Neue Beiträge
Großbritannien spricht mit Verbündeten von 'Five Eyes' über einen möglichen Exodus aus Hongkong

Großbritannien spricht mit Verbündeten von 'Five Eyes' über einen möglichen Exodus aus Hongkong

HONGKONG. Der britische Außenminister sagte, er habe mit Verbündeten von "Five Eyes" darüber gesprochen, dass sie möglicherweise ihre Türen für ...

Weiter lesen

Thailänder feiern den Geburtstag der Königin

Thailänder feiern den Geburtstag der Königin

BANGKOK. Am Mittwoch (3. Juni) fanden in vielen Provinzen in Thailand zahlreiche Aktivitäten für Menschen aller Gesellschaftsschichten zum Geburtstag Ihrer ...

Weiter lesen

Das Kulturministerium schlägt für die Songkran Feiern Feiertage vom 4. bis 9. Juli vor

Das Kulturministerium schlägt für die Songkran Feiern Feiertage vom 4. bis 9. Juli vor

BANGKOK. Das thailändische Kulturministerium wird in einer Erklärung dem Zentrum für die COVID-19 Situationsverwaltung (CCSA) vom 4. bis zum 9. ...

Weiter lesen

Keine Bestätigung, wann internationale Touristen nach Thailand zurückkehren können

Keine Bestätigung, wann internationale Touristen nach Thailand zurückkehren können

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha scheint die Idee herunterzuspielen, dass internationale Touristen schon im nächsten Monat Juli wieder nach Thailand ...

Weiter lesen

Stillgelegte Flugzeuge sind beschädigt, wenn die asiatische Sturmsaison beginnt

Stillgelegte Flugzeuge sind beschädigt, wenn die asiatische Sturmsaison beginnt

BANGKOK. Fluggesellschaften, Flughäfen und Versicherer in ganz Asien machen sich zu Beginn der Tropensturmsaison in der Region auf ungewöhnlich hohe ...

Weiter lesen

Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des fälligen Betrags gebilligt

Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des fälligen Betrags gebilligt

BANGKOK. Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des für das Steuerjahr 2020 ...

Weiter lesen

Das Finanzministerium will im nächsten Monat eine große Tourismusförderung im Inland zu starten

Das Finanzministerium will im nächsten Monat eine große Tourismusförderung im Inland starten

BANGKOK. Das thailändische Finanzministerium hat einem Plan zugestimmt, im nächsten Monat Juli eine große Tourismusförderung im Inland zu starten, indem ...

Weiter lesen

Gesundheitsministerium in Tablettenskandal verwickelt?

Jetzt schaltet sich auch das Gesundheitsministerium ein und die Presse spekuliert, daß ein Teil der beschäftigten Beamten selber in den Skandal verwickelt sein könnte. Mittlerweile ist von fast 50 Millionen verschwundenen Tabletten die Rede.

Weiterlesen …

„Gute Freunde“ versuchen, eine 45-jährige Frau in einem Geschäft in Naklua zu vergewaltigen

Die 45-jährige Frau war zusammen mit ihrem Lebensgefährten auf der Polizeistation erschienen und berichtete, daß sie in der Nacht mit ihrem Freund ein paar Lebensmittel in einem kleinen Geschäft in Naklua einkaufen wollte.

Weiterlesen …

Thaksin feiert Songkran mit 1.000 Rothemden in Laos

Wie Kwanchai Praipana der Presse berichtet, will er mit den Thaksin-freundlichen Gruppen „We Love Udon“ und der „We love Isaan“ am 12. April zusammen mit Thaksin in Laos die „Nam Dam Hua Zeremonie“ zu Ehren und zum Respekt vor älteren Menschen abhalten.

Weiterlesen …

Irischer Lehrer und seine Familie erhalten Drohungen nach dem Vorfall in der Bangkoker Skytrain

Die 36-jährige Frau reichte erneut eine Beschwerde bei der Polizei ein und berichtete, daß ein anonymer Anrufer sie und ihre Familie bedroht habe. Ein englisch sprechender Mann habe in der Schule ihres Mannes angerufen und gedroht, daß man ihrer Familie etwas antun würde, wenn sie in Thailand bleiben.

Weiterlesen …

Drei Tote und 17 Verletzte bei einem Tempelfest in der Provinz Phetchabun

Im Tempel Phu Toey Prasith hielten sich zum Zeitpunkt des Unglücks viele Besucher in der Nähe der Bühne auf, neben der die über 100 Jahre alte Pappel stand. Plötzlich brach ein etwa elf Meter langer und 60 – 70 Zentimeter dicker Ast, der vermutlich bereits vor zwei Tagen bei einem Unwetter beschädigt wurde, ab und begrub die Besucher unter sich.

