Neue Beiträge

Unerfahrener chinesischer Tourist ertrinkt beim Schnorcheln auf Phuket

Phuket. Am Sonntagnachmittag kam ein unerfahrener chinesischer Tourist bei einem Schnorchel Ausflug auf Koh Racha Yai ums Leben. Der 62 ...

Weiter lesen

Neu gebaute Palmöl Fabrik in Krabi entsorgt seine Abfälle in einem Kanal

Neu gebaute Palmöl Fabrik in Krabi entsorgt seine Abfälle in einem Kanal

Krabi. Mehr als 60 Anwohner in der Nähe einer erst im letzten Jahr gebauten Fabrik für die Herstellung von Palmöl ...

Weiter lesen

Zwei ausländische Touristen auf Phuket zu Unrecht wegen Kreditkartenbetrug verhaftet

Zwei ausländische Touristen auf Phuket zu Unrecht wegen Kreditkartenbetrug verhaftet

Phuket. Die Polizei auf Phuket hat zwei chinesische Touristen verhaftet, weil sie angeblich an einem Kreditkartenbetrug beteiligt gewesen sein sollten. ...

Weiter lesen

Mönch fährt nur wenige Meter hinter seinen Tempel den Wagen seines Kumpels zu Schrott

Mönch fährt nur wenige Meter hinter seinen Tempel den Wagen seines Kumpels zu Schrott

Suphan Buri. Der 31 Jahre alte Mönch Phra Thapanat Chaiyasut hatte nur einen Tag vor seiner Entlassung aus dem Mönchtum ...

Weiter lesen

Mutiger Deutscher stellt ein Lady Boy Taschendieb

Mutiger Deutscher stellt ein Lady Boy Taschendieb

Pattaya. Wie die thailändische Presse berichtet, hat ein 59 Jahre alte Tourist aus Deutschland in einem Baht Bus einen Lady ...

Weiter lesen

Taxifahrer erneut wegen Vergewaltigung einer Touristin verhaftet

Taxifahrer erneut wegen Vergewaltigung einer Touristin verhaftet

Bangkok. Die Polizei hat nur 24 Stunden später, nachdem er von einer 22 Jahre alten brasilianischen Touristin wegen Vergewaltigung angezeigt ...

Weiter lesen

Vater killt seine Tochter und sich selber Live auf Facebook

Vater killt seine Tochter und sich selber Live auf Facebook

Phuket. Ein 21 Jahre alter thailändischer Familienvater hat sich und seine erst elf Monate alte Tochter getötet und dabei die ...

Weiter lesen

Verschleppt die Polizei absichtlich Ermittlungen gegen ihre eigenen Beamten?

Verschleppt die Polizei absichtlich Ermittlungen gegen ihre eigenen Beamten?

Mae Hong Son. Eine Mutter, die ihre eigene minderjährige Tochter in einem Prostitutionsring mit anderen minderjährigen Mädchen entdeckt hatte, wandte sich an die zuständigen Polizeidienststellen und an das zuständige Damrongdhama Center und bat sie die Ermittlungen in diesem Fall aufzunehmen.

Weiterlesen …

Regierung legt wieder einmal den Rückwärtsgang für den Personentransport auf einem Pickup ein

Regierung legt wieder einmal den Rückwärtsgang für den Personentransport auf einem Pickup ein

Bangkok. Kurz vor Songkran hat die Regierung die vor allem ärmere Bevölkerung Thailands geschockt, nachdem Premierminister Prayuth ein generelles Personentransport Verbot für die Ladeflächen von Pick-ups ausgesprochen hatte.

Weiterlesen …

Viel Spaß an Songkran, aber brechen sie nicht das Gesetz

Viel Spaß an Songkran, aber brechen sie nicht das Gesetz

Bangkok. Songkran war ursprünglich ein thailändisches religiöses Festival, das den Beginn des buddhistischen Neujahrs markierte. Heute ist es für die Thais ein einwöchiger Urlaub, der vor allem durch seine Wasserschlachten und die zahlreichen wilden Partys mittlerweile Weltweit bekannt ist.

Weiterlesen …

Red Bull Erbe weigert sich Fragen zu beantworten

Red Bull Erbe weigert sich Fragen zu beantworten

Bangkok/London. Der bekannte Erbe des Energiegetränkeherstellers Red Bull, Vorayuth “Boss” Yoovidhya, wurde am Mittwoch von der englischen Presse vor einem Haus in einer exklusiven Londoner Wohnviertel gesehen. „Boss“ weigert sich bisher beharrlich, mit der thailändischen Staatsanwaltschaft zusammen zu arbeiten und ist auch nicht bereit, irgendwelche Fragen zu beantworten.

