Neue Beiträge
Medien in Singapur warnen vor einer neuen Art von Betrug am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok

Medien in Singapur warnen vor einer neuen Art von Betrug am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok

Bangkok / Singapur. Die vor allem in Singapur bekannte Webseite Mothership warnt alle Singapurer, die nach Bangkok reisen, vor einer ...

Weiter lesen

24-jähriger Schwede erhängt am Patong Hügel auf Phuket gefunden

24-jähriger Schwede erhängt am Patong Hügel auf Phuket gefunden

Phuket. Ein Autofahrer, der am 26. Mai auf der Spitze des Patong Hügel den Leichnam eines Ausländers entdeckt hatte, informierte ...

Weiter lesen

Schwere Regenfälle und Gewitter über 60 bis 70 % von Thailand

Schwere Regenfälle und Gewitter über 60 bis 70 % von Thailand

Bangkok. Für heute und Morgen warnt das Meteorologische Wetteramt vor weiteren schweren Regenfällen, Gewitter und Überschwemmungen für 60 bis 70 ...

Weiter lesen

Sintflutartige Regenfälle haben auf Phuket Überschwemmungen ausgelöst

Sintflutartige Regenfälle haben auf Phuket Überschwemmungen ausgelöst

Phuket. Am Samstagvormittag kam es auf der beliebten Urlaubsinsel Phuket über dem gesamten Gebiet zu sintflutartigen Regenfällen, durch die schwere ...

Weiter lesen

Dem Deutschen Nico P. droht auf Phuket die Todesstrafe wegen Mord

Dem Deutschen Nico P. droht auf Phuket die Todesstrafe wegen Mord

Phuket. Der Deutsche Nico P. der bereits im Juli 2017 den Mord an seiner thailändischen Freundin Pischa gestanden hat, steht ...

Weiter lesen

Die Junta hat es versäumt, Thailand auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten, sagt Khunying Sudarat

Die Junta hat es versäumt, Thailand auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten, sagt Khunying Sudarat

Bangkok. Die prominente Politikerin Khunying Sudarat Keyuraphan sagte in einem Interview mit „ The Nation „, dass es die militärische ...

Weiter lesen

Neue und härtere Maßnahmen gegen Vergewaltiger

Neue und härtere Maßnahmen gegen Vergewaltiger

Bangkok. Das Rights and Freedom Protection Department ( RFPD ) schlägt nicht nur neue sondern auch härtere rechtliche Maßnahmen gegen ...

Weiter lesen

Ex-Mönch Isara gesteht, die königlichen Initialen für seine Geschäfte missbraucht zu haben

Ex-Mönch Isara gesteht, die königlichen Initialen für seine Geschäfte missbraucht zu haben

Bangkok. Der weithin als Phra Buddha Isara bekannte Ex-Mönch hat gestanden, die Initialen des verstorbenen König Bhumibol Adulyadej und seiner Majestät Königin Sirikit benutzt zu haben, um damit Amulette ohne die Erlaubnis des Königshauses hergestellt zu haben.

Weiterlesen …

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Chiang Mai. Frau Amornrat Klamplob die stellvertretende Leiterin des Finanzministeriums erklärte gegenüber den Medien, dass es beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Fuße des Doi Suthep rechtliche Hürden geben würde, die ein Problem bei der Entfernung von Häusern in dem umstrittenen Wohnprojekt für Justizbeamte in Chiang Mai darstellen könnten.

Weiterlesen …

Die Regierung schneidet in einer Meinungsumfrage der Suan Dusit Universitaet schlecht ab

Die Regierung schneidet in einer Meinungsumfrage der Suan Dusit Universitaet schlecht ab

Bangkok. Die thailändischen Bürger sind von der Leistung der Prayuth Regierung, die am Dienstag den 22. Mai 2018 ihre vierte Amtszeit anführt, sehr enttäuscht, berichtet die thailändische Tageszeitung Khao Sod am Sonntag

Weiterlesen …

Zahlreiche gebrochene Versprechen lassen die Zweifel an der Junta weiter anwachsen

Zahlreiche gebrochene Versprechen lassen die Zweifel an der Junta weiter anwachsen

Bangkok. Die Stimmen in den thailändischen Medien werden immer lauter, dass sich die Junta nicht an ihre zahlreichen Versprechen hält und stattdessen mehr damit beschäftigt ist, ihre Position und ihre Macht auch für die nächsten Jahre nach den Wahlen weiter zu stärken.

Weiterlesen …

Erneute Warnung über verpfuschte billige kosmetische Operation in Thailand

Erneute Warnung über verpfuschte billige kosmetische Operation in Thailand

Bangkok / Melbourne. Die 48 Jahre alte Frau Lee Cameron aus Melbourne erklärt in den Medien und in den sozialen Netzwerken, dass sie eine kosmetische Operation in Thailand für den Rest ihres Lebens bereuen wird. Frau Cameron aus Melbourne hat im August letzten Jahres eine Brustvergrößerung in Thailand über eine kosmetische Tourismusagentur gebucht.

