Neue Beiträge
„ Das thailändische Militär will uns tot „, sagt der Besitzer der Seeplattform vor Phuket

„ Das thailändische Militär will uns tot „, sagt der Besitzer der Seeplattform vor Phuket

Phuket. Der Besitzer der Seeplattform vor Phuket, der Amerikaner Chad Elwartowski und seine thailändische Partnerin Nadia Supranee Thepdet sagen, sie ...

Weiter lesen

Unstimmigkeiten in Wahllokalen in Khon Kaen durch eine Nachzählung gelöst

Unstimmigkeiten in Wahllokalen in Khon Kaen durch eine Nachzählung gelöst

Khon Kaen. In der im Norden gelegenen Provinz Khon Kaen konnten die Unstimmigkeiten nach der Wahl am 24. März, gestern ...

Weiter lesen

Mitarbeiter einer Bohrinsel retten 220 km von der Küste entfernt einen Hund aus dem Meer

Mitarbeiter einer Bohrinsel retten 220 km von der Küste entfernt einen Hund aus dem Meer

Songkhla. Die Mitarbeiter einer Bohrinsel, die gut 220 km vor der Küste von Thailand liegt, trauten kaum ihren Augen, als ...

Weiter lesen

Thailand, wie es ein indischstämmiger Freund der Nationalsozialisten 1943 sah.

Hafiz Manzooruddin Ahmad, der Thailand- und Asienerklärer der Nationalsozialisten

steer. Wer war H. Manzooruddin Ahmad, der unter anderem 1943 das Buch „Thailand, Land der Freien“ veröffentlichte, ein noch heute ...

Weiter lesen

Die Exportaussichten im zweiten Quartal bleiben weiter trübe, sagt ein Wirtschaftsexperte

Die Exportaussichten im zweiten Quartal bleiben weiter trübe, sagt ein Wirtschaftsexperte

Bangkok. Herr Visit Limlurcha, der stellvertretende Vorsitzende des thailändischen nationalen Schiffsrates Council ( TNSC ) sagte gegenüber den Medien, dass ...

Weiter lesen

Dem Erbauer der Seeplattform vor Phuket könnte die Todesstrafe drohen

Dem Erbauer der Seeplattform vor Phuket könnte die Todesstrafe drohen

Phuket. Ein reicher US-Investor, der vor der Küste von Phuket eine schwimmende Seeplattform errichtet hat, muss in Thailand die Todesstrafe ...

Weiter lesen

Sollte die politische Sackgasse weiter anhalten, könnte der „ Außenseiter Premierminister „ die Alternative sein

Sollte die politische Sackgasse weiter anhalten, könnte der „ Außenseiter Premierminister „ die Alternative sein

Bangkok. Eine vorläufige Klausel gemäß Section 272 der Charta, besser bekannt als die Regel des " Außenseiter Premierminister ", wird ...

Weiter lesen

Pheu Thai und Future Forward Kandidaten fordern Wiederwahl wegen Unregelmäßigkeiten

Pheu Thai und Future Forward Kandidaten fordern Wiederwahl wegen Unregelmäßigkeiten

Bangkok. Die Kandidaten der Pheu Thai Partei und der Future Forward Partei für verschiedene Wahlkreise in Bangkok reichten am Freitag gemeinsam eine Beschwerde bei der Wahlkommission ( EC ) ein und forderten eine Untersuchung wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten bei der Wahlzählung.

Weiterlesen …

Rund 800.000 Studenten starten eine Petition gegen die Wahlkommission

Rund 800.000 Studenten starten eine Petition gegen die Wahlkommission

Bangkok. Am Donnerstag ( 28. März ) haben Studenten aus neun Universitäten im ganzen Land offiziell eine Petition eingereicht, um die Amtsenthebung der Wahlkommission ( EC ) zu fordern. Die Studenten werfen der Wahlkommission vor,

Weiterlesen …

Big Joke hat bestätigt, dass bei der Wahl am letzten Wochenende ein “ Rapid Report “ -System gehackt wurde

Big Joke hat bestätigt, dass bei der Wahl am letzten Wochenende ein " Rapid Report " -System gehackt wurde

Bangkok. Leutnant Surachate Hakparn ( Big Joke ) in seiner Eigenschaft als Stellvertreter der Tech – Polizei hat bestätigt, dass bei der Wahl am letzten Wochenende ein “ Rapid Report “ -System dass zur Registrierung der Stimmen verwendet wird, gehackt wurde.

