Neue Beiträge
Khunying Sudarat trennt alle Verbindungen zur Pheu Thai Partei

Khunying Sudarat trennt alle Verbindungen zur Pheu Thai Partei

BANGKOK. Khunying Sudarat Keyuraphan, die ehemalige Chefstrategin und ein wichtiges Mitglied innerhalb der Pheu Thai Partei, ist als Parteimitglied zurückgetreten ...

Weiter lesen

Schüler können am ersten Schultag in Freizeitkleidung zur Schule gehen

Schüler können am ersten Schultag in Freizeitkleidung zur Schule gehen

BANGKOK. Die Office of Basic Education Commission (Obec) hat alle Schulen angewiesen, ihren Schülern nicht zu verbieten, am ersten Tag ...

Weiter lesen

Am 7. Dezember beginnt das Verbot des Online Verkaufs und der Online Werbung für Alkohol

Am 7. Dezember beginnt das Verbot des Online Verkaufs und der Online Werbung für Alkohol

BANGKOK. Ab dem 7. Dezember 2020 können Sie in Thailand offiziell online keinen Alkohol mehr kaufen. Laut einer Veröffentlichung in der Royal ...

Weiter lesen

Prayuth befiehlt eine verstärkte Grenzsicherheit, um illegale Überfahrten zu verhindern

Prayuth befiehlt eine verstärkte Grenzsicherheit, um illegale Überfahrten zu verhindern

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat eine Verstärkung der Grenzsicherheit angeordnet, nachdem drei thailändische Staatsangehörige illegal aus Myanmar in das ...

Weiter lesen

Thailand verfolgt noch 200 Menschen, nachdem infizierte Rückkehrer eine COVID-19 Quarantäne übersprungen haben

Thailand verfolgt noch 200 Menschen, nachdem infizierte Rückkehrer eine COVID-19 Quarantäne übersprungen haben

CHIANG MAI / CHIANG RAI. Nachdem drei thailändische Staatsangehörige illegal aus Myanmar in das Land eingereist waren und Tage später ...

Weiter lesen

Thailand öffnet sich erst im nächsten Jahr wieder für den Massentourismus

Thailand öffnet sich erst im nächsten Jahr wieder für den Massentourismus

BANGKOK. In einem Interview zwischen dem thailändischen Tourismusminister Pipat Ratchakitprakan und den thailändischen Medien wurden die Pläne zur Abschaffung der ...

Weiter lesen

Thailand bestätigt den zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen - diesmal in Chiang Rai

Thailand bestätigt den zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen - diesmal in Chiang Rai

CHIANG RAI. Das thailändische Department of Disease Control (DDC) bestätigte am Sonntag (29. November) seinen zweiten inländischen COVID-19 Fall in ...

Weiter lesen

Prayuth befiehlt eine verstärkte Grenzsicherheit, um illegale Überfahrten zu verhindern

Prayuth befiehlt eine verstärkte Grenzsicherheit, um illegale Überfahrten zu verhindern

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat eine Verstärkung der Grenzsicherheit angeordnet, nachdem drei thailändische Staatsangehörige illegal aus Myanmar in das Land eingereist waren

Weiterlesen …

Thailand verfolgt noch 200 Menschen, nachdem infizierte Rückkehrer eine COVID-19 Quarantäne übersprungen haben

Thailand verfolgt noch 200 Menschen, nachdem infizierte Rückkehrer eine COVID-19 Quarantäne übersprungen haben

CHIANG MAI / CHIANG RAI. Nachdem drei thailändische Staatsangehörige illegal aus Myanmar in das Land eingereist waren und Tage später positiv getestet wurden, versuchten die thailändischen Behörden am Montag (30. November), etwa 200 Menschen in seinen nördlichen Provinzen aufzuspüren,

Weiterlesen …

Thailand öffnet sich erst im nächsten Jahr wieder für den Massentourismus

Thailand öffnet sich erst im nächsten Jahr wieder für den Massentourismus

BANGKOK. In einem Interview zwischen dem thailändischen Tourismusminister Pipat Ratchakitprakan und den thailändischen Medien wurden die Pläne zur Abschaffung der Quarantäne vorerst noch nicht bestätigt.

