Neue Beiträge
Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Bangkok. Die thailändischen Einwanderungsbehörden wollen ihr Personal und ihre Bemühungen zur kommenden Hauptsaison verstärken, um den erwarteten Zustrom der Touristen ...

Weiter lesen

Mönch bittet eine Frau auf Facebook um Nackt Fotos

Phitsanulok. Ein mittlerweile in Ungnade gefallener thailändischer Mönch wurde am Freitag entlassen und angeklagt, nachdem er einer Frau auf Facebook ...

Weiter lesen

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

Hua Hin. Auf einer Pressekonferenz am Freitag ( 19. Oktober 2018 ) erklärte die Polizei, dass sie einen Erpressungsversuch in ...

Weiter lesen

Stimmen zum “ahnungslosen Geschwätz” eines NGO-Vertreters vor dem Putsch in Thailand

Köln/Bangkok. (Eig. Ber.) "Ich frage mich, um wieviel dümmer und oberflächlicher die Berichte auch namhafter deutscher Medien über Thailand eigentlich noch werden können?" hatte er unmittelbar nach dem Interview mit Rainer Adam, dem Leiter des Bangkoker Büros dieser Stiftung geschrieben.

Weiterlesen …

“Thailands Bevölkerung war in der Geschichte stets ein Spielball der Herrschenden”

(Red.) Bangkok. Die Ursache der gegenwärtigen Probleme dieses Landes liege nämlich Jahrhunderte zurück. Vor allem sei erstaunlich wenig bekannt, daß Thailands Gesellschaft keineswegs so homogen ist, wie das bei oberflächlicher Betrachtung scheint: Es beginne schon mit der nur scheinbar einfachen Frage, wer nun eigentlich in Thailand „Thai“ sei und wer nicht.

Weiterlesen …

Wochentage und Monatsnamen auf Thai

steer Bangkok. Ganz so einfach mit dem Tabellenbasteln war es dann jedenfalls doch nicht: Einige Stunden gingen erst mal drauf für den nötigen Unterricht in Tabellenkunde auf der eigenen Webseite: Das Ergebnis steht aber nun hier, als kleiner Kursus zu Wochentagen und Monatsnamen auf Thai, bestimmt für die Freunde (und Freunde von Freunden) der Initiatorin und Autorin.

Weiterlesen …

Historischer Artikel über Thailand TIP Online Gründer jetzt auch im Internet

steer Bangkok. Schon bevor er nach Thailand auswanderte, war der gelernte Setzer, graphische Gestalter und Werbefachmann Dettmar in seinem Metier erfolgreich. Dieter Bunkerd, einer seiner früheren Weggefährten, schrieb über diese Zeit erst kürzlich in seinem Online-Tagebuch.

Weiterlesen …

Meilenstein im Jubiläumsjahr: Khatthiyakon Sasitharamat legte Pionierarbeit zur thai-deutschen Geschichte vor.

Hamburg/Bangkok. Die thai-deutschen Beziehungen während der für beide Länder besonders ereignisreichen Zwischenkriegsjahre 1919–1939 und bis zum Ende des zweiten Weltkriegs waren bisher noch nie Gegenstand einer wissenschaftlichen Monographie oder eines populärwissenschaftlichen Buches gewesen.

Weiterlesen …

Ernst von Hesse-Wartegg: Wer war der Autor von “Siam. Das Reich des weißen Elefanten”?

Auf der Thaistudien Konferenz an der Humboldt Universität Berlin am 15. und 16. Juni 2012 stieß ein Vortrag von Prof. Andreas Hartmann (Münster) auf besonderes Interesse. Er befaßte sich mit einem der wichtigsten Reiseschriftsteller des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, Ernst von Hesse-Wartegg.

Barend Jan Terwiel: Ein vielseitiger Thailand-Forscher

Von Hans Michael Hensel
Bangkok. Man kennt ihn in Deutschland eigentlich erst, seit er 1992 bis zu seiner Emeritierung 2007 Leiter der Abteilung für Sprachen und Kulturen von Thailand und Laos am Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg wurde. Ich stieß vor ungefähr 18 Jahren bei einer Recherche in der Bibliothek der Siam Society in Bangkok auf ihn, und zwar über ein Buch, von dem ich bis dahin nie gehört hatte: B.J. Terwiel: A History of Modern Thailand.

Weiterlesen …

Farben sind in Thailand keine Spielerei

Hiweis der Redaktion am 12. Januar 2013: Diese exklusive TIP-Geschichte wurde neun Monate später von Kollegen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) offenbar geklau… äh Verzeihung: geschickt umgeschrieben. Näheres hier: http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/kleiden-sich-die-touristen-hier-kuenftig-nach-den-wochentagen-hoeherer-thailand-unsinn-in-focus-u/

Weiterlesen …

Chinesisches Frühlingsfest in Thailand: 2012 ist das “Jahr der großen Schlange”

Bangkok. Für Thais beginnt am 23. Januar 2012 nicht das Jahr des มังกร mang gO:n Drachen, sondern das ‹Jahr der großen Schlange› (งูใหญ่ ngu: jài). Für Leute, die im darauf folgenden, sozusagen ‹nomalen› Schlangenjahr geboren sind, bleibt deshalb in Thailand nur die kleine Schlange (งูเล็ก  ngu: lég) übrig.

Weiterlesen …