Neue Beiträge
Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Bangkok. Die thailändischen Unternehmer aus der Tourismusindustrie haben die Regierung dazu aufgefordert, mehr Anreize zur Stützung und Entwicklung des Tourismus ...

Weiter lesen

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Bangkok. Am vergangenen Wochenende hat die Hitze in Thailand dazu geführt, dass zahlreiche Bewohner und Besucher ihre Klimaanlagen angestellt haben, ...

Weiter lesen

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Bangkok. Die japanische Außenhandelsorganisation (JETRO) bekundet ihr Interesse an Investitionen in die Hybridfahrzeugproduktion im thailändischen Ostwirtschaftskorridor (EEC) und begrüßt dabei ...

Weiter lesen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam nahm am Samstag Stellung zu den zahlreichen nationalen und internationalen Meldungen über die vor ...

Weiter lesen

Die Marine bereits sich darauf vor, die Seeplattform vor Phuket an Land zu schleppen

Die Marine bereits sich darauf vor, die Seeplattform vor Phuket an Land zu schleppen

Phuket. Die thailändische Marine (Royal Thai Navy) bereitet sich darauf vor, um die vor Phuket schwimmende Seeplattform (Seastead) eines flüchtigen ...

Weiter lesen

Der König hilft dem Mädchen, dessen Eltern durch den betrunkenen Mercedes Fahrer getötet wurden

Der König hilft dem Mädchen, deren Eltern durch den betrunkenen Mercedes Fahrer getötet wurden

Bangkok. Mitte April wurde ein Oberleutnant der Polizei zusammen mit seiner Frau bei einem Unfall, den ein betrunkener Geschäftsmann mit ...

Weiter lesen

Glasfaser soll für eine bessere Zukunft in den ländlichen Gebieten sorgen

Glasfaser soll für eine bessere Zukunft in den ländlichen Gebieten sorgen

Bangkok. Thailand möchte mit seinem ehrgeizigen Programm „ Net Pracharat „ und der Einführung von Glasfaser in den ländlichen Gebieten ...

Weiter lesen

TAG 6 – Die Zahl der Unfälle, Verletzten und Toten zu Songkran sind weiter rückläufig

TAG 6 – Die Zahl der Unfälle, Verletzten und Toten sind weiter rückläufig

Bangkok. Die positive Bilanz im Vergleich zu den sieben gefährlichen Tagen im letzten Jahr hält weiter an. Auch am sechsten Tag ging die Zahl der Unfälle, der Verletzten und der Toten im Vergleich zu selben Zeitraum im letzten Jahr zu Songkran weiter zurück.

Weiterlesen …

Alkohol Trinken ja, aber nicht im Straßenverkehr

Alkohol Trinken ja, aber nicht im Straßenverkehr

Bangkok. Eine Entscheidung über das vorgeschlagene Verbot des Verkaufs von Alkohol für den heutigen Songkran Tag ( 13. April ) wurde verschoben, weil der stellvertretende Premierminister Chatchai Sarikulya, der Vorsitzende des Ausschusses für Alkoholkontrolle ist, bei einem entscheidenden Treffen zu dem vorgeschlagenen Verbot nicht anwesend war.

Weiterlesen …

TAG 1 der sieben gefährlichen Tage zu Songkran. 468 Unfälle, 482 Verletzte und 46 Tote

TAG 1 der sieben gefährlichen Tage zu Songkran. 468 Unfälle, 482 Verletzte und 46 Tote

Bangkok. Die sieben gefährliche Tage zu Songkran, und damit auch der Verkehr auf den Straßen Thailands hat gestern, ( Donnerstag der 11. April ) begonnen. Verkehrsminister Arkhom Termpittayapaisith gab am heutigen Freitag die Zahlen für den ersten der sieben gefährlichen Tage bekannt.

