Neue Beiträge
Großbritannien spricht mit Verbündeten von 'Five Eyes' über einen möglichen Exodus aus Hongkong

Großbritannien spricht mit Verbündeten von 'Five Eyes' über einen möglichen Exodus aus Hongkong

HONGKONG. Der britische Außenminister sagte, er habe mit Verbündeten von "Five Eyes" darüber gesprochen, dass sie möglicherweise ihre Türen für ...

Weiter lesen

Thailänder feiern den Geburtstag der Königin

Thailänder feiern den Geburtstag der Königin

BANGKOK. Am Mittwoch (3. Juni) fanden in vielen Provinzen in Thailand zahlreiche Aktivitäten für Menschen aller Gesellschaftsschichten zum Geburtstag Ihrer ...

Weiter lesen

Das Kulturministerium schlägt für die Songkran Feiern Feiertage vom 4. bis 9. Juli vor

Das Kulturministerium schlägt für die Songkran Feiern Feiertage vom 4. bis 9. Juli vor

BANGKOK. Das thailändische Kulturministerium wird in einer Erklärung dem Zentrum für die COVID-19 Situationsverwaltung (CCSA) vom 4. bis zum 9. ...

Weiter lesen

Keine Bestätigung, wann internationale Touristen nach Thailand zurückkehren können

Keine Bestätigung, wann internationale Touristen nach Thailand zurückkehren können

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha scheint die Idee herunterzuspielen, dass internationale Touristen schon im nächsten Monat Juli wieder nach Thailand ...

Weiter lesen

Stillgelegte Flugzeuge sind beschädigt, wenn die asiatische Sturmsaison beginnt

Stillgelegte Flugzeuge sind beschädigt, wenn die asiatische Sturmsaison beginnt

BANGKOK. Fluggesellschaften, Flughäfen und Versicherer in ganz Asien machen sich zu Beginn der Tropensturmsaison in der Region auf ungewöhnlich hohe ...

Weiter lesen

Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des fälligen Betrags gebilligt

Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des fälligen Betrags gebilligt

BANGKOK. Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des für das Steuerjahr 2020 ...

Weiter lesen

Das Finanzministerium will im nächsten Monat eine große Tourismusförderung im Inland zu starten

Das Finanzministerium will im nächsten Monat eine große Tourismusförderung im Inland starten

BANGKOK. Das thailändische Finanzministerium hat einem Plan zugestimmt, im nächsten Monat Juli eine große Tourismusförderung im Inland zu starten, indem ...

Weiter lesen

13-jähriges Mädchen aus Chiang Rai vor der Zwangsheirat gerettet

13-jähriges Mädchen aus Chiang Rai vor der Zwangsheirat gerettet

Chiang Rai. Eine Nichtregierungsorganisation in Chiang Rai berichtet, dass sie einem 13-jährigen Mädchen dabei geholfen hat, einer Zwangsheirat mit einem 50-jährigen Mann zu entkommen.

Weiterlesen …

Einwanderungsbehörde geht gegen Ausländer vor, die auf der Straße „betteln“

Einwanderungsbehörde geht gegen Ausländer vor, die auf der Straße „betteln“

Chiang Mai. Die thailändische Einwanderungsbehörde hat jetzt ihre Aufmerksamkeit auch auf die auf der Straße „bettelnden“ Ausländer gerichtet. Laut den Angaben der Einwanderungsbehörden sind damit die ausländischen Personen gemeint, die verschiedene Dinge auf der Straße verkaufen und damit zur Bezahlung ihres Urlaubs in Thailand beitragen.

Weiterlesen …

Krathong der 15-jährigen verstößt nicht gegen das Urheberrecht

Krathong der 15-jährigen verstößt nicht gegen das Urheberrecht

Bangkok. TAC Consumer, der Urheberrechtsbeauftragte von San-X in Thailand, hat bestätigt, dass der von dem 15-jährigen Mädchen gemachte Krathong keine Verletzung seines Urheberrechts darstellt, sagte der stellvertretende nationale Polizeikommissar Polizei General Wirachai Songmetta gegenüber der Presse gestern (8. November) nach einem Treffen mit Vertretern des Unternehmens. Am 3. November wurde die Geschichte eines 15-jährigen Mädchens … Weiterlesen …

52-jähriger Schweizer mit 1.539 Tagen Overstay verhaftet

52-jähriger Schweizer mit 1.539 Tagen Overstay verhaftet

Ko Phangan. Die Polizei aus Surat Thani konnte in Zusammenarbeit mit den Kollegen auf Ko Phangan einen 52-jähriger Schweizer verhaften, der bereits seit mehr als vier Jahren (1.539 Tage) sein Visum überzogen (Overstay) hatte.

