Neue Beiträge

Future Forward Partei wurde der Verletzung der Monarchie für nicht schuldig befunden

BANGKOK. Das thailändische Verfassungsgericht entschied am Dienstag (21. Januar), dass die Schlüsselfiguren der oppositionellen Future Forward Partei nicht schuldig waren, ...

Weiter lesen

Die Kautschukfarmer werden ein weiteres Jahr mit niedrigen Kautschukpreisen zu kämpfen haben

Die Kautschukfarmer werden ein weiteres Jahr mit niedrigen Kautschukpreisen zu kämpfen haben

BANGKOK. Die Kautschukfarmer werden ein weiteres Jahr mit niedrigen Kautschukpreisen zu kämpfen haben, da die weltweite Unsicherheit und ein starker ...

Weiter lesen

Prayuth beklagt dass es schwierig ist, Gesetze zur Reduzierung von PM 2,5 Staub durchzusetzen

Prayuth beklagt dass es schwierig ist, Gesetze zur Reduzierung von PM 2,5 Staub durchzusetzen

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat sich am Montag (20. Januar) darüber beklagt, wie schwierig es ist, Gesetze zur Reduzierung ...

Weiter lesen

China bestätigt die Ausbreitung eines Coronavirus, der von Mensch zu Mensch übertragen wird

SHANGHAI. Die chinesischen Beamten, die einen Ausbruch einer Lungenentzündung untersuchen, die von einem neuen Coronavirus herrührt, sagen, die Krankheit könne ...

Weiter lesen

Touristenpolizei forderte von einem angeblichen illegalen Touristenführer 2.000 Baht Teegeld

Touristenpolizei forderte von einem angeblichen illegalen Touristenführer 2.000 Baht Teegeld

BANGKOK. Eine Thailänderin ging auf Twitter, um zu behaupten, dass ein Freund, der einen Ausländer zu Besuch in den Wat ...

Weiter lesen

Schulen in Gebieten mit unsicherer Luftqualität dürfen bis zu sieben Tage lang schließen

Schulen in Gebieten mit unsicherer Luftqualität dürfen bis zu sieben Tage lang schließen

BANGKOK. Das Bildungsministerium gab am Montag (20. Januar) bekannt, dass alle Schulen in Gebieten mit einer hohen Luftverschmutzung durch Partikel ...

Weiter lesen

Zuckerrohr Felder brennen weiter und die Behörden sehen weg

Zuckerrohr Felder brennen weiter und die Behörden sehen weg

PHETCHABUN. Das Verbrennen von Zuckerrohr durch die Landwirte führt in mehreren Provinzen zu einer zunehmenden Luftverschmutzung, von der die Anwohner ...

Weiter lesen

Da Torpedo zu Geldstrafe verurteilt

Da Torpedo, die 18 Jahre Haft wegen Majestätsbeleidigung absitzen muß, wurde für schuldig befunden, den Vorsitzenden des Staatsrates, Prem Tinsulanonda, sowie die Putschisten, die am 19. September 2006 den ehemaligen Premierminister Thaksin stürzten, beleidigt zu haben. Unter ihnen Sonthi Boonyaratklin und Surayud Chulanont.

Weiterlesen …

DSI ermittelt nach Folterung durch Polizeibeamte

Der Fall ereignete sich Anfang November 2004 im Bezirk Uthai. Am 2. November wurde ein Mann von der Polizei angehalten, weil er ein Motorrad ohne Nummernschilder fuhr. Das Motorrad wurde beschlagnahmt, der Mann ging zum Polizeirevier, um den erhaltenen Strafzettel zu zahlen. Nach Zahlung wollte ihm die Polizei das Motorrad nicht zurückgeben. Die Polizei behauptete, unter dem Sitz eine Goldkette und ein Amulett gefunden zu haben.

Weiterlesen …

Mit Butterfly-Messer vom Zoll geschnappt

Es war klar, daß der 19Jährige aus dem Raum Aichach damit nicht durchkommen würde. Prompt nahm ihn am 25. Januar am Münchener Flughafen der Zoll zur Seite. Für den Verstoß gegen das Waffengesetz erhielt der inzwischen 20jährige am 9. Juni vom Aichacher Jugendgericht eine Verwarnung und 400 Euro Geldauflage.

Weiterlesen …

Gerichtsurteil 16 Jahre nach Hoteleinsturz

Das Berufungsgericht in Nakhon Ratchasima verurteilte die fünf Beklagten, eine Summe von insgesamt 152 Mio. Baht nebst zinsen zu zahlen. Bei den Beklagten handelt es sich um die Stadt Nakhon Ratchasima, die Baufirma, deren Besitzer, den leitenden Bauingenieur und den leitenden Architekten. Klägerin war die Royal Plaza Hotel Company.

Weiterlesen …