Neue Beiträge
Zwei Israeli wegen des Verdachts einen Landsmann ermordet zu haben verhaftet

Zwei Israeli wegen des Verdachts einen Landsmann ermordet zu haben verhaftet

Bangkok / Ko Samui. Die Polizei konnte am internationalen Flughafen Don Mueang in Bangkok zwei Israeli verhaften, die am Tag ...

Weiter lesen

Verhaftungen von Migranten machen mehr Schaden als Nutzen

Verhaftungen von Migranten machen mehr Schaden als Nutzen

Bangkok. Arbeitsminister Adul Saengsingkaew hat am vergangenen Wochenende eine Reihe von Razzien gegen illegale Migranten in vielen Provinzen angeordnet, darunter ...

Weiter lesen

Gepäckträger auf dem Flughafen Phuket stehlen rund 100 Wertgegenstände

Gepäckträger auf dem Flughafen Phuket stehlen rund 100 Wertgegenstände

Phuket. Die Polizei konnte am Wochenende zwei Arbeiter und ihren mutmaßlichen Komplizen auf dem internationalen Flughafen Phuket verhaften, nachdem sich ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth bekommt echte Konkurrenzdurch Frau Sudarat

Premierminister Prayuth bekommt echte Konkurrenz durch Frau Sudarat

Bangkok. Zum ersten Mal bekommt Premierminister Prayuth ernsthafte Konkurrenz, nachdem sich die altgediente Politikerin Khunying Sudarat Keyuraphan der zuvor regierenden ...

Weiter lesen

Die Thais beweisen ihre Großzügigkeit und spenden 1,35 Millionen Baht für Vater und Sohn

Die Thais beweisen ihre Großzügigkeit und spenden 1,35 Millionen Baht für Vater und Sohn

Bangkok. Ein weiteres schönes Beispiel für die Großzügigkeit der thailändischen Öffentlichkeit ist in den sozialen Netzwerken und in der Presse ...

Weiter lesen

Die Moto GP soll in diesem Jahr 1 Milliarde Baht Einkommen für Thailand generieren

Die Moto GP soll in diesem Jahr 1 Milliarde Baht Einkommen für Thailand generieren

Buriram. Der Gouverneur der Sportbehörde von Thailand, Herr Sakon Wannapong sagt, dass in diesem Oktober mehr als 1 Milliarde Baht ...

Weiter lesen

Thailand soll die Anzahl der Besucher von Meeresnationalparks auf sechs Millionen begrenzen

Thailand soll die Anzahl der Besucher von Meeresnationalparks auf sechs Millionen begrenzen

Bangkok. Ein führender Meeresbiologe hat der Regierung vorgeschlagen, die Zahl der Besucher in den Meeresnationalparks auf 6 Millionen Besucher pro ...

Weiter lesen

Die beiden nackten Hintern aus Amerika könnten möglicher Weise im Gefängnis landen

Die beiden nackten Hintern aus Amerika könnten möglicher Weise im Gefängnis landen

Bangkok. Seit Mittwoch bereitet die Polizei in Bangkok eine Anklage gegen zwei schwule Amerikaner vor, die als eines ihrer Hobbys ihre nackten Hintern vor allen möglichen Sehenswürdigkeiten auf der Welt fotografierten, und die Bilder anschließend öffentlich in den zahlreichen sozialen Netzwerken zur Schau stellten.

Weiterlesen …

Die beiden Amerikaner werden sich vor einem Gericht verantworten müssen

Die beiden amerikanischen „Hintern“ Touristen wurden zu einer Geldstrafe verurteilt

Bangkok. Zu Beginn dieser Woche hagelte es in den sozialen Netzwerken heftige Kritik, nachdem zwei Amerikaner der Meinung waren, sie müssten sich mit ihrem nackten Hintern vor dem bekannten Wat Arun in Bangkok fotografieren lassen.

Weiterlesen …

Resort Besitzerin reicht als erste eine Klage gegen das Wasser Management in Khon Kaen ein

Resort Besitzerin reicht als erste eine Klage gegen das Wasser Management in Khon Kaen ein

Khon Kaen. Eine Resort-Eigentümerin hat das Khon Kaen Wasser Management Komitee der Provinz verklagt. Laut ihrem Antrag hat das Management es versäumt, die Überschwemmungen zu verhindern, die das Resort in großem Umfang beschädigten,

Weiterlesen …

Ausländische Besucher können eine Entschädigung beantragen, wenn sie in Thailand betrogen wurden

Ausländische Besucher können eine Entschädigung beantragen, wenn sie in Thailand betrogen wurden

Bangkok. Der Generaldirektor des Tourismusministeriums, Herr Anant Wongbenjarat sagte, dass ausländische Touristen bei der Abteilung des Tourismusministerium Schadensersatzansprüche geltend machen könnten, wenn sie von registrierten Reiseveranstaltern beschwindelt würden,

Weiterlesen …

Ab dem 1. Februar 2018 sind alle Strände in Thailand Nichtraucher Zonen

Ab dem 1. Februar 2018 sind alle Strände in Thailand Nichtraucher Zonen

Bangkok. Am Mittwoch den 1. November starte die thailändische Regierung nach monatelangen Gesprächen ein Rauchverbot für 90 Tage an 24 Stränden in Thailand. Nach diesen 90 Tagen, am 1. Februar 2018 soll dann das Rauchverbot für alle Strände in Thailand gelten.

