Neue Beiträge
Kurioser Auffahrunfall in Bangkok

Kurioser Auffahrunfall in Bangkok

Bangkok. Am Montagnachmittag wurden die Polizei und die Rettungskräfte zu einem kuriosen Auffahrunfall westlich von Bangkok gerufen. Der Unfall, an ...

Weiter lesen

Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Pattaya. Polizei und Rettungskräfte wurden am frühen Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr zu einem verletzten Amerikaner vor der Sawasdee Bar in ...

Weiter lesen

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Bangkok. Erst Ende letzten Jahres hatte die thailändische Regierung für Ausländer, die älter als 50 Jahre sind und entsprechende finanzielle ...

Weiter lesen

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Phuket. Am Sonntag führten die Bewohner von Cherng Talay die Presse zu einem großen Abwasser Rohr am Surin Strand, um ...

Weiter lesen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Nakhon Si Thammarat. Der Leiter der Abteilung für Katastrophenvorsorge und Abwehr, Herr Chatchai Promlert erklärte gegenüber den Medien, dass mittlerweile ...

Weiter lesen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Bangkok. Ein angeketteter Löwe hatte offensichtlich etwas dagegen, von einem Briten am Hintern getätschelt zu werden. Der 29 Jahre alte ...

Weiter lesen

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Bangkok. Laut einer ersten Analyse der Thai Military Bank (TMB) der Schäden durch Hochwasser und Überschwemmungen in der Landwirtschaft im ...

Weiter lesen

Die beiden National Flaggen Schänder sollen ausgewiesen werden

Die beiden National Flaggen Schänder sollen ausgewiesen werden

Krabi. Seit Tagen erhitzt ein Video über zwei junge Ausländer, die in einer Einkaufspassage in Krabi die thailändischen Flaggen abgerissen und auf den Boden geworfen hatten, sollen laut den Medienberichten mit einem blauen Auge davon gekommen sein.

Weiterlesen …

Bei dem Horror Crash machten die Zeugen lieber Fotos anstatt den Menschen zu helfen

Bei dem Horror Crash machten die Zeugen lieber Fotos anstatt den Menschen zu helfen

Chonburi. Bei einem Horror Crash zwischen einem Minivan und einem Pickup am Montagmittag gegen 14 Uhr, bei dem 25 Tote zu beklagen sind, hätten nach Zeugenaussagen mehr Menschen überlebt, wenn die Gaffer vor Ort anstatt Fotos und Videos zu machen den Verletzten geholfen hätten.

Weiterlesen …

Weitere Verzögerung bei der Lieferung der neuen NGV-Busse für Bangkok

Weitere Verzögerung bei der Lieferung der neuen NGV-Busse für Bangkok

Bangkok. Anfang Dezember hatte Regierungssprecher Sansern Kaewkamnerd angekündigt, das die ersten 100 Erdgas und klimatisierten NGV-Busse, von insgesamt 489 durch die Bangkok Mass Transit Authority (BMTA) bestellten Busse im Hafen von Laem Chabang angekommen sind.

Weiterlesen …

Vier weitere Haftbefehle gegen den gesuchten Phra Dhammachayo

Vier weitere Haftbefehle gegen den gesuchten Phra Dhammachayo

Phathum Thani. Der stellvertretende nationalen Polizeichef Srivara Ransibrahmanakul gab gestern auf einer Pressekonferenz bekannt, dass gegen den ehemaligen Abt Dhammachayo  des Dhammakaya Tempel mittlerweile vier weitere Haftbefehle wegen dem angeblich illegalen Eingriff auf weitere öffentliche Waldgebiete vorliegen.

Weiterlesen …

Thailand ist offensichtlich gegenüber dem Dhammakaya Tempel vollkommen machtlos

Thailand ist offensichtlich gegenüber dem Dhammakaya Tempel vollkommen machtlos

Pathum Thani. Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass die Behörden trotz zahlreicher Durchsuchungs- und Haftbefehle gegen den ehemaligen Abt des Dhammakaya Tempels, Phra Dhammachayo, sowie gegen weiter Unterstützer und Sprecher des Tempels nicht in der Lage sind, auf das Tempelgelände zu gelangen geschweige denn, die gesuchten Personen zu verhaften.

Weiterlesen …

Der Dhammakaya Tempel warnt vor Gewalt, falls die Polizei in den Tempel eindringen will

Der Dkammakaya Tempel warnt vor Gewalt, falls die Polizei in den Tempel eindringen will

Pathum Thani. Herr Ong-art Thamnitha, ein Sprecher und Vertreter der Dhammakaya Tempel Jünger erklärte gegenüber den Medien und der Polizei, dass die Situation außer Kontrolle geraten könnte, falls die Polizei einen Plan hat, um gegen den Tempel vorzugehen

Weiterlesen …

Das Bildungsministerium warnt Studenten vor gefälschten Diplomen

Das Bildungsministerium warnt Studenten vor gefälschten Diplomen

Bangkok. Thailands Bildungsministerium hat vor kurzem die Hilfe des Ministeriums für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft auf der Suche nach einer betrügerischen Bande gebeten, die über die sozialen Netzwerke mit gefälschte Diplomen, Zertifikaten und Abschlüssen handelt und sie dort verkauft.

Weiterlesen …

Ein Urteil gegen die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra wird erst im Juli 2017 erwartet

Ein Urteil gegen die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra wird erst im Juli 2017 erwartet

Bangkok. Am Freitag erklärte der Anwalt der ehemaligen Premierministerin Yingluck Shinawatra gegenüber den nationalen Medien, dass mit einem Urteil voraussichtlich erst im Juli 2017 zu rechnen ist.

Weiterlesen …

Bekommt Pattaya bald ein neues Wahrzeichen an der Wasserfront?

Bekommt Pattaya bald ein neues Wahrzeichen an der Wasserfront?

Pattaya. Nach einem jahrelangen Streit, bei dem die Stadt Pattaya den Bau der umstrittenen Waterfront Suites (Wasserfront Apartments) gestoppt und auf Eis gelegt hatte, scheinen sich jetzt die Entwickler des Projekts und die Verantwortlichen der Stadt Pattaya auf einen gemeinsamen Nenner geeinigt zu haben.

Weiterlesen …