Neue Beiträge
Selbst eine Polizeistation ist nicht immer ein sicherer Ort für die Bürger

Polizeistationen sind nicht immer ein sicherer Ort für die Bürger

Bangkok. Auf der Facebook Seite „ Joh Kao Tua Thai “ wurde ein Beitrag aus einer Polizeistation veröffentlicht, bei der ...

Weiter lesen

Sozialunternehmen sind der Schlüssel zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in Thailand

Sozialunternehmen sind der Schlüssel zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in Thailand

Bangkok. Auf einem Seminar für ein nachhaltigeres Wirtschaftswachstum forderten die anwesenden Experten dass sich die Investoren an der Gestaltung der ...

Weiter lesen

Die thailändische Internet Wirtschaft legt ein rasantes Wachstum vor

Die thailändische Internet Wirtschaft legt ein rasantes Wachstum vor

Bangkok. Laut der Studie „ E-Conomy SEA 2018 “ von Google und Temasek hat die Internet Wirtschaft in Südostasien einen ...

Weiter lesen

Die Demokraten prüfen, ob sie rechtliche Schritte gegen Prayuth einleiten

Die Demokraten prüfen, ob sie rechtliche Schritte gegen Prayuth einleiten

Bangkok. Die Demokratische Partei untersucht, ob sie rechtliche Schritte gegen Prayuth einleiten können. Der Anführer der Junta, General Prayuth Chan ...

Weiter lesen

Die Nationale Antikorruptionskommission will noch diesen Monat die Ergebnisse zu den Luxusuhren von Prawit veröffentlichen

Die Nationale Antikorruptionskommission will noch diesen Monat die Ergebnisse zu den Luxusuhren von Prawit veröffentlichen

Bangkok. Diesen Monat soll es endlich soweit sein. Die langwierigen Ermittlungen zum Skandal um die luxuriösen Armbanduhren, die der stellvertretende ...

Weiter lesen

Seine Majestät der König eröffnet heute den Event " Bike Un Ai Rak 2018 "

Seine Majestät der König eröffnet heute den Event Bike Un Ai Rak 2018

Bangkok. Seine Majestät der König Maha Vajiralongkorn wird am Sonntag die Eröffnung des Events " Bike Un Ai Rak 2018 ...

Weiter lesen

Regierung unterstützt die Kinder von einkommensschwachen Familien mit einer Sozialhilfe von 600 Baht im Monat

Regierung unterstützt die Kinder von einkommensschwachen Familien mit einer Sozialhilfe von 600 Baht im Monat

Bangkok. Um den Müttern von einkommensschwachen Familien zu helfen, zahlt die Regierung den Kindern, die in armen Familien geboren werden, ...

Weiter lesen

28-jähriger beliefert mehr als 1.000 Kunden mit Abtreibungspillen

Nachdem die Beamten einen Hinweis auf den 28-jährigen erhalten hatten, heftete sich ein verdeckter Ermittler an seine Fersen. Während einer die Observationen bemerkte der Ermittler, dass der Verdächtige sehr viele kleine Pakete in seinen Toyota Soluna lud und sein Grundstück verließ.

Weiterlesen …

22-jährige Thai transportiert 1.985 Meth-Tabletten zwischen ihren Brüsten

Am 24. Dezember fiel einem geschulten laotischen Grenzbeamten an der Freundschaftsbrücke (Friendship Bridge Rand 2) die enorme Oberweite einer 24-jährige Thai auf. Der Beamte ließ sich aber nicht verwirren und bat die Dame zu einer Leibesvisitation.

Weiterlesen …

Kältewelle in Chiang Mai zwingt den Gouverneur, 11 Bezirke zu Katastrophengebieten zu erklären

Wie bereits vom Meteorologischen Amt am 21. Dezember vorhergesagt wurde, ist eine neue Kältewelle im Norden und Nordosten des Landes eingebrochen. Dadurch wurde der Gouverneur gezwungen, 11 der insgesamt 25 Bezirke zu Katastrophengebieten zu erklären.

Weiterlesen …

Neue Kältewelle für den Norden und Nordosten, starker Regen für die südliche Ostküste angekündigt

Während dem 23 bis 26 Dezember sollen ein Hochdruckgebiet aus China den Norden und den Nordosten um 4 – 7 ° C abkühlen. In den Bergen sollen die Temperaturen unter 16 ° C fallen, in den oberen Berggegenden soll es in der Nacht durch starke Böen sogar vereinzelt zu Frost kommen.

