Neue Beiträge
Hochwasser in 21 Provinzen fordert neun Tote und mehr als 300.000 Überschwemmungsopfer

Hochwasser in 21 Provinzen fordert neun Tote und mehr als 300.000 Überschwemmungsopfer

Bangkok. Das Amt für Katastrophenschutz- und Vorbeugung berichtet, dass bei den Überschwemmungen in den letzten Wochen in 21 Provinzen, vor ...

Weiter lesen

Tritt nach dem Motorradfahrer waren nur „defensive Maßnahmen“, sagt der Polizeichef

Tritt nach dem Motorradfahrer waren nur „defensive Maßnahmen“, sagt der Polizeichef

Hat Yai. Der Polizeichef von Hat Yai hat zu dem am Wochenende in den sozialen Netzwerken veröffentlichten Video, dass zwei ...

Weiter lesen

Hochwasser könnte um 30 cm ansteigen da der Chao Phraya Staudamm weiter geöffnet werden musste

Hochwasser könnte um 30 cm ansteigen da der Chao Phraya Staudamm weiter geöffnet werden musste

Bangkok. Da der Chao Phraya Staudamm durch den zunehmenden Abfluss aus dem Norden weiter ansteigt und das Hochwasser zunimmt, wurden ...

Weiter lesen

Freier 360 Grad Rundgang um das Krematorium Seiner Majestät König Bhumibol

Freier 360 Grad Rundgang um das Krematorium Seiner Majestät König Bhumibol

Bangkok. Ganz Thailand trauert um den Tod Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej, Rama IX. Die offizielle Einäscherungszeremonie Seiner Majestät König ...

Weiter lesen

Der König möchte mehr Platz für die Öffentlichkeit zur Einäscherungsfeier seines Vaters

Der König möchte mehr Platz für die Öffentlichkeit zur Einäscherungsfeier seines Vaters

Bangkok. In einer Erklärung hat Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn die Regierung darum gebeten, den Menschen, die an der königlichen ...

Weiter lesen

Dürfen Polizeibeamte einen Mann von seinem Motorrad treten?

Dürfen Polizeibeamte einen Mann von seinem Motorrad treten?

Hat Yai. Am Wochenende wurde in den sozialen Netzwerken ein Video veröffentlicht, dass vermutliche Motorradpolizisten zeigt, die einen Mann auf ...

Weiter lesen

Um einen Bezirk vor weiteren Überschwemmungen zu retten wurde ein anderer Bezirk überflutet

Um einen Bezirk vor weiteren Überschwemmungen zu retten wurde ein anderer Bezirk überflutet

Chai Nat. Die Überschwemmungen in Thailand nehmen kein Ende und die Behörden versuchen alles, um den Menschen in den Überschwemmten ...

Weiter lesen

Wütende Fruchtverkäuferin greift einen städtischen Beamten mit einem Messer an

Wütende Fruchtverkäuferin greift einen städtischen Beamten mit einem Messer an

Nonthaburi. Die Smartphone-Aufnahmen einer wütenden Obstverkäuferin, die städtische Beamte trotz laufender Kamera mit einem Messer angegriffen hatte, wurde in den sozialen Netzwerken veröffentlicht und sorgt für einen Krieg der Worte zwischen den beiden Parteien.

Weiterlesen …

Bier Zapf Maschine im 7-Eleven ist legal

Bier Zapf Maschine im 7-Eleven ist legal

Bangkok. Der Streit um die neuen „ Zapf dir dein eigenes Bier “ Maschinen bei 7-Eleven ist mittlerweile geklärt und wurden von den Behörden offiziell zugelassen, nachdem das Logo des Getränkeherstellers Leo mit einem weißen Tuch abgedeckt wird und nun für den Kunden nicht mehr zu sehen ist.

Weiterlesen …

Geschäftsleute an den Stränden in Pattaya müssen ab sofort Lizenzen für den Verkauf von Speisen und Getränken beantragen

Geschäftsleute an den Stränden in Pattaya müssen ab sofort Lizenzen für den Verkauf von Speisen und Getränken beantragen

Pattaya. Als wäre das Geschäftsleben der Liegestuhl und Sonnenschirm Verleiher an den Stränden in Pattaya und am Wongamat Strand nicht schon schwer genug, wurden die Geschäftsleute jetzt offiziell über weitere Maßnahmen und Änderungen der Vorschriften von Seiten der Behörden informiert.

Weiterlesen …

Yingluck könnte in Deutschland Asyl beantragen, sagen ihre Anwälte

Yingluck könnte in Deutschland Asyl beantragen, sagen ihre Anwälte

Bangkok / Berlin. Die Rechtsanwälte der aus Thailand geflüchteten ehemaligen Premierministerin Yingluck Shinawatra erklärten gegenüber The Nation, dass Yingluck über einen Asyl Antrag in Großbritannien, Frankreich oder Deutschland nachdenkt.

Weiterlesen …

Thailändische Unternehmer wollen Klarheit für ihre Geschäfte während der Trauerzeit

Thailändische Unternehmer wollen Klarheit für ihre Geschäfte während der Trauerzeit

Bangkok. Die Thailändischen Unternehmer wissen bisher offenbar noch nicht, ob und wann sie ihre Geschäfte während der öffentlichen Trauerzeit um seine Majestät König Bhumibol Adulyadej öffnen oder schließen sollen.

Weiterlesen …

Armee warnt Gruppen die während der königlichen Begräbniszeit Schwierigkeiten machen wollen

Bangkok. Armee Chef-General Chalermchai Sitthisart sagte am Montag, dass diejenigen, die eine öffentliche Störung provozieren wollten, tatsächlich die gleiche Gruppe von Leuten waren, die beschuldigt wurden, das königliche Lese-Majestät-Gesetz verletzt zu haben, und die später aus dem Land geflohen waren.

Weiterlesen …

Ab Dezember gelten die neuen Strafzetteln der Verkehrspolizei

Ab Dezember gelten die neuen Strafzetteln der Verkehrspolizei

Bangkok. Ab Dezember 2017 treten in Thailand eine neue Form von Strafzetteln der thailändischen Verkehrspolizei in Kraft. Die Polizei erhofft sich dadurch, dass sich die Zahl der Verkehrssünder erheblich senken lässt und zusätzlich auch die Rechenschaftspflicht der Menschen erhöht wird.

Weiterlesen …