Weiterlesen …

Thais sind unzufrieden mit den steigenden Preisen und geben der Regierung die Schuld

Insgesamt wurden von dem Forschungszentrum vom 20. bis zum 22. März 1200 Menschen in Bangkok und den umliegenden Provinzen befragt. Gut 76 Prozent der befragten Personen beklagten sich über die hohen Preise und gaben an, daß sich ihr Lebensstandard verschlechtert habe. Knapp 24 Prozent sagten aus, daß die Verteuerung der Verbrauchsgüter keinen Einfluß auf ihren Lebensstandard habe.

Weiterlesen …

Thaksin angeblich in Italien verhaftet

Angeblich hätte der Abgeordnete die Informationen nur einen Tag später von einem ausländischen Freund, der bei Interpol arbeiten würde, erfahren. Den Angaben zufolge hätten Beamte der italienischen Einwanderungsbehörde Thaksin am 21. März in Florenz verhaftet.

Weiterlesen …

23-jähriger Drogensüchtiger verursacht Chaos in einem kleinen Dorf in Sattahip

Der 23-jährige offensichtlich zugedröhnte Mann war mit mehreren Messern bewaffnet und hatte im Drogenrausch umfangreiche Schäden an dem elterlichen sowie an zwei Nachbarhäusern verursacht. Ein älterer ausländischer Einwohner wurde ebenfalls von dem Mann verletzt.

Weiterlesen …

Anschaffung der Tablet-PCs geht in eine neue Runde

Wie des öfteren berichtet, war der Kauf bereits mehrfach aus unterschiedlichen Gründen verschoben worden. Zuletzt hatte man vergessen, die Transportkosten und dadurch bedingt einen höheren Preis mit einzukalkulieren.

Weiterlesen …

Grundschullehrer vergewaltigt angeblich drei junge Schülerrinnen

Die Mutter einer Grundschülerin erstatte eine Strafanzeige gegen einen 59-jährigen Lehrer, der angeblich nicht nur ihre Tochter, sondern auch weitere Schülerinnen vergewaltigt haben soll. Kurz darauf war der Lehrer wie vom Erdboden verschwunden.

Weiterlesen …

74 Jahre alte Frau von 19-jährigem Drogensüchtigen vergewaltigt

Die Polizei konnte den 19 Jahre alten Mann, der bereits per Haftbefehl gesucht wurde, im Bezirk Bang Poo Mai verhaften. Der Drogenkonsument legte ein Geständnis ab und erzählte den Beamten, daß er vor der Tat Yaba-Tabletten geschluckt und sich dann diverse Pornofilme angesehen habe.

Weiterlesen …

Kinder von Menschenhändlern absichtlich verstümmelt

Die lokalen Medien haben schon des öfteren über verstümmelte Kinder berichtet, die in Pattaya oder Phuket auf der Straße stehen und Touristen anbetteln. So wurde vor Monaten ein siebenjähriger Junge aufgegriffen, der nicht sprechen konnte. Ärzte entdeckten bei einer Untersuchung des Jungen, daß man ihm nicht nur die Zunge abgeschnitten, sondern im auch bei einer unfachmännischen Operation den Kehlkopf entfernt hatte.

Weiterlesen …

Vize-Premierminister Chalerm will Thaksin mit allen Mitteln wieder nach Hause holen

Der ehemalige Premierminister Thaksin, der zur Zeit in Dubai lebt, dementierte allerdings die Gerüchte und sagte, daß er es sich nicht vorstellen könne, in der nächsten Zeit wieder nach Thailand zurückzukommen.

Weiterlesen …

Smog im Norden nimmt bedrohliche Ausmaße an – Flugverkehr wurde teilweise eingestellt

Die Behörden in Chiang Mai melden neue Höchstwerte für den Bezirk Mae Sai. Am 19. März wurden in der Region rund 432 Mikrogramm Staubpartikel pro Kubikmeter Luft gemessen. Damit wurde der Grenzwert von 120 Mikrogramm um das 3,6-fache überschritten.

Weiterlesen …

Rund 40 Millionen Tabletten verschwunden – Polizei untersucht Krankenhäuser und pharmazeutische Unternehmen

In Thailand enthalten gleich mehrere Erkältungsmittel den Wirkstoff „Pseudoephidrine“, aus dem sich die Drogen herstellen lassen. Laut Angaben der Drogenpolizei lassen sich aus einer einzigen dieser Pseudoephidrin-Tabletten gleich drei Yaba-Pillen herstellen.

Weiterlesen …

Gesundheitsministerium warnt vor steigenden Aidserkrankungen – mehr als eine Million Thais haben sich mit dem HIV-Virus infiziert

Auf einer Tagung in Chiang Mai berichtete Gesundheitsminister Wittaya, daß mehr als eine Million Bürger mit Aids infiziert seien. Rund ein Viertel der betroffenen Personen sind im Alter zwischen 30 und 34 Jahren.

Weiterlesen …