Neue Beiträge
Betrunkene Gummibärchen haben die Aufmerksamkeit des süßen Riesen Haribo auf sich gezogen

Betrunkene Gummibärchen haben die Aufmerksamkeit des süßen Riesen Haribo auf sich gezogen

MADRID. Ander Mendez und seine Freunde hatten gehofft, sie hätten genau das richtige getroffen, als sie auf die Idee kamen, ...

Weiter lesen

Chinas deutliche Präsenz in Thailand ist nicht mehr zu übersehen,

Chinas deutliche Präsenz in Thailand ist nicht mehr zu übersehen

BANGKOK. Chinas deutliche Präsenz in Thailand ist nicht mehr zu übersehen, von selbstbesessenen Touristen bis hin zu massiven bilateralen Handels- ...

Weiter lesen

Drogenfälle waren die wichtigsten Gerichtsakten des letzten Jahres

Drogenfälle waren vor den Gerichten die wichtigsten Fälle des letzten Jahres

BANGKOK. Im vergangenen Jahr (2019) wurden vor den Gerichten fast 2 Millionen Rechtssachen eingereicht, wobei die drogenbezogenen Rechtssachen ganz oben ...

Weiter lesen

Es wir alles herauskommen, sagt Big Joke

Es wird alles herauskommen, sagt Big Joke

BANGKOK. Die Schüsse auf das Auto des ehemaligen Chefs der Einwanderungspolizei Surachate Hakparn (Big Joke) haben eine Debatte sowie Spekulationen ...

Weiter lesen

Neun Krankenhäuser leiden bereits unter einem ernsthaften Wassermangel

Neun Krankenhäuser leiden bereits unter einem ernsthaften Wassermangel

SURIN - CHAIYAPHUM – KORAT. Laut Dr. Rungrueng Kitphati, dem Sprecher des Gesundheitsministeriums, besteht in neun Krankenhäusern in den Provinzen ...

Weiter lesen

Umfrage – Das Leben in Thailand ist gefährlicher als im letzten Jahr

Umfrage - Die Menschen sind einem höheren Risiko für die persönliche Sicherheit ausgesetzt als noch vor einem Jahr.

BANGKOK. Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat University oder von Suan Dusit Poll sind die Menschen heute einem höheren ...

Weiter lesen

10 Wege damit Thailands Zukunft wieder grün wird

10 Wege damit Thailands Zukunft wieder grün wird

BANGKOK. „Grün“ ist normalerweise nicht das Wort, das einem einfällt, wenn man von Thailand spricht, besonders wenn man durch eine ...

Weiter lesen

Korrupte Regierungen von Thais mehrheitlich akzeptiert

Behörden müssen sofort anfangen, die Korruption in der thailändischen Gesellschaft zu bekämpfen, bevor das Land zugrunde geht und es schwer wird dies zu reparieren! Die meisten Thais stellen ihre eigenen Interessen und das ihrer Gruppen über das öffentliche Interesse merkte Noppadon Kannika, ABAC Poll Direktor an.

Weiterlesen …

Gummibaum-Prozeß: Alle Angeklagten bekennen sich unschuldig

Der Fall ereignete sich unter Premierminister Thaksin, zu den 44 Angeklagten gehören Somkid Jatusripitak, ehemaliger Vize-Premier, Varathep Ratanakorn, ehemaliger Vize-Finanzminister, Newin Chidchob, ehemaliger Vize-Landwirtschaftsminister, Sora-at Klinpratoom, ehemaliger Landwirtschaftsminister und Adisai Bodharamik, ehemaliger Wirtschaftsminister.

Weiterlesen …

„Indirekte“ Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen

Jitra Kotchadet, Vorsitzende der Triumph International (Thailand) Gewerkschaft, trug ein schwarzes T-Shirt mit den Worten: „Nicht Aufstehen ist kein Verbrechen. Anders denken ist kein Verbrechen“. Das T-Shirt trug sie am 24. April bei einer Talkshow, die vom Fernsehsender NBT ausgestrahlt wurde. In der Talkshow war über Abtreibung diskutiert worden.

Weiterlesen …

Gegen Samak und Apirak wird ermittelt

Premierminister Samak und der Governor von Bangkok, Apirak Kosayodhin,sollen zu Vorwürfen Stellung nahmen, wonach eine japanische Firma Schmiergelder in Höhe von 125 Millionen Baht an die Stadtverwaltung (BMA) gezahlt hat, um einen Tunnel bauen zu dürfen. Als die Schmiergelder flossen, war Samak Governor von Bangkok. Ein Mitglied des einberufenen Untersuchungssausschusses will nach Japan fliegen, um … Weiterlesen …