Weiterlesen …

Thailand bestätigt den zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen – diesmal in Chiang Rai

Thailand bestätigt den zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen - diesmal in Chiang Rai

CHIANG RAI. Das thailändische Department of Disease Control (DDC) bestätigte am Sonntag (29. November) seinen zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen. Der jüngste Fall wurde in Chiang Rai bestätigt

Weiterlesen …

Wird Thailand es den Menschen ermöglichen, ohne Covid-19 Impfung nach Thailand einzureisen?

Wird Thailand es den Menschen ermöglichen, ohne Covid-19 Impfung nach Thailand einzureisen?

BANGKOK. Mit den Ankündigungen in der letzten Woche über mehrere Studien mit Impfstoffkandidaten, die entweder abgeschlossen sind oder am Ende ihrer Phase-3 Tests stehen, und den Anträgen bei Regierungsbehörden auf „Notfallgenehmigung“ müssen wir uns nun der nächsten Frage stellen.

Weiterlesen …

Ausländer, die aufgrund von COVID-19 in Thailand gestrandet sind, können nun bis mindestens 29. Januar 2021 bleiben

Ausländer, die aufgrund von COVID-19 in Thailand gestrandet sind, können nun bis mindestens 29. Januar 2021 bleiben

BANGKOK. Die thailändische Einwanderungsbehörde (Bureau of Immigration) hat angekündigt, dass alle Ausländer, die aufgrund der COVID-19 Situation noch immer in Thailand gestrandet sind, bis mindestens 29. Januar 2021 weiter im Land bleiben können. Jeder Ausländer, der aufgrund der COVID-19 Situation eine vorübergehende Verlängerung des Visums beantragt hatte, durfte sich bisher bis zum 30. November 2020 … Weiterlesen …

Thailändische Lebensmittelhygiene – Restaurants sollen sich zusammenreißen oder im nächsten Monat mit Geldstrafen von 50.000 Baht rechnen

Thailändische Lebensmittelhygiene - Restaurants sollen sich zusammenreißen oder im nächsten Monat mit Geldstrafen von 50.000 Baht rechnen

BANGKOK. Die thailändische Abteilung für Lebensmittelhygiene warnt alle Restaurants im Land und erklärt, sie sollen sich zusammenreißen oder sie müssen im nächsten Monat mit Geldstrafen von bis zu 50.000 Baht rechnen.

Weiterlesen …

Thailänder erhalten bis Mitte 2021 die ersten Covid-19 Impfstoffe

Die Gründer von BioNTech, ein Wissenschaftlerpaar, stehen im globalen Rampenlicht

BANGKOK. Die Thailänder werden frühestens Mitte 2021 ihre ersten Spritzer des von AstraZeneca und der Universität Oxford entwickelten Covid-19 Impfstoffs erhalten, sagte Dr. Nakhon Premsri, Direktor des National Vaccine Institute (NVI). Der von AstraZeneca und der University of Oxford entwickelte Impfstoff wird lokal in der Produktionsstätte der Siam Bioscience Group in Pathum Thani hergestellt. Die … Weiterlesen …

Die Verzögerung der Reiseblase zwischen Hongkong und Singapur trübt die Hoffnungen auf eine Erholung

Die Verzögerung der Reiseblase zwischen Hongkong und Singapur trübt die Hoffnungen auf eine Erholung

HONGKONG / SINGAPUR. Die Verzögerung der mit Spannung erwarteten Reiseblase Hongkong und Singapur zeigt, wie schwierig der Prozess der Wiedereröffnung von Grenzen ist – selbst für Orte, an denen das Coronavirus weitgehend enthalten war.

Weiterlesen …