Neue Beiträge
Deutscher von einem Elefanten in Pattaya angegriffen und verletzt

Deutscher von einem Elefanten in Pattaya angegriffen und verletzt

Pattaya. Am Samstagmorgen erlitt ein deutscher Radfahrer schwere Verletzungen an seinem linken Bein, als er von einem Elefanten auf einem ...

Weiter lesen

Der Handelskrieg zwischen den USA und China verschlechtert sich weiter

Der Handelskrieg zwischen den USA und China verschlechtert sich weiter

Peking / Washington. Die USA und China tauschten am Freitag weitere Schläge aus, als beide Seiten die Strafzölle erhöhten, was ...

Weiter lesen

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

25Ubon Ratchathani. Für viele Bewohner in der nordöstlichen Provinz Ubon Ratchathani ist nach 60 Jahren ein Traum endlich wahr geworden. Es ...

Weiter lesen

Thailands erstes internationales Luxus-Einkaufszentrum kurz vor der Fertigstellung schon wieder gestoppt

Thailands erstes internationales Luxus-Einkaufszentrum kurz vor der Fertigstellung schon wieder gestoppt

Bangkok. Die Airports of Thailand Plc (AoT) haben einen langjährigen Streit mit der Central Pattana Plc (CPN) über ihr neues ...

Weiter lesen

Bande verkauft 2 Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer für 50 Millionen Baht

Bande verkauft 2 Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer für 50 Millionen Baht

Bangkok. Vier Mitglieder einer betrügerischen Bande haben zwei Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer über das Internet verkauft und damit ...

Weiter lesen

Thai bekommt einen Strafzettel für ein "schmutziges Nummernschild" an seinem Motorrad

Thai bekommt einen Strafzettel für ein schmutziges Nummernschild an seinem Motorrad

Bangkok. Ein Benutzer hat seine Erfahrungen mit der Polizei und seinem angeblich verschmutzten Nummernschild an seinem Motorrad am Mittwoch (21. ...

Weiter lesen

Eine Bank zahlt einer Frau nach einem Aufruf in den sozialen Netzwerken 900.000 Baht zurück

Eine Bank zahlt einer Frau nach einem Aufruf in den sozialen Netzwerken 900.000 Baht zurück

Chachoengsao. Eine 36 Jahre alte Frau, bedankte sich bei vielen Nutzern in den sozialen Netzwerken, nachdem sie von ihrer Bank ...

Weiter lesen

Phuket ภูเก็ต: Amoklauf im Bierlokal, Soldat schießt wild um sich

pp PHUKET. Wie so oft sind die Aussagen in den lokalen Medien unterschiedlich, der Tathergang ist nicht genau bekannt. Zum einem soll es bei dem Streit um eine 25jährige Frau gegangen sein, die ebenfalls bei der Schießerei verletzt wurde, andere Zeugen behaupten, der Soldat wurde mit einer Flasche angegriffen und habe sich nur verteidigt.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ 2.936 Unfälle, 3.172 Verletzte, 229 Tote bis zum 16. April um Mitternacht.

pp Thailand: Obwohl die Zahl der Unfälle gesunken ist, gab es im Vergleich zu gestern mehr Tote. Die meisten Unfälle wurden in Bangkok von betrunkenen Motorradfahrern verursacht.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ 2.584 Unfälle, 2.786 Verletzte, 188 Tote bis zum 15. April um Mitternacht.

pp Thailand: Jetzt liegen uns die Zahlen bis einschließlich Freitag Nacht vor. In die meisten Unfälle waren wieder einmal die Motorräder verwickelt.

Weiterlesen …

Chonburi ชลบุรี: Dealer liefert seine Drogen direkt bei der Polizei ab

pp CHONBURI. Laut der thailändischen Presse führten verdeckte Ermittler der Drogenpolizei von Chonburi bei einem Ehepaar eine Hausdurchsuchung durch, als sich der Lieferant per Telefon mit neuer Ware ankündigte. Er sei gerade auf dem Weg und werde in Kürze eintreffen. Da die Beamten bei dem Gespräch anwesend waren, konnte das Ehepaar den Lieferanten nicht warnen. In dem Haus konnten die Beamten vorab 4.000 YaBa Pillen sicherstellen.

Weiterlesen …

Phrae แพร่ Mit dem geklauten Auto seines Vaters in den Tod

as PHRAE Wie die lokalen Medien berichten, wollte ein 23jähriger junger Mann mit seinen Freunden zu Songkran eine Spritztour im Wagen seines Vaters machen. Da er wohl die Antwort seines Vaters kannte, hat er nicht lange nachgefragt, sondern sich den Wagen einfach für die Spritztour „ausgeliehen“.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: 850 Kisten Munition sichergestellt

pp PATTAYA. Ein Informant gab der Polizei einen dezenten Hinweis, daß sich in einem Geschäftshaus an der Sukhumvit Road ein paar Kisten Munition befinden sollten. Nachdem die Polizei mit Hilfe des Hausmeisters das Gebäude betreten konnten, war die Überraschung groß.
Der Besitzer eines nahe gelegenen Schießstandes hatte sich hier ein riesiges Lager mit 850 Kisten Munition für Schrotflinten angelegt. Die insgesamt über 210.000 Patronen stammen alle aus Tschechien und waren sauber und ordentlich gelagert.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต Deutscher Tourist stellt einen Einbrecher

kr PHUKET. Wie die lokale Presse in Phuket berichtet, wurde ein Deutscher nachts von seiner Freundin geweckt, da sie Geräusche im Haus gehört hatte. Ohne lange zu zögern, machte sich der junge Mann auf die Suche nach der Ursache. Der Täter muß wohl mitbekommen haben, daß der Hausherr alarmiert war und verließ fluchtartig das Haus. Allerdings wurde er dabei von der Freundin des Deutschen gesehen.