Weiterlesen …

Nationale und internationale Beobachter fordern die Wahlkommission auf, die Eskalation politischer Probleme und Konflikte zu verhindern

Nationale und internationale Beobachter fordern die Wahlkommission auf, die Eskalation politischer Probleme und Konflikte zu verhindern

Bangkok. Während einer Pressekonferenz des „ Asian Network for Free Election „ ( ANFREL ) haben viele internationale und lokale Beobachter die Wahlkommission ( EC ) mit der Aufgabe beauftragt, eine faire und transparente Abstimmung durchzuführen. Sie fordern daher die Wahlkommission auf, die Zweifel der Öffentlichkeit zu klären,

Weiterlesen …

Der Wahlkommission drohen Klagen und Amtsenthebung wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten

Der Wahlkommission drohen Klagen und Amtsenthebung wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten

Bangkok. Die Wahlkommission „ The Election Commission „ ( EC ) geriet gestern unter starkem Druck, nachdem die politischen Parteien unter dem Verdacht der Intervention und der Manipulation der nationalen Abstimmung am Sonntag auf Transparenz und faire Behandlung drängten.

Weiterlesen …

Im thailändischen Internet häufen sich die Anklagen gegen die Wahlkommission

Im thailändischen Internet häufen sich die Anklagen gegen die Wahlkommission

BANGKOK. Nur einen Tag nach den Wahlen, seit Montag den 25. März explodierten im Internet die Anklagen gegen die Wahlkommission ( EC ). Während die Nation mit Spannung auf die Ergebnisse der ersten Parlamentswahlen, die seit fünf Jahren, seit das Militär in einem Putsch die Macht ergriff, wartet, häufen sich in den sozialen Netzwerken die Anklagen wegen Betrug und Unregelmäßigkeiten.

Weiterlesen …

Das People Network für Wahlen macht die Wahlkommission für Wahlbetrug verantwortlich

Das People Network für Wahlen macht die Wahlkommission für Wahlbetrug verantwortlich

Bangkok. In einer gestern veröffentlichten Erklärung sagte das People Network für Wahlen in Thailand ( P-Net ), dass die Abstimmungen in vielen Regionen des Landes, insbesondere im Norden, Nordosten und in den Zentralregionen ein Wahlbetrug und nicht frei und fair waren. P-Net machte die Wahlkommission ( EC ) für das Problem verantwortlich und sagte, die … Weiterlesen …

Rund 660.000 Menschen fordern die Amtsenthebung der Wahlkommission

Rund 660.000 Menschen fordern die Amtsenthebung der Wahlkommission

Bangkok. Hunderttausende von Internetnutzern haben auf der Website change.org eine Petition unterschrieben. In der Petition wird gefordert, die Wahlkommissare der Nation nach den Wahlen vom 24. März von ihrem Amt zu entheben und zu entlassen.

Weiterlesen …

Wahlbeobachter sagen, dass sie bei den Umfragen gewissen Einschränkungen unterliegen

Wahlbeobachter sagen, dass sie bei den Umfragen gewissen Einschränkungen unterliegen

Bangkok. Eine internationale Beobachtergruppe gab an, dass es Einschränkungen bei der Beurteilung der Frage geben wird, inwieweit die Parlamentswahlen in Thailand am heutigen Sonntag frei und fair sind. Laut den Angaben der Gruppe wurden zum Teil die Akkreditierungen zu spät erteilt, um mehr als 35 Beobachter ins Land zu holen.

Weiterlesen …

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn auf, die Echtheit eines Audioclips zu beweisen, der angeblich ein Gespräch zwischen ihm und dem gestürzten früheren Premierminister Thaksin Shinawatra sein soll.

Weiterlesen …

Die 20-jährige nationale Strategie des NCPO gefährdet die Menschenrechte

Die 20-jährige nationale Strategie des NCPO gefährdet die Menschenrechte

Bangkok. Analysten warnen davor, dass die Wahrung des Schutzes der Menschenrechte und der sozialen Gerechtigkeit aufgrund der 20-jährigen nationalen Strategie, die vom Nationalen Rat für Frieden und Ordnung ( NCPO ) und seinen anderen Hinterlassenschaften in Form von Verfassung und Gesetzen geschaffen wurde, eine große Herausforderung für die nächste demokratische Regierung darstellen wird.

