Neue Beiträge
Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Chonburi. In den sozialen Netzwerken macht die Geschichte eines wilden Affen die Runde, der ein Mobiltelefon stehlen und damit im ...

Weiter lesen

Polizei schließt den Tod eines Schweden als Selbstmord ab

Polizei schließt den Tod eines Schweden als Selbstmord ab

Bangkok. Die Polizei in Bangkok hat nach nur einem Tag am Montag den Tod eines schwedischen Staatsangehörigen als Selbstmord abgeschlossen ...

Weiter lesen

Südostasien bekommt die Kältewelle deutlich zu spüren

Südostasien bekommt die Kältewelle deutlich zu spüren

Bangkok. Die Temperaturen sind in den letzten Tagen aufgrund der immer noch anhaltenden Kältewelle weiter stark gesunken und haben das Thermometer ...

Weiter lesen

Prayuth kann fast nichts mehr aufhalten

Prayuth kann fast nichts mehr aufhalten

Bangkok. Als General Prayuth Chan o-cha in einem Militärputsch 2014 die Kontrolle über Thailand übernahm, verurteilte er energisch die Politiker ...

Weiter lesen

22-jähriger Amerikaner klaut beim Schlafwandeln in Chiang Mai ein Auto

22-jähriger Amerikaner klaut beim Schlafwandeln in Chiang Mai ein Auto

Chiang Mai. Die Polizei konnte in Chiang Mai nach rund 30 km Fahrt mit einem gestohlenen PKW einen 22 Jahre ...

Weiter lesen

Die Mautstellen Chonburi – Pattaya sind eröffnet und bleiben bis zum 19. April frei

Die Mautstellen Chonburi – Pattaya sind eröffnet und bleiben bis zum 19. April frei

Bangkok / Pattaya. Der stellvertretende Direktor des Straßenbauamts Chonburi, Herr Apichart Chansrap sagte, dass die Eröffnung der neuen fünf Mautstellen ...

Weiter lesen

Ist ein Mönch beim Einkaufen von teurer ausländischer Wurst ein Kritikpunkt?

Ist ein Mönch beim Einkaufen von teurer ausländischer Wurst ein Kritikpunkt?

Bangkok. Nachdem in den sozialen Netzwerken Bilder veröffentlicht wurden, auf denen ein Mönch zu sehen ist, der an einer Wurst ...

Weiter lesen

Thailand bringt 20 gestohlene Luxus Autos für 30 Millionen Baht zurück nach Malaysia

Thailand bringt 20 gestohlene Luxus Autos für 30 Millionen Baht zurück nach Malaysia

Bangkok / Kuala Lumpur. Am Dienstag hat die thailändische Polizei insgesamt 20 gestohlene Luxus Autos im Wert von rund 30 Millionen Baht nach Malaysia zurück gebracht. Die beiden Länder hatten sich bereits vor längerer Zeit dazu verpflichtet, alle Arten von transnationalen Verbrechen gemeinsam zu unterdrücken.

Weiterlesen …

Barmädchen stürzt beim Sex mit einem Briten auf dem Balkon in die Tiefe

Barmädchen stürzt beim Sex mit einem Briten auf dem Balkon in die Tiefe

Pattaya. Am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr entdeckte der Wachmann einer Wohnanlage den nackten Leichnam eines Barmädchens auf der Straße vor der Cosy Beach View Wohnanlage in Pattaya. Den ersten Ermittlungen zufolge war die 26 Jahre alte Frau aus einem Balkon im fünften Stockwerk des Gebäudes in die Tiefe gefallen.

Weiterlesen …

Keine ernsthaften Verbrechen während der Neujahrsferien meldet eine zufriedene Polizei

Keine ernsthaften Verbrechen während der Neujahrsferien

Bangkok. Am Donnerstag informierte Polizei General Chalermkiat Srivorakan, der stellvertretende Kommissar der königlichen thailändischen Polizei ( Royal Thai Police ) die Öffentlichkeit über die landesweiten Friedens- und Ordnungsoperationen der Polizei und die wirksame Verhinderung von Verbrechen während der Neujahrs Feiertage.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth soll das Gesetz gebrochen haben, sagt Aktivist Srisuwan

Premierminister Prayuth soll das Gesetz gebrochen haben, sagt Aktivist Srisuwan

Bangkok. Der Anti-Korruptions-Aktivist Srisuwan Janya sagte, er werde am Mittwoch eine Petition an die Antikorruptionskommission richten. In der Petition behauptet er, dass Premierminister Prayuth das Gesetz gebrochen hat, nachdem er Ende letzten Jahres bei einem Besuch der Farmer in Sukhothai drei völlig überteuerte Welpen gekauft hatte.

Weiterlesen …

Armeekommandeure warnen die Politiker davor, zu früh mit ihren Wahlkämpfen zu beginnen

Armeekommandeure warnen die Politiker davor, zu früh mit ihren Wahlkämpfen zu beginnen

Bangkok. In einem ungewöhnlichen Schritt haben sich praktisch alle vier Regionalen Armeekommandeure gleichzeitig dazu entschieden, die Politiker davor zu warnen, zu früh mit ihren Wahlkämpfen zu beginnen.

Weiterlesen …

Barbesitzer auf Ko Phangan wegen Verkauf von halluzinogenen Pilzen und Lachgas verhaftet

Barbesitzer auf Ko Phangan wegen Verkauf von halluzinogenen Pilzen und Lachgas verhaftet

Ko Phangan. Die Polizei auf der Insel Phangan hat am Montag in einer Bar eine Razzia durchgeführt, weil dort angeblich während der Neujahrsfeier eine Mischung aus halluzinogenen Pilzen und Lachgas – allgemein bekannt als Lachgas – an die feiernden Neujahrsschwärmer verkauft wurde.

Weiterlesen …