Neue Beiträge
Prayuth ist über die angebliche Verzerrung des Reisgesetzes besorgt

Prayuth ist über die angebliche Verzerrung des Reisgesetzes besorgt

Bangkok. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha ist über die mutmaßliche Verfälschung des Inhalts des anstehenden Reisgesetzes in einer Weise, ...

Weiter lesen

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Bangkok. Das thailändische Finanzministerium sucht die Zustimmung des Kabinetts für 6 Milliarden Baht, die von der staatlichen Bank für Landwirtschaft ...

Weiter lesen

Weitere Informationen vor den Wahlen am 24. März 2019

Weitere Informationen vor den Wahlen am 24. März 2019

Bangkok. In gut einem Monat ist es soweit. Am 24. März finden in Thailand zum ersten Mal seit acht Jahren ...

Weiter lesen

Die Wahlen könnten Thailands Wirtschaftswachstum für 2019 beeinflussen

Die Wahlen könnten Thailands Wirtschaftswachstum für 2019 beeinflussen

Bangkok. Thailands Wirtschaftswachstum stieg im Jahr 2018 im Vergleich der letzten sechs Jahren mit dem besten Tempo, wobei die Erwartungen ...

Weiter lesen

Meteorologen warnen schon jetzt vor einem sehr heißen und trockenen Sommer in Thailand

Meteorologen warnen schon jetzt vor einem sehr heißen und trockenen Sommer in Thailand

Bangkok. Laut der Meteorologischen Abteilung müssen sich die Menschen in Thailand schon ab den kommenden Tagen auf eine extreme Hitze ...

Weiter lesen

Der Baht könnte bei einer reibungslosen Wahl sogar noch an Stärke zulegen

Der Baht könnte bei einer reibungslosen Wahl sogar noch an Stärke zulegen

Bangkok. Finanzexperten haben keine guten Nachrichten für die in Thailand lebenden Expats und die ausländischen Urlauber. Sie erklärten, dass der ...

Weiter lesen

Die Wahlkommission gab am Freitag die Namen von 2.810 Kandidaten bekannt, die für die Wahl qualifiziert sind

Die Wahlkommission gab am Freitag die Namen von 2.810 Kandidaten bekannt, die für die Wahl qualifiziert sind

Bangkok. Die Wahlkommission (EC) gab am Freitag die Namen von 2.810 Kandidaten der Parteiliste bekannt, darunter auch Vertreter der thailändischen ...

Weiter lesen

Die Bankeinlage von 800.000 Baht muss auch drei Monate nach der Verlängerung des Rentner Visums auf dem Konto bleiben

Die Bankeinlage von 800.000 Baht muss auch drei Monate nach der Verlängerung des Rentner Visums auf dem Konto bleiben

Bangkok. Der nationale Chef der thailändischen Immigration Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke ) bestätigt auf einer Pressekonferenz der thailändische Einwanderungsbehörde, dass ab dem 1. März 2019 eine Änderung der finanziellen Voraussetzungen für die Verlängerung des sogenannten Rentner Visum in Kraft tritt.

Weiterlesen …

Thailändische Flughäfen haben ihre Raucherräume geschlossen

Thailändische Flughäfen haben ihre Raucherräume geschlossen

Bangkok. Seitdem am Sonntag ( 3. Februar 2019 ) die neuen Gesetze gegen das Rauchen in Kraft getreten sind, hat der thailändische Flughafen Betreiber Airports of Thailand ( AoT ) beschlossen, die Raucherräume in allen sechs wichtigsten Flughäfen des Landes zu schließen.

Weiterlesen …

Fast ein Drittel der Expats muss vielleicht aufgrund der neuen Finanzvorschriften wieder nach Hause gehen

Fast ein Drittel der Expats muss vielleicht aufgrund der neuen Finanzvorschriften wieder nach Hause gehen

Bangkok. Das in Thailand gut besuchte und bekannte Forum von Thaivisa hat gleich zwei Umfragen zu den neuen Finanzvorschriften für Rentner bzw. Expats, die von der Regierung bzw. den Einwanderungsbehörden durchgesetzt bzw. kontrolliert werden, gestartet.

Weiterlesen …

Die Regierung entschuldigt sich für den gefährlichen Smog in Bangkok

Die Regierung entschuldigt sich für den gefährlichen Smog in Bangkok

Bangkok. Die Regierung hat sich bei den Bürgern von Bangkok für die Luftverschmutzung in den letzten Tagen und Wochen, die ihren Alltag weiterhin stört und ihre Gesundheit bedroht, entschuldigt. Die Menge der schädlichen PM 2,5 Staubpartikel in der Luft hat seit Ende Dezember fast täglich die Sicherheitsgrenze in der Hauptstadt und auch in den angrenzenden Provinzen zum Teil sehr weit überschritten.

