Neue Beiträge
Am Strand von Hua Hin werden Haifischnetze installiert

Am Strand von Hua Hin werden Haifischnetze installiert

Hua Hin. In der ersten Haie-Abschreckung in Thailand hat die bei Touristen beliebte Küstenstadt Hua Hin angefangen, Haifischnetze mit gelben ...

Weiter lesen

Nutzt Prayuth den Artikel 44, um medizinisches Marihuana zu legalisieren?

Nutzt Prayuth den Artikel 44, um medizinisches Marihuana zu legalisieren?

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister Prajin Juntong, der gleichzeitig auch der Justizminister ist, sagte am Freitag, dass das Büro des Betäubungsmittelkontrollrats ...

Weiter lesen

Hongkong Tourist kritisiert die Polizei in Pattaya nach einem Überfall durch eine Gruppe Ladyboys

Hongkong Tourist kritisiert die Polizei in Pattaya nach einem Überfall durch eine Gruppe Ladyboys

Pattaya. Am Dienstag meldete ein Tourist aus Hongkong bei der Polizei in Pattaya einen angeblichen Überfall durch eine Gruppe von ...

Weiter lesen

Prayuth will im nächsten Monat vier Nationen besuchen und an zwei Gipfeln teilnehmen

Prayuth will im nächsten Monat vier Nationen besuchen und an zwei Gipfeln teilnehmen

Bangkok. Am Freitag gab die Regierung bekannt, dass der Vorsitzende der Junta, Premierminister Prayuth Chan o-cha im nächsten Monat vier ...

Weiter lesen

Auch im August war der Rückgang der chinesischen Touristen deutlich zu spüren

Auch im August war der Rückgang der chinesischen Touristen deutlich zu spüren

Bangkok. Laut den Angaben des Ministeriums für Tourismus und Sport ist die Zahl der chinesischen Touristen, die im Oktober Thailand ...

Weiter lesen

Die drei Freunde Gruppe behauptet, die Pheu Thai Partei bei den Wahlen zu schlagen

Die drei Freunde Gruppe behauptet, die Pheu Thai Partei bei den Wahlen zu schlagen

Bangkok. Die Gruppe Sam Mitr ( Drei Freunde oder Verbündete ) die mittlerweile ganz klar als politischer Arm der Militärjunta ...

Weiter lesen

Ford muss 23 Millionen Baht an Autobesitzer zurückzahlen

Ford muss 23 Millionen Baht an Autobesitzer zurückzahlen

Bangkok. Das Zivilgericht in Süd Bangkok hat am Freitag Ford Sales & Service ( Thailand ) zur Zahlung von 23 ...

Weiter lesen

Pattaya พัทยา: Straßenüberfälle nehmen weiter zu – jetzt hat es zwei russische Damen erwischt

pp Pattaya. Die lokale Presse meldet, daß am Nachmittag des 25. Mai zwei russische Touristinnen in der Soi 16 in Naklua auf einen Baht-Bus warteten. Dabei wurden sie von zwei Jugendlichen auf zwei Motorrädern beobachtet. Beide Motorräder waren ohne Kennzeichen unterwegs. Einer der beiden näherte sich den beiden Damen und entriß der 37jährigen Russin ihre Handtasche mitsamt den Pässen und Bargeld im Wert von 60.000 Baht.

Weiterlesen …

Laem Chabang แหลมฉบัง: Schwere chemische Explosion im Hafen

pp Laem Chabang. Wie die thailändischen Medien melden, kam es beim Verladen von Containern mit chemischen Substanzen in einem der zwanzig größten Häfen der Welt zu einem Großbrand mit mehreren Explosionen. Das Feuer breitete sich rasend schnell aus und drohte, auf die umliegenden Schiffe und Container überzugreifen. Sicherheitskräfte und Hafenpersonal hatten alle Hände voll zu tun, die Unfallstelle großräumig abzusperren und die anderen Schiffe aus der Gefahrenzone zu entfernen.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: 55jährige Frau von den Toten auferstanden

pp Pattaya. Wie die thailändische Presse berichtet, war die 55jährige vor Jahren mit einem Thai verheiratet. Nachdem sich die beiden getrennt hatten und die Ehe geschieden wurde, heiratete sie einen Ausländer, der sie mit in sein Heimatland nahm. Ihrem Ex-Ehemann hatte sie davon nichts erzählt. Als dieser seine Ex nicht mehr kontaktieren konnte, hatte er sie bei der Polizei als vermißt gemeldet und schließlich einen Totenschein beantragt. Die Sterbeurkunde wurde auch ohne weiteres von den thailändischen Behörden ausgestellt.

