Neue Beiträge
Junger Thai fängt eine fünf Meter lange Königskobra mit der bloßen Hand

Junger Thai fängt eine fünf Meter lange Königskobra mit der bloßen Hand

Nakhon Si Thammarat. Eine Restaurant Besitzerin in Nakhon Si Thammarat hat auf der Facebook Seite ihres Restaurant ein Video veröffentlicht, ...

Weiter lesen

Busfahrer macht die Navigation von Google Maps für seinen Unfall verantwortlich

Busfahrer macht die Navigation von Google Maps für seinen Unfall verantwortlich

Chonburi. Der Fahrer eines glücklicher Weise leeren Reisbusses landete gestern Nacht in Chonburi in der Dunkelheit in einem Abwasserkanal, nachdem ...

Weiter lesen

Die allgemeinen Wahlen werden voraussichtlich am 24. Februar nächsten Jahres stattfinden

Die allgemeinen Wahlen werden voraussichtlich am 24. Februar nächsten Jahres stattfinden

Bangkok. Herr Natt Laosisavakul, der stellvertretende Generalsekretär der EG, stellte am Samstag in Pattaya den Entwurf des Plans für die ...

Weiter lesen

Das Versprechen von Prayuth, die Staus in Bangkok in drei Monaten zu lösen, war eine Misskommunikation

Das Versprechen von Prayuth, die Staus in Bangkok in drei Monaten zu lösen, war eine Misskommunikation

Bangkok. Der Sprecher von Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die Berichte in den Medien zurückgewiesen, denen zufolge der Ministerpräsident sagte, ...

Weiter lesen

Heute am Sonntag werden noch immer 12 Provinzen vor starken Regen durch Bebinca gewarnt

Heute am Sonntag werden noch immer 12 Provinzen vor starken Regen durch Bebinca gewarnt

Bangkok. Obwohl der tropische Sturm Bebinca mittlerweile wie vorhergesagt abgeschwächt ist, warnt die Meteorologische Abteilung die Bewohner von 12 Provinzen ...

Weiter lesen

Nan, Chiang Mai und Chiang Rai berichten über Schäden durch den Tropensturm Bebinca

Nan, Chiang Mai und Chiang Rai berichten über Schäden durch den Tropensturm Bebinca

Chiang Mai / Chiang Rai. Wie in den letzten Tagen mehrfach angekündigt, bewegt sich der tropische Sturm Bebinca über Nordvietnam ...

Weiter lesen

Wegen eines schweren Erdrutsches ist die Straße von Ranong nach Chumpom geschlossen

Wegen eines schweren Erdrutsches ist die Straße von Ranong nach Chumpom geschlossen

Ranong / Chumpon. Die anhaltenden Regenfälle in den letzten Tagen haben die bekannte und schöne Küstenroute von Ranong nach Chumphon ...

Weiter lesen

„Baby Farm“ in Bangkok ausgehoben

pp Bangkok. Laut Polizei war die mutmaßliche Chefin der Bande eine Frau aus Taiwan. Die Frau betrieb eine Internetseite mit dem Namen „Baby 1001“. Hier konnten kinderlose Paare direkt per E-Mail ihre Babys bestellen. Auf Nachfrage konnten die auf Nachwuchs hoffenden Männer ihr eigenes Sperma für eine künstliche Befruchtung zur Verfügung stellen.

Weiterlesen …

Tante vermietet ihre 16jährige Tochter für Liebesdienste

pp Pattaya. In Zusammenarbeit mit Agenten des „Kinder & Frauen Schutz Center“ gelang es einer Ermittlungsgruppe gegen Menschenhandel, eine 35jährige Thai bei der Vermittlung ihrer Nichte zu überführen. Die „gute Frau“ konnte nicht ahnen, daß sie ausgerechnet einem verdeckten Ermittler der Spezialeinheit ihre minderjährige Nichte für 1.500 Baht schmackhaft machte.

