Neue Beiträge
100.000 Baht Geldstrafe für die „ Graffiti Künstler „ in Chiang Mai

100.000 Baht Geldstrafe für die „ Graffiti Künstler „ in Chiang Mai

Chiang Mai. Der 23 Jahre alte Kanadierin Brittney Schneider, die am 18. Oktober zusammen mit dem in Großbritannien lebenden Lee ...

Weiter lesen

Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Bangkok. Frau Wallapha Chaiyamanowong, die Direktorin des Rama II Krankenhauses in Bangkok sagte in einer Erklärung, dass Frau Chorlada Tarawan ...

Weiter lesen

Die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Höhle wird am 15. November wieder geöffnet

Die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Höhle wird am 15. November wieder geöffnet

Chiang Rai. Am Donnerstag den 15. November 2018 soll die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Nang Non Höhle in Chiang ...

Weiter lesen

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Bangkok. Der Generalsekretär der Wahl Kommission ( EG ), Herr Jarungvith Phumma, weigerte sich am Montag ( 12. November 2018 ...

Weiter lesen

Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Rayong. Die thailändische Webseite „ Ban Muang „ berichtet über einen australischen Rentner in Rayong, der jeden Tag Autos putzt, ...

Weiter lesen

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Bangkok. Die multinationale Unternehmensgruppe „ Charoen Pokphand Group „ ( CP Group ) ist ein Milliarden schweres Unternehmen mit Sitz ...

Weiter lesen

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Chonburi. Die Einheimischen in zwei Bezirken der Provinz Chonburi haben es schwer, in ihren Häusern zu leben. Die örtliche Mülldeponie ...

Weiter lesen

Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Bangkok. Frau Wallapha Chaiyamanowong, die Direktorin des Rama II Krankenhauses in Bangkok sagte in einer Erklärung, dass Frau Chorlada Tarawan kurz vor ihrem Tod das Krankenhaus freiwillig darum gebeten habe, es wieder zu verlassen. Laut den Aussagen ihrer 12 Jahre alten Tochter, die sich völlig anders anhören,

Weiterlesen …

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Bangkok. Am Sonntag ( 11. November 2018 ) hat die Europäische Union ( EU )eine Klarstellung zu diversen Medienberichten im In- und Ausland gemacht, wonach sie angeblich dazu aufgefordert haben soll, eine Armee von Beobachtern nach Thailand zu entsenden,

Weiterlesen …

Eine Frau musste sterben, nachdem ein Krankenhaus in Bangkok ihre Behandlung abgelehnt ab

Eine Frau musste sterben, nachdem ein Krankenhaus in Bangkok ihre Behandlung abgelehnt ab

Bangkok. Am frühen Samstagmorgen musste eine Frau in Bangkok sterben, nachdem ein Krankenhaus ihre Behandlung abgelehnt und sie einfach fortgeschickt hatte. Die Frau war zusammen mit ihrer 12 Jahre alten Tochter in ein Krankenhaus gefahren, nachdem sie von ihrem Ehemann mit Säure angegriffen wurde.

Weiterlesen …

Die TOP 10 der harten Wahrheiten wenn sie als Expat in Thailand leben

Die TOP 10 der harten Wahrheiten wenn sie als Expat in Thailand leben

Bangkok. Wenn sie in Thailand nicht als Tourist zu Besuch sind, sondern hier als Expat leben, dann gibt es zwischen Ihren Besuchen am Strand, der Bar und der Einwanderungsbehörde noch ein paar weitere „ Unebenheiten „, die das Leben eines Expat hier in Thailand nicht immer nur zum Lächeln bringen. Hier die TOP 10 Wahrheiten … Weiterlesen …

Touristen werden von der Polizei zur Zahlung von 6.500 Baht für einen kaputten Toilettensitz gezwungen

Touristen werden von der Polizei zur Zahlung von 6.500 Baht für einen kaputten Toilettensitz gezwungen

Ko Phi Phi. Eine Gruppe von vier britischen Frauen behauptet, dass sie von bewaffneten und gewalttätigen Polizisten auf der Insel Phi Phi aufgefordert wurden, für einen kaputten Plastik Toilettensitz 10.000 Baht zu zahlen. Die Gruppe von vier Frauen, die alte Schulfreunde sind, kehrten  nach dem Mittagessen zu ihrem Resort zurück.

Weiterlesen …

Die thailändische Junta sagt, dass bei den Parlamentswahlen im nächsten Jahr keine ausländischen Beobachter erforderlich sind

Bangkok. Thailand braucht keine internationalen Beobachter, um die Parlamentswahlen im nächsten Jahr zu überwachen, sagte der thailändische Außenminister Don Pramudwinai am Dienstag. Diese Feststellung kam nach der Kritik von pro-demokratischen Aktivisten,

Weiterlesen …

Experten äußern Skepsis gegenüber einer freien und fairen Wahl in Thailand

Experten äußern Skepsis gegenüber einer freien und fairen Wahl in Thailand

Bangkok. Bei einer Podiumsdiskussion an der Thammasat Universität ( TU ) am Sonntag mit dem Titel „ Auf dem Weg zu einer freien und fairen Wahl: Situation in der thailändischen Gesellschaft ” erklärten die Redner, dass die Regierung nach dem Putsch das Verbot politischer Aktivitäten noch immer nicht aufgehoben hat.