Weiterlesen …

Prayuth behauptet, dass die Herabstufung im Korruptionsindex nichts mit dem Luxusuhren Skandal von Prawit zu tun hat

Prayuth behauptet, dass die Herabstufung im Korruptionsindex nichts mit dem Luxusuhren Skandal von Prawit zu tun hat

Bangkok. Laut dem von Transparency International am Dienstag ( 29. Januar ) veröffentlichten Korruptionswahrnehmungsindex 2018 fiel Thailand im Vergleich zum Vorjahr um einen Punkt auf einen niedrigeren Wert von nur noch 36 Punkten ab.

Weiterlesen …

35-jähriger Russe randaliert in einem Hotel in Pattaya und versucht sich das Leben zu nehmen

35-jähriger Russe randaliert in einem Hotel in Pattaya und versucht sich das Leben zu nehmen

Pattaya. Am Mittwoch Mittag gegen 12.30 Uhr versuchte sich ein 35 Jahre alter 190 kg schwerer Russe in einem Hotel in Pattaya das Leben zu nehmen. Laut den thailändischen Medien schrie und tobte der Mann wie ein wilder in dem Hotel herum und drohte damit, von seinem Balkon zu springen.

Weiterlesen …

Prayuth droht mit drastischen Maßnahmen gegen den Smog in Bangkok vorzugehen

Prayuth droht mit drastischen Maßnahmen gegen den Smog in Bangkok vorzugehen

Bangkok. Nachdem der Smog in Bangkok weiter zunimmt, droht General Prayuth mit drastischen Maßnahmen gegen den Smog in Bangkok vorzugehen. Prayuth fordert eine stärkere Zusammenarbeit der Öffentlichkeit und droht den zuständigen Beamten mit einer Bestrafung.

Weiterlesen …

Laut Transparency International hat die Korruption in Thailand weiter zugenommen

Laut Transparency International hat die Korruption in Thailand weiter zugenommen

Bangkok. In dem von Transparency International veröffentlichte Korruptionswahrnehmungsindex 2018 für 2018, der am Dienstag veröffentlicht wurde, fiel Thailand im Vergleich zum Vorjahr um einen Punkt auf einen niedrigeren Wert von nur noch 36 Punkten.

Weiterlesen …

Rund die Hälfte der Eltern Tragen einen Helm, aber nur einer von 14 kümmert sich um einen Helm für seine Kinder

Rund die Hälfte der Eltern Tragen einen Helm, aber nur einer von 14 kümmert sich um einen Helm für seine Kinder

Bangkok. Ein führender Sicherheitsexperte berichtet, dass fast die Hälfte der Eltern von thailändischen Kindern auf dem Motorrad einen Helm tragen. Aber nur einer von 14 Elternpaaren kümmert sich dabei auch um einen Helm für die eigenen Kinder.

Weiterlesen …

Junta spielt die Überwachung von Pheu Thai Politikern herunter

Junta spielt die Überwachung von Pheu Thai Politikern herunter

Bangkok. Ein Sprecher der Junta versuchte am Montag die Kritik in den Medien herunterzuspielen, nachdem ein Bericht und ein Videoclip in den sozialen Medien einen Führer der Pheu Thai Partei gezeigt hatte, der mit Soldaten sprach, die den Berichten zufolge die Politiker bei ihren Wahlkampf auf der Straße verfolgen sollen.

Weiterlesen …

Ausländer die ihre Visa überziehen ( Overstay ) sollten sich freiwillig bei den Einwanderungsbehörden melden

Ausländer die ihre Visa überziehen ( Overstay ) sollten sich freiwillig bei den Einwanderungsbehörden melden

Bangkok. Die Einwanderungsbehörde warnt noch einmal alle Ausländer davor, ihren Aufenthalt in Thailand zu überziehen. Alle Ausländer, die aus welchen Gründen auch immer, ihre Visa für Thailand überzogen haben ( Overstay ), sollten sich in jedem Fall freiwillig bei den Einwanderungsbehörden melden.

Weiterlesen …

Die Korruption in Thailand ist mit einer Krankheit vergleichbar und muss geheilt werden

Die Korruption in Thailand ist mit einer Krankheit vergleichbar und muss geheilt werden

Bangkok. Die Nationale Antikorruptionskommission „ National Anti-Corruption Commission „ ( NACC ) hat die Korruption in Thailand mit einer Krankheit verglichen, die dringend geheilt werden muss. “ Korruption “ ist ein Problem, das seit langem mit der thailändischen Gesellschaft verbunden ist.

Weiterlesen …

Weitere 503 Ausländer von den thailändischen Behörden verhaftet

Weitere 503 Ausländer von den thailändischen Behörden verhaftet

Bangkok. Am frühen Freitagmorgen ( 25. Januar ) gegen 1 Uhr vor dem Einkaufszentrum Ratchadapisek in Bangkok hielt der der stellvertretende Chef der Einwanderungsbehörde , Polizei Generalmajor Itthipol Itthisarnronnachai eine Pressekonferenz ab. Dabei präsentierte er insgesamt 503 Ausländer,

Weiterlesen …