Neue Beiträge
General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

Bangkok. Bei einer erst vor kurzem durchgeführten Suan Dusit Umfrage zur nicht formellen Kreditvergabe erzielte der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister ...

Weiter lesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Chiang Mai. In der nördlichen Hauptstadt der Provinz Chiang Mai kam es am Wochenende erneut zu einem nicht provozierten Angriff ...

Weiter lesen

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Bangkok. Nach den neuen schweren Verkehrsunfällen am Wochenende zitiert der Vorsitzende der Stiftung zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr die ...

Weiter lesen

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

Hua Hin. Auf einer Pressekonferenz am Freitag ( 19. Oktober 2018 ) erklärte die Polizei, dass sie einen Erpressungsversuch in Hua Hin untersuche. Dazu wurde ein Senior Polizist befragt, der allerdings die Behauptung abstritt, dass der stellvertretende Premierminister und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan den Beamten angeblich befohlen haben soll, zwei Millionen Baht von Autovermietern in Hua Hin zu erpressen,

Weiterlesen …

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Bangkok. Wenn man den vorläufigen Zahlen vom Ministerium für Tourismus und Sport Glauben schenken will, dann begrüßte Thailand vom Januar bis zum September 2018 bereits 28,5 Millionen Touristen. Damit stiegen die Besucherzahlen noch einmal um 8,7 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2017.

Aber der Trend in der verbleibenden Zeit dieses und des nächsten Jahres sieht nicht gut aus, warnt das Ministerium für Tourismus und Sport

Weiterlesen …

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Bangkok. Zahlreiche Aktivisten sind darüber besorgt, dass die universelle Wohlfahrt für die Thailänder, die immerhin 48 Millionen Menschen betrifft, nach der Wahl gefährdet ist. Ein prominenter Aktivist hat daher jede politische Partei aufgefordert,

Weiterlesen …

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) hat die Mitglieder der Öffentlichkeit gebeten, während der Hochsaison gute Gastgeber für alle ausländischen Besucher zu sein, da das Land bis Februar 2019 einen lebhaften Tourismus betreibt. „Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde.

Weiterlesen …

Jeder 7-Eleven landesweit wird ab nächsten Monat zur Bank

Jeder 7-Eleven landesweit wird ab nächsten Monat zur Bank

Bangkok. Rund 20 Millionen Bankkunden der Government Savings Bank werden ab dem 31. Oktober 2018 in der Lage sein, in mehr als 13.000 Convenience Stores des 7-Eleven Riesen  im ganzen Land Geld einzuzahlen und abheben zu können, gab die Bank am Dienstag offiziell bekannt.

Weiterlesen …

Wird es bald eine Autofähre zwischen Prachuap Khiri Khan und Sattahip geben?

Wird es bald eine Autofähre zwischen Prachuap Khiri Khan und Sattahip geben?

Prachuap Khiri Khan / Sattahip. Wichtige Vertreter aus der Provinz Prachuap Khiri Khan haben sich heute getroffen, um über die Pläne für ein neues Fährterminal südlich von Hua Hin in Pak Nam Pran zu sprechen. Laut den weiteren Angaben in den Medien, soll hier das neue Terminal für eine Autofähre entstehen, die Prachuap Khiri Khan und Sattahip miteinander verbinden wird.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth lehnt die höheren Strafen für Fahren ohne Führerschein ab

Premierminister Prayuth lehnt die höheren Strafen für Fahren ohne Führerschein ab

Bangkok. Nachdem sich das Verkehrsministerium und das zuständige Land und Transport Büro für eine drastische Erhöhung der Geld- und Gefängnisstrafen für das Fahren ohne Führerschein ausgesprochen haben, brach in den Medien und in den sozialen Netzwerken ein Sturm der Entrüstung gegen die neuen Vorschläge der Behörden aus.