Weiterlesen …

Erneut Markenfälscher in Pattaya festgenommen

pp Pattaya. Der TIP hat erst kürzlich über Adidas-Markenfälscher in Mike’s Shopping Mall berichtet. Jetzt haben die Beamten wieder zugeschlagen. Laut [pdn] waren mehrere Beamte der Abteilung „Verletzung des geistigen Eigentums“ sowie die lokale Polizei an der Untersuchung des „Factory House“ an der Second Road beteiligt. Ein Informant hatte der Polizei den Tipp gegeben, daß hier mit gefälschten Markenartikeln gehandelt wird.

Weiterlesen …

Polizei treibt Liebeslohn ein

Auf seiner Erkundungstour in der Soi Bangla in Patong machte er die Bekanntschaft mit einem Katoey. Gemeinsam wollten sie in das Hotelzimmer des Engländers gehen, um da das zu tun, was man so tut. Der Freier bat seine Errungenschaft allerdings einen Augenblick zu warten, da er noch etwas besorgen wolle. Der Katoey war eine treue Seele. Drei Stunden wartete er geduldig auf seinen Kunden. Doch der erschien nach dieser Wartezeit nicht alleine, sondern kam mehr oder weniger zufällig wieder an dem Treffpunkt vorbei. An seiner Seite hatte er eine junge Frau, beide gingen Hand in Hand.

Weiterlesen …

Jugendlicher in Phuket erschossen

Daß so etwas allerdings gefährlich werden kann, beweist ein Vorfall, der sich Ende Januar in T’halang ereignet hat. Dort hatte ein eben 13-Jähriger einen etwa gleichaltrigen Freund  mit einem weiteren Freund auf den Sozius seines Mopeds nach Hause gefahren. Auf dem Rückweg holte die verbliebenen zwei Jungen ein zweites Moped ein. Ohne jede Vorwarnung wurde geschossen und der Fahrer getroffen. Obwohl er sofort ins Hospital eingeliefert wurde, konnten die Ärzte sein Leben nicht mehr retten.

Weiterlesen …

Knapp zehntausend YaBa Pillen am Flughafen Chiang Mai beschlagnahmt.

pp Chiang Mai. Ein Mann und seine drei Begleiterinnen benahmen sich beim Einsteigen in das Flugzeug nach Bangkok derart merkwürdig, daß die Beamten aufmerksam wurden und die vier näher unter die Lupe nahmen. Bei einer der Frauen wurde die Polizei dann auch schnell fündig. Die Lady hatte zwei Kondome mit jeweils fünfhundert YaBa Pillen in ihrem BH versteckt.

Weiterlesen …

19jährige Thai attackiert sich selber mit einem Fruchtschälmesser

pp Pattaya. Am 21. Februar gegen 3.30 Uhr wurde die Polizei in Pattaya über eine verrückt spielende Frau im View Talay Condominium 5 informiert. Vor Ort fanden die Beamten im zehnten Stock die junge Frau stark blutend auf einem Bett liegend. Die Beamten forderten sofort ein Rettungsteam des Bangkok Pattaya Hospital an.

Weiterlesen …

Mysteriöser Tod eines britischen Ehepaars

pp Chiang Mai. Wie die lokale Presse berichtet, hatte das Ehepaar bereits am 9. Februar in dem Hotel eingecheckt. Nach Angaben des Hotelpersonals hatte das Ehepaar seit längerer Zeit das Hotelzimmer nicht verlassen und auch nicht auf Klopfen des Zimmerpersonals reagiert. Die Hoteldirektion hat daraufhin beschlossen, das Zimmer mit einem Nachschlüssel zu öffnen. Aber die Türe war von innen zusätzlich mit einer Kette gesichert und ließ sich nicht öffnen. Ein weiterer Angestellter kletterte dann über den Balkon in das Zimmer der Engländer und entdeckte die Leichen.

