Neue Beiträge
Der Ansturm auf das Touristengeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Der Ansturm auf das Tourismus Bargeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Bangkok. Die Registrierungsseite der Krungthai Bank für das von der Regierung angekündigte Tourismus Bargeld Subventionspaket stürzte bereits am ersten Tag ...

Weiter lesen

Der Tourismusrat gibt zu, dass in diesem Jahr keine 40 Millionen Touristen nach Thailand kommen

Der Präsident des Tourismusrates gibt zu, dass in diesem Jahr keine 40 Millionen Touristen nach Thailand kommen

Bangkok. Der Präsident des einflussreichen Tourismusrates von Thailand ist der jüngste prominente Beamte, der erklärt, dass der Tourismus im Königreich ...

Weiter lesen

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Bangkok. Die Investitionen des Landes in Forschung und Entwicklung (F & E) werden sich nach Angaben des Amtes für nationale ...

Weiter lesen

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Bangkok. Der Generalsekretär der Anti-Korruptions-Organisation von Thailand (Act), Mana Nimitmongkol, gab am Sonntag (22 September) an, er habe in einigen ...

Weiter lesen

Institute in Thailand warnen vor geklontem oder falschem Gold

Institute in Thailand warnen vor geklontem oder falschem Gold

Bangkok. Das Gem and Jewelry Institute von Thailand (GIT) warnt vor dem so genannten geklonten Gold, einer weit verbreiteten Art ...

Weiter lesen

Um US-Zölle zu vermeiden, bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort

Um US-Zölle zu vermeiden, bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort

Bangkok. Basierend auf den Nachfragetrends für die Industriegebiete der südostasiatischen Nation bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort, um ...

Weiter lesen

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Bangkok. Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll halten die meisten der Befragten General Prayuths ...

Weiter lesen

Stausee ausgetrocknet. Keine Wasserversorgung für Bauernhöfe ab dem 24. August

Stausee ausgetrocknet. Kein Wasser für Bauernhöfe ab dem 24. August

Nakhon Ratchasima. Die Bewässerungsbehörden werden die Wasserversorgung von Farmen in bewässerten Gebieten ab dem 24. August einstellen, da der Lam Sae Stausee im Bezirk Khon Buri der Provinz Nakhon Ratchasima nur noch zu 21 % gefüllt ist und beginnt auszutrocknen.

Weiterlesen …

Die Polizei zahlt jedem der ein illegales Straßenrennen meldet 3.000 Baht

Die Polizei zahlt jedem der ein illegales Straßenrennen meldet 3.000 Baht

Bangkok. Die Royal Thai Police (RTP) hat der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass ab dem nächsten Monat jeder Bürger, der den Beamten ein illegales Straßenrennen meldet, 3.000 Baht erhält. Die Polizei möchte die illegalen Straßenrennen endlich eindämmen und die „Möchte gern Straßenrennfahrer“ und ihre Motorräder aus dem Verkehr ziehen.

Weiterlesen …

Nach den sexuellen Vorwürfen verlässt der Kanadier das Mönchstum

Nach den sexuellen Vorwürfen verlässt der Kanadier das Mönchtum

Mae Hong Son. Ein im Norden Thailands bekannter kanadischer Mönch, der bei den Einheimischen in Mae Hong Son sehr beliebt ist, weil er Bedürftigen geholfen hat, ist aus dem Mönchstum ausgetreten, nachdem er beschuldigt wurde, mit mindestens einer Frau sexuelle Beziehungen unterhalten zu haben.

Weiterlesen …

Durch die Kraft der sozialen Netzwerke wurden an einem Tag 883.900 Baht für ein älteres Paar gesammelt.

Durch die Kraft der sozialen Netzwerke wurden an einem Tag 883.900 Baht für ein älteres Ehepaar gesammelt.

Nakhon Ratchasima. Ein Facebook Nutzer namens „Pronpimon Yamnail“ veröffentlichte auf seiner sozialen Netzwerk Seite Facebook ein Bild eines älteren Paares, das in einem Krankenhaus in der Provinz Nakhon Ratchasima auf dem nackten Fußboden saß.

Weiterlesen …

Zum Zeichen seiner wahren Liebe stiehlt ein Mann zwei Diamantringe für seine Freundin

Zum Zeichen seiner wahren Liebe stiehlt ein Mann zwei Diamantringe für seine Freundin

Nakhon Ratchasima. Ein bis über beide Ohren verliebter Thai wollte seiner Freundin seine wahre Liebe zeigen. Dazu hatte er sich gleich zwei Diamantringe ausgesucht, die er seiner Freundin als Zeichen seiner großen Liebe schenken wollte. Dummerweise hatte er allerdings nicht genügend Geld

Weiterlesen …

Das tropische Tief Wipha ist ein Segen für 35 Staudämme

Das tropische Tief Wipha ist ein Segen für 35 Staudämme

Bangkok. Die königliche Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ hat berichtet, dass der Wasserstand in vielen Staudämmen, insbesondere in der Wasserscheide des Chao Phraya Flusses, dank der tropischen Depression Wipha wieder leicht angestiegen ist.

Weiterlesen …

Die Online Petition TM30 gewinnt immer mehr an Fahrt

Die Online Petition TM30 gewinnt immer mehr an Fahrt

Bangkok. Die von einer Gruppe Expats aus dem Isaan ins Leben gerufene Online Petition, in der die thailändischen Einwanderungsbehörden dazu aufgefordert werden, die umstrittene TM30 Meldepflicht zu streichen, gewinnt immer mehr an Fahrt.

