Neue Beiträge
Millionen von Käfern übernehmen ein Haus in Ratchaburi

Millionen von Käfern übernehmen ein Haus in Ratchaburi

Ratchaburi. Die Bewohner eines Hauses in der Provinz Ratchaburi mussten fliehen, nachdem Millionen von Käfern ihr Haus übernommen hatten. Die ...

Weiter lesen

Das thailändische Bruttoinlandsprodukt hat das langsamste Wachstum seit mehr als vier Jahren

Das thailändische Bruttoinlandsprodukt hat das langsamste Wachstum seit mehr als vier Jahren

Bangkok. Das thailändische Bruttoinlandsprodukt steigt im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 2,8 % und hat damit das langsamste Wachstum ...

Weiter lesen

Die Pheu Thai Partei gibt ihre Nachfrage nach einem Posten für das Amt des Ministerpräsidenten auf

Die Pheu Thai Partei gibt ihre Nachfrage nach einem Posten für das Amt des Ministerpräsidenten auf

Bangkok. In einem letzten Versuch, die Unterstützung der demokratischen und der Bhumjaithai Partei zu gewinnen, um den amtierenden Premierminister Prayuth ...

Weiter lesen

Die Dürre bleibt während des Beginns der Regenzeit weiter bestehen

Die Dürre bleibt während des Beginns der Regenzeit weiter bestehen

Bangkok. Laut den Angaben des Meteorologischen Wetteramtes in Thailand bleibt die derzeitige Dürre auch während des Beginns der Regenzeit weiter ...

Weiter lesen

Die Kosten für den Schulanfang ihrer Kinder bereiten vielen Eltern große Kopfschmerzen

Die Kosten für den Schulanfang ihrer Kinder bereiten vielen Eltern große Kopfschmerzen

Bangkok. In diesem Monat beginnt in Thailand wieder ein neues Schulsemester. Das sorgt bei vielen Eltern für starke Kopfschmerzen, da ...

Weiter lesen

NIDA Poll - Die Mehrheit der Thais würde der Polizei einen Führerschein zeigen …. wenn sie einen hätten

NIDA Poll - Die Mehrheit der Thais würde der Polizei einen Führerschein zeigen …. wenn sie einen hätten

Bangkok. Nachdem Anfang Mai ein hochrangiger Generaldirektor bei einer Verkehrskontrolle seinen Führerschein nicht vorzeigen wollte, erregte die Geschichte in den ...

Weiter lesen

Thailand ist wegen der sich weiter ausbreitenden Schweinepest auf Alarmstufe Rot

Thailand ist wegen der sich weiter ausbreitenden Schweinepest auf Alarmstufe Rot

Bangkok. Thailand, einer der führenden Schweinefleischproduzenten Asiens, ist wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest auf Alarmstufe Rot. Das Königreich bemüht sich ...

Weiter lesen

Betrunkene Autofahrer, die zu Songkran einen tödlichen Unfall verursachen, müssen mit einer Mordanklage rechnen

Betrunkene Autofahrer, die zu Songkran einen tödlichen Unfall verursachen, müssen mit einer Mordanklage rechnen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister Prawit sagte, er habe die Polizei angewiesen, zu schnelles Fahren und betrunkene Autofahrer, die während des Songkran Urlaubs tödliche Unfälle versuchen, wegen Mordes angeklagt werden sollen.

Weiterlesen …

Armee kämpft ebenfalls gegen die hohe Luftverschmutzung und die Waldbrände im Norden

Armee kämpft ebenfalls gegen die hohe Luftverschmutzung und die Waldbrände im Norden

Chiang Mai. Die Luftverschmutzungen in vielen Teilen des Nordens waren gestern wieder einmal so schlimm, dass sie, wie auch schon an vielen Tagen vorher, die maximal messbaren Werte des „ Air Quality Index „ ( AQI ) bei weitem übertrafen. Trotz aller Maßnahmen der Polizei, der Feuerwehr, der zuständigen Behörden und der vielen freiwilligen Helfer nehmen die Waldbrände und dadurch auch die Luftverschmutzung im Norden kein Ende.

Weiterlesen …

Acht Krankenhäuser im Norden sind auf Luftverschmutzungs-Patienten vorbereitet

Acht Krankenhäuser im Norden sind auf Luftverschmutzungs-Patienten vorbereitet

Chiang Mai. Das Gesundheitsministerium hat acht Krankenhäuser im Norden von Thailand zur Vorbereitung auf die Aufnahme von Patienten mit Luftverschmutzungskrise bestellt. Die Bürger in den vom Smog und Luftverschmutzungen betroffenen Provinzen leiden unter den ständigen PM 2,5 Partikeln,

Weiterlesen …

Kleidung mit Werbung für alkoholische Getränke ist illegal und wird bestraft

Kleidung mit Werbung für alkoholische Getränke ist illegal und wird bestraft

Bangkok. Das Amt für Alkoholkontrolle, die Abteilung für die Bekämpfung von Krankheiten, sowie das Ministerium für Gesundheitswesen haben heute ( 1. April ) eine Erklärung abgegeben, dass diese Art von Kleidung, auf der Alkohol- oder Logos oder Bilder von Alkohol zu sehen sind, gegen das Verbot der alkoholischen Getränkewerbung verstößt.

