesen …