Neue Beiträge
Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Bangkok / London. Der britische Gesetzgeber hat am Montag einen erschreckenden Bericht herausgegeben, in dem strengere Regeln für Webseiten gefordert ...

Weiter lesen

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Bangkok. Die Nationale gesetzgebende Versammlung „ National Legislative Assembly „ ( NLA ) hat es offenbar sehr eilig, und wird ...

Weiter lesen

Enttäuschter Slowene beschädigt acht Wahlplakate

Enttäuschter Slowene beschädigt acht Wahlplakate

Kalasin. Am Wochenende wurde im Stadtbezirk von Kalasin ein 54 Jahre alter Slowene verhaftet, nachdem er insgesamt acht lokale Wahlplakate ...

Weiter lesen

Die thailändische Wirtschaft wird im Jahr 2019 um 4 Prozent wachsen

Die thailändische Wirtschaft wird im Jahr 2019 um 4 Prozent wachsen

Bangkok. Die thailändische Wirtschaft wird im Jahr 2019 trotz den bevorstehenden allgemeinen Wahlen um 4 Prozent wachsen, kalkulieren Wirtschaftsexperten. Dabei ...

Weiter lesen

Private Krankenhauspatienten können ihre Arzneimittel auch außerhalb des Krankenhauses kaufen

Private Krankenhauspatienten können ihre Arzneimittel auch außerhalb des Krankenhauses kaufen

Bangkok. Patienten in privaten Krankenhäusern haben das Recht, nachdem sie von ihren Ärzten ein Rezept erhalten haben, ihre Arzneimittel auch ...

Weiter lesen

Laut einer Umfrage der Rangsit Universität liegt die Palang Pracharath Partei mit 21,5 % an der Spitze

Laut einer Umfrage der Rangsit Universität liegt die Palang Pracharath Partei bei den Wahlen mit 21,5 % an der Spitze

Bangkok. Laut einer gestern veröffentlichten Umfrage der Rangsit Universität liegt die Pro Junta Partei Palang Pracharath bei den kommenden Wahlen ...

Weiter lesen

Prayuth ist über die angebliche Verzerrung des Reisgesetzes besorgt

Prayuth ist über die angebliche Verzerrung des Reisgesetzes besorgt

Bangkok. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha ist über die mutmaßliche Verfälschung des Inhalts des anstehenden Reisgesetzes in einer Weise, ...

Weiter lesen

Korruption im öffentlichen Dienst: 1,35 Milliarden Baht verschwunden

Der Bericht bezieht sich auf das letzte Haushaltsjahr, das am 30. September endete. Darin heißt es, daß Mitarbeiter von Gemeindeverwaltungen an der Spitze korrupter Staatsangestellter stehen. Insgesamt werden 335 Korruptionsverfahren untersucht, 139 davon in Gemeindeverwaltungen. 519 Mio. Baht sollen auf diese Weise in Taschen Dritter verschwunden sein.

Weiterlesen …

Korruption größtes Problem in Thailand?

Merkwürdig ist dieses Ergebnis schon, denn bislang spielte dieses Thema für Thais nur eine untergeordnete Rolle. Selbst korrupten Politikern oder Regierungen wurde bislang verziehen, wenn sie denn trotz der Korruption etwas für die Allgemeinheit erreichten, was sicherlich in den Worten von Ex-Premier Samak gipfelte, daß an Korruption noch niemand gestorben sei…

Weiterlesen …