Neue Beiträge
Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Bangkok. Laut einer aktuellen Veröffentlichung im königlichen Nachrichteanzeiger „ Royal Gazette „ wurde laut dem „ Narcotics Act BE 2562 ...

Weiter lesen

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Nonthaburi. Die Polizei konnte in Nonthaburi einen 22-jährigen Mann verhaften, der bereits zum zweiten Mal versucht hatte, eine junge Frau ...

Weiter lesen

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Songkhla. Am frühen Montagmorgen ( 18. Februar ) ereignete sich gegen 3 Uhr in der Provinz Songkhla ein Unfall, bei ...

Weiter lesen

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ...

Weiter lesen

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Bangkok. Mehrere Politiker von verschiedenen Parteien haben gestern ( 19. Februar ) den Oberbefehlshaber der Armee, General Apirat Kongsompong darauf ...

Weiter lesen

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Bangkok / London. Der britische Gesetzgeber hat am Montag einen erschreckenden Bericht herausgegeben, in dem strengere Regeln für Webseiten gefordert ...

Weiter lesen

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Bangkok. Die Nationale gesetzgebende Versammlung „ National Legislative Assembly „ ( NLA ) hat es offenbar sehr eilig, und wird ...

Weiter lesen

Thailändische Polizei bearbeitet fast 200 Fälle von Majestätsbeleidigung

Thailändische Polizei bearbeitet fast 200 Fälle von Majestätsbeleidigung

Bangkok. Am 9. November hat der stellvertretende Sprecher der königlich thailändischen Polizei „Royal Thai Police“, General Major Songphon Wattanachai angekündigt, dass die Polizei 194 Fälle von angeblicher Majestätsbeleidigung nach Artikel 112 des Strafgesetzbuches dokumentiert haben.

Weiterlesen …

Eltern reichen eine Zivilklage gegen die königlich thailändische Polizei ein

Eltern reichen eine Zivilklage gegen die königlich thailändische Polizei ein

Nakhon Ratchasima. Am 8. November haben die Eltern von Anand Kerdkaew, einem Verdächtigen der im November 2015 wegen dem angeblichen Besitz von Amphetamin festgenommen wurde, am Südlichen Strafgerichtshof in Bangkok eine Zivilklage gegen die königlich thailändische Polizei eingereicht,

Weiterlesen …

Polizei prügelt einen Mann während einer Razzia in der Öffentlichkeit zu Tode

Polizei prügelt einen Mann während einer Razzia in der Öffentlichkeit zu Tode

Bangkok. Am Donnerstag stürmten etwa sieben Polizeibeamte der Bezirkspolizeistation Sutthisan bei einer Razzia vor dem Haus Nr. 181 in der Sutthisarnvinitchai Straße 2 auf eine Gruppe von Thais zu, die vor einem Lebensmittel Geschäft saßen und das illegale Glücksspiel High-Low spielten.

Weiterlesen …

Kambodscha „bearbeitet“ eine Anfrage nach der Auslieferung von drei Majestätsbeleidigern

Kambodscha „bearbeitet“ eine Anfrage nach der Auslieferung von drei Majestätsbeleidigern

Bangkok/Phnom Penh. Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten erklärte gestern, das die Behörden in Kambodscha eine Anfrage der thailändischen Militärregierung bearbeiten. Die Junta hatte einen Antrag über die Auslieferung von drei Thai-Bürgern gestellt,

Weiterlesen …

Widersprüchliche Meinungen der Behörden über Menschen die die Monarchie beleidigen

Widersprüchliche Meinungen der Behörden über Menschen die die Monarchie beleidigen

Bangkok. Die Meinungen der Behörden, was mit den Menschen geschehen soll, die die Monarchie beleidigen, gehen weit auseinander und könnten nicht widersprüchlicher sein. Während auf der einen Seite versucht wird,

Weiterlesen …

Thailändisches Tourismus Ministerium hilft der Mutter eines getöteten deutschen

Thailändisches Tourismus Ministerium hilft der Mutter eines getöteten deutschen

Ko Samui. Am 20. August 2014 wurde der 46-jährige deutsche Volker Schwartges auf Ko Samui von drei Jugendlichen mit einer Bierflasche angegriffen und dabei tödlich verletzt. Der Vorfall ereignete sich gegen 6 Uhr in der Früh vor der GB Lodge und Bar auf der Chaweng Strandpromenade in Bor Pud.

Weiterlesen …

Regierung fordert die USA, Frankreich, Australien, Japan und Neuseeland zur Auslieferung von Majestätsbeleidigern auf

Regierung fordert die USA, Frankreich, Australien, Japan und Neuseeland zur Auslieferung von Majestätsbeleidigern auf

Bangkok. Die Regierung möchte hart gegen jeden Majestätsbeleidiger vorgehen, selbst wenn er im Ausland leben sollte. Wie eine Quelle des Ministeriums berichtet, soll die die Regierung die USA, Frankreich, Australien, Japan und Neuseeland aufgefordert haben,

Weiterlesen …

Video: Bus Passagiere schlagen einer Frau wegen angeblicher Majestätsbeleidigung ins Gesicht

Bangkok. Am Montag kam es in der Hauptstadt in einem öffentlichen Bus ebenfalls wie auf Phuket, Phang Nga und Ko Samui zu einem Zwischenfall wegen angeblicher Majestätsbeleidigung. Der Vorfall wurde von den Passagieren auf Video aufgenommen.

Weiterlesen …

Nach dem Tod seiner Majestät König Bhumibol stehen die sozialen Netzwerke unter strengster Beobachtung der Behörden

Nach dem Tod seiner Majestät König Bhumibol stehen die sozialen Netzwerke unter strengster Beobachtung der Behörden

Phuket. Der Gouverneur von Phuket, Herr Chokchai Dejamorthan gab heute bekannt, dass die sozialen Netzwerke, ihre Nutzer und ihre Aktivitäten nach dem Tod seiner Majestät König Bhumibol unter strengster Kontrolle und Beobachtung stehen.

Weiterlesen …

Gruppen fordern härtere Strafen gegen betrunkene Autofahrer

Gruppen fordern härtere Strafen gegen betrunkene Autofahrer

Bangkok. Die Gruppe der durch Alkohol am Steuer verletzten Opfer „Drunk Driving Victims’ Network and Alcohol Watch“, hat eine Petition an das Justizministerium gestellt und fordert für betrunkene Autofahrer Strafverfolgung wegen versuchten Mordes einschließlich einer Strafverfolgung.

Weiterlesen …

Bleibt den Ausländern das Tracking ihrer SIM-Karten in Thailand erspart?

Bleibt den Ausländern das Tracking ihrer SIM-Karten in Thailand erspart?

Bangkok. Der Plan der Regierung und der Telekom, Ausländer über spezielle SIM-Karten über ihren Aufenthaltsort auszuspionieren, muss vermutlich verworfen werden, sagte ein Sprecher der nationalen Regulierungsbehörde der Telekom.

Weiterlesen …

Britischer Aktivist Andy Hall für schuldig befunden

Britischer Aktivist Andy Hall für schuldig befunden

Bangkok. Der bekannte britische Aktivist Andy Hall, der in Thailand lebt, wurde seit 2013 mit einer Reihe von Klagen konfrontiert, nachdem er als Co-Autor in einem Bericht über eine natürliche Fruchtfabrik (Natural Fruit) im Süden des Landes über schlechte Arbeitsbedingungen, niedrige Löhne und Kinderarbeit berichtet hatte.

Weiterlesen …