Neue Beiträge
Die Wahl ändert nichts, befürchten viele Bürger und Erstwähler

Die Wahl ändert nichts, befürchten viele Bürger und Erstwähler

Bangkok. Aktivisten und Erstwähler glauben, dass die Wahl am Sonntag keine wesentlichen Änderungen in der thailändischen Politik bewirken wird. Der ...

Weiter lesen

Abhisit tritt nach dem Wahlverlust als Vorsitzender der Demokraten zurück

Abhisit tritt nach dem Wahlverlust als Vorsitzender der Demokraten zurück

Bangkok. Der ehemalige thailändische Premierminister Abhisit Vejjajiva trat als Vorsitzender der Demokratischen Partei zurück, nachdem er am Sonntag ( 24. ...

Weiter lesen

Thailands fünf mögliche Ministerpräsidenten

Thailands fünf mögliche Ministerpräsidenten

Bangkok. Laut den vorläufigen Ergebnissen der Parlamentswahlen haben rund 33,6 Millionen Bürger am Sonntag bei den ersten Wahlen in Thailand ...

Weiter lesen

Wahlbeobachter sagen, dass sie bei den Umfragen gewissen Einschränkungen unterliegen

Wahlbeobachter sagen, dass sie bei den Umfragen gewissen Einschränkungen unterliegen

Bangkok. Eine internationale Beobachtergruppe gab an, dass es Einschränkungen bei der Beurteilung der Frage geben wird, inwieweit die Parlamentswahlen in ...

Weiter lesen

Bisher wurden fast 100 Klagen wegen Wahlbetrug bei der Wahlkommission eingereicht

Bisher wurden fast 100 Klagen wegen Wahlbetrug bei der Wahlkommission eingereicht

Bangkok. Die Wahlkommission ( EC ) hat bekräftigt, dass sie zu den Parlamentswahlen am Sonntag bereit ist, obwohl bisher fast ...

Weiter lesen

Seine Majestät der König drängt die Wähler „ gute Leute „ zu wählen

Seine Majestät der König drängt die Wähler „ gute Leute „ zu wählen

Bangkok. Seine Majestät der König Maha Vajiralongkorn hat aus einer Rede seines Vaters, des verstorbenen Königs Bhumibol, zitiert, um die ...

Weiter lesen

2.821 Tage hat es bis zur Neuwahl am 24. März gedauert

2.821 Tage hat es bis zur Neuwahl am 24. März gedauert

Bangkok. Am 3. Juli 2011 haben die Thais das letzte Mal in einer Parlamentswahl gewählt. Zu dieser Zeit gewann die ...

Weiter lesen

Fotoausstellung „Rupture – Cause and Effect“ . . Bruch – Ursache und Wirkung

Fünf namhafte Fotografen, darunter Wolfgang Bellwinkel aus Deutschland, zeigen Fotos, die im April und Mai dieses Jahres entstanden sind.
Die Ausstellung "Rupture – Cause and Effect" zeigt aus künstlerischer Sicht die Narben, die die Ereignisse in Bangkok hinterlassen haben.
Die Ausstellung soll zum Nachdenken anregen.
Sie wird ab dem 25.11.2010 im Bangkok Arts and Cultural Center (BTS National Stadium) zu sehen sein.

Weiterlesen …

Der Charme läßt nach

Wo Nachfrage ist, kann Geld verdient werden. So wundert es nicht, daß eine Vielzahl von Vermittlungsagenturen mehr oder weniger seriös die Wünsche der Suchenden zu befriedigen sucht. Aber es gibt natürlich auch eine private Konkurrenz, Thailänderinnen, die den Weg in das vermeintliche Paradies gefunden haben. Natürlich ist der Service nicht kostenlos. Gut haben es diejenigen getroffen, bei denen die Vermittler auf Erfolgsbasis agieren, doch das ist eindeutig die Minderheit. Die meisten verlangen Vorkasse.

Weiterlesen …