Neue Beiträge
Die Sperrungen werden ab Montag (1. Juni) weiter gelockert

Die Sperrungen werden ab Montag (1. Juni) weiter gelockert

BANGKOK. Die Regierung hat die dritte Phase der Lockerung der Geschäfts- und Aktivitätssperre angekündigt, die ab Montag (1 Juni) wirksam ...

Weiter lesen

Die Fehlinformationen über das Coronavirus schüren in Asien die Angst

Die Fehlinformationen über das Coronavirus schüren in Asien die Angst

BANGKOK. Eine Flut von Online Fehlinformationen und Scherzen während der Coronavirus Krise schürt die Angst und die Verwirrung in vielen ...

Weiter lesen

Thailand plant, die Sperrung aller Unternehmen und Aktivitäten am 1. Juli im ganzen Land vollständig aufzuheben

Thailand plant, die Sperrung aller Unternehmen und Aktivitäten am 1. Juli im ganzen Land vollständig aufzuheben

BANGKOK. Die thailändische Regierung plant, die Sperrung aller Unternehmen und Aktivitäten am 1. Juli 2020 im ganzen Land vollständig aufzuheben, ...

Weiter lesen

Thailand kann aufgrund des Coronavirus 2 Millionen Arbeitsplätze verlieren

Thailand kann aufgrund des Coronavirus 2 Millionen Arbeitsplätze verlieren

BANGKOK. Thailand könnte in diesem Jahr bis zu 2 Millionen Arbeitsplätze verlieren, insbesondere in der Tourismusbranche, da der neuartige Ausbruch ...

Weiter lesen

Dr. Nattaphan Supaka, Direktor der Abteilung für Beziehungen und internationale Beziehungen

Thailändisches Gesundheitssystem unter den Top-Ländern

BANGKOK. Der thailändische Gesundheitsbericht 2020 zeigte, dass das thailändische Gesundheitssystem zu den Top Ländern in Asien und der Welt gehört ...

Weiter lesen

Um den Tourismus anzukurbeln will die thailändische Regierung für den Urlaub ihre Leute bezahlen

Um den Tourismus anzukurbeln will die thailändische Regierung für den Urlaub ihrer Leute bezahlen

BANGKOK. Um den Tourismus im Land wieder anzukurbeln, will die thailändische Regierung für ihrer Leute für den Urlaub bezahlen, - ...

Weiter lesen

Ist ein Ende der Trennung von Thai-Farang Familien in Sicht?

Ist ein Ende der Trennung von Thai-Farang Familien in Sicht?

BANGKOK. Ausländer (Farang), die hier ihren ständigen Wohnsitz haben oder eine Arbeitserlaubnis besitzen, dürfen bald nach Thailand zurückkehren, sagte ein ...

Weiter lesen

Junge Frau kann ihren Vergewaltiger in die Flucht schlagen und kommt mit einem Schock davon

Ein aufmerksamer Motorradfahrer hatte am Nachmittag eine völlig aufgelöste Frau in der Nähe eines alten Fabrikgeländes gefunden und die Polizei alarmiert. Die 19-jährige Frau zitterte am ganzen Körper und berichtete einer Beamtin, daß sie mit einer Motorradpanne am Straßenrand gestanden sei.

Weiterlesen …

Perverser Sportlehrer entführt seine 15-jährige Schülerin und vergewaltigt sie zweimal

Der Fall wurde bereits am 6. August 2011 von der Großmutter auf der Polizeiwache angezeigt. Der Lehrer verweigerte allerdings die Aussage. Er werde nur vor Gericht aussagen. Jetzt stand der Lehrer vor Gericht und wurde verhaftet.

Weiterlesen …

Konsequenzen für 28 korrupte Gefängniswärter. Sie werden entlassen und eventuelle Vermögen sollen eingefroren werden

Wie der Chef der Justizvollzugsbehörde Suchart Wong-Anantchai jetzt auf einer Pressekonferenz bekannt gab, wurden alleine im letzten halben Jahr 28 Beamte vom Dienst suspendiert. Bei den Razzien in den diversen Gefängnissen wurden 9.513 Handys, 5.834 Sim-Karten, knapp 60.000 Methamphetamin-Pillen und rund 6,5 Kilogramm Ice gefunden und sichergestellt.

Weiterlesen …

Thaksin will in England das Fußballspiel zwischen Manchester United und Manchester City sehen

Wie Deutschland, Frankreich, Rußland und weitere Länder hatte auch England 2008 für Thaksin ein Einreiseverbot erteilt. Zuvor lebte Thaksin im aufwendigen Stil in einer Luxuriösen Umgebung in London und hatte den Fußball-Club Manchester City gekauft.