Weiterlesen …

Fast 300 Personen kämpfen gegen die Erpressungen durch Urheberrechtsagenten

Fast 300 Personen kämpfen gegen die Erpressungen durch Urheberrechtsagenten

Bangkok. Laut Rechtsanwalt Worakorn Pongthanakul, der sich um die Personen kümmert, die von Urheberrechtsagenten erpresst wurden, haben sich mittlerweile alleine aus dem Großraum Bangkok rund 300 Personen gemeldet, die ebenfalls in ähnliche Fälle verwickelt sind

Weiterlesen …

Prayuth lässt den Fall der 15-jährigen wegen Urheberrechtsverletzungen erneut untersuchen

Prayuth lässt den Fall der 15-jährigen wegen Urheberrechtsverletzungen erneut untersuchen

Nakhon Ratchasima (Korat). Der Premierminister und Verteidigungsminister, General Prayuth Chan o-cha, hat sich in den Fall der 15-jährigen Krathong Körbe Herstellerin eingeschaltet und lässt den Vorgang wegen Erpressung erneut untersuchen. Gleichzeitig warnte General Prayuth die Menschen aber auch davor, Urheberrechtsverletzungen zu begehen und gegen die Urheberrechtsbestimmungen zu verstoßen. Wie bereits berichtet, hatte die Abteilung der … Weiterlesen …

Die Urheberrechtspolizei „trickst“ eine 15-jährige Schülerin aus um sie anschließend zu verhaften

Die Urheberrechtspolizei „trickst“ eine 15-jährige Schülerin aus um sie anschließend zu verhaften

Nakhon Ratchasima. Die Polizei in Nakhon Ratchasima (Korat) verhaftet ein 15-jähriges Mädchen und belegte sie mit einer Geldstrafe von 5.000 Baht, nachdem sie Krathong Körbe mit Comicfiguren hergestellt hatte, die extra von einem verdeckten Agenten der Urheberrechtspolizei bei ihr bestellt worden waren.

Weiterlesen …

Die Einwanderungsbehörde Phuket bestätigt, dass eine Kombination aus Kontostand und Einkommen für ein OA-Visa bestehen bleibt

Die Einwanderungsbehörde Phuket bestätigt, dass eine Kombination aus Kontostand und Einkommen für ein OA-Visa bestehen bleibt

Phuket. Die Einwanderungsbehörde auf Phuket hat am Freitag (18. Oktober) bestätigt, dass Ausländer, die eine 12-monatige Aufenthaltserlaubnis für ein Nichteinwanderungsvisum (OA) beantragen – oft auch als „Ruhestandsvisum“ bezeichnet – weiterhin die Möglichkeit nutzen können,

Weiterlesen …

Solange sie noch einen Arm und ein Bein haben, dürfen sie in Thailand am Straßenverkehr teilnehmen

Solange sie noch einen Arm und ein Bein haben, dürfen sie in Thailand am Straßenverkehr teilnehmen

Bangkok. Daily News berichtete in einer sogenannten „Wohlfühlgeschichte“ in den sozialen Medien über einen behinderten Grab Motorradfahrer im thailändischen Straßenverkehr. Allerdings ist der Hintergrund der Geschichte ein ganz anderer

Weiterlesen …

Die Interkulturelle Stiftung fordert die transparente Untersuchung des Selbstmordversuchs eines Richters

Die Interkulturelle Stiftung fordert die transparente Untersuchung des Selbstmordversuchs eines Richters

Yala. Die Interkulturelle Stiftung „Cross Cultural Foundation“ (CrCF) hat den thailändischen Gerichtshof aufgefordert, alle Personen, die mit der angeblichen Äußerung von Richter Khanakorn Pianchana in Zusammenhang stehen, von ihren derzeitigen Ämtern zu entfernen.

