Neue Beiträge
Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Bangkok. Während einer Pressekonferenz am Anfang dieser Woche im Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok kündigte Generalmajor Surachate Hakparn ...

Weiter lesen

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes ...

Weiter lesen

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Bangkok. Die tailändische Regierung hat sich offiziell von einer umstrittenen Landpolitik distanziert, die von der regimefreundlichen Palang Pracharath Partei ( ...

Weiter lesen

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Nan. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das am letzten Sonntag in der Provinz Nan aufgenommen wurde, sorgt für wütende ...

Weiter lesen

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Bangkok. Während einer Kabinettssitzung in der Provinz Lampang sagte General Prayuth Chan o-cha, dass zwar die entsprechenden staatlichen Abteilungen die ...

Weiter lesen

Hat Pattaya und die Militärregierung mehr als 25 Millionen Baht für den Bali Hai Pier zum Fenster rausgeschmissen?

Hat Pattaya und die Militärregierung mehr als 25 Millionen Baht für den Bali Hai Pier zum Fenster rausgeschmissen?

Pattaya. Mehr als 25 Millionen Baht wurden für das Bali Hai Service Center ausgegeben, eine Einrichtung, die nach Ansicht der Militärregierung ausländische Würdenträger beeindrucken sollte. Es wurde pünktlich zur November-Show 2017 fertiggestellt – und wurde seit dem noch nie verwendet.

Weiterlesen …

Die Junta lässt das Land über einen Wahltermin weiter im Unklaren

Bangkok. Nachdem die herrschende Junta von General Prayuth Chan o-cha im Mai 2014 von einer gewählten Regierung die Macht erlangt hatte, legte sie den Bürgern einen politischen Fahrplan vor, der im Februar 2016 Parlamentswahlen versprach. Allerdings mussten die Bürger sehr schnell feststellen, dass dieses Versprechen nichts wert war,

Weiterlesen …

Internet Nutzer beschweren sich über die hinterlistigen Berichte der Medien über ein vermisstes Mädchen

Internet Nutzer beschweren sich über die hinterlistigen Berichte der Medien über ein vermisstes Mädchen

Bangkok. Zahlreiche Nutzer in den sozialen Netzwerken kritisieren die thailändischen Medien, weil sie in die Privatsphäre eines 14-jährigen Mädchens eingedrungen waren, dass seit dem 27. Dezember als vermisst gemeldet war.

Weiterlesen …

Aktivisten drohen mit einer Eskalation ihrer Kampagne, wenn bis Freitag kein Wahltermin bekannt gegeben wird

Aktivisten drohen mit einer Eskalation ihrer Kampagne, wenn bis Freitag kein Wahltermin bekannt gegeben wird

Bangkok. Die Aktivistengruppen in Thailand, die seit Wochen auf eine vorgezogene Wahl drängen, drohen jetzt mit einer Eskalation ihrer Kampagne, falls die Wahlkommission ( EC ) bis zum kommenden Freitag keinen festen Wahltermin bekannt gibt.

Weiterlesen …

Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen

Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen

Bangkok. Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister, darunter auch der Minister für Wissenschaft und Technologie, Herr Suvit Maesincee, haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen, weil sie Anteile an Konzessionen gehalten haben,

Weiterlesen …

Anstatt der versprochenen Wahlen gönnt sich die Wahlkommission neue Autos für 22 Millionen Baht

Anstatt Wahlen gönnt sich die Wahlkommission neue Autos für 22 Millionen Baht

Bangkok. Nachdem der Wahltermin zum 24. Februar geplatzt ist, gönnen sich die Direktoren der Wahlkommission ( EC ) neue Dienstfahrzeuge, die von den Steuerzahlern finanziert werden dürfen. Allerdings müssen es schon entsprechende Fahrzeuge sein, die je nach Dienstalter der Direktoren zwischen 2, 7 Millionen Baht und 4,2 Millionen Baht kosten werden.

Weiterlesen …

Yingluck benutzte einen kambodschanischen Pass, um ihre Geschäfte in Hongkong zu registrieren

Yingluck benutzte einen kambodschanischen Pass, um ihre Geschäfte in Hongkong zu registrieren

Bangkok / Hongkong. Laut den aktuellen Berichten in der „ South China Morning Post „soll die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra, die 2017 aus Thailand geflohen ist, einen kambodschanischen Pass benutzt haben, um ihre Geschäfte in Hongkong zu registrieren

Weiterlesen …

Sechs Migranten missbrauchen acht junge Kinder zum Betteln in Pattaya

Sechs Migranten missbrauchen acht junge Kinder zum Betteln in Pattaya

Pattaya. Die Regierung hat den Bettlern auf den Straßen in Thailand den Kampf angesagt. Ganz offensichtlich fallen dabei immer mehr Bettler auf den Straßen auf, die junge Kinder bei sich haben, um damit vermutlich das Mitleid der Passanten anzusprechen.