Weiterlesen …

Der nationale Rat für Frieden und Ordnung geht gegen die Facebook Seite CSI LA vor

Der nationale Rat für Frieden und Ordnung geht gegen die Facebook Seite CSI LA vor

Bangkok. Der oberste Offizier der Junta geht wegen eines Fotos von thailändischen Truppen am Wahltag gegen die US-amerikanische Facebook Seite CSI LA vor. Der Chef des Generalstaatsanwalts des Nationalen Rates für Frieden und Ordnung ( NCPO ),

Weiterlesen …

„ Rambo Isaan „ wechselt von der Pheu Thai zur Palang Pracharath Partei

„ Rambo Isaan „ wechselt von der Pheu Thai zur Palang Pracharath Partei

Nakhon Ratchasima. In seinen letzten Tagen als “ Rothemden – Rowdy „ Suporn Attawong “ Rambo Isaan “ forderte Attawong die Landwirte auf, Kampfsportarten zur Verteidigung der thailändischen Demokratie zu lernen, da ihnen angeblich ein Putsch drohte.

Weiterlesen …

Verwirrung nachdem eine Kandidatin im Wahlhandbuch der EC wie ein Mann aussieht

Verwirrung nachdem eine Kandidatin im Wahlhandbuch der EC wie ein Mann aussieht

Bangkok. Die Wahlkommission ( EC ) hat noch viel zu tun und muss gegen die Zeit arbeiten, um sich auf die Parlamentswahl vom 24. März vorzubereiten, die erste seit fünf Jahren nach dem Staatsstreich vom Mai 2014. Zu den Aufgaben der Wahlkommission gehört unter anderem auch ein Wahlhandbuch sowie eine mobile Anwendung namens „ Smart Vote „.

Weiterlesen …

Der Wahlkampf wird immer verrückter. Ein Anwalt will die Pheu Thai Partei auflösen

Der Wahlkampf wird immer verrückter. Ein Anwalt will die Pheu Thai Partei auflösen

Bangkok. Am 24. März sind in Thailand Wahlen. Der Wahlkampf dazu ist bereits im vollen Gange und wird dabei aber immer verrückter und undurchsichtiger. Während ein Anwalt jetzt versucht, die Pheu Thai Partei aufzulösen, hat die Junta weitere Anklagen gegen die Anti-Junta Future Forward Partei erhoben.

Weiterlesen …

Future Forward Partei schlägt mit Klagen zurück

Future Forward Partei schlägt mit Klagen zurück

Bangkok. In den letzten Wochen hatten sich die Anschuldigungen gegen die offensichtlich bei den jugendlichen Wählern erfolgreiche Future Forward Partei gehäuft. Kritiker hatten bereits befürchtet, dass die Future Forward Partei vielleicht schon zu erfolgreich und vielversprechend sei,

Weiterlesen …

Ehepaar fälscht LINE Konten von Big Joke und dem Polizeichef und nimmt Bestechungsgelder in ihrem Namen an

Ehepaar fälscht LINE Konten von Big Joke und dem Polizeichef und nimmt Bestechungsgelder in ihrem Namen an

Bangkok. Die Polizei konnte ein thailändisches Ehepaar verhaften dem vorgeworfen wurde, mit den Profil Fotos des Chefs des Einwanderungsbüros, Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke ) und dem Foto des nationalen Polizeichefs Chakthip Chaijinda, gefälschte LINE – Konten eingerichtet zu haben.

Weiterlesen …

Polizei meldet weitere Festnahmen beim Diebstahl und Verkauf von Polizei Dienstwaffen

Polizei meldet weitere Festnahmen beim Diebstahl und Verkauf von Polizei Dienstwaffen

Ayutthaya. Der Fall mit den gestohlenen Dienstwaffen aus einem Polizeirevier in Ayutthaya kam bereits am 14. Februar ins Rollen, nachdem die Polizei von Wang Thong Lang in Bangkok den Verdächtigen Arthit Harnpanitchakit verhaftete. Bei seiner Durchsuchung fanden die Ermittler eine Sig Sauer Pistole mit einem Polizeiemblem in seinem Besitz.

Weiterlesen …