Neue Beiträge
Thailand ist wegen der sich weiter ausbreitenden Schweinepest auf Alarmstufe Rot

Thailand ist wegen der sich weiter ausbreitenden Schweinepest auf Alarmstufe Rot

Bangkok. Thailand, einer der führenden Schweinefleischproduzenten Asiens, ist wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest auf Alarmstufe Rot. Das Königreich bemüht sich ...

Weiter lesen

Der pro-Junta Block behauptet, mit den Demokraten und der Bhumjaithai Partei über eine Koalition zu verhandeln

Der pro-Junta Block behauptet, mit den Demokraten und der Bhumjaithai Partei über eine Koalition zu verhandeln

Bangkok. Die pro-Junta Partei Phalang Pracharath behauptet, dass sie bereits erfolgreich eine Koalition zusammengestellt haben, mit der sie die nächste ...

Weiter lesen

Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Bußgelder nicht bezahlt haben

Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Verkehrsbußgelder nicht bezahlt haben

Bangkok. Autobesitzer und vermutlich auch die Besitzer von Motorrädern können ab dem 1. Juli 2019 ihre Fahrzeugzulassungen oder Lizenzen nicht ...

Weiter lesen

Die Gewinne von THAI Airways sind im Vergleich zum Vorjahr um 83 % gesunken

Die Gewinne von THAI Airways sind im Vergleich zum Vorjahr um 83 % gesunken

Bangkok. Die Fluggesellschaft THAI Airways veröffentlichte gestern (18. Mai) ihre Bilanz des ersten Quartals 2019. Laut der Bilanz verzeichnete THAI ...

Weiter lesen

Deutscher Tourist kommt bei einem Motorrad Unfall in Chiang Mai als Geisterfahrer ums Leben

Deutscher Tourist kommt bei einem Motorrad Unfall in Chiang Mai als Geisterfahrer ums Leben

Chiang Mai. Um 1.45 Uhr am frühen Samstagmorgen (18. Mai) kam in Chiang Mai ein deutscher Tourist auf seinem Motorrad ...

Weiter lesen

Die Regensaison soll laut dem Meteorologischen Wetteramt am 20. Mai beginnen

Die Regenzeit soll laut dem Meteorologischen Wetteramt am 20. Mai beginnen

Bangkok. Der stellvertretende Generaldirektor der Meteorologischen Abteilung, Herr Kornrawee Sitthichivapak, gab bekannt, dass Thailand ab Montag den 20. Mai dieses ...

Weiter lesen

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Bangkok. Einige Abgeordnete der Pheu Thai Partei haben während einer Sitzung vorgeschlagen, dass ihre Partei durchaus in der Opposition mitwirken ...

Weiter lesen

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern schon heute ( 21. März ) empfohlen, mindestens sechs Stunden zu schlafen, bevor sie am Sonntag ( 24. März ) zu ihrem Wahllokal gehen.

Weiterlesen …

Die Pheu Thai Partei will mit einer „ Einsparlotterie „ mehr Wähler gewinnen

Die Pheu Thai Partei will mit einer „ Einsparlotterie „ mehr Wähler gewinnen

Bangkok. Die Pheu Thai Partei hat sich noch kurz vor den Wahlen am Sontag ( 24. März ) angeblich etwas neues einfallen lassen. Weil viele Thailänder bekanntermaßen eine Vorliebe für Glücksspiele haben, will die Pheu Thai Partei mit einer sogenannten „ Einsparlotterie „ noch schnell mehr Wähler für ihre Partei gewinnen.

Weiterlesen …

Die Wasserbewirtschaftung des Chao Phraya braucht 417 Milliarden Baht zur Verbesserung

Die Wasserbewirtschaftung des Chao Phraya braucht 417 Milliarden Baht zur Verbesserung

Bangkok. Die staatlichen Wasserverwaltungsbehörden werden die nächste Regierung um 417 Milliarden Baht bitten, um die Wasserbewirtschaftung im Einzugsgebiet des Chao Phraya zu verbessern. “ Das Wassermanagement ist der Schlüssel, um kritische Schäden durch Überschwemmungen und Dürreperioden zu verhindern.

Weiterlesen …

„ Rambo Isaan „ wechselt von der Pheu Thai zur Palang Pracharath Partei

„ Rambo Isaan „ wechselt von der Pheu Thai zur Palang Pracharath Partei

Nakhon Ratchasima. In seinen letzten Tagen als “ Rothemden – Rowdy „ Suporn Attawong “ Rambo Isaan “ forderte Attawong die Landwirte auf, Kampfsportarten zur Verteidigung der thailändischen Demokratie zu lernen, da ihnen angeblich ein Putsch drohte.

Weiterlesen …

Das Amt für Katastrophenverhütung warnt vor Sommerstürmen in den nächsten Tagen

Das Amt für Katastrophenverhütung warnt vor Sommerstürmen in den nächsten Tagen

Bangkok. Ab sofort warnt das Amt für Katastrophenverhütung und -minderung die Bewohner in vielen Provinzen im Norden, im Nordosten und im Osten vor Sommerstürmen, böigen Winden und Hagel. Die Warnung gilt ab sofort bis hin zur nächsten Woche.