Weiterlesen …

Die Dürre legt einen längst verlorenen Tempel in Lop Buri wieder frei

Die Dürre legt einen längst verlorenen Tempel in Lop Buri wieder frei

Lop Buri. Tausende Einheimische und Besucher strömen nach Lop Buri, um einen buddhistischen Tempel in Zentralthailand zu sehen, der jetzt freigelegt wurde, nachdem die Dürre den Wasserstand in einem Stausee, in dem er schon seit langem untergetaucht war, sehr weit abgesenkt hat.

Weiterlesen …

Das Wetteramt warnt vor einem Tropensturm, der sich in Richtung Thailand bewegt

Das Wetteramt warnt vor einem Tropensturm, der sich in Richtung Thailand bewegt

Bangkok. Das Thai Meteorological Department (TMD) hat gestern Morgen (30. Juli) eine Warnung herausgegeben, um die Öffentlichkeit auf mögliche Auswirkungen eines Tropensturms aufmerksam zu machen, der voraussichtlich am 1. oder am 2. August Vietnam erreichen wird.

Weiterlesen …

Leiter des königlichen Bewässerungsamtes ändert seine Meinung über den Wassermangel

Leiter des königlichen Bewässerungsamtes ändert seine Meinung über den Wassermangel

Bangkok. Mitte Juli hatte Herr Thongplew Kongchan, der Leiter des königlichen Bewässerungsamtes „ Royal Irrigation Department „ (RID) in den thailändischen Medien erklärt, dass die Dürre in Thailand trotz der Regenzeit weiter zunimmt und dass das Wasser in den vier großen Staudämmen des Landes nur noch für die nächsten 40 Tage reichen wird.

Weiterlesen …

Wie viele Expats leben eigentlich wirklich in Thailand?

Wie viele Expats leben eigentlich wirklich in Thailand?

Bangkok. In den letzten zwanzig Jahren ist Thailand bei Ausländern immer beliebter geworden, die sich dazu entschließen, das Land zu ihrer Heimat zu machen. Gleichzeitig taucht allerdings auch immer wieder die Frage auf, wie viele Expats leben eigentlich wirklich in Thailand?

Weiterlesen …

Noch immer sind Verkehrsunfälle für die meisten Todesfälle in Thailand verantwortlich

Noch immer sind Verkehrsunfälle für die meisten Todesfälle in Thailand verantwortlich

Bangkok. Laut einer Umfrage zur Verkehrssicherheit auf Thailands Straßen im Jahr 2018, die von der „ Thailand Health Promotion Foundation „ und den Überwachungsteams für Verkehrssicherheit durchgeführt wurde, kamen im Jahr 2018 insgesamt 20.169 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben.

Weiterlesen …

Der Taxi und Tuk Tuk Betrug in Thailand

Der Taxi und Tuk Tuk Betrug in Thailand

Bangkok. Taxis, Tuk Tuks sowie die Motorradtaxis sind eine bequeme, sichere und preiswerte Möglichkeit, sich in Bangkok und in den anderen Provinzen in Thailand fortzubewegen. Allerdings gibt es auch eine Ausnahme – Phuket.

Weiterlesen …

Prawit nimmt an einem Seminar der Palang Pracharath Partei teil

Prawit nimmt an einem Seminar der Palang Pracharath Partei teil

Nakhon Ratchasima. Der stellvertretende Ministerpräsident Prawit Wongsuwon besuchte am Montag ein Treffen der Abgeordneten der Palang Pracharath Partei im Bezirk Wang Nam Khieo. Dabei nahm er auch an einem Seminar der Partei teil und erklärte dabei, dass er die Partei unterstützen werde.

Weiterlesen …

Acht chinesische Staudämme halten 40 Milliarden Kubikmeter Wasser zurück

Acht chinesische Dämme halten 40 Milliarden Kubikmeter Wasser zurück

Bangkok. Laut dem „ Mekong Freedom Network “ , einer Bürgergruppe, die die Auswirkungen von Dämmen untersucht, die entlang des Mekong gebaut wurden, sind die acht Staudämme, – oder Lancang -, wie es in China heißt, die entlang des Mekong oberhalb von Thailand gebaut wurden, die Hauptverursacher für den starken Abfall des Wasserspiegels stromabwärts

Weiterlesen …

Bürger sollen mit dem Wasser sparen, da wenig Regen zu erwarten ist

Bürger sollen mit dem Wasser sparen, da wenig Regen zu erwarten ist

Bangkok. Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften hat die Menschen überall im Land dazu aufgerufen, mit dem Wasser sparsam umzugehen. Laut den Angaben der Meteorologen und des Ministeriums wird die diesjährige Regenzeit voraussichtlich trockener als normal ausfallen.

Weiterlesen …

Ire mit über 4.000 Tagen Overstay sucht Hilfe bei GoFundMe

Ire mit über 4.000 Tagen Overstay sucht Hilfe bei GoFundMe

Nakhon Ratchasima. Die Einwanderungsbehörde in Nakhon Ratchasima konnte zusammen mit der lokalen Touristenpolizei einen Iren verhaftet, der sich bereits seit April 2008 ohne gültiges Visum in Thailand aufhält. Laut den thailändischen Medien hat der Mann mittlerweile knapp 4.200 Tage Overstay in Thailand.

Weiterlesen …

Enkel versucht seine Tante zu töten weil er glaubt, sie habe eine dunkle Magie auf ihn angewendet

Enkel versucht seine Tante zu töten weil er glaubt, sie habe eine dunkle Magie auf ihn angewendet

Khon Kaen. Eine 58 Jahre alte Tante kam am Freitag (12. Juli) zusammen mit ihrem Sohn zur Polizeistation in Khon Kaen. Frau Sangwan Paechon bat die Beamten um Polizeischutz, weil ihr Enkel sie töten wollte.

Weiterlesen …