Neue Beiträge
Tourismusminister möchte die Öffnungszeiten der Bars bis 4 Uhr morgens verlängern

Tourismusminister möchte die Öffnungszeiten der Bars bis 4 Uhr morgens verlängern

Bangkok. Der Gouverneur der Tourism Authority of Thailand (TAT) hat dem Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn vorgeschlagen, dass die Bars, ...

Weiter lesen

Die Zentralbank plant die Aufwertung des Baht zu bremsen

Die Zentralbank plant die Aufwertung des Baht zu bremsen

Bangkok. Die Zentralbank plant, die Regeln für den Kapitalabfluss zu lockern, damit die Aufwertung des Baht gebremst werden kann, sagte ...

Weiter lesen

Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Bangkok. Thai Airways International, die nationale Fluggesellschaft, befindet sich offenbar in einer tiefen Finanzkrise und muss möglicherweise die Rückzahlung von ...

Weiter lesen

Der neue Verkehrsminister will Gummisperren statt Straßeninseln bauen

Der neue Verkehrsminister will Gummisperren statt Straßeninseln bauen

Bangkok. Der neue Verkehrsminister Saksayam Chidchob hat die Abteilungen für Autobahnen und Landstraßen angewiesen, Gummisperren zu installieren, anstatt Straßeninseln zu ...

Weiter lesen

Ab heute (20. August 2019) tritt das Rauchverbot für zu Hause in Kraft

Ab heute (20. August 2019) tritt das Rauchverbot für zu Hause in Kraft

Bangkok. Ab heute, Dienstag den 20. August 2019 tritt in Thailand das Rauchverbot für zu Hause in Kraft. Menschen, die ...

Weiter lesen

Das Außenministerium ist gegen die visumfreie Einreise für Inder und Chinesen

Das Außenministerium ist gegen die visumfreie Einreise für Inder und Chinesen

Bangkok. Das Außenministerium ist nicht daran interessiert und dagegen, den indischen und chinesischen Reisenden einen Aufenthalt von 14 Tagen ohne ...

Weiter lesen

Das Konjunkturpaket der Regierung ist nicht nachhaltig, warnt ein Ökonom

Das Konjunkturpaket der Regierung ist nicht nachhaltig, warnt ein Ökonom

Bangkok. Das von der Regierung geschnürte Konjunkturpaket wird keinen großen Unterschied machen und ist möglicherweise nicht nachhaltig, warnte ein Ökonom ...

Weiter lesen

Die Zahl der in Thailand geretteten Menschenhandelsopfer wird in diesem Jahr ein Rekordhoch erreichen

Die Zahl der in Thailand geretteten Menschenhandelsopfer wird in diesem Jahr ein Rekordhoch erreichen

Bangkok. Die Zahl der in Thailand geretteten Opfer des Menschenhandels wird nach den Angaben der thailändischen Regierung in diesem Jahr ein neues Rekordhoch erreichen, da die Nachfrage nach billigen Arbeitskräften im benachbarten Malaysia zu einem Anstieg des illegalen Handels führte.

Weiterlesen …

Die Mutter der rücksichtslosen Fahrerin fordert die Unfallopfer auf, ihre Familie nicht mehr zu verurteilen

Die Mutter der rücksichtslosen Fahrerin fordert die Unfallopfer auf, ihre Familie nicht mehr zu verurteilen

Bangkok. Seitdem in dieser Woche in den sozialen Medien und in der nationalen Presse die Debatte über die Gerechtigkeit für reiche Leute in Thailand erneut entfacht wurde, ist vor allem von der 16-jährigen jungen Frau die Rede, die seit einem rücksichtslosen Verkehrsunfall in Bangkok im Jahr 2010 neun Menschenleben auf dem Gewissen hat.

Weiterlesen …

Die Abzocke von Touristen ist schlecht für Thailands wundervolles Image, sagt Prayuth

Die Abzocke von Touristen ist schlecht für Thailands wundervolles Image, sagt Prayuth

Bangkok. Die thailändische Nachrichten Seite „ Naew Na „ sagte, dass ein hochrangiger Regierungsassistent, Herr Weerachon Sukhonthapathipak, gegenüber den nationalen Medien sagte, dass General Prayuth Chan o-cha von einer Gruppe Australier auf Phuket gehört habe, die vor Ort von den Einheimischen abgezockt wurde.