Weiterlesen …

Aktuelle Wetterwarnung für 37 Provinzen

Aktuelle Wetterwarnung für 37 Provinzen

Bangkok. Die Regenzeit für das Jahr 2018 hat bereits begonnen und scheint von Mutter Natur in diesem Jahr in vielen Teilen von Thailand wörtlich und besonders ernst genommen zu werden. Laut der aktuellen Wetterwarnung der thailändischen Wetterbehörde betrifft der Starkregen in diesem Jahr besonders viele Provinzen des Landes.

Weiterlesen …

Viele Farangs sind keine wandelnden Geldautomaten und leben am Existenzminimum in Thailand

Viele Ausländer sind keine wandelnden Geldautomaten und leben am Existenzminimum in Thailand

Bangkok. In den sozialen Netzwerken und in viel Thailand Foren ist das monatliche Einkommen der Farangs in Thailand mittlerweile ein brandheißes Thema. Die Ausländer in Thailand sind nicht mehr die wandelnden Geldautomaten, wie sie teilweise noch immer von vielen Thais gesehen werden.

Weiterlesen …

Thailand verzeichnet einen signifikanten Rückgang der westlichen Expats

Thailand verzeichnet einen signifikanten Rückgang der westlichen Expats

Bangkok. Laut einer Befragung von Thai Visa ( Thai Visa Expat Survey 2018 ) kamen in diesem Jahr wesentlich weniger Expats als jemals zuvor nach Thailand. Dazu kommt, dass eine ebenfalls bedeutende Anzahl von Expats unter 60 Jahren Thailand bereits schon wieder verlassen hat.

Weiterlesen …

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchten Thailand im ersten Halbjahr 2018

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchten Thailand im ersten Halbjahr 2018

Bangkok. Das Ministerium für Tourismus und Sport berichtet, dass alleine im ersten Halbjahr 2018 mehr als 20 Millionen Touristen Thailand besucht haben. Das bedeutet gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres 2017 eine satte Zunahme von rund 12 %, berichtet das Ministerium für Tourismus und Sport weiter.

Weiterlesen …

Der thailändische Umweltminister erklärt den Plastiktüten den Kampf an

Der thailändische Umweltminister erklärt den Plastiktüten den Kampf an

Bangkok. Thailands Umweltminister General Surasak Kanjanarat hat den Krieg gegen die Plastiktüten angesagt und dabei den 21. Juli 2018 zum D-Day erklärt. Dabei soll der Kampf gegen die Plastiktüten in verschiedene Phasen eingeteilt werden.

Weiterlesen …

Weiterer Regen für die ganze Woche in ganz Thailand erwartet

Weiterer Regen für die ganze Woche in ganz Thailand erwartet

Bangkok. Laut der Prognose des Meteorologischen Wetteramtes werden die Regenfälle in der ersten Hälfte dieser Woche in ganz Thailand leicht sein. Allerdings erwarten die Wetterexperten, dass die Stürme und der Regen vom Mittwoch bis zum Wochenende wieder weiter zunehmen werden.

Weiterlesen …

Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Auch zwei Monate nach dem Bullenhai Angriff vor Hua Hin gibt es noch immer kein Sicherheitsnetz.

Hua Hin. Am 15.April wurde ein norwegischer Tourist vor dem Strand von Sai Noi von einem Bullenhai angegriffen verletzt. Der Tourist erlitt dabei schwere Verletzungen an seinem linken Fuß und musste zur weiteren Behandlung in die Notaufnahme eines lokalen Krankenhauses eingeliefert werden.

Weiterlesen …

Älterer Holländer fällt aus dem Fünften Stock in Hua Hin in den Tod

Älterer Holländer fällt aus dem Fünften Stock in Hua Hin in den Tod

Hua Hin. Am Donnerstagnachmittag wurden die Polizei und die Rettungskräfte gegen 16.30 Uhr zu einem Hotel in Hua Hin gerufen. Angestellte des Hotels hatten am Nachmittag einen dumpfen Schlag gehört und daraufhin in einer schmalen Gasse neben dem Hotel den Leichnam eines 68 Jahre alten Holländer gefunden,

Weiterlesen …