Weiterlesen …

Drogendealer der Luxus-Klasse verhaftet

pp Pattaya. Nachdem die Polizei in Na Jomtien einen heißen Tipp von einem Informanten bekommen hatte, daß sich ein Drogendealer in einer gemieteten Luxus-Villa in Huai Yai, Banglamung, aufhalten soll, machten sich die Beamten mit einem Sondereinsatzkommando auf den Weg. Der mutmaßliche Dealer hatte sich eine Villa in einem Luxusdorf angemietet. Dementsprechend war das gesamte Gelände gut gesichert, Zugang war nur über einen einzigen Dorfeingang möglich.

Weiterlesen …

Boatpeople auf Phuket gestrandet

 Im Süden der Insel, in Rawai und dem Bereich Kata sind offensichtlich in der Nacht zwei Boote gestrandet. Deren Insassen sind dann in dem ihnen unbekannten Terrain herumgeirrt, bis Einwohner aufmerksam wurden und die Polizei informierten. Die ausgeschwärmten Beamten konnten 75 Männer ausfindig machen, die sie in „gemütlichen“ Gemeinschaftszellen unterbrachten. Die Boote, mit denen sie gekommen waren, wurden zunächst nicht gefunden oder haben sogar über Nacht einen neuen thailändischen Besitzer gefunden.

Weiterlesen …

Geldkurier mit Elektroschocker überfallen. Beute: eine Million Baht in verschiedenen Währungen

pp Pattaya. Der Kurier arbeitet nach eigenen Angaben für eine große Geldwechselfirma in Bangkok. Wie mehrere Zeugen der [pdn] berichten, wurde das Opfer von einem weiteren Motorrad mit zwei Männern überfallen und durch Tritte zum Stoppen gezwungen. Danach wurde der 54jährige Kurier weiter mit Tritten und mit einem Elektroschocker mißhandelt.

Weiterlesen …

Mysteriöser Tod eines 70-jährigen Deutschen in Pattaya

pp Pattaya. Wie ein Oberstleutnant der Polizei der [pdn] berichtet, wurden die Beamten um 2.30 Uhr über den toten Körper eines männlichen Ausländers in Nongphrue, Banglamung informiert. Vor dem Haus fanden die Beamten dann auch sehr schnell die trauernde Witwe, die von den Nachbarn getröstet wurde. Die 40jährige Frau erklärte, daß sie sich den plötzlichen Tod ihres Mannes nicht erklären könne. Der 70jährige Deutsche habe sich bester Gesundheit erfreut und war sehr zufrieden. Er ging täglich außer Haus, trank mit den Nachbarn ein Bierchen und hat sie regelmäßig am Abend von der Arbeit abgeholt.

Weiterlesen …

Erneut Markenfälscher festgenommen – diesmal traf es Pattayas berühmtes Kaufhaus Mike’s Shopping Mall

pp Pattaya. Bei einer Routinepatrouille in Pattayas berühmter „Mike’s Shopping Mall“ fielen den Inspektoren der Adidas Company gleich zwei Geschäfte ins Auge, die offensichtlich mit gefälschten Adidasprodukten guten Umsatz machten. Laut [pdn] wurde die örtliche Polizei gerufen und die Geschäfte vor Ort kontrolliert.

Weiterlesen …

Polizei befreit Minderjährige aus einer Karaoke-Bar in Chiang Mai

pp Chiang Mai. Laut den lokalen Medien in Chiang Mai hat die Polizei nach einem Tipp am 16. Februar eine Karaoke-Bar ausgehoben. Um auf "Nummer Sicher" zu gehen, haben die Beamten einen verdeckten Ermittler vorgeschickt. Der Beamte hat sich als Gast nach den Möglichkeiten des Hauses erkundigt. Er ließ dabei durchblicken, daß er gerne den Service der an der Bar arbeitenden jungen Damen in Anspruch nehmen wolle. Die Betreiberin der Bar habe ihm dann verschiedene Mädchen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren angeboten.

Weiterlesen …