Neue Beiträge
Der angebliche Milliardär Bräutigam aus Buriram wurde gestern Abend in Bangkok verhaftet

Der angebliche Milliardär Bräutigam aus Buriram wurde gestern Abend in Bangkok verhaftet

Buriram. Der selbsternannte Milliardär Bräutigam, der schon kurz nach der Hochzeit geflohen war und seine Braut in Buriram mit einer ...

Weiter lesen

Erste offizielle Angaben über den Haushaltsplan 2020

Erste offizielle Angaben über den Haushaltsplan 2020

Bangkok. Premierminister Prayuth hat die Erstellung des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2020 geklärt und einen Regierungshaushalt von insgesamt 3,2 Billionen ...

Weiter lesen

Die meisten Thailänder leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck

Laut GoBear leben die meisten Thailänder nur noch von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck

Bangkok. GoBear ist ein internationaler Finanzsupermarkt, in dem Verbraucher ihre Versicherungs- und Bankprodukte vergleichen können, um die finanzielle Gesundheit der ...

Weiter lesen

Die Essen – Einkaufen – Ausgeben Kampagne der Regierung soll bereits 10 Milliarden Baht generiert haben

Die Essen – Einkaufen – Ausgeben Kampagne der Regierung soll bereits 10 Milliarden Baht generiert haben

Bangkok. Die von der Regierung zur Ankurbelung der Inlandsausgaben eingeleitete Essen – Einkaufen – Ausgeben „ Chim Shop Chai“ Kampagne ...

Weiter lesen

Thailänder wegen Kinderhandel zu 374 Jahren Haft verurteilt

Thailänder wegen Kinderhandel zu 374 Jahren Haft verurteilt

Phang Nga. Ein Gericht in der südthailändischen Provinz Phang Nga verurteilte einen 31 Jahre alten Mann wegen Kinderhandel zu einer ...

Weiter lesen

Kabinett hat eine Hilfe von 3,12 Mrd. Baht zur Unterstützung der von der Dürre und Überschwemmungen betroffenen Landwirte gebilligt

Kabinett hat eine Hilfe von 3,12 Mrd. Baht zur Unterstützung der von der Dürre und Überschwemmungen betroffenen Landwirte gebilligt

Bangkok. Der stellvertretende Landwirtschafts- und Genossenschaftsminister Praphat Phothasuthon teilte am Mittwoch (16. Oktober) mit, dass das Kabinett die Pläne zur ...

Weiter lesen

Taxifahrer lässt seinen Passagier ans Steuer, weil er dringend auf die Toilette musste

Taxifahrer lässt seinen Passagier ans Steuer, weil er dringend auf die Toilette musste

Bangkok. Ein Taxifahrer musste im Stau in Bangkok so dringend auf die Toilette, dass er kurzerhand seinen Passagier ans Steuer ...

Weiter lesen

Das für die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen drei Flughäfen benötigte Land wird rechtzeitig übergeben

Das für die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen drei Flughäfen benötigte Land wird rechtzeitig übergeben

Bangkok. Das Amt für den Östlichen Wirtschaftskorridor (EWG) hat am Mittwoch bestätigt, dass das für die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen den drei Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang in Bangkok, sowie U-Tapao in Rayong, benötigte Land rechtzeitig übergeben wird.

Weiterlesen …

Die Einwanderungsbehörde ist bereit, die Flugverspätungen aus Japan zu bewältigen, wenn sich der Taifun Hagibis nähert

Die Einwanderungsbehörde ist bereit, die Flugverspätungen aus Japan zu bewältigen, wenn sich der Taifun Hagibis nähert

Bangkok / Tokio. Die japanische Wetterbehörde geht davon aus, dass Hagibis, der als Taifun Nr. 19 bezeichnet wird, vom 12. bis 13. Oktober auf Japan zukommt und starke Regenfälle und Winde mit sich bringt, die die Luftfahrt beeinträchtigen können.

Weiterlesen …

Prayuth verspricht über 2 Milliarden Baht für die Flutopfer und warnt die Beamten davor, dass Geld „abzusaugen“

Prayuth verspricht über 2 Milliarden Baht für die Flutopfer und warnt die Beamten davor, dass Geld „abzusaugen“

Bangkok. Premierminister Prayut Chan o-cha hat den betroffenen Flutopfern im Norden und Nordosten des Landes ein Finanzhilfepaket von mehreren Milliarden Baht zugesagt und gleichzeitig die Beamten davor gewarnt, es abzusaugen.

