Neue Beiträge
Box Promotor macht die laxe Strafverfolgung in Thailand für den Tod eines 13-jährigen Muay Thai Boxers verantwortlich

Box Promotor macht die laxe Strafverfolgung in Thailand für den Tod eines 13-jährigen Muay Thai Boxers verantwortlich

Samut Prakan. Herr Nattadej Wachirattanawong, der Promoter des Boxlagers „ Phetyindee „, ist der festen Überzeugung, dass ein 13 Jahre ...

Weiter lesen

Die Regierung plant mehr als 10 Milliarden Baht zur Hilfe für die Kautschukerzeuger und Händler

Die Regierung plant mehr als 10 Milliarden Baht zur Hilfe für die Kautschukerzeuger und Händler

Bangkok. Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften beabsichtigt, ein Budget von mehr als 10 Milliarden Baht bereit zu stellen, um ...

Weiter lesen

Das Rama 2 Krankenhaus wird wegen minderwertiger Leistungen strafrechtlich verfolgt

Das Rama 2 Krankenhaus wird wegen minderwertiger Leistungen strafrechtlich verfolgt

Bangkok. Die Verantwortlichen des Praram 2 ( Rama 2 ) Krankenhauses werden jetzt wegen minderwertiger Leistungen strafrechtlich verfolgt. Das Krankenhaus ...

Weiter lesen

Thailand kündigt weitere umfangreiche Änderungen der Touristenvisa an

Thailand kündigt weitere umfangreiche Änderungen der Touristenvisa an

Bangkok. Thailand will den bisher schlecht angelaufenen Tourismus in der Hochsaison weiter ankurbeln und hat dafür weitere umfangreiche Änderungen der ...

Weiter lesen

Ein Norweger schockt mit seinem vermutlichen Selbstmord die Einheimischen und Touristen in Pattaya

Ein Norweger schockt mit seinem vermutlichen Selbstmord die Einheimischen und Touristen in Pattaya

Pattaya. Am Mittwochmorgen waren die Einheimischen und die Touristen der Stadt Pattaya über einen vermutlichen Selbstmord schockiert, nachdem sie an ...

Weiter lesen

Der Anwalt des verstorbenen Säure Opfers überlegt eine Klage gegen das Rama II Krankenhaus einzureichen

Der Anwalt des verstorbenen Säure Opfers überlegt eine Klage gegen das Rama II Krankenhaus einzureichen

Bangkok. Die Geschichte um die Ehefrau, die von ihrem Mann mit Säure übergossen wurde, macht in den nationalen Medien weiter ...

Weiter lesen

Die thailändische Junta möchte aus der Tham Luang Höhlenrettung etwas lernen

Die thailändische Junta möchte aus der Tham Luang Höhlenrettung etwas lernen

Chiang Rai. Obwohl es in den nationalen Medien ruhiger geworden ist, ist die sensationelle Rettung der 12 Jugendlichen und ihrem ...

Weiter lesen

Nach der Rettung stehen die Kinder unter Quarantäne und dürfen ihre Eltern noch nicht sehen

Nach der Rettung stehen die Kinder unter Quarantäne und dürfen ihre Eltern noch nicht sehen

Chiang Rai. Der Staatssekretär des Gesundheitsministeriums, Herr Jessada Chokedamrongsook, äußerte sich nach einem Besuch des Krankenhauses Prachanookroh in Chiang Rai, wo die ersten vier geretteten Jungen aus der Tham Luang Höhle aufgenommen wurden.

Weiterlesen …

Einer der Jungen aus der Tham Luang Höhle dessen Zustand gestern noch als ernst bezeichnet wurde, verbessert sich

Einer der Jungen aus der Tham Luang Höhle dessen Zustand gestern noch als ernst bezeichnet wurde, verbessert sich

Chiang Rai. Der Zustand eines der Mu Pa Fußballer, die letzten Abend aus der Tham Luang Höhle in Chiang Rai gerettet wurden und anfangs Bedenken wegen seines Gesundheitszustandes aufkommen ließen, verbessert sich zusehends, melden die zuständigen Behörden heute Vormittag.

Weiterlesen …

Ein großes DANKESCHÖN „ THANK YOU „ an alle Retter und Helfer in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Ein großes DANKESCHÖN „ THANK YOU „ an alle Retter und Helfer in der Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Chiang Rai. Seit Montagabend den 2. Juli gegen 22 Uhr konnte Thailand zum ersten Mal wieder aufatmen, nachdem die vermissten 12 Fußballspieler und ihr Co-Trainer lebend in der Tham Luang Höhle im Tham Luang Khun Nam Nang Waldpark in Chiang Rais Bezirk Mae Sai gefunden wurden.