Weiterlesen …

Die Armee will die Misshandlungen von Rekruten streng bestrafen

Die Armee will die Misshandlungen von Rekruten streng bestrafen

Bangkok. Nachdem immer wieder in den sozialen Netzwerken und in den thailändischen Medien Bilder und Videos von misshandelten Rekruten während ihrer Grundausbildung veröffentlicht und bekannt gemacht wurden, hat die Royal Thai Army ihre Offiziere und Ausbilder angewiesen,

Weiterlesen …

Gehören sie auch zu einem von Thailands gefährdeten Touristen?

Gehören sie auch zu einem von Thailands gefährdeten Touristen?

Bangkok. Die Zahl der Touristen und der Besucher in Thailand steigt von Jahr zu Jahr immer weiter an. Dabei gibt es gerade für die Touristen einige Dinge zu beachten, die sie tunlichst vermeiden sollten, wenn sie ihren Urlaub in Thailand unbeschwert genießen wollen.

Weiterlesen …

Ein Gericht bestätigt das AUS für die Wohnorte der Richter auf dem Doi Suthep

Ein Gericht bestätigt das AUS für die Wohnorte der Richter auf dem Doi Suthep

Chiang Mai. Die Proteste der Bürger in Chiang Mai haben sich nach ihren eigenen Aussagen gelohnt, da jetzt ein Gericht bestätigt hat, dass das Land, auf dem die Richterresidenzen illegal auf den Doi Suthep in Chiang Mai errichtet wurden, an das Forstamt zurückgegeben werden muss.

Weiterlesen …

Spanischer Tourist entschuldigt sich für das Überfliegen eines Tempels in Lampang

Spanischer Tourist entschuldigt sich für das Überfliegen eines Tempels in Lampang

Lampang. Am Freitagabend waren zahlreiche Einheimische und Tempelbesucher verärgert, nachdem ein Spanischer Tourist mit seinem knatternden Motor Gleitschirm mehrere Runden über den Wat Phra That Lampang Luang gedreht hatte.

Weiterlesen …

Prayuth sichert zu, dass niemand in dem umstrittenen Wohnungsbauprojekt am Doi Suthep wohnen darf

Prayuth sichert zu, dass niemand in dem umstrittenen Wohnungsbauprojekt am Doi Suthep wohnen darf

Chiang Mai / Doi Suthep. Die Gruppe, die am Samstag eine Kampagne gegen das umstrittene Wohnungsbauprojekt am Fuße des Doi Suthep leitete, begrüßt die Zusicherung von Premierminister Prayuth Chan o-cha, dass solange niemand in diesem Komplex bleiben darf,

Weiterlesen …

Regierung geht weiter gegen illegale Ausländer und gefälschte Visa vor

Regierung geht weiter gegen illegale Ausländer und gefälschte Visa vor

Bangkok. Während landesweit die Suche und die Razzien nach illegalen Ausländern im Land fortgesetzt wird hat sich mittlerweile herausgestellt, dass viele der festgenommenen Ausländer die Einwanderungsbehörden mit einem gefälschten Visum einer Sprachschule betrogen haben,

Weiterlesen …

Mehr als 100 Landwirte bei der Kartoffelernte betrogen

Mehr als 100 Landwirte bei der Kartoffelernte betrogen

Bangkok. Am Donnerstag haben mehr als 40 Landwirte beim Department of Special Investigation ( DSI ) eine Petition eingereicht, um rechtliche Schritte gegen eine Firma einzuleiten, die sie angeblich in einen japanischen Süßkartoffel-Betrug verwickelt und ihnen hohe Erträge bei der Kartoffelernte versprochen hatte.

Weiterlesen …

Mehr als 1.000 Menschen protestieren in Chiang Mai gegen Häuser, die für thailändische Richter gebaut werden

Mehr als 1.000 Menschen protestieren in Chiang Mai gegen Häuser, die für thailändische Richter gebaut werden

Chiang Mai. Am Sonntag hat in Chiang Mai der größte Protest gegen den Nationalen Rat für Frieden und Ordnung ( NCPO ) seit der Regierungsübernahme im Jahr 2014 stattgefunden.

Weiterlesen …

Polizei in Chonburi ist auf der Suche nach dem Mörder eines wilden Elefanten

Polizei in Chonburi ist auf der Suche nach dem Mörder eines wilden Elefanten

Chonburi. Das Ministerium für Nationalparks, Wildtier- und Pflanzenschutz hat eine Beschwerde bei der Polizei in Chonburi eingereicht, in der die Behörden aufgefordert werden, die Person hinter dem Tod eines wilden Elefanten in der Provinz zu jagen und zu verhaften.

Weiterlesen …