Weiterlesen …

Si Racha ศรีราชา: Opfer fangen ihre Räuber

pp Sri Racha. Wie die thailändische Presse berichtet, haben zwei Frauen, denen im Januar diesen Jahres beim Einkaufen in einem Robinson-Einkaufszentrum Goldschmuck, Bargeld, Handy und Kreditkarten entwendet wurden, die beiden damaligen Täter wiedererkannt und mit Hilfe von Passanten und Sicherheitskräften bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: 14jährige von ihrer Mutter zur Prostitution gezwungen

pp Pattaya. Wie die thailändische Presse meldet, sind die Beamten bei einer verdeckten Operation auf eine schwangere 26jährige Frau aufmerksam geworden, die Sex mit einer minderjährigen für 1.500 Baht vermitteln wollte. Um keinen Verdacht zu schöpfen, wurde extra ein Ausländer als Kunde vorgeschoben. Der Kunde verabredete sich mit der 26jährigen in einem Apartment in der North Pattaya Road.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Ladyboy wird Kindesmißbrauch und Mord an zweijährigem Stiefsohn vorgeworfen

pp Pattaya. Wie die thailändischen Medien berichten, hatte eine 34jährige transsexuelle Stiefmutter ihren toten Jungen in das Krankenhaus Banglamung gebracht. Die daraufhin hinzugezogenen Ermittler der Polizei fanden offensichtliche Bißspuren am Körper des zweijährigen Jungen, besonders an seinem Gesäß. Die Ärzte bestätigten ebenfalls, daß sie Spuren von Sperma im Analbereich des 2jährigen Kindes gefunden hätten.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร: Drei Iraner mit „Ice“ für 15 Millionen Baht festgenommen

pp Bangkok. Bereits letzte Woche hatte der ONLINE-TIP über den Acht-Millionen-Fang berichtet. Iraner schmuggelt "Ice" für acht Millioen Baht. Jetzt konnten die Beamten zwei weitere Iraner, die mit der gleichen Masche versuchten, in Thailand einzureisen, festnehmen. Die beiden hatten jeweils 1,39 kg und 1,21 kg auf die gleiche Weise wie ihr Vorgänger in ihrem Gepäck versteckt. Die Beamten gehen von einer organisierten Bande aus, die in großem Stil arbeitet. Insgesamt konnten die Beamten so 5,2 kg der Klasse I Droge im Marktwert von über 15 Millionen Baht aus dem Verkehr ziehen

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Menschenhändlerring aus Usbekistan aufgeflogen

pp Pattaya. Wie die thailändische Presse berichtet, hatte sich eine der festgehaltenen Frauen einem Thai-Kunden anvertraut und ihr Schicksal geschildert. Der Mann gab ihr 3.500 Baht und empfahl ihr, sich bei der Pavena Stiftung zu melden. Daraufhin durchsuchte die Pavena Stiftung und das Polizeidepartement zur Bekämpfung von Menschenhandel zwei Hotelzimmer in Jomtien.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต: Bekannter und wohlhabender Mönch tot in seinem Mercedes Benz gefunden

pp Phuket. Wie die lokale Presse berichtet, wurde der besonders in Thailand und Malaysia bekannte und beliebte Mönch Chum tot in seinem PKW auf dem Parkplatz des Wat Putthikaram in Haad Yai gefunden. Die Leiche war bereits stark verwest und soll schon seit 4 Tagen in dem abgedeckten Fahrzeug gelegen haben.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร: Zwei Nigerianer mit „Ice“ für 1 Millionen Baht verhaftet

pp Bangkok. Die thailändische Presse berichtet, daß die beiden Nigerianer in einem Supermarkt in Ramkhamhaeng durch ihr verdächtiges Verhalten aufgefallen waren. Die Beamten forderten die zwei Männer auf, sie in ihre Wohnung zu begleiten. Bei der Durchsuchung konnten die Beamten dann 28 Päckchen mit „Crystal Meth“ sicherstellen.

Weiterlesen …

Chiang Rai เชียงราย: 1 Million Baht Kopfgeld für Polizistenmörder

as Chiang Rai. Wie die thailändischen Online-Medien berichten, kam es am Dienstag, den 17. Mai 2011, bei einem verdeckt eingefädelten Drogendeal in Wiang Kaen im Bezirk Chiang Rai zu einer wilden Schießerei zwischen den Beamten und den Dealern. Dabei wurde ein Polizist getötet, ein weiterer Ermittler wurde schwer verletzt mit einer Kugel im Hals in das Police General Hospital in Bangkok eingeliefert.

Weiterlesen …