Weiterlesen …

VillaGermania-ForeverYoung. RTL II startet mit einer achtteiligen Doku-Soap über die Bewohner und Gäste der Villa Germania.

Bereits mehrfach hatte der Thailandtip über die Villa Germania in Jomtien berichtet. Immer mal wieder taucht sie im deutschen Unterhaltungsfernsehen auf. Dabei scheint es mit der Villa wie mit Mc Donalds zu sein. Keiner geht hin, aber der Laden ist immer rappelvoll. Deswegen muß man in der Hauptsaison entweder großes Glück, oder aber gute Beziehungen haben, um hier noch ein Appartement zu ergattern.

Weiterlesen …

Zwei Drogensüchtige fahren mit ihrem Pickup auf der Felge durch Pattaya

Die beiden Männer waren mit ihrem Pickup auf der viel befahrenen Sukumvit Straße unterwegs. Das besondere an dem Fahrzeug, der rechte Vorderreifen fehlte und die Männer eierten mit dem Pickup hin und her. Dabei wurde auch der Straßenbelag erheblich beschädigt.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage haben 90 Prozent der befragten Thais Schulden von knapp 100.000 Baht

Die Umfrage der Universität stellte fest, daß gut 52 Prozent der Haushalte einen Kredit bei ihrer Bank aufgenommen haben. Die anderen 48 Prozent haben sich dagegen für die schlechtere Lösung entschieden und sich ihr Geld bei Kredithaien geliehen.

Weiterlesen …

Brite wollte nur helfen und wurde von einem Wachmann niedergeschlagen

Wie der Brite der Polizei berichtete, saß er mit seiner Freundin in der Bar und wollte etwas Essen. Zwei Tische neben ihnen saß ein weiteres Pärchen, daß in einen Streit geraten war. Dabei wurde der Mann immer lauter und pöbelte laut Aussagen des Briten seine Frau auf unangemessene Weise an.

Weiterlesen …

Pattaya will erneut gegen Raucher vorgehen und startet eine Nichtraucher-Kampagne

Bisher wurde dem thailändischen Gesetz in Pattaya nicht gerade viel Aufmerksamkeit entgegen gebracht. Zwar hatte sich ein Großteil der Restaurants an das Rauch-Verbot gehalten, es aber so nach und nach immer weiter in den Hintergrund gedrängt. Das soll sich jetzt wieder ändern.

Weiterlesen …

Rund 150 Polizisten bewachen heute die Premierministerin Yinglak Chinnawat bei ihrem Treffen mit Prem Tinsulanonda

Die beiden Politiker wollen sich in der Residenz von Prem Tinsulanonda, in Si Sao Thewes treffen. Der Besuch dient der Höflichkeit und wird als ein weiterer Schritt zur nationalen Versöhnung gesehen.

Weiterlesen …

Sicherheitskräfte in Alarmbereitschaft. Neue Gewaltwelle im Süden befürchtet

Wie der stellvertretender Ministerpräsident Yutthasak Sasiprapa mitteilte, müsse man die Möglichkeit in Betracht ziehen, daß während eines geplanten Besuches bei der (OIC) erneut Gewalttätigkeiten oder Bombenanschläge drohen.

Weiterlesen …

Straßenschäden in Pattaya bringen Anwohner auf die Palme. Muß sich erst jemand verletzen bevor die Behörden eingreifen?

Auf der viel befahrenen Süd Pattaya Straße sorgt seit Wochen ein Loch in der Straße für Aufsehen und Beschwerden. Keine 30 Meter von der nächsten Polizeibox entfernt befindet sich in der Nähe des Chaimongkol Tempel ein etwa 50 x 50 Zentimeter breites und gut 80 Zentimeter tiefes Loch.

Weiterlesen …

Bei einer drei Tage dauernden „Säuberungsaktion“ wurden 53 illegale ausländische Straßenhändler und Bettler in Pattaya verhaftet

Der Superintendent berichtete, daß sich die Beschwerden der Einheimischen Händler und der Touristen in der letzten zeit gehäuft hätten. Die Händler befürchten Einbußen bei ihren Einnahmen, da ihnen die illegalen Straßenhändler die Kunden vor der Nase wegschnappen.

Weiterlesen …

Mönche konsumieren und handeln mit Drogen

Bei einer normalen Überprüfung konnte die Polizei einen 30-jährigen Mann festnehmen, der 25 Yaba-Tabletten in seinem Besitz hatte. Der Mann wurde auf die Polizeistation der Provinz gebracht und weiter verhört.

Weiterlesen …