Weiterlesen …

Weitere fallende Temperaturen für den Norden Thailands angekündigt.

Bereits vor einigen Tagen hatten wir über die fallenden Temperaturen in Morden des Landes berichtet. Vor allem für die Autofahrer bereiten die starken Nebel am frühen Morgen erhebliche Schwierigkeiten. Jetzt müssen sich auch die Bauern und Landwirte auf die Wetterbedingungen einstellen.

Weiterlesen …

Verletzungen und Todesfälle zu Loy Krathong neben von Jahr zu Jahr zu

Über alle Unfälle und Todesfälle während der Loy Krathong Feierlichkeiten zu berichten, würde hier den Rahmen sprengen und vermutlich Tage dauern. Dazu kommt noch erschwerend hinzu, dass nur ein Bruchteil der Unfälle mit den Feuerwerkskörpern überhaupt von den Behörden erfasst wird.

Weiterlesen …

Weltgesundheitsorganisation fordert Thailand auf, endlich die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen und sich um die Durchsetzung der Verkehrsregeln zu kümmern

Der UN-Agentur-Vertreter Ho Yong Kim sagte dazu, dass Thailand zwar über einige der besten Unfallverhütungsvorschriften und Gesetze in der Region verfüge, sie aber leider nicht durchgesetzt werden.

Weiterlesen …

Aktuelle Unwetterwarnung von heute für den Osten, Süden und die Zentralregionen

Das Wetteramt warnt vor weiteren starken Regenfällen in den nächsten Tagen. Besonders die Zentralregion, der Osten und der Süden sollen sich auf schweren bis sehr schweren Regen und entsprechende Überschwemmungen vorbereiten.

Weiterlesen …

15 Provinzen wurden in den letzten Tagen vom Hochwasser heimgesucht

  1. Seit Sonntag steht vor allem die Provinz Sukhothai im Fokus der Behörden, da hier mehrere Dämme gebrochen sind und das Hochwasser bereits die Innenstadt erreicht hat. Gouverneur Chakkrin Plienwong hat bereits einen vorübergehenden Schutz für bis zu 1.000 Personen in einer Sportschule eingerichtet. Das Gesundheitsministerium hat ebenfalls schon mehrere mobile medizinische Einheiten in Bewegung gesetzt.
  2. In der Provinz Chai Nat mußten bisher 18 Familien aus der Gemeinde Wat Sing evakuiert werden.
  3. In Uttaradit und im Bezirk Laplae sind durch Erdrutsche und Hochwasser rund 2.000 Anwohner betroffen.
  4. Der Fluß Lao ist in der Provinz Chiang Mai über die Ufer getreten und hat den Wiang Pa Pao Bezirk überflutet.
  5. Bisher wurden in der Provinz Nakhon Sawan rund 110 Haushalte im Bezirk Mae Wong und Lat Yao vom Hochwasser überflutet.
  6. Starke Regenfälle und Erdrutsche haben in der Provinz Lampang im Bezirk Pan rund 50 Haushalte lahmgelegt.
  7. Wie berichtet wurde in der Provinz Lamphun die Bahnstrecke zwischen Chiang Mai und Lampang unterflutet. Hier kam der Zugverkehr komplett zum erliegen. Die Strecke soll seit gestern Mittag wieder befahrbar sein.
  8. In Suphanburi wurden 10 Gemeinden durch ein überlaufen der Flüsse überschwemmt.
  9. 3.000 Rai fruchtbares Acker- und Farmland wurden in der Provinz Phichit überschwemmt und unbrauchbar.
  10. In der Provinz Sakaeo wurden in fünf Gemeinden ebenfalls Farmländer für mehr als eine Woche überschwemmt.
  11. Schlammlawinen haben in der Provinz Phetchabun den Bezirk Lom Sak behindert.
  12. Mehr als 4.000 Menschen sind in der Provinz Ayutthaya in vier Bezirken vom Hochwasser betroffen und versuchen ihr hab und Gut zu retten.
  13. Bei einer Sturzflut in der Provinz Uthai Thani kamen am Montag vier Menschen ums Leben.
  14. Durch die heftigen Regenfälle wurden vier Bezirke der Provinz Phitsanulok überschwemmt. Das Hochwasser aus der Nachbarprovinz Sukhothai sorgt hier ebenfalls für ein Ansteigen und überlaufen der Flüsse.
  15. In der Provinz Saraburi wurde ein Bereich der Mitraphab Straße durch Erdrutsche und Schlammlawinen blockiert.

Weiterlesen …