Weiterlesen …

Das Prachanukroh Hospital bereitet sich auf die medizinische Untersuchung der Jugendlichen aus der Tham Luang Höhle vor

Das Prachanukroh Hospital bereitet sich auf die medizinische Untersuchung der Jugendlichen aus der Tham Luang Höhle vor

Chiang Rai. Gesundheitsexperten haben die Besorgnis geäußert, dass die in der Tham Luang Höhle eingesperrten Jugendlichen sich durch die zahlreichen Fledermäuse in der Höhle einen Virus eingefangen haben könnten.

Weiterlesen …

Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Hua Hin. Am 15.April wurde ein norwegischer Tourist vor dem Strand von Sai Noi von einem Bullenhai angegriffen verletzt. Der Tourist erlitt dabei schwere Verletzungen an seinem linken Fuß und musste zur weiteren Behandlung in die Notaufnahme eines lokalen Krankenhauses eingeliefert werden.

Weiterlesen …

Die thailändische Junta kündigt harte Maßnahmen gegen den Verkauf und die Werbung für Alkohol an

Die thailändische Junta kündigt harte Maßnahmen gegen den Verkauf und die Werbung für Alkohol an

Bangkok. Die thailändische Junta kündigt neue verschärfte Gesetze und harte Maßnahmen gegen den Verkauf und die Werbung für Alkohol an. Tausende Unternehmer im ganzen Land sind von dieser Maßnahme betroffen

Weiterlesen …

Die Tollwut hat mittlerweile ihr zehntes Opfer in Thailand gefordert

Die Tollwut hat mittlerweile ihr zehntes Opfer in Thailand gefordert

Rayong. Am Dienstag hat die Tollwut Epidemie ihr mittlerweile zehntes Opfer gefordert. Dabei handelt es sich um einen 59-jährigen Mann, der an der Krankheit in der Küstenstadt Rayong im Osten starb, nachdem er im März von seinem eigenen Hund gebissen wurde. Der Generaldirektor der Abteilung für Krankheitskontrolle, Dr. Suwanchai Wattanayingcharoenchai sagte, dass eine Untersuchung der … Weiterlesen …

Die Webseite Change.org hat eine Kampagne gestartet und fordert die großen Geschäfte auf, ihren Plastikmüll zu reduzieren

Change.org hat eine Kampagne gestartet und fordert die großen Geschäfte auf, ihren Plastikmüll zu reduzieren

Bangkok. Nachdem das Thema Plastikmüll in den letzten Wochen in Thailand, neben der aktuellen Politik, immer mehr für Diskussionen und Aufregung gesorgt hat, hat die Webseite Change.org in den sozialen Netzwerken eine Kampagne gestartet.

Weiterlesen …

Thailand wird der „ Mülleimer der Welt „, warnen Experten

Thailand wird der „ Mülleimer der Welt „, warnen Experten

Bangkok. Da die Politik der Regierung zur Förderung der Müllverbrennungsindustrie bereits zu Plastikmüllimporten in das Königreich geführt hat, warnen Experten der Abfallwirtschaft und des Umweltschutzes davor, dass Thailand in absehbarer Zeit zum Mülleimer der Welt werden könnte.

Weiterlesen …

Thailand will den Konsum von Milch auf 25 Liter pro Kopf und Jahr steigern

Thailand will den Konsum von Milch auf 25 Liter pro Kopf und Jahr steigern

Bangkok. Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften arbeitet mit dem Ministerium für öffentliche Gesundheit, mit der Food and Drug Administration ( FDA ) und der Milchindustrie zusammen, um den jährlichen Milch Verbrauch des Landes von 18 Litern pro Kopf bis zum Jahr 2026 auf 25 Liter pro Kopf zu erhöhen.

Weiterlesen …

Laut NIDA beeinflussen thailändische Prominente die Kaufentscheidungen der Menschen

Laut NIDA beeinflussen thailändische Prominente die Kaufentscheidungen der Menschen

Bangkok. Bei einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage durch das Nationale Institut für Entwicklungsverwaltung „ National Institute of Development Administration „ ( NIDA )sagten weit mehr als die Hälfte der befragten Bürger, dass sie sich durch die Beurteilung von Prominenten über bestimmte Waren und Produkte darüber beeinflussen lassen, ob sie ein Produkt kaufen oder nicht.

Weiterlesen …

Behörden warnen die Öffentlichkeit vor dubiosen Lebensmitteln und Kosmetika

Behörden warnen die Öffentlichkeit vor dubiosen Lebensmitteln und Kosmetika

Bangkok. Nachdem sich in den letzten Monaten die Meldungen und Warnungen über dubiose Lebensmittel und Kosmetika Werbung gehäuft und stark zugenommen haben, wurden auf Anordnung der Behörden die Lebensmittel- und Kosmetikwerbung von 29 TV-Sendern, einem Radiosender und 10 Webseiten entfernt.

Weiterlesen …