Weiterlesen …

Reiche Leute in Thailand kommen noch immer mit einem „blauen Auge“ davon

Die Reichen in Thailand kommen noch immer mit einem „blauen Auge“ davon

Bangkok. In den sozialen Medien ist die Debatte über die Gerechtigkeit in Thailand erneut entfacht. Immer wieder tauchen in den thailändischen Medien Berichte auf, in denen sich reiche Leute mit ihrem Geld einen Freispruch oder eine im Vergleich zu ihrem Vergehen geringe Strafe kaufen können.

Weiterlesen …

Trotz deutlichem Schimmel behauptet ein Fahrkartenverkäufer der Van sei zu 90 % sauber

Trotz deutlichem Schimmel behauptet ein Fahrkartenverkäufer der Van sei zu 90 % sauber

Pathum Thani. Obwohl die Beschwerden von Passagieren und deutliche Bilder aus dem inneren eines Passagier Van belegen, dass der Dach Himmel des Van mit schwarzem Schimmel übersät ist, behauptet dir für den Fahrkarten Verkauf zuständige Frau, dass der Van zu 90 % sauber sei.

Weiterlesen …

Die Anti-Korruptions-Hotline der NCPO hat in den letzten zwei Jahren über 5.000 Beschwerden erhalten

Die Anti-Korruptions-Hotline der NCPO hat in den letzten zwei Jahren über 5.000 Beschwerden erhalten

Bangkok. Der Nationale Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) hat in den letzten zwei Jahren auf seiner Anti-Korruptions-Hotline über 5.000 Beschwerden über Korruption erhalten. Oberst Sirichan Ngathong, die stellvertretende Sprecherin des NCPO, gab bekannt,

Weiterlesen …

Umfragen zufolge haben über 70 % der befragten Bürger Vertrauen in Premierminister Prayuth

Umfragen zufolge haben über 70 % der befragten Bürger Vertrauen in Premierminister Prayuth

Bangkok. Laut den neuesten Umfragen hat die Popularität von Premierminister Prayuth Chan o-cha weiter zugenommen. 73,8 % der Befragten Bürger gaben an, dass sie Premierminister Prayuth vertrauen und gleichzeitig auch erwarten,

Weiterlesen …

Der stellvertretende Minister für Landwirtschaft hat Berichte über seine Vorstrafen zurückgewiesen

Der stellvertretende Minister für Landwirtschaft hat Berichte über seine Vorstrafen zurückgewiesen

Bangkok. Kapitän Thammanat Prompao der stellvertretende Minister für Landwirtschaft und Genossenschaften hat Berichte über seine Vorstrafen zurückgewiesen und bestand am Donnerstag darauf, dass er von allen strafrechtlichen Anklagen seiner Vergangenheit befreit worden war.

Weiterlesen …

Kassiert die Polizei ausländische Motorradfahrer auf der Mautstraße in Bangkok ab?

Kassiert die Polizei ausländische Motorradfahrer auf der Mautstraße in Bangkok ab?

Bangkok. Die Royal Thai Police (RTP) hat eine in den sozialen Medien veröffentlichte Meldung untersucht, in der behauptet wird, ein Polizeibeamter habe auf der Mautstraße Geld von ausländischen Touristen akzeptiert, die ein großes Motorrad gefahren seien.

Weiterlesen …

In den thailändischen Bildungskreisen ist die Korruption weit verbreitet

In den thailändischen Bildungskreisen ist die Korruption weit verbreitet

Bangkok. Ein ausführlicher Bericht eines führenden Akademikers spricht dafür, dass Korruption in die Struktur des thailändischen Bildungssystems tiefeingewoben ist, und dass sich alle Politiker zig Millionen Baht aus dem Schulbudget in die eigenen Taschen geschoben haben.

Weiterlesen …

Wird ein Gerichtsverfahren gegen Prayuth das Vertrauen in die Regierung beeinträchtigen?

