Neue Beiträge
Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt von Morgen Samstag den 23. März bis einschließlich Mittwoch den 27. März vor schweren ...

Weiter lesen

Polizei diskutiert über härtere Strafen im Straßenverkehr

Bangkok. Die Verkehrspolizei diskutiert zusammen mit den anderen für den Straßenverkehr zuständigen Behörden über Änderungen der Strafen für Alkoholfahrer und ...

Weiter lesen

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Bangkok. Nur wenige der politischen Parteien die am Sonntag ( 24. März ) am Wahlkampf teilnehmen, haben bisher das Thema ...

Weiter lesen

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Bangkok. Basierend auf den aktuellen Wasservorräten und Wettervorhersagen warnen Experten davor, dass die meisten Bürger Thailands dieses Jahr mit Dürren ...

Weiter lesen

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern ...

Weiter lesen

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn ...

Weiter lesen

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Bangkok. Fast fünf Jahre nach dem Militärputsch von Thailand im Jahr 2014 und der Machtübernahme durch die Junta, bestreitet die ...

Weiter lesen

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn auf, die Echtheit eines Audioclips zu beweisen, der angeblich ein Gespräch zwischen ihm und dem gestürzten früheren Premierminister Thaksin Shinawatra sein soll.

Weiterlesen …

Tai Rak Tham Partei möchte Sexspielzeug legalisieren um den Kautschukhandel anzukurbeln

Tai Rak Tham Partei möchte Sexspielzeug legalisieren, um den Kautschukhandel anzukurbeln

Bangkok. Die bisher wenig bekannte Tai Rak Tham Partei, die ebenfalls an den Parlamentswahlen teilnimmt, gab am Mittwoch einen ihrer vorrangigen Vorschläge für ihre Arbeit nach der Wahl bekannt.  Die Partei möchte den Verkauf und die Produktion von Sexspielzeug legalisieren, um den Kautschukhandel in Thailand anzukurbeln.

Weiterlesen …

Die 20-jährige nationale Strategie des NCPO gefährdet die Menschenrechte

Die 20-jährige nationale Strategie des NCPO gefährdet die Menschenrechte

Bangkok. Analysten warnen davor, dass die Wahrung des Schutzes der Menschenrechte und der sozialen Gerechtigkeit aufgrund der 20-jährigen nationalen Strategie, die vom Nationalen Rat für Frieden und Ordnung ( NCPO ) und seinen anderen Hinterlassenschaften in Form von Verfassung und Gesetzen geschaffen wurde, eine große Herausforderung für die nächste demokratische Regierung darstellen wird.

Weiterlesen …

Der nationale Rat für Frieden und Ordnung geht gegen die Facebook Seite CSI LA vor

Der nationale Rat für Frieden und Ordnung geht gegen die Facebook Seite CSI LA vor

Bangkok. Der oberste Offizier der Junta geht wegen eines Fotos von thailändischen Truppen am Wahltag gegen die US-amerikanische Facebook Seite CSI LA vor. Der Chef des Generalstaatsanwalts des Nationalen Rates für Frieden und Ordnung ( NCPO ),

Weiterlesen …

Die Wahlkommission sagt, die Medien können „ mit den Wahlzetteln schlafen „ gehen

Die Wahlkommission sagt, die Medien können „ mit den Wahlzetteln schlafen „ gehen

Bangkok. Die Wahlkommission ( EC ) möchte die Besorgnis der Öffentlichkeit über die Sicherheit der bereits abgegebenen Wahlzettel zerstreuen. Die Medien und die Mitglieder der politischen Parteien dürften die Papiere am Hauptsitz der Thailand Post und bei den Polizeiwachen beobachten, in denen sie aufbewahrt werden.

Weiterlesen …

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Chiang Mai / Chiang Rai. Die Luftverschmutzung im Norden und der damit verbundene Smog nehmen immer weiter zu und sind mittlerweile zu einer ernsten Bedrohung für die Gesundheit der dort lebenden Menschen geworden, berichten die lokalen Medien.

Weiterlesen …

General Prayuth will kein „ Schiedsrichter „ mehr sein sondern lieber selber spielen

General Prayuth will kein „ Schiedsrichter „ mehr sein sondern lieber selber spielen

Bangkok. General Prayuth Chan o-cha, der Premierminister und Chef des regierenden Nationalen Rates für Frieden und Ordnung „ National Council for Pease and Order „ ( NCPO ), hat beschlossen, kein “ Schiedsrichter “ für die Nation zu sein. Stattdessen möchte er lieber selber ein Spieler bzw. der neue Premierminister von Thailand werden.

Weiterlesen …

Gesetzliche Geschwindigkeiten für Fahrzeuge sollen angepasst werden

Gesetzliche Geschwindigkeiten für Fahrzeuge sollen angepasst werden

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister und Verteidigungsminister General Prawit Wongsuwan hat die Polizei und verwandte Behörden angewiesen, geeignete Geschwindigkeiten für verschiedene Fahrzeugtypen auf Autobahnen, Überland- und Landstraßen zu überprüfen und festzulegen,

Weiterlesen …

Wahlkommission genehmigt die Spendenaktion der Palang Pracharath Partei

Wahlkommission genehmigt die Spendenaktion der Palang Pracharath Partei

Bangkok. Die Wahlkommission ( EC ) hat am Dienstag ( 12. März ) die pro-Junta Phalang Pracharath Partei wegen ihres hochrangigen Banketts und ihrer Spendenaktion zum Sammeln von Geldern im vergangenen Dezember von jeglichen Fehlverhalten befreit. Laut den Angaben der EC wurden keine illegalen Spenden gefunden,

Weiterlesen …

Polizei kündigt den betrunkenen Verkehrsteilnehmern zu Songkran wieder einmal den Kampf an

Polizei kündigt den betrunkenen Verkehrsteilnehmern zu Songkran wieder einmal den Kampf an

Bangkok. Der stellvertretende Polizeikommissar Thailands, Polizei General Srivara Ransibrahmanakul sagte, die Truppe werde bei der bevorstehenden Songkran Feier im April stark auf alle betrunkenen Verkehrsteilnehmer achten und entsprechend hart auf sie einwirken.

Weiterlesen …

Der Wahlkampf wird immer verrückter. Ein Anwalt will die Pheu Thai Partei auflösen

Der Wahlkampf wird immer verrückter. Ein Anwalt will die Pheu Thai Partei auflösen

Bangkok. Am 24. März sind in Thailand Wahlen. Der Wahlkampf dazu ist bereits im vollen Gange und wird dabei aber immer verrückter und undurchsichtiger. Während ein Anwalt jetzt versucht, die Pheu Thai Partei aufzulösen, hat die Junta weitere Anklagen gegen die Anti-Junta Future Forward Partei erhoben.

Weiterlesen …

Fast jeden Tag ein tödlicher Unfall am „ U-Turn of Death „

Fast jeden Tag ein tödlicher Unfall am „ U-Turn of Death „

Nan. Die Nachrichtenseite „ Daily News „ berichtet von dem sogenannten „ U-Turn of Death „, einer Wende in Nan im Norden Thailands, wo es fast jeden Tag einen Todesfall gab. Die Polizei hatte die Gefahr an diesem gefährlichen U-Turn bereits erkannt, und ihn daraufhin geschlossen.

Weiterlesen …