Neue Beiträge
Weitere Updates zum Coronavirus

Weitere Updates zum Coronavirus

BANGKOK. Nach wie vor ist noch kein Ende über den Ausbruch bzw. die Ausbreitung des Coronavirus abzusehen. Zahlreiche Länder sind ...

Weiter lesen

In den großen Einkaufszentren Thailands herrscht eine unbehagliche Stille

In den großen Einkaufszentren Thailands herrscht eine unbehagliche Stille

BANGKOK. In den großen Einkaufszentren Thailands herrscht eine unbehagliche Stille, da viele Einheimische und Touristen die Geschäfte aus Angst vor ...

Weiter lesen

Akademiker sagen, dass die Angriffe der Opposition am ersten Tag sehr flach ausfielen

Akademiker sagen, dass die Angriffe der Opposition am ersten Tag sehr flach ausfielen

BANGKOK. Die Opposition habe es am ersten Tag der Misstrauensdebatte versäumt, das Jugular der Regierung zu wählen, sagte ein Wissenschaftler ...

Weiter lesen

Chevrolet Captiva Besitzer fordern eine Entschädigung von General Motors

Chevrolet Captiva Besitzer fordern eine Entschädigung von General Motors

BANGKOK. Rund 100 Besitzer von Chevrolet Fahrzeugen versammeln sich am Hauptsitz von General Motors (GM) Thailand und Chevrolet Sales (Thailand) ...

Weiter lesen

Rechtsexperten bemängeln die Auslegung des Gesetzes durch das Verfassungsgericht im Fall der Future Forward Partei

Rechtsexperten bemängeln die Auslegung des Gesetzes durch das Verfassungsgericht im Fall der Future Forward Partei

BANGKOK. Rechtsexperten bemängeln die Auslegung des Gesetzes durch das Verfassungsgericht im Fall der Future Forward Partei. Dutzende von Rechtsdozenten an ...

Weiter lesen

Prayuth verteidigt in einer Kritikdebatte einen Grundstücksverkauf seines Vaters

Prayuth verteidigt in einer Kritikdebatte einen Grundstücksverkauf seines Vaters

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan-o-cha verteidigte am Montag einen Grundstücksverkauf seines Vaters und bestand darauf, dass er niemanden begünstigte, nachdem die ...

Weiter lesen

Der frühere stellvertretende Handelsminister Banyin Tangpakorn steht vor einer Anklage wegen vorsätzlichem Mord

Der frühere stellvertretende Handelsminister Banyin Tangpakorn steht vor einer Anklage wegen vorsätzlichem Mord

NAKHON SAWAN. Der frühere stellvertretende Handelsminister Banyin Tangpakorn und fünf weitere Verdächtige stehen vor sechs Anklagen, darunter auch wegen vorsätzlichem ...

Weiter lesen

Rund 150 Polizisten bewachen heute die Premierministerin Yinglak Chinnawat bei ihrem Treffen mit Prem Tinsulanonda

Die beiden Politiker wollen sich in der Residenz von Prem Tinsulanonda, in Si Sao Thewes treffen. Der Besuch dient der Höflichkeit und wird als ein weiterer Schritt zur nationalen Versöhnung gesehen.

Weiterlesen …

Sicherheitskräfte in Alarmbereitschaft. Neue Gewaltwelle im Süden befürchtet

Wie der stellvertretender Ministerpräsident Yutthasak Sasiprapa mitteilte, müsse man die Möglichkeit in Betracht ziehen, daß während eines geplanten Besuches bei der (OIC) erneut Gewalttätigkeiten oder Bombenanschläge drohen.

Weiterlesen …

Straßenschäden in Pattaya bringen Anwohner auf die Palme. Muß sich erst jemand verletzen bevor die Behörden eingreifen?

Auf der viel befahrenen Süd Pattaya Straße sorgt seit Wochen ein Loch in der Straße für Aufsehen und Beschwerden. Keine 30 Meter von der nächsten Polizeibox entfernt befindet sich in der Nähe des Chaimongkol Tempel ein etwa 50 x 50 Zentimeter breites und gut 80 Zentimeter tiefes Loch.

Weiterlesen …

Bei einer drei Tage dauernden „Säuberungsaktion“ wurden 53 illegale ausländische Straßenhändler und Bettler in Pattaya verhaftet

Der Superintendent berichtete, daß sich die Beschwerden der Einheimischen Händler und der Touristen in der letzten zeit gehäuft hätten. Die Händler befürchten Einbußen bei ihren Einnahmen, da ihnen die illegalen Straßenhändler die Kunden vor der Nase wegschnappen.