Weiterlesen …

Die thailändische Armee bezahlte fast das Dreifache für den gleichen Hubschrauber Typ der von King Power verwendet wurde

Die thailändische Armee bezahlte fast das Dreifache für den gleichen Hubschrauber Typ der von King Power verwendet wurde

Bangkok / Leicester. Während die Medien den Eigentümer von King Power ehren, der mit seinem Hubschrauber an Samstag in der Nähe des Leicester Fußball Stadiums tödlich verunglückte, fiel einem sogenannten „ Transparenz Aktivisten „ im Detail etwas ungewöhnliches auf. Die thailändische Armee besitzt offenbar die gleiche Art von Hubschrauber wie der, in dem der Tycoon Vichai Srivaddhanaprabha ums Leben kam.

Weiterlesen …

Professoren der Thammasat Universität verteidigen die Rapper und sagen, dass sie die Gefühle der Massen reflektieren

Professoren der Thammasat Universität verteidigen die Rapper und sagen, dass sie die Gefühle der Massen reflektieren

Bangkok. Das Verteidigungsministerium hat gestern die zuständigen Behörden aufgefordert, das Musikvideo des Rap Songs „ Prathet Ku Mee “ ( My Country´s Got…) zu überprüfen. Die Rapper haben mit ihrem kritischen und umstrittenen Musik Video mittlerweile rund 25 Millionen Aufrufe auf YouTube gesammelt.

Weiterlesen …

Big Joke verspricht dass die korrupten Praktiken in den Einwanderungsbehörden beendet sind

Big Joke verspricht dass die korrupten Praktiken in den Einwanderungsbehörden beendet sind

Bangkok. Thailands Super-Polizist Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke )”, der Chef der Einwanderungsbehörden hat gegenüber den nationalen Medien erklärt, dass die korrupten Praktiken in den Einwanderungsbehörden beendet sind.

Weiterlesen …

Eine wachsende Zahl von Politikern und Prominenten unterstützt die „Rap gegen Diktatur „ RAD Gruppe

Eine wachsende Zahl von Politikern und Prominenten unterstützt die „Rap gegen Diktatur „ RAD Gruppe

Bangkok. Während sich die thailändische Polizei angeblich darauf vorbereitet, die Gruppe – Rap gegen Diktatur – „ Rap Against Dictatorship „ ( RAD ) und ihre Produzenten zu lokalisieren und zu verhaften, unterstützen immer mehr Politiker und Prominente den Song bzw, die Redefreiheit in den sozialen Medien.

Weiterlesen …

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von Ausländern, die sie noch nie zuvor getroffen oder kennengelernt haben, angenommen haben.

Weiterlesen …

Mönch bittet eine Frau auf Facebook um Nackt Fotos

Phitsanulok. Ein mittlerweile in Ungnade gefallener thailändischer Mönch wurde am Freitag entlassen und angeklagt, nachdem er einer Frau auf Facebook während eines Chats 1.000 Baht für ihre Nackt Bilder angeboten hatte. Das Opfer hatte mehrere Kopien des Chats gemacht und sie später zusammen mit einer Anzeige bei der Polizei eingereicht.

Weiterlesen …

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

Hua Hin. Auf einer Pressekonferenz am Freitag ( 19. Oktober 2018 ) erklärte die Polizei, dass sie einen Erpressungsversuch in Hua Hin untersuche. Dazu wurde ein Senior Polizist befragt, der allerdings die Behauptung abstritt, dass der stellvertretende Premierminister und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan den Beamten angeblich befohlen haben soll, zwei Millionen Baht von Autovermietern in Hua Hin zu erpressen,

Weiterlesen …

Zwei Touristen könnten wegen ihrer Graffiti möglicher Weise zehn Jahre im Gefängnis landen

Zwei Touristen könnten wegen ihrer Graffiti möglicher Weise zehn Jahre im Gefängnis landen

Chiang Mai. Ein britischer und ein kanadischer Tourist wurden in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem der Brite laut seinen eigenen Angaben im betrunkenen Zustand sein Graffiti auf eine historische Stätte und gleichzeitig bekannte Touristen Attraktion gesprüht hatte.

Weiterlesen …

Thailands berüchtigter Jet Set Mönch jetzt auch wegen der Vergewaltigung eines Kindes verurteilt

Thailands berüchtigter Jet Set Mönch jetzt auch wegen der Vergewaltigung eines Kindes verurteilt

Bangkok. Der 39 Jahre alte Wiraphon Sukphon, Thailands berühmt – berüchtigter ” Jet Set Mönch ” verdiente seinen suggestiven Namen, nachdem zahlreiche Aufnahmen von ihm mit Designer Sonnenbrillen und mit einer mit US-Dollar vollgestopften Louis Vuitton Tasche in einem Privatjet in der Presse und in den sozialen Netzwerken erschienen.

Weiterlesen …

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Chiang Mai. Die Reiseveranstalter in Chiang Mai sind über das Ausbleiben der chinesischen Touristen sehr besorgt und haben bei einem Krisentreffen in der nördlichen Provinz erfahren, dass der chinesische Tourismus in den ersten neun Monaten dieses Jahres um mehr als 50 % gesunken ist.

Weiterlesen …

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Bangkok. Die nationale Antikorruptionskommission (NACC ) hat einen Untersuchungsausschuss eingerichtet und will innerhalb von 15 Tagen ermitteln, warum ihr stellvertretender Generalsekretär, Herr Piset Nakhaphan, im öffentlichen Straßenverkehr eine Waffe gegen einen Taxifahrer im Regierungsbezirk Chaeng Watthana in Nord Bangkok gezogen hat.

Weiterlesen …