Weiterlesen …

Chiang Rai เชียงราย : Rekordhalter in der Songkran Unfallstatistik

as CHIANG RAI. Die Provinz mit den höchsten Unfallzahlen während der Songkran Tage ist nach wie vor die nördliche Provinz Chiang Rai. Trotz massiver Polizeikontrollen, Absperrungen der besonders gefährlichen U-Turns und unzähligen Beamten vor Ort auf den Strassen, gehen die Zahlen weiter in die Höhe.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์: 15 Sekunden Todesangst. Ausländer zielt mit der Hochdruck-Spritze auf einen Beamten.

pp Thailand: Wie ein TIP-Forum Mitglied im aktuellen Bericht zu Songkran berichtet, konnte ein Ausländer es sich nicht verkneifen, einem vorbeifahrenden Polizisten mit seiner Hochdruck-Wasserspritze eine Erfrischung zu verpassen.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์:50.000 Baht oder bis zu sechs Monate Freiheitsentzug drohen den Benutzern der „Hochdruck-Wasser-Spritzen“

pp PATTAYA: Wie die lokale Presse berichtet, hat die Polizei den Benutzern der gefährlichen „Hochdruck-Wasser-Spritzen“ mit drastischen Geldbußen oder mit Freiheitsentzug den Umgang untersagt.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Thai attackiert Kambodschaner mit Fleischerbeil

pp PATTAYA – Wie die thailändische Presse berichtet, war der 34jährige Thai mit seiner stark angetrunkenen Freundin in einer Bar in der Soi Bua Khao und beobachtete das bunte Treiben auf der Straße. Ein Kambodschaner, der ebenfalls schon reichlich angetrunken war, hatte wohl Gefallen an der jungen Thai gefunden und versuchte, mit ihr ins Gespräch zu kommen. Dem Freund der jungen Lady passte das aber nicht und er forderte seine Freundin auf, mit ihm die Bar zu verlassen.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Jetzt müssen auch die Ausländer blasen

pp PATTAYA. Bisher galt es unter Ausländern in Pattaya als ungeschriebenes Gesetz:
Verhalte dich unter Alkoholeinfluß ruhig und fahre immer schön geradeaus, dann wird dich schon keine Polizeikontrolle stoppen.
Seit Beginn der ausgelassenen Songkran-Feierlichkeiten diesen Jahres wurden die „Farangs“ eines Besseren belehrt.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Schlechter Verlierer: Nach dem Billardspiel hagelte es Kugeln aus Metall

pp PATTAYA. Die thailändische Presse berichtet, daß ein 31jähriger Thai aus Lopburi nach Pattaya gereist war, um hier mit seinen Verwandten Songkran zu feiern. Nach eigenen Aussagen wollte der Mann in einem Billardclub noch ein paar ruhige Kugeln stoßen.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์ Update der Unfallzahlen zu Songkran, bei 893 Verkehrsunfällen wurden 976 Personen verletzt und 59 Personen getötet

pp BANGKOK: Wie die thailändischen Medien berichten, gab der stellvertretender Staatssekretär des Verkehrsministeriums, Herr Phoo Tangpaisalkij, die neuesten Zahlen der Unfälle zu Songkran bis einschließlich Dienstag, den 12. April um Mitternacht, bekannt.

Weiterlesen …

Songkran วันสงกรานต์: Zwei Tote bei Verkehrsunfällen in Pattaya

pp Pattaya. Wie die lokalen Medien berichten, war es wieder einer dieser gefährlichen Wenden auf der Sukhumvit Road, die einem 20jährigen Studenten das Leben kostete. Das Motorrad wurde von einem LKW erfaßt und der Fahrer auf die Straße geschleudert. Der 20jährige erlitt dabei so schwere Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen, daß er sofort an der Unfallstelle starb.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต: Thailändische Freundin klagt ihren britischen Freund bei der Polizei wegen Drogenbesitzes an

kr PHUKET. – Nachdem die Frau, die sich selbst als Ehefrau des Beschuldigten bezeichnete, Anzeige bei der Polizei erstattet hatte, suchte die Polizei den 43jährigen in seinem Haus in Phuket auf, berichten die thailändischen Medien. Allerdings konnten die Beamten den Briten anfänglich nicht befragen, da er in seinem Rauschzustand seelenruhig schlief. Schließlich gelang es der Polizei, den Briten zu wecken und zu einem Urintest zu „überreden“. Die positive Auswertung des Tests ließ die Beamten dann das Haus des Briten in der Nanai Straße durchsuchen.

Weiterlesen …