Weiterlesen …

Experten befürchten Unruhen nach der Wahl, falls General Prayuth Premierminister werden sollte

Experten befürchten Unruhen nach der Wahl, falls General Prayuth Premierminister werden sollte

Bangkok. Im Vorfeld der Parlamentswahlen vom 24. Februar sind weitere Anzeichen politischer Unruhen zu spüren. Experten warnen schon im Vorfeld der Wahlen vor drohenden Chaosgefahren, erneuten politischen Demonstrationen und Unterbrechungen durch den Versuch des Militärs, weiter an der Macht zu bleiben

Weiterlesen …

Aktivist hat die Kampagne gegen die Anti-Korruptions-Kommission gestartet und sammelt Unterschriften

Aktivist hat die Kampagne gegen die Anti-Korruptions-Kommission gestartet und sammelt Unterschriften

Bangkok. Herr Janya Srisuwan, ein Aktivist und der Generalsekretär der Vereinigung für den Schutz der thailändischen Verfassung, hat gestern seine angekündigte Kampagne gegen die Nationale Anti-Korruptions-Kommission ( NACC ) gestartet.

Weiterlesen …

Die Nationale Antikorruptionskommission verteidigt ihre Entscheidung zu den Luxusuhren von Prawit

Die Nationale Antikorruptionskommission verteidigt ihre Entscheidung zu den Luxusuhren von Prawit

Bangkok. Nachdem Aktivisten damit begonnen haben, Unterschriften gegen fünf Kommissare der Nationalen Antikorruptionskommission ( NACC ) zu sammeln, verteidigt die NACC ihre Entscheidung zu den 22 Luxusuhren von General Prawit und beharrt darauf, dass es sich um ein ordnungsgemäßes Verfahren handelte.

Weiterlesen …

Nach dem Luxus Uhrenskandal fordern Aktivisten die Absetzung von 5 Mitgliedern der Nationalen Antikorruptionskommission

Nach dem Luxus Uhrenskandal fordern Aktivisten die Absetzung von 5 Mitgliedern der Nationalen Antikorruptionskommission

Bangkok. Nach dem Luxus Uhrenskandal und dem „ Freispruch „ des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan fordern Aktivisten die Absetzung von 5 Mitgliedern der Nationalen Antikorruptionskommission ( NACC ).

Weiterlesen …

Die Nationale Anti-Korruptions-Kommission hält Prawit in Bezug auf seine Luxusuhren für unschuldig

Die Nationale Anti-Korruptions-Kommission hält Prawit in Bezug auf seine Luxusuhren für unschuldig

Bangkok. Die Nationale Anti-Korruptions-Kommission ( NACC ) hat am Donnerstag ihr Urteil über General Prawit und seine zahlreichen Luxusuhren gesprochen und dabei den stellvertretenden Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister General Prawit Wongsuwan für nicht schuldig erklärt.

Weiterlesen …

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Bangkok. In diesem Jahr gab es in Thailand mehrere Personen, die man ruhig als Helden des Jahres 2018 feiern kann. Die Bangkok Post hat sich dabei drei Menschen heraus gesucht, von denen zumindest zwei Personen nach der Meinung der Bangkok Post viel zu kurz in den nationalen Medien erwähnt wurden.

Weiterlesen …

Die Nationale Antikorruptionskommission (NACC) verschiebt erneut die Entscheidung über Prawits Luxusuhren

Die Nationale Antikorruptionskommission ( NACC ) verschiebt erneut die Entscheidung über Prawits Luxusuhren

Bangkok. Gestern war der Abgabe Termin für die Entscheidung der Nationalen Antikorruptionskommission ( NACC ) über die Luxusuhren Sammlung des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan.

Weiterlesen …

Innenministerium stellt die „ keine Geschenke „ Politik der Regierung vor

Innenministerium stellt die „ keine Geschenke „ Politik der Regierung vor

Bangkok. Der Staatssekretär des Innenministeriums, Herr Chatchai Promlert hat erneut die „ Keine Geschenke “ Politik der Regierung für das Neujahrsfest 2019 vorgestellt. Das Ministerium will damit eine Kultur der Korruptionsbekämpfung unter den Beamten im Ministerium des Inneren schaffen,

Weiterlesen …

Ein Einwohner aus Yasothon beschwert sich über Wahlbetrug der Palang Pracharat Partei

Ein Einwohner aus Yasothon beschwert sich über Wahlbetrug der Palang Pracharat Partei

Yasothon. Ein Einwohner der Provinz Yasothon, der ein Video über einen angeblichen Wahlbetrug online gepostet hatte, wurde zu einer sogenannten „ Einstellungssitzung „in eine örtlichen Polizeistation geschickt, teilten die Beamten mit.

Weiterlesen …

Prayuths Ex-Stellvertreter sagt, Prayuth sollte nicht erneut Premierminister werden

Prayuths Ex-Stellvertreter sagt, Prayuth sollte nicht erneut Premierminister werden

Bangkok. Der ehemalige stellvertretende Premierminister unter General Prayuth Chan o-chas erster Regierung, Herr Pridiyathorn Devakula, griff am Montag in einem vernichtenden Angriff den Anführer der Junta an und erklärte, warum er seinen ehemaligen Chef nicht unterstützen würde, nach den Wahlen erneut Premierminister zu werden.

Weiterlesen …

Ehemaliger Wahlkommissar fordert die Wahlkommission auf, die organisierte Spendenaktion der PPRP zu untersuchen.

Ehemaliger Wahlkommissar fordert die Wahlkommission auf, die organisierte Spendenaktion der PPRP zu untersuchen.

Bangkok. Der ehemalige Wahlkommissar Herr Somchai Srisutthiyakorn hat die Wahlkommission ( EC ) aufgefordert, sofortige Maßnahmen zu ergreifen, um eine kürzlich von der Palang Pracharat Partei ( PPRP ) organisierte Spendenaktion, bei der 650 Millionen Baht eingesammelt wurden, zu untersuchen.

Weiterlesen …