Weiterlesen …

Mönche konsumieren und handeln mit Drogen

Bei einer normalen Überprüfung konnte die Polizei einen 30-jährigen Mann festnehmen, der 25 Yaba-Tabletten in seinem Besitz hatte. Der Mann wurde auf die Polizeistation der Provinz gebracht und weiter verhört.

Weiterlesen …

Gefängnisdirektor und Mitarbeiter der Regierung unter Verdacht und Vermögen beschlagnahmt

Der Thailandtip hatte über die überraschende Razzia, die am Sonntag im Zentralgefängnis der Provinz zur Nachtschlafenden Zeit durchgeführt wurde berichtet. Mehr als 650 Polizeibeamte hatten gegen 3.00 Uhr in den frühen Morgenstunden die Gefangenen aus dem Schlaf gerissen und das Gefängnis auf den Kopf gestellt.

Weiterlesen …

Laut Spezialisten ist das Übertragen eines Pornobilds auf die Leinwand des Parlaments ein Kinderspiel

Am 18. April staunten die Mitglieder des Abgeordnetenhauses nicht schlecht, als während einer Sitzung eine halbnackte Frau auf der Großbildleinwand zu sehen war. Die Frau war zwar mit einem weißen T-Shirt bekleidet, das allerdings nur ihren Oberkörper bedeckte.

Weiterlesen …

Polizei verhaftet zwei jugendliche, die im Auftrag der Jetski-Mafia die beiden Studenten aus Macao bedroht hatten.

Die beiden Studenten wurden am 18. April, wie schon des öfteren nach einer Jet-Ski-Tour, von dem Betreiber für angebliche Schäden an dem Freizeitgerät verantwortlich gemacht. Mit Hilfe der freundlichen und hilfsbereiten örtlichen Polizei konnte der Vermieter jedoch von anfänglichen 100.000 Baht Schadenersatz auf immerhin noch 7.000 Baht heruntergehandelt werden.

Weiterlesen …

Glück im Unglück hatte ein deutscher in der Wohnanlage „Villa Germania“

Augenzeugen berichten, daß am 20. April gegen 16.00 Uhr Hilferufe aus einem Appartement drangen. Der Nachbar alarmierte sofort den Manager Horst, der innerhalb von zwei Minuten mit einem Schlüssel zur Stelle war und das Condo öffnete.

Weiterlesen …

Mehr als 800 Hunde vor Laos Kochtöpfen gerettet

Der Polizei von Mukdahan bot sich nach eigenen Angaben ein Bild des Schreckens, als sie das Lager stürmten. Die meisten Hunde waren bereits verletzt und hatten offene Wunden. Alle Tiere hatten offensichtlich seit Tagen weder zu fressen noch zu saufen erhalten und waren dehydriert und halb verhungert.

Weiterlesen …

Schüler verzweifelt: Kauf der Tablet-PCs erneut auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Vertrag zwischen der thailändischen Regierung und der chinesischen Firma Shenzhen Scope Scientific Development ist erneut geplatzt. Diesmal sollen die Garantiezeiten schuld sein.

Weiterlesen …

Farben sind in Thailand keine Spielerei

hmh. Bangkok. Thailand ist ein farbenfrohes Land, das versteht sich von selbst. Jedem Besucher fällt sofort das bunte Fahnenmeer an öffentlichen und privaten Gebäuden auf. Aber warum ist das so?

Hiweis der Redaktion am 12. Januar 2013: Dieser exklusive TIP-Artikel wurde neun Monate später von Kollegen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) geklau… äh, Verzeihung: geschickt umgeschrieben. Näheres hier: http://thailandtip.info/2013/01/13/kleiden-sich-die-touristen-hier-kuenftig-nach-den-wochentagen-hoeherer-thailand-unsinn-in-focus-u/

Weiterlesen …

10.000 Touristen feierten in Pattaya ausgelassen Songkran

Egal, ob auf der Sukhumvit, auf der Beach Promenade, der Second oder auch der Third Road, es ging nur noch im Schrittempo vorwärts. Hunderte mit Menschen und Wasserbehältern vollbepackte Pickups säumten die Straßen und lieferten sich eine Wasserschlacht, als würde es morgen verboten.

Weiterlesen …