Weiterlesen …

Laut Unesco ist das thailändische Bildungssystem fehlgeschlagen

Laut Unesco ist das thailändische Bildungssystem fehlgeschlagen

Bangkok. Der jüngste Bericht der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) sagt, dass die Rechenschaftspflicht im thailändischen Bildungssystem verbessert werden muss und es noch erhebliche Herausforderungen gibt, die Standards in allen Altersgruppen zu verbessern.

Weiterlesen …

Tritt nach dem Motorradfahrer waren nur „defensive Maßnahmen“, sagt der Polizeichef

Tritt nach dem Motorradfahrer waren nur „defensive Maßnahmen“, sagt der Polizeichef

Hat Yai. Der Polizeichef von Hat Yai hat zu dem am Wochenende in den sozialen Netzwerken veröffentlichten Video, dass zwei Polizeibeamte auf einem Motorrad zeigt, die einen anderen flüchtigen Motorradfahrer im Stadtverkehr von Hat Yai verfolgen, Stellung bezogen.

Weiterlesen …

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Bangkok. Die Behörden verstoßen gegen ihre eigenen Regeln und könnten durch die Flutopfer verklagt werden, weil sie die Bewässerungseinrichtungen nicht ordnungsgemäß bewahrt hätten und einen Plan zur Katastrophenvorsorge und ein Warnsystem nicht umgesetzt hätten, sagen zahlreiche Akademiker im Land.

Weiterlesen …

„Nicht schuldig“. Eine Richterin spricht über das Urteil gegen Yingluck

„Nicht schuldig“. Eine Richterin spricht über das Urteil gegen Yingluck

Bangkok. Frau Pison Pirun, eine Richterin des neunköpfigen Obersten Gerichtshofs, die in dem Fall über die Reisverpfändungsregelung gegen den Fall der Ex-Premierministerin Yingluck Shinawatra mit entschieden hatte, war der einzige Richter, der sie für nicht schuldig erklärte,

Weiterlesen …

Ausländer dürfen in Thailand keine Feuerwaffen mehr besitzen

Ausländer dürfen in Thailand keine Feuerwaffen mehr besitzen

Bangkok. Die National Legislative Assembly (NLA) hat am Donnerstag eine Änderung des Feuerwaffen Gesetz verabschiedet, die es Ausländern, die in Thailand leben, verbietet, Feuerwaffen zu besitzen oder einzusetzen. Das gleiche gilt auch für Feuerwerkskörper und Bang Fai Raketen.

Weiterlesen …

Bier Zapf Maschine im 7-Eleven ist legal

Bier Zapf Maschine im 7-Eleven ist legal

Bangkok. Der Streit um die neuen „ Zapf dir dein eigenes Bier “ Maschinen bei 7-Eleven ist mittlerweile geklärt und wurden von den Behörden offiziell zugelassen, nachdem das Logo des Getränkeherstellers Leo mit einem weißen Tuch abgedeckt wird und nun für den Kunden nicht mehr zu sehen ist.

Weiterlesen …

Yingluck könnte in Deutschland Asyl beantragen, sagen ihre Anwälte

Yingluck könnte in Deutschland Asyl beantragen, sagen ihre Anwälte

Bangkok / Berlin. Die Rechtsanwälte der aus Thailand geflüchteten ehemaligen Premierministerin Yingluck Shinawatra erklärten gegenüber The Nation, dass Yingluck über einen Asyl Antrag in Großbritannien, Frankreich oder Deutschland nachdenkt.

Weiterlesen …

Die thailändische Polizei bittet Interpol um Hilfe bei der Suche nach Yingluck

Die thailändische Polizei bittet Interpol um Hilfe bei der Suche nach Yingluck

Bangkok. Am Samstag erklärte der stellvertretende Polizeisprecher Polizei Oberst Krisna Pattanacharoen, das die königlich thailändische Polizei „Royal Thai Police“ (RTP) Interpol darum gebeten hat, ihr bei der Suche nach der ehemaligen flüchtigen Premierministerin Yingluck zu helfen und sie auf eine Blaue Ausschreibung „Blue Notice“ zu setzen.

Weiterlesen …

Mutter verklagt einen Facebook Nutzer wegen Verleumdung

Mutter verklagt einen Facebook Nutzer wegen Verleumdung

Samut Prakan. Die Mutter eines vier Jahre alten Jungen, der zusammen mit seinem Freund ein fremdes Auto mit Farbe beschmiert hatte, meldete sich auf der Polizeiwache im Bezirk Bang Phli, um gegen einen Facebook Nutzer eine Anzeige zu erstatten.

Weiterlesen …

Abriss des Boutique Hotel wird für die Anwohner zum Albtraum

Abriss des Boutique Hotel wird für die Anwohner zum Alptraum

Pattaya. Das Boutique Hotel in der Soi VC in Pattaya ist bereits seit mehreren Jahren im Gespräch und soll nun endgültig abgerissen werden. Dabei gehen die Arbeiter nicht gerade zimperlich vor und kümmern sich offensichtlich nicht darum,

Weiterlesen …