Wird ein Gerichtsverfahren gegen Prayuth das Vertrauen in die Regierung beeinträchtigen?

Bangkok. Nachdem die Pheu Thai Partei beim Verfassungsgericht eine Petition über die Qualifikation von Prayuth Chan o-cha als Ministerpräsident eingereicht hat, stellt sie die thailändische Presse die Frage, ob durch ein Gerichtsverfahren nicht das Vertrauen der Bürger in die Regierung beeinträchtigt wird.

Weiterlesen …

Vorsicht vor gefälschten Edelsteinen auf dem thailändischen Online Markt

Vorsicht vor gefälschten Edelsteinen auf dem thailändischen Online Markt

Bangkok. Duangkamol Jiambut vom Edelstein- und Schmuckinstitut Thailands (Öffentliche Organisation) (GIT) gab bekannt, dass das Institut die Verbreitung von gefälschten Diamanten und Edelsteinen zum Verkauf auf dem thailändischen Online-Markt realisiert.

Weiterlesen …

Senatoren warnen vor Straßenprotesten, falls die Angreifer von „ Ja New „ nicht gefasst werden

Senatoren warnen vor Straßenprotesten, falls die Angreifer von „ Ja New „ nicht gefasst werden

Bangkok. Die Senatoren erhöhten am Montag (1. Juli) den Druck auf die Behörden, die Schuldigen für den Angriff des Anti-Junta Aktivistin Sirawit Serithiwat „ Ja New „ am vergangenen Freitag zu ermitteln, und warnten davor, dass der Fall  zum politischen Vorteil ausgenutzt werden könnte. Die Senatoren warnten vor möglichen Straßenprotesten der Bevölkerung,

Weiterlesen …

Der Angriff auf den Aktivisten „ Ja New „ schadet der Regierung

Der Angriff auf den Aktivisten „ Ja New „ schadet der Regierung

Bangkok. Seit dem brutalen Angriff auf den Anti-Junta Aktivisten Sirawith “ Ja New “ Seritiwat zeigen viele Finger auf die Regierung und überhäufen sie wegen ihrer Gleichgültigkeit oder Unwissenheit gegenüber der politischen Gewalt im Land mit Anschuldigungen.

Weiterlesen …

Prawit befiehlt der Polizei, den Fall „ Ja New „ zu beschleunigen

Prawit befiehlt der Polizei, den Fall „ Ja New „ zu beschleunigen

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident General Prawit hat die Polizei aufgefordert, die Untersuchungen im Fall des brutalen Angriffs auf den pro-demokratischen Aktivisten „ Ja New „ zu beschleunigen. Gleichzeitig forderte er auch die Menschen nachdrücklich dazu auf,

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage haben die Bürger noch 10 wichtige politische Fragen an die Regierung

Laut einer Umfrage haben die Bürger noch 10 wichtige politische Fragen an die Regierung

Bangkok. Laut einer aktuellen Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll haben die Bürger noch 10 wichtige politische Fragen an die Regierung, die sie gerne beantwortet hätten.

Weiterlesen …

Das Land und Transport Büro zieht einen unhöflichen Mini Van Fahrer aus dem Verkehr

Das Land und Transport Büro zieht einen unhöflichen Mini Van Fahrer aus dem Verkehr

Suphanburi. Die thailändischen Medien berichten, dass das Land und Transport Büro auf die Beschwerden von Touristen und Bürgern und auf ein Video in den sozialen Netzwerken reagiert hat, und einen unhöflichen und Mini Van Fahrer, der obendrein auch noch sein Fahrzeug mit Passagieren überladen hatte, aus dem Verkehr gezogen hat.

Weiterlesen …

Touristen und Einheimische protestieren über die überhöhten Preise der Bangkoker Flughafen Taxifahrer

Touristen und Einheimische protestieren über die überhöhten Preise der Bangkoker Flughafen Taxifahrer

Bangkok. In den thailändischen Medien und in den sozialen Netzwerken protestieren immer mehr Touristen und selbst die einheimische Bevölkerung gegen die teilweise unverschämt überhöhten Preise der Flughafen Taxifahrer in Bangkok.

Weiterlesen …