Weiterlesen …

Polizei warnt zu Songkran vor freizügigen Fotos und einladendem Alkoholkonsum

Polizei warnt zu Songkran vor freizügigen Fotos und einladendem Alkoholkonsum

Bangkok. Die Polizei warnt alle Menschen zu Songkran davor, Fotos oder Videoclips von freizügigen Menschen in den thailändischen sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Das gleiche gilt auch für Fotos und Videos von einladendem Alkoholkonsum, warnt die Polizei weiter.

Weiterlesen …

Die Luftverschmutzungen und der Smog werfen zu Songkran einen Schatten auf den Tourismus

Die Luftverschmutzungen und der Smog werfen zu Songkran einen Schatten auf den Tourismus

Chiang Mai. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) prognostiziert aufgrund der Smog- und Dunstprobleme im Norden einen deutlichen Rückgang des Tourismusniveaus in den betroffenen Regionen von Thailand.

Weiterlesen …

Wie jedes Jahr hat die Polizei zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen zu Songkran angekündigt

Wie jedes Jahr hat die Polizei zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen zu Songkran angekündigt

Bangkok. Wie auch schon in den letzten Jahren zuvor, hat die Polizei zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen und eine strenge Überwachung den bevorstehenden Feiertagen zu Songkran angekündigt. Dazu gehören auch eine strenge Überwachung der sogenannten „ Wasserkriegszonen „ wie in Bangkoks Straßen Khao San, Silom und der Region Asiatique.

Weiterlesen …

Noch ist nicht sicher ob der Verkauf von Alkohol zu Songkran verboten wird

Noch ist nicht sicher ob der Verkauf von Alkohol zu Songkran verboten wird

Bangkok. Die Freunde von Alkohol werden nach wie vor von dem zuständigen Ministergremium im unklaren darüber gelassen, ob zu Songkran der Verkauf von Alkohol erlaubt ist, oder ob der Verkauf verboten wird.

Weiterlesen …

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern schon heute ( 21. März ) empfohlen, mindestens sechs Stunden zu schlafen, bevor sie am Sonntag ( 24. März ) zu ihrem Wahllokal gehen.

Weiterlesen …

Die Pheu Thai Partei will mit einer „ Einsparlotterie „ mehr Wähler gewinnen

Die Pheu Thai Partei will mit einer „ Einsparlotterie „ mehr Wähler gewinnen

Bangkok. Die Pheu Thai Partei hat sich noch kurz vor den Wahlen am Sontag ( 24. März ) angeblich etwas neues einfallen lassen. Weil viele Thailänder bekanntermaßen eine Vorliebe für Glücksspiele haben, will die Pheu Thai Partei mit einer sogenannten „ Einsparlotterie „ noch schnell mehr Wähler für ihre Partei gewinnen.

Weiterlesen …

Polizei kündigt den betrunkenen Verkehrsteilnehmern zu Songkran wieder einmal den Kampf an

Polizei kündigt den betrunkenen Verkehrsteilnehmern zu Songkran wieder einmal den Kampf an

Bangkok. Der stellvertretende Polizeikommissar Thailands, Polizei General Srivara Ransibrahmanakul sagte, die Truppe werde bei der bevorstehenden Songkran Feier im April stark auf alle betrunkenen Verkehrsteilnehmer achten und entsprechend hart auf sie einwirken.

Weiterlesen …

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand aktualisiert

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand aktualisiert

Bangkok / Berlin. Das Auswärtige Amt hat am Dienstag den 5. März seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand auf seiner Webseite aufgrund der bevorstehenden Wahlen aktualisiert. Aktuelle Hinweise Am 24. März 2019 sollen in Thailand Parlamentswahlen stattfinden. Es kann im Vorfeld, während und nach den Wahlen zu politischen Versammlungen, Protestaktionen und Demonstrationen kommen. Das Verbreiten … Weiterlesen …

Der starke Baht hat bereits negative Auswirkungen auf die Tourismusbranche

Der starke Baht hat bereits negative Auswirkungen auf die Tourismusbranche

Bangkok. Zahlreiche Unternehmer aus der Tourismusbranche fürchten, dass der starke Baht bald noch mehr negative Auswirkungen auf ihre Geschäfte und ihr Einkommen haben wird. Die Unternehmer und Hoteliers befürchten, dass viele Reisende ihr Urlaubsziel Thailand ändern