Weiterlesen …

Das Umweltministerium kündigt für den 14. – 17. März eine Tropensturmwarnung an

Das Umweltministerium kündigt für den 14. – 17. März eine Tropensturmwarnung an

Bangkok. Gestern, ( 10. März ) hat die Meteorologische Abteilung zusammen mit dem Umweltministerium für den Zeitraum vom 14. bis zum 17. März eine Tropensturmwarnung angekündigt. Die Bürger sollen sich auf Regen, Hagel, und gefährliche Windböen vorbereiten,

Weiterlesen …

Polizei kündigt den betrunkenen Verkehrsteilnehmern zu Songkran wieder einmal den Kampf an

Polizei kündigt den betrunkenen Verkehrsteilnehmern zu Songkran wieder einmal den Kampf an

Bangkok. Der stellvertretende Polizeikommissar Thailands, Polizei General Srivara Ransibrahmanakul sagte, die Truppe werde bei der bevorstehenden Songkran Feier im April stark auf alle betrunkenen Verkehrsteilnehmer achten und entsprechend hart auf sie einwirken.

Weiterlesen …

General Prayuth ist bereit für eine „ Besichtigung „ der Provinzen

General Prayuth ist bereit für eine „ Besichtigung „ der Provinzen

Bangkok. General Prayuth Chan o-cha wird voraussichtlich vier Provinzen besuchen, um die Arbeit der Regierung in den nächsten zwei Wochen zu verfolgen. Kritiker bemerken allerdings, dass es schon sehr auffällig ist, dass die Termine für die angebliche „ Besichtigung „ der Provinzen

Weiterlesen …

Fast jeden Tag ein tödlicher Unfall am „ U-Turn of Death „

Fast jeden Tag ein tödlicher Unfall am „ U-Turn of Death „

Nan. Die Nachrichtenseite „ Daily News „ berichtet von dem sogenannten „ U-Turn of Death „, einer Wende in Nan im Norden Thailands, wo es fast jeden Tag einen Todesfall gab. Die Polizei hatte die Gefahr an diesem gefährlichen U-Turn bereits erkannt, und ihn daraufhin geschlossen.

Weiterlesen …

Wetterabteilung warnt vor einer langen Hitzewelle, Trockenzeit und Wassermangel bis Mitte Mai

Wetterabteilung warnt vor einer langen Hitzewelle, Trockenzeit und Wassermangel bis Mitte Mai

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt vor allen Dingen die Landwirte vor einer Hitzewelle sowie vor einer langen Trockenzeit und einem Wassermangel bis Mitte Mai. Die Temperaturen in einigen Gegenden werden in dieser Trockenzeit ( 2019 ) voraussichtlich bei 42 ° C liegen.

Weiterlesen …

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ausreichend, um sich auf alle Maßnahmen zur Bewältigung von Problemen vorzubereiten. Wie die königliche Bewässerungsabteilung gestern bekannt gegeben hat, wird Thailand in diesem Jahr nicht unter einer Dürre leiden.

Weiterlesen …

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Bangkok. Das thailändische Finanzministerium sucht die Zustimmung des Kabinetts für 6 Milliarden Baht, die von der staatlichen Bank für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Genossenschaften ( BAAC ) verteilt werden sollen, um die Landwirte und Gemeinschaftsunternehmen zum Kauf von Zuckerrohr Erntemaschinen anzuregen.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage des ThailandTIP könnte für 31 % der Rentner die neuen Visa Regeln die Ausreise aus Thailand bedeuten

Laut einer Umfrage des ThailandTIP könnte für 31 % der Rentner die neuen Visa Regeln die Ausreise aus Thailand bedeuten

Bangkok. Die Zukunft vieler Rentner in Thailand sieht laut einer Umfrage des ThailandTIP nicht besonders rosig aus. Rund 31 % der Befragten Bürger erklärten, dass sie nach den neuen finanziellen Anforderungen für Ausländer in Thailand das Land wieder verlassen müssen.

Weiterlesen …

Rund die Hälfte der Eltern Tragen einen Helm, aber nur einer von 14 kümmert sich um einen Helm für seine Kinder

Rund die Hälfte der Eltern Tragen einen Helm, aber nur einer von 14 kümmert sich um einen Helm für seine Kinder

Bangkok. Ein führender Sicherheitsexperte berichtet, dass fast die Hälfte der Eltern von thailändischen Kindern auf dem Motorrad einen Helm tragen. Aber nur einer von 14 Elternpaaren kümmert sich dabei auch um einen Helm für die eigenen Kinder.

Weiterlesen …

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von 2018

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von 2018

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) veröffentlichte am Samstagabend auf der Facebook Seite ihres „ Intelligence Centers „ eine Aufschlüsselung der Besucher von 2018 nach ihrer Nationalität. Von den 38 Millionen ausländischen Besuchern in Thailand im vergangenen Jahr kamen 10,6 Millionen Besucher aus China, 4,1 Millionen aus Malaysia und je 1,8 Millionen Besucher aus Südkorea und Laos.

Weiterlesen …