Weiterlesen …

Freiwillige Ingenieure reisen nach Ubon Ratchathani, um die Überschwemmungsschäden zu inspizieren

Freiwillige Ingenieure reisen nach Ubon Ratchathani, um die Überschwemmungsschäden zu inspizieren

Ubon Ratchathani. Das Engineering Institute of Thailand hat Freiwillige Ingenieure in den Nordosten des Landes entsandt, um die von den Überschwemmungen beschädigten Häuser und Gebäude in der Provinz Ubon Ratchathani zu inspizieren.

Weiterlesen …

Die Wetterexperten prognostizieren für Dezember und Januar sehr kaltes Wetter für Thailand

Die Wetterexperten prognostizieren für Dezember und Januar sehr kaltes Wetter für Thailand

Bangkok. Das Meteorologische Wetteramt rät allen Thailändern ihre Winterkleidung aus den Schränken zu holen und zu entstauben, da für Thailand für den Dezember 2019 und für den Januar 2020 kaltes bis sehr kaltes Wetter vorher gesagt wird.

Weiterlesen …

Die Landwirte werden gebeten, wegen Wassermangels keine zweite Reisernte anzupflanzen

Die Landwirte werden gebeten, wegen Wassermangels keine zweite Reisernte anzupflanzen

Bangkok. Das Landwirtschaftsministerium und die Königliche Bewässerungsabteilung „Royal Irrigation Department“, haben die Landwirte im Einzugsbereich des Chao Phraya Flusses darum gebeten, aufgrund des aktuellen Wassermangels in der Region auf das anpflanzen einer zweiten Reisernte zu verzichten.

Weiterlesen …

Vertragsunterzeichnung für die Hochgeschwindigkeitsstrecke verzögert sich, nachdem der gesamte Vorstand der Staatsbahn zurück getreten ist

Vertragsunterzeichnung für die Hochgeschwindigkeitsstrecke verzögert sich, nachdem der gesamte Vorstand der Staatsbahn zurück getreten ist

Bangkok. Nachdem der gesamte Vorstand der Staatsbahn plötzlich zurück getreten ist, verzögert sich die Vertragsunterzeichnung für die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen den drei Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang in Bangkok sowie U-Tapao in Rayong erneut.

Weiterlesen …

Prayuth fordert alle Sektoren zur Zusammenarbeit gegen das Staubproblem PM 2,5 auf

Prayuth fordert alle Sektoren zur Zusammenarbeit gegen das Staubproblem PM 2,5 auf

Bangkok. Premierminister / Verteidigungsminister General Prayuth Chan o-cha forderte alle Sektoren auf, das Staubproblem der PM 2,5 verständnisvoll und ohne Panik zu lösen.

Weiterlesen …

Thailand gibt der CP Gruppe eine Frist bis zum 15. Oktober um das Abkommen für das Hochgeschwindigkeitszugprojekt zu unterzeichnen

Thailand gibt der CP Gruppe eine Frist bis zum 15. Oktober um das Abkommen für das Hochgeschwindigkeitszugprojekt zu unterzeichnen

Bangkok. Thailand hat dem Agro-Industrie Konglomerat Charoen Pokphand Group (CP) eine Frist bis zum 15. Oktober für die Unterzeichnung einer Investitionsvereinbarung für das Hochgeschwindigkeitszugprojekt mit 225 Milliarden Baht (7,36 Milliarden US-Dollar) zugesagt

Weiterlesen …

Die Navy baut für 112 Millionen Baht ein Gäste Haus und die offizielle Residenz des Marinechefs

Die Navy baut für 112 Millionen Baht ein Gäste Haus und die offizielle Residenz des Marinechefs

Bangkok. Die Royal Thai Navy (RTF) hat die weit verbreitete Online Kritik zurückgewiesen, dass sie Steuergelder verschwendet, indem sie für 112 Millionen Baht ein VIP Gäste Haus und eine offizielle Residenz für ihren Oberbefehlshaber errichtet.

Weiterlesen …

Thailands Einwohner verlieren immer mehr Land an Hotels und Nationalparks

Thailands Einwohner verlieren immer mehr Land an Hotels und Nationalparks

Bangkok. Am Freitag (27. September) warnten Menschenrechtsgruppen davor, dass Thailands Einwohner immer mehr Land an Hotels, Resort Betreiber und Nationalparks verlieren. Ein Grund dafür ist der ungebremste Tourismusboom,

Weiterlesen …