Weiterlesen …

Die Regierung will die Ankunftskarten TM6 verschrotten und eine neue TM30 App installieren

Die Regierung will die Ankunftskarten TM6 verschrotten und eine neue TM30 App installieren

Bangkok. Am Dienstagabend (17. September) erklärte Dr. Kobsak Pootrakool vom Büro des Premierministers, dass die TM6 Ankunfts- und Abreisekarte schon bald auslaufen soll. Einen genauen Termin konnte er allerdings noch nicht sagen. Gleichzeitig kündigte er weiter an, dass die Regierung nach all den Beschwerden über das TM30 Meldeverfahren beschlossen hat, eine neue mobile App für … Weiterlesen …

Die Europäische Handelsorganisation schlägt ein sofortiges Ende der TM30 Meldung vor

Die Europäische Handelsorganisation schlägt ein sofortiges Ende der TM30 Meldung vor

Bangkok. Die Europäische Vereinigung für Wirtschaft und Handel (EABC) hat ein sofortiges Ende der umstrittenen 24-Stunden Meldung von TM30 und der Immigrationsformulare für die Änderung der ständigen Anschrift von TM28 vorgeschlagen.

Weiterlesen …

Das TM 30 Gesetz von 1979 ist veraltet und muss geändert werden sagt der Chef der Einwanderungsbehörde

Das TM 30 Gesetz von 1979 ist veraltet und muss geändert werden sagt der Chef der Einwanderungsbehörde

Bangkok. Der thailändische Leiter der Einwanderungsbehörde, Generalleutnant Sompong Chingduang hat bei einem Interview mit der BBC Thai erklärt, dass das TM 30 Gesetz von 1979 veraltet ist und geändert werden muss.

Weiterlesen …

Gute Nachrichten für Expats bezüglich der 90 Tage Meldung (TM47) und der TM30 Regeln

Gute Nachrichten für Expats bezüglich der 90 Tage Meldung (TM47) und der TM30 Regeln

Bangkok. Daily News berichtet heute (12. September) darüber, dass Ausländer mit einer neuen Online-Bewerbung für die neunzig Tage Berichterstattung oder TM 47 zufrieden sein werden.

Weiterlesen …

Thailands ausländische Unternehmer scheuen die strenge TM30 Regel der Einwanderungsbehörde

Thailands ausländische Unternehmer scheuen die strenge TM30 Regel der Einwanderungsbehörde

Bangkok. Die Organisation, die die ausländische Geschäftswelt in Thailand vertritt, hat ihr Schweigen über die Entscheidung des Einwanderungsbüros des Landes gebrochen, ein belastendes Einwanderungsgesetz (TM30), das auf das Jahr 1979 zurückgeht, uneingeschränkt anzuwenden.

Weiterlesen …

Bekleidungsfabriken die Starbucks beliefern, sollen ihren Arbeitern illegale unterbezahlte Löhne zahlen

Bekleidungsfabriken die Starbucks beliefern, sollen ihren Arbeitern illegale unterbezahlte Löhne zahlen

Mae Sot. Bekleidungsfabriken in Thailand, die globale Marken wie den Kaffeeriesen Starbucks und den Sportartikelhersteller Bauer Hockey beliefern, werden untersucht, nachdem in einer als „Schwarzes Loch“ bezeichneten Region aufgedeckt wurde, dass Arbeiter illegal unterbezahlt wurden.

Weiterlesen …

Bereits am ersten Tag des Rotlicht Kamera System werden 538 Autofahrer beim Überfahren der roten Ampel erwischt

Bereits am ersten Tag des Rotlicht Kamera System wurden 538 Autofahrer beim Überfahren der roten Ampel erwischt

Bangkok. Am Sonntag den 1. September ging in Bangkok das neue 4k Kamera Projekt namens Rotlicht Kamera System „Red Light Camera System“ offiziell in Betrieb. Die neuen Kameras werden an insgesamt 30 Kreuzungen in der Hauptstadt rund um die Uhr in Betrieb sein,

Weiterlesen …

Dorfbewohner in Na Jomtien fürchten sich vor einem Leoparden

Dorfbewohner in Na Jomtien fürchten sich vor einem Leoparden

Pattaya. Eine thailändische Frau und ihr ausländischer Ehemann waren erst kürzlich nach Na Jomtien in ein gemietetes Haus gezogen und hatten sich dabei einen ausgewachsenen Leoparden mitgebracht, den sie als Haustier auf dem Grundstück halten.

Weiterlesen …

Das Ministerium für digitale Wirtschaft plant, bis 1. November ein Fake News Center zu eröffnen

Das Ministerium für digitale Wirtschaft plant, bis 1. November ein Fake News Center zu eröffnen

Bangkok. Das Ministerium für digitale Wirtschaft und Gesellschaft plant, bis spätestens 1. November 2019 ein Fake News Center zu eröffnen, um das Informationsproblem in Thailands sozialen Netzwerken und auf verschiedenen Webseiten zu bekämpfen.

Weiterlesen …