Weiterlesen …

Durch die chinesischen Investoren wächst der Immobilienmarkt in Thailand weiter an

Durch die chinesischen Investoren wächst der Immobilienmarkt in Thailand weiter an

Bangkok. Trotz zwei Putsche in einem Jahrzehnt hat das Vertrauen der chinesischen Investoren in den thailändischen Immobilien Markt nicht nachgelassen und sie geben hier noch immer viel Geld aus. Dadurch bleibt der Markt nicht nur weiter stabil sondern wächst auch noch immer weiter an,

Weiterlesen …

Big Joke verspricht ein härteres Vorgehen gegen Taxifahrer, die ausländische Touristen ausnutzen

Big Joke verspricht ein härteres Vorgehen gegen Taxifahrer, die ausländische Touristen ausnutzen

Bangkok. Generalmajor Surachate Hakparn, ( Big Joke ), hat gegenüber den thailändischen Medien versprochen, gegen die Taxifahrer, die noch immer ausländische Touristen ausnutzen und abzocken, ein härteres Vorgehen zu unternehmen. Big Joke erklärte dazu, dass die Touristenpolizei

Weiterlesen …

Ausländer und Expats glauben, dass ihr Leben in Thailand nach fünf Jahren schlechter ist als jetzt

Ausländer und Expats glauben, dass ihr Leben in Thailand nach fünf Jahren schlechter ist als jetzt

Bangkok. Eine von Thai Visa auf der sozialen Netzwerk Seite von Facebook gestellte Umfrage hat gezeigt, dass mehr als dreiviertel der befragten Ausländer bzw. Expats der Meinung sind, dass ihr Leben und ihr Aufenthalt in Thailand in fünf Jahren schlechter als jetzt sein wird.

Weiterlesen …

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von 2018

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von 2018

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) veröffentlichte am Samstagabend auf der Facebook Seite ihres „ Intelligence Centers „ eine Aufschlüsselung der Besucher von 2018 nach ihrer Nationalität. Von den 38 Millionen ausländischen Besuchern in Thailand im vergangenen Jahr kamen 10,6 Millionen Besucher aus China, 4,1 Millionen aus Malaysia und je 1,8 Millionen Besucher aus Südkorea und Laos.

Weiterlesen …

Die thailändische Tourismusbehörde organisiert das “ Thailand Tourism Festival 2019 „

Die thailändische Tourismusbehörde organisiert das " Thailand Tourism Festival 2019 "

Bangkok. Die thailändische Tourismusbehörde ( TAT ) organisiert vom 23. bis zum 27. Januar im Lumphini Park in Bangkok das “ Thailand Tourism Festival 2019 „. Die thailändische Tourismusbehörde möchte damit umweltfreundliches Reisen fördern und inspirierende und attraktive Tourismusprodukte und -dienstleistungen präsentieren,

Weiterlesen …

Tropensturm Pabuk richtet schwere Schäden im Süden Thailands an

Tropensturm Pabuk richtet schwere Schäden im Süden Thailands an

Nakhon Si Thammarat. Der Tropensturm Pabuk ist in der Nacht von Freitag auf Samstag über Nakhon Si Thammarat gefegt und hat in vielen Gemeinden und Bezirken zahlreiche Schäden verursacht und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Laut der Meteorologischen Abteilung zieht der Tropensturm heute weiter in das Landesinnere.

Weiterlesen …

Bangkok Airways reagiert auf den Tropensturm Pabuk und storniert alle Flüge nach Ko Samui

Bangkok Airways reagiert auf den Tropensturm Pabuk und storniert alle Flüge nach Ko Samui

Bangkok / Ko Samui. Die Fluggesellschaft Bangkok Airways reagiert auf die Warnungen der Meteorologen vor dem Tropensturm „ Pabuk „ und den heftigen Regenfällen und hat deshalb heute ( 4. Januar ) alle Flüge auf die beliebte Ferieninsel Samui storniert.

Weiterlesen …