Neue Beiträge
Polizei auf der Suche nach drei ausländischen Taschendieben

Polizei auf der Suche nach drei ausländischen Taschendieben

Pattaya. Die Polizei in Pattaya ist auf der Suche nach drei ausländischen Taschendieben, die vor laufender Sicherheitskamera in einem Restaurant ...

Weiter lesen

Glücklichster Mann des Tages entkommt um Haaresbreite einem Unfall

Lopburi. Die Aufnahmen einer Sicherheitskamera außerhalb einer LPG-Station in der zentralen Provinz Lopburi belegen das unglaubliche Glück eines Mannes, der ...

Weiter lesen

Neue Verkehrsregelung für betrunkene Fahrer unter 20 Jahre

Bangkok. Kurz vor den gefährlichen sieben Tagen zu Songkran hat das Kabinett am Dienstag noch eine neue Verkehrsregelung für betrunkene ...

Weiter lesen

Kauf chinesischen U-Boote wurde dem Kabinett nicht vorgelegt

Kauf der chinesischen U-Boote wurde dem Kabinett nicht vorgelegt

Bangkok. Seit ein paar Wochen wird vor allem in den thailändischen Medien über den Ankauf von drei Chinesischen U-Booten spekuliert. ...

Weiter lesen

Red Bull Söhnchen lebt auf der Flucht weiter in Saus und Braus

Red Bull Söhnchen lebt auf der Flucht weiter in Saus und Braus

Bangkok. Die Geschichte des Red Bull Erben Vorayuth "Boss" Yoovidhya begann am 3. September 2012, nachdem er mit seinem Ferrari ...

Weiter lesen

Verärgerte Deutsche wirft bei einer Polizeikontrolle ihre Autoschlüssel weg

Verärgerte Deutsche wirft bei einer Polizeikontrolle ihre Autoschlüssel weg

Phuket. Am Dienstagvormittag wurde von der Polizei auf Phuket eine verärgerte deutsche Autofahrerin wegen rücksichtslosem Fahren und wegen überfahren einer ...

Weiter lesen

Angeblich geistig gestörte Frau schießt auf einen Mönch

Angeblich geistig gestörte Frau schießt auf einen Mönch

Sangkhaburi. Am Sonntag schoss eine 31 Jahre alte Frau auf einen Mönch, der gerade in einem Tempel seine Almosen einsammelte. ...

Weiter lesen

Bewohner im Norden vor wachsender Smog Gefahr gewarnt

Smog in Chiang Mai

Chiang Mai/Chiang Rai. Die Beamten der Gesundheitsbehörden im Norden Thailands haben wie jedes Jahr damit begonnen, die drohende Dunst Situation und die aus dem Smog entstehenden Gefahren für die Bewohner intensiv zu beobachten. Sie warnen die Bevölkerung vor der wachsenden Smog Gefahr

Weiterlesen …

Gesundheitsbehörden warnen vor skrupellosen Meeresfrüchte Anbietern

Gesundheitsbehörden warnen vor skrupellosen Meeresfrüchte Anbietern

Pattaya. Laut einer Mitteilung und gleichzeitigen Warnung der öffentlichen Gesundheitsabteilung von Pattaya, sollen immer mehr skrupellose Anbieter von Meeresfrüchten dazu neigen, ihre Waren durch Hinzufügen von gefährlichen chemischen Konservierungsmitteln für das Auge des Kunden künstlich frisch zu halten.

Weiterlesen …

Regierung bewilligt im Norden des Landes den Anbau von Hanf

Regierung bewilligt im Norden des Landes den Anbau von Hanf

Bangkok. Herr Sirinya Sittichai der Generalsekretär des Amtes für Betäubungsmittelkontrolle „Narcotics Control Board“ (NCB) sagte gestern: “Das Kabinett hat den Anbau von Hanf als eine wirtschaftliche Anlage genehmigt”. Die Anbauflächen sind in 15 Bezirken in sechs Provinzen zugelassen.

Weiterlesen …

Verbraucherschutz verbietet lebensgefährliches Polymer Wasser Spielzeug für Kinder

Verbraucherschutz verbietet lebensgefährliches Polymer Wasser Spielzeug für Kinder

Bangkok. Der Verwaltungsrat des Verbraucherschutzes in Thailand „Consumer Protection Board“ hat das Verbot aller erweiterbaren Wasser Spielzeuge angekündigt, die aus Polymer hergestellt sind. Wenn jemand dabei erwischt wird, der solche Produkte verkauft oder in den Handel bringt,

Weiterlesen …

Mitglieder der königlichen Familie treffen im Siriraj Krankenhaus in Bangkok ein.

Mitglieder der königlichen Familie treffen im Siriraj Krankenhaus in Bangkok ein.

Bangkok. Tausende Menschen aus allen Schichten der Bevölkerung strömen seit Tagen zum Sala Siriraj Krankenhaus Gebäude in Bangkok und beten für eine baldige Genesung seiner Majestät König Bhumibol. Jetzt sind sich auch mehrere Mitglieder der königlichen Familie am Krankenbett von seiner Majestät König Bhumibol eingetroffen.

Weiterlesen …

Behörden sind nicht in der Lage, die für das Massensterben der Süßwasser Rochen verantwortliche Firma zu finden

Behörden sind nicht in der Lage, die für das Massensterben der Süßwasser Rochen verantwortliche Firma zu finden

Samut Songkhram. Das von Fabriken abgeführte Abwasser ist wahrscheinlich für das plötzliche Massensterben der riesigen Süßwasser Rochen in Samut Songkhram verantwortlich, meldet die zuständige Behörde. Allerdings sind die Behörden trotz der Labor-Testergebnisse angeblich nicht in der Lage,

Weiterlesen …

Menschen in ganz Thailand versammeln sich und beten für eine Genesung des Königs

Menschen in ganz Thailand versammeln sich und beten für eine Genesung des Königs

Bangkok. Nachdem in der 36. Mitteilung des königlichen Haushaltsbüro über den instabilen Zustand seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej der Große (Rama IX) berichtet wurde, haben sich die Menschen in ganz Thailand an verschiedenen Orten zusammengefunden, um für die Gesundheit und die baldige Genesung ihres geliebten Königs zu beten.

Weiterlesen …