Neue Beiträge
Trotz sinkender Besucherzahlen aus Großbritannien haben die Verhaftungen von Briten zugenommen

Trotz sinkender Besucherzahlen aus Großbritannien haben die Verhaftungen von Briten zugenommen

Bangkok / London. Die britische Regierung hat die Besucherzahlen ihrer Bürger, die Thailand jedes Jahr besuchen, veröffentlicht. Darin ist klar ...

Weiter lesen

Weiblicher Automechaniker lockt die Kunden in die Werkstatt

Weiblicher Automechaniker lockt die Kunden in die Werkstatt

Nakhon Ratchasima. Eine junge weibliche Büroangestellte hat ihre bisherige Arbeitsstelle in einem Büro der Telefon Gesellschaft AIS aufgegeben und macht ...

Weiter lesen

Pattaya ist zum Paradies für transnationale Kriminelle für illegale Online-Aktivitäten geworden

Pattaya ist zum Paradies für transnationale Kriminelle für illegale Online Betrügereien geworden

Pattaya. Das für illegale Online-Aktivitäten und Computer Betrügereien zuständige Transnational Crime Coordination Center in Chonburi gab bekannt, das sich Pattaya ...

Weiter lesen

Warnung: Der Sukhumvit Abzocker ist wieder unterwegs

Warnung: Der Sukhumvit Abzocker ist wieder unterwegs

Bangkok. Wie die lokale Presse berichtet, ist ein in Bangkok bestens bekannter Abzocker erneut mit seinen „Schluchzen Geschichten“ auf der ...

Weiter lesen

Drei japanische Rikschas auf dem Weg von Pattaya nach Bangkok

Drei japanische Rikschas auf dem Weg von Pattaya nach Bangkok

Pattaya. Touristen und Einheimische in Pattaya staunten, als ihnen auf ihrem Weg durch die Stadt drei japanische Rikschas begegneten, die ...

Weiter lesen

Die Regierung will jetzt selbst das Betrachten von verbotenen Inhalten im Internet bestrafen

Die Regierung will jetzt selbst das Betrachten von verbotenen Inhalten im Internet bestrafen

Bangkok. Die thailändischen Behörden wollen nicht nur die Personen bestrafen, die beleidigende Inhalte gegen die Monarchie im Internet verbreiten oder ...

Weiter lesen

12 Millionen Besucher kamen in den ersten vier Monaten 2017 nach Thailand

12 Millionen Besucher kamen in den ersten vier Monaten 2017 nach Thailand

Bangkok. Laut den Angaben des Ministeriums für Tourismus und Sport besuchten alleine in den ersten vier Monaten dieses Jahres rund ...

Weiter lesen

Das beliebte Somtam führt zu höheren Krebsraten und Todesfolgen

Das beliebte Somtam führt zu höheren Krebsraten und Todesfolgen

Pattaya. Der Chef des Chonburi Cancer Hospital ( Chonburi Krebs Hospital) in Pattaya, Dr. Sutat Duangdeeden, erklärte auf einer Konferenz vor medizinischen Fachleuten, dass der übermäßige Genuss und die Vorliebe der Thais für Somtam zu höheren Krebsraten und Todesfällen führt. Dr. Sutat Duangdeeden war der führende Sprecher des 8. jährlichen Krebs-Seminars im A-One Royal Cruise … Weiterlesen …

Die meisten Obst und Gemüsesorten sind mit Pestiziden belastet

Die meisten Obst und Gemüsesorten sind mit Pestiziden belastet

Bangkok. Am Donnerstag erklärte Frau Prokchon Usap, eine Koordinatorin bei Thai-PAN, dass bei einer Überprüfung von zehn Arten von Gemüse und sechs verschiedenen Obstsorten, die in Thailands beliebtesten Supermärkten und auf den lokalen Märkten eingekauft und getestet wurden, zum Teil große Mengen an Pestiziden Rückständen festgestellt und gefunden wurde.

Weiterlesen …

72 Stunden Notfallbehandlung in allen Krankenhäusern in Thailand

72 Stunden Notfallbehandlung in allen Krankenhäusern in Thailand

Bangkok. Wie die Regierung bekannt gegeben hat, ist seit dem 1. April eine neue Universalabdeckung „Universal Couverage“ (UCEP) für alle Notfall Patienten in Kraft getreten. Damit soll für jeden Patienten in allen Krankenhäusern in Thailand (sowohl privat als auch staatlich) eine 72 Stunden obligatorische Notfallbehandlung garantiert werden.

Weiterlesen …

Bewohner im Norden vor wachsender Smog Gefahr gewarnt

Smog in Chiang Mai

Chiang Mai/Chiang Rai. Die Beamten der Gesundheitsbehörden im Norden Thailands haben wie jedes Jahr damit begonnen, die drohende Dunst Situation und die aus dem Smog entstehenden Gefahren für die Bewohner intensiv zu beobachten. Sie warnen die Bevölkerung vor der wachsenden Smog Gefahr

Weiterlesen …

Gesundheitsbehörden warnen vor skrupellosen Meeresfrüchte Anbietern

Gesundheitsbehörden warnen vor skrupellosen Meeresfrüchte Anbietern

Pattaya. Laut einer Mitteilung und gleichzeitigen Warnung der öffentlichen Gesundheitsabteilung von Pattaya, sollen immer mehr skrupellose Anbieter von Meeresfrüchten dazu neigen, ihre Waren durch Hinzufügen von gefährlichen chemischen Konservierungsmitteln für das Auge des Kunden künstlich frisch zu halten.

Weiterlesen …

Regierung bewilligt im Norden des Landes den Anbau von Hanf

Regierung bewilligt im Norden des Landes den Anbau von Hanf

Bangkok. Herr Sirinya Sittichai der Generalsekretär des Amtes für Betäubungsmittelkontrolle „Narcotics Control Board“ (NCB) sagte gestern: “Das Kabinett hat den Anbau von Hanf als eine wirtschaftliche Anlage genehmigt”. Die Anbauflächen sind in 15 Bezirken in sechs Provinzen zugelassen.

Weiterlesen …

Verbraucherschutz verbietet lebensgefährliches Polymer Wasser Spielzeug für Kinder

Verbraucherschutz verbietet lebensgefährliches Polymer Wasser Spielzeug für Kinder

Bangkok. Der Verwaltungsrat des Verbraucherschutzes in Thailand „Consumer Protection Board“ hat das Verbot aller erweiterbaren Wasser Spielzeuge angekündigt, die aus Polymer hergestellt sind. Wenn jemand dabei erwischt wird, der solche Produkte verkauft oder in den Handel bringt,

Weiterlesen …