Weiterlesen …

Stellungnahme der Welttierschutzgesellschaft zu einem Vorfall in Ao Nang

Welttierschutzgesellschaft besorgt über Reaktionen auf Beißvorfall am Strand von Ao Nang

Ao Nang. Die Welttierschutzgesellschaft ist besorgt über die Reaktionen auf einen Beißvorfall auf einen 5-jährigen Jungen aus Finnland am Strand von Ao Nang. Nachfolgend lesen sie eine Stellungnahme der Welttierschutzgesellschaft zu einem Vorfall in Ao Nang, der ja in der Region und darüber hinaus kürzlich für viel Aufregung gesorgt hat.

Weiterlesen …

Öffentliche Krankenhäuser werden geschult, um Zahlungen von Ausländern einzutreiben

Öffentliche Krankenhäuser werden geschult, um Zahlungen von Ausländern einzutreiben

Bangkok. Die Abteilung für Gesundheitsdienst des Gesundheitsministeriums hat die öffentlichen Krankenhäuser in den touristischen Provinzen geschult, um sie bei der Erhebung von Gebühren von Ausländern zu unterstützen, sagte der Generaldirektor der Abteilung.

Weiterlesen …

Die Tourismusbehörde fordert die Touristen im Norden auf, Vorkehrungen in Bezug auf die schlechte Luftqualität zu treffen

Die Tourismusbehörde fordert die Touristen im Norden auf, Vorkehrungen in Bezug auf die schlechte Luftqualität zu treffen

Chiang Mai / Chiang Rai. Die thailändische Tourismusbehörde ( TAT ) möchte die Touristen, die Chiang Mai, Chiang Rai und die umliegenden Provinzen im Norden des Landes besuchen auffordern, die Berichte des Luftqualitätsindex ( AQI ) zu überwachen und die notwendigen Vorkehrungen in Bezug auf die schlechte Luftqualität in Nordthailand zu treffen.

Weiterlesen …

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern schon heute ( 21. März ) empfohlen, mindestens sechs Stunden zu schlafen, bevor sie am Sonntag ( 24. März ) zu ihrem Wahllokal gehen.

Weiterlesen …

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Chiang Mai / Chiang Rai. Die Luftverschmutzung im Norden und der damit verbundene Smog nehmen immer weiter zu und sind mittlerweile zu einer ernsten Bedrohung für die Gesundheit der dort lebenden Menschen geworden, berichten die lokalen Medien.

Weiterlesen …

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai. Laut dem Weltindex für die Luftqualität ( World AQI Ranking ) am Dienstag um Mitternacht ist Chiang Mai die angebliche „ Rose des Nordens „ die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt. Die andauernden Waldbrände haben die Luftqualität in neun Provinzen auf ein Niveau gebracht, das für die Gesundheit der Menschen schädlich ist,

Weiterlesen …

Thai-Ness vom feinsten und Tränen in den sozialen Medien

Thai-Ness vom feinsten und Tränen in den sozialen Medien

Bangkok. Ein Video in den sozialen Netzwerken, dass bereits im letzten Jahr veröffentlicht wurde und laut den Angaben der Medien Thai-Ness vom feinsten zeigt, fand erst jetzt die breite Aufmerksamkeit der sozialen Netzwerkgemeinde und rührte viele Nutzer der sozialen Medien zu Tränen.

Weiterlesen …

Fast jeden Tag ein tödlicher Unfall am „ U-Turn of Death „

Fast jeden Tag ein tödlicher Unfall am „ U-Turn of Death „

Nan. Die Nachrichtenseite „ Daily News „ berichtet von dem sogenannten „ U-Turn of Death „, einer Wende in Nan im Norden Thailands, wo es fast jeden Tag einen Todesfall gab. Die Polizei hatte die Gefahr an diesem gefährlichen U-Turn bereits erkannt, und ihn daraufhin geschlossen.

Weiterlesen …

Rund 250.000 Menschen im Norden brauchen wegen der Luftverschmutzung ärztliche Behandlung

Rund 250.000 Menschen im Norden brauchen wegen der Luftverschmutzung ärztliche Behandlung

Chiang Mai. Bis zu 250.000 Menschen aus dem Norden suchen medizinische Behandlung für vier verschiedene Krankheiten, die zwischen dem 17. und 23. Februar inmitten der starken Luftverschmutzung in der Bevölkerung aufflammen.

Weiterlesen …

Umweltschützer drängen die Regierung, die Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) zu verlangsamen

Umweltschützer drängen die Regierung, die Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) zu verlangsamen

Chachoengsao. Umweltschützer und Nichtregierungsorganisationen sind über die Auswirkungen der Umwelt auf das Leben und die Gesundheit der Menschen besorgt, dass sich durch die schnelle Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) immer mehr breit macht. Sie drängen die Regierung dazu,

Weiterlesen …