Weiterlesen …

Red Bull Erbe kann wieder einmal nicht vor Gericht erscheinen

Red Bull Erbe kann wieder einmal nicht vor Gericht erscheinen

Bangkok. Vorayuth „Boss“ Yoovidhya, der Erbe des Red Bull Imperiums sollte am Donnerstag bei den Behörden in Bangkok erscheinen und gegenüber der Staatsanwaltschaft Fragen zu dem Unfall vom 3. September 2012 beantworten, bei dem ein Polizeibeamter ums Leben kam.

Weiterlesen …

„Du bist verhaftet mein Lieber“ – Polizei in Pattaya lernt Englisch

„Du bist verhaftet mein Lieber“ – Polizei in Pattaya lernt Englisch

Pattaya. Die lokale Presse in Pattaya berichtet über Facebook, dass die Offiziere zur Unterdrückung von Verbrechen, die Verkehrspolizei sowie die Detektive die vor Ort ermitteln an einem fünf Tage dauernden Kurs Englisch Kurs im Diana Garden Resort Hotel teilnehmen.

Weiterlesen …

Entgeht der Red Bull Erbe doch noch einer Anklage?

Entgeht der Red Bull Erbe doch noch einer Anklage?

Bangkok. Achawin Boonthamcharoen, ein stellvertretender Superintendent für die Untersuchung an der Tötung eines Polizeibeamten der Polizeistation Thong Lor sagte am Mittwoch, dass für den heutigen Donnerstag geplant ist, dass sich der 31 Jahre alte Red Bull Erbe Herr Vorayudh, mit den zuständigen Staatsanwälten trifft.

Weiterlesen …

Red Bull Söhnchen lebt auf der Flucht weiter in Saus und Braus

Red Bull Söhnchen lebt auf der Flucht weiter in Saus und Braus

Bangkok. Die Geschichte des Red Bull Erben Vorayuth “Boss” Yoovidhya begann am 3. September 2012, nachdem er mit seinem Ferrari auf der Sukhumvit Straße in Bangkok bei sehr hoher Geschwindigkeit das Motorrad eines Polizeibeamten gerammt hatte.

Weiterlesen …

Verärgerte Deutsche wirft bei einer Polizeikontrolle ihre Autoschlüssel weg

Verärgerte Deutsche wirft bei einer Polizeikontrolle ihre Autoschlüssel weg

Phuket. Am Dienstagvormittag wurde von der Polizei auf Phuket eine verärgerte deutsche Autofahrerin wegen rücksichtslosem Fahren und wegen überfahren einer roten Ampel verhaftet. Die Frau hatte sich, nachdem sie von den Beamten gestoppt wurde geweigert, den Anweisungen der Beamten Folge zu leisten.

Weiterlesen …

Junta sperrt einen 14-jährigen Jungen wegen Protest gegen Artikel 44 eine Woche lang ein

Junta sperrt einen 14-jährigen Jungen wegen Protest gegen Artikel 44 eine Woche lang ein

Pathum Thani. Am Mittwochabend wurde erst nach der Freilassung eines 14-jährigen Jungen bekannt, dass er von der Junta verhaftet und wegen des Tragens eines Protest Plakats gegen Artikel 44 für eine Woche lang eingesperrt wurde.

Weiterlesen …

Kein Versicherungsschutz für Autofahrer mit mehr als 50 Milligramm Alkohol im Blut

Kein Versicherungsschutz für Autofahrer mit mehr als 50 Milligramm Alkohol im Blut

Bangkok. Der Generalsekretär des Amtes der Versicherungskommission, Herr Sutthipol Thaveechaikarn gab am Dienstag bekannt, dass seine Kommission eine Ankündigung vorbereitet, wonach Autofahrer, die nach einem Unfall mit mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut erwischt werden, automatisch ihren Versicherungsschutz verlieren.

Weiterlesen …

Russische Touristin wegen dem Füttern von Fischen verhaftet

Russische Touristin wegen dem Füttern von Fischen vor Ko Racha verhaftet

Ko Racha. Am Sonntag Nachmittag verhaftete die Polizei auf der südlich von Phuket gelegenen Insel Racha eine russische Touristin, die vor der Insel die Fische gefüttert hatte. Die Frau wurde gegen eine Kaution in Höhe von 100.000 Baht wieder freigelassen. Sie darf allerdings Thailand bis zu ihrem Gerichtsprozess nicht verlassen.

Weiterlesen …

Die Pressefreiheit in Thailand soll noch weiter eingeschränkt werden

Die Pressefreiheit in Thailand soll noch weiter eingeschränkt werden

Bangkok. Die Mitglieder und Repräsentanten von dreißig Medien Organisationen haben am Sonntag bei einer Versammlung in den Räumen der thailändischen Journalisten Vereinigung über ein neues, zusätzliches von der Regierung vorgeschlagenes Medienkontrollgesetz diskutiert, dass die Pressefreiheit der Medien in Thailand weiter einschränkt.

Weiterlesen …