Neue Beiträge
Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Bußgelder nicht bezahlt haben

Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Verkehrsbußgelder nicht bezahlt haben

Bangkok. Autobesitzer und vermutlich auch die Besitzer von Motorrädern können ab dem 1. Juli 2019 ihre Fahrzeugzulassungen oder Lizenzen nicht ...

Weiter lesen

Die Gewinne von THAI Airways sind im Vergleich zum Vorjahr um 83 % gesunken

Die Gewinne von THAI Airways sind im Vergleich zum Vorjahr um 83 % gesunken

Bangkok. Die Fluggesellschaft THAI Airways veröffentlichte gestern (18. Mai) ihre Bilanz des ersten Quartals 2019. Laut der Bilanz verzeichnete THAI ...

Weiter lesen

Deutscher Tourist kommt bei einem Motorrad Unfall in Chiang Mai als Geisterfahrer ums Leben

Deutscher Tourist kommt bei einem Motorrad Unfall in Chiang Mai als Geisterfahrer ums Leben

Chiang Mai. Um 1.45 Uhr am frühen Samstagmorgen (18. Mai) kam in Chiang Mai ein deutscher Tourist auf seinem Motorrad ...

Weiter lesen

Die Regensaison soll laut dem Meteorologischen Wetteramt am 20. Mai beginnen

Die Regenzeit soll laut dem Meteorologischen Wetteramt am 20. Mai beginnen

Bangkok. Der stellvertretende Generaldirektor der Meteorologischen Abteilung, Herr Kornrawee Sitthichivapak, gab bekannt, dass Thailand ab Montag den 20. Mai dieses ...

Weiter lesen

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Bangkok. Einige Abgeordnete der Pheu Thai Partei haben während einer Sitzung vorgeschlagen, dass ihre Partei durchaus in der Opposition mitwirken ...

Weiter lesen

Die berühmte Maya Bucht „The Beach“ bleibt für weitere zwei Jahre geschlossen

Die berühmte Maya Bucht „The Beach“ bleibt für weitere zwei Jahre geschlossen

Phi Phi. Damit sich die lokalen Ökosysteme in der berühmten Maya Bucht „ The Beach „ wieder erholen können, hat ...

Weiter lesen

Passagier vergisst 14 Kilo Marihuana in einem Taxi

Passagier vergisst 14 Kilo Marihuana in einem Taxi

Nonthaburi. Ein Taxifahrer aus Nonthaburi traute kaum seinen Augen, als er einen Koffer öffnete, den ein Kunde am Tag zuvor ...

Weiter lesen

Armeekommandeur warnt: Zu Songkran wartet eine riesige Menge Drogen in Laos und Myanmar darauf, nach Thailand transportiert zu werden

Während der Polizeichef General Priewphan Damapong am Sonntag erklärte, daß das Büro der Royal Thai Police eine neue Abteilung einrichten wird, die sich ausschließlich mit dem grenzüberschreitenden Drogenhandel beschäftigt, warnte der Kommandeur der Region 3 vor einer erneuten riesigen Drogenschwemme zu Songkran.

Weiterlesen …

Wieviel Leute müssen im Norden des Landes an Krebs sterben, bevor die Grenzwerte herabgesetzt werden?

Seit Wochen berichtet nicht nur der ThailandTip, sondern alle nationalen Medien über die anhaltende Luftverschmutzung und die daraus resultierenden Gesundheitsschäden für die Bevölkerung. Mit einer der Hauptgründe für die dicke Luft sind die hausgemachten Waldbrände.

Weiterlesen …

Außenministerium fordert US-Botschafterin in Thailand auf, Thailands Fortschrittsbericht über seinen Kampf gegen den Menschenhandel an das US-Außenministerium weiterzuleiten

Herr Sihasek stellte der US-Botschafterin nicht nur einen aktuellen Bericht, sondern auch einen operativen Plan für 2012 und 2013 zur Verfügung. Darin wird erläutert, wie Thailand in Zukunft den Menschenhandel in seinem Land weiter unterdrücken will.

Weiterlesen …

Landpreise in Korat sind in den letzten drei Monaten um 10-15 Prozent gestiegen

Wie der Vorsitzende erklärte, kaufen Spekulanten kleinere bis mittelgroße Landpakete auf. Investitionen bis zu 30 Millionen Baht seien dabei keine Seltenheit. Hauptaufkäufer seien aber keine Privatpersonen, sondern die sogenannten „Big Player“ wie Immobilienhaie.

Weiterlesen …

Anstatt eine Wohnanlage zu schützen, liefern sich zwei besoffene Wachmänner einen Messerkampf

Zeugen berichteten der Polizei, daß es für die beiden Wachleute ganz normal war, während der Arbeitszeit ihre Sinne mit Alkohol zu schärfen. Am Donnerstagabend muß dann eines der Gläser Alkohol nicht ganz sauber gewesen sein, denn die beiden 40 und 59 Jahre alten Wachleute gerieten in einen lautstarken Streit.

Weiterlesen …

Bombenanschläge im Süden wurden mit gestohlenen Autos ausgeführt – Polizei hat weitere Fahrzeuge zur Fahndung ausgeschrieben und bittet die Bevölkerung um Hilfe

Wie mittlerweile von der Polizei ermittelt wurde, waren alle drei Fahrzeuge, in denen sich die Bomben befanden, die am 31. März gezündet wurden, vorher gestohlen worden. Zwei der Fahrzeuge wurden in Yala als Autobombe eingesetzt, das dritte Fahrzeug richtete den Schaden in dem Lee Garden Plaza Hotel in Songkhla an.

Weiterlesen …

Bei einem Brand auf der Walking Street in Pattaya hätte die Feuerwehr schlechte Karten

Dem Sicherheitsbeamten der Stadtverwaltung fiel bei einer Begehung und Kontrolle der Walking Street auf, daß sich 21 Betreiber auf der Vergnügungsmeile von Pattaya nicht an die gültigen Sicherheitsbestimmungen gehalten haben und ihre Leuchtreklamen die vorgeschrieben Sicherheitshöhe von 4,50 Meter weit unterschreiten.

Weiterlesen …

Durch die Bombenanschläge im Süden Thailands rechnet die Tourismusbranche mit Umsatzverlusten von mehr als 50 Millionen Baht – gut 50 Prozent der Hotelbuchungen wurden bereits storniert

Wie der Vorsitzende weiter berichtet, verzeichnen die Hotels nicht nur einen drastischen Rückgang der Buchungen. Bis heute sollen bereits mehr als 50 Prozent der gebuchten Übernachtungen storniert worden sein.

Weiterlesen …