Neue Beiträge
Alle Gefängnisse sollen in naher Zukunft rauchfrei werden

Alle Gefängnisse sollen in naher Zukunft rauchfrei werden

Bangkok. Das Kabinett in Bangkok hat bereits im letzten Jahr einem Gesetzesentwurf zugestimmt, der unter anderem auch den Verkauf von ...

Weiter lesen

Der Handelskrieg hat kaum Auswirkungen auf die thailändische Wirtschaft, sagt die UTCC

Der Handelskrieg hat kaum Auswirkungen auf die thailändische Wirtschaft, sagt die UTCC

Bangkok. Die Universität der thailändischen Handelskammer ( UTCC ) sagt, dass die Wirtschaft des Landes trotz des anhaltenden Handelskriegs zwischen ...

Weiter lesen

Nationale und internationale Medien diskutieren über die Strafe für die Graffiti Vandalen in Chiang Mai

Nationale und internationale Medien diskutieren über die Strafe für die Graffiti Vandalen in Chiang Mai

Chiang Mai. Der 23 Jahre alte britische Staatsbürger Lee Furlong und die 23 Jahre alte Brittney Schneider aus Kanada, die ...

Weiter lesen

General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

Bangkok. Bei einer erst vor kurzem durchgeführten Suan Dusit Umfrage zur nicht formellen Kreditvergabe erzielte der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister ...

Weiter lesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Chiang Mai. In der nördlichen Hauptstadt der Provinz Chiang Mai kam es am Wochenende erneut zu einem nicht provozierten Angriff ...

Weiter lesen

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Bangkok. Nach den neuen schweren Verkehrsunfällen am Wochenende zitiert der Vorsitzende der Stiftung zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr die ...

Weiter lesen

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Nationale und internationale Medien diskutieren über die Strafe für die Graffiti Vandalen in Chiang Mai

Nationale und internationale Medien diskutieren über die Strafe für die Graffiti Vandalen in Chiang Mai

Chiang Mai. Der 23 Jahre alte britische Staatsbürger Lee Furlong und die 23 Jahre alte Brittney Schneider aus Kanada, die vergangene Woche von Sicherheitskameras dabei gefilmt wurden, als sie das 800 Jahre alte Tha Phae Tor in Chiang Mai mit ihren Graffiti verwüsteten, stehen mittlerweile im Mittelpunkt der nationalen und internationalen sozialen Netzwerke und der Medien.

Weiterlesen …

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er von Sicherheitskameras dabei gefilmt wurde, als er das 800 Jahre alte Tha Phae Tor in Chiang Mai mit seinen Graffitis verwüstete. Lee Furlon wurde am frühen Donnerstagmorgen um 4 Uhr von einer Sicherheitskamera dabei gefilmt, als er ” Scousse Lee ” auf die 800 Jahre alte historische Mauer gesprüht hatte.

Weiterlesen …

Zwei Touristen könnten wegen ihrer Graffiti möglicher Weise zehn Jahre im Gefängnis landen

Zwei Touristen könnten wegen ihrer Graffiti möglicher Weise zehn Jahre im Gefängnis landen

Chiang Mai. Ein britischer und ein kanadischer Tourist wurden in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem der Brite laut seinen eigenen Angaben im betrunkenen Zustand sein Graffiti auf eine historische Stätte und gleichzeitig bekannte Touristen Attraktion gesprüht hatte.

Weiterlesen …

Die Thais beschuldigen die Ausländer für all den Müll und den Dreck an den Stränden

Die Thais beschuldigen die Ausländer für all den Müll und den Dreck an den Stränden

Bangkok. In den sozialen Netzwerken wurden zahlreiche Kommentare von thailändischen Bürgern veröffentlicht, in denen sie sich beschweren und behaupten, dass alleine die Ausländer für den Müll und den Dreck an Thailands beliebtesten Stränden verantwortlich sind.

Weiterlesen …

Thailands berüchtigter Jet Set Mönch jetzt auch wegen der Vergewaltigung eines Kindes verurteilt

Thailands berüchtigter Jet Set Mönch jetzt auch wegen der Vergewaltigung eines Kindes verurteilt

Bangkok. Der 39 Jahre alte Wiraphon Sukphon, Thailands berühmt – berüchtigter ” Jet Set Mönch ” verdiente seinen suggestiven Namen, nachdem zahlreiche Aufnahmen von ihm mit Designer Sonnenbrillen und mit einer mit US-Dollar vollgestopften Louis Vuitton Tasche in einem Privatjet in der Presse und in den sozialen Netzwerken erschienen.

Weiterlesen …

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Bangkok. Wenn man den vorläufigen Zahlen vom Ministerium für Tourismus und Sport Glauben schenken will, dann begrüßte Thailand vom Januar bis zum September 2018 bereits 28,5 Millionen Touristen. Damit stiegen die Besucherzahlen noch einmal um 8,7 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2017.

Aber der Trend in der verbleibenden Zeit dieses und des nächsten Jahres sieht nicht gut aus, warnt das Ministerium für Tourismus und Sport

Weiterlesen …

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Nakhon Ratchasima. Die Bewohner des Bezirks Wang Nam Khiao in der nordöstlichen Provinz Nakhon Ratchasima, einem beliebten Touristenziel, das unter anderem auch für seine gute und saubere Luft bekannt ist, rufen dringend zur Hilfe auf, nachdem sich auf der örtlichen Müllhalde Berge von Müll angesammelt haben,

Weiterlesen …

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Chiang Mai. Die Reiseveranstalter in Chiang Mai sind über das Ausbleiben der chinesischen Touristen sehr besorgt und haben bei einem Krisentreffen in der nördlichen Provinz erfahren, dass der chinesische Tourismus in den ersten neun Monaten dieses Jahres um mehr als 50 % gesunken ist.

Weiterlesen …

Landwirte sind die Opfer und zahlen den harten Preis für den östlichen Wirtschaftskorridor EEC

Landwirte sind die Opfer und zahlen den harten Preis für den östlichen Wirtschaftskorridor EEC

Bangkok. Eine wachsende Zahl von Menschen in den Provinzen des östlichen Wirtschaftskorridors ( EEC ) werden die Opfer von ungerechter Enteignung und Landnahme, da die Entwickler nach Standorten suchen, um die Investitionen und die industrielle Entwicklung für die Investoren und Geschäftsleute zu erleichtern.

Weiterlesen …

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Bangkok. Das Team der thailändischen Nachrichten Seite Thai Rath hat einen lobenden Artikel über den neuen Publikums- und Medien Liebling Generalmajor Surachate Hakparn, der mittlerweile landesweit auch als „ Big Joke „ bekannt ist, veröffentlicht.

Weiterlesen …

Der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta ist ab sofort in Kraft

Der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta ist ab sofort in Kraft

Bangkok. Seit Samstag ist der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta in Kraft. Der 20-jährige nationale Strategieplan wurde mit sofortiger Wirkung am Samstag den 13. Oktober 2018 in der Royal Gazette ( Königlichen Gazette ) bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Der eine Millionen Bierflaschen Tempel Wat Pa Maha Chedi Kaew

Der eine Millionen Bierflaschen Tempel Wat Pa Maha Chedi Kaew

Sisaket. Wat Pa Maha Chedi Kaew, oder besser bekannt als der Tempel der eine Millionen Flaschen, ist ein buddhistischer Tempel, der in Sisakets Bezirk Khun Han steht, und aus über 1,5 Millionen leerer Heineken und Chang Bierflaschen gebaut wurde.

Weiterlesen …

Erneut mehr als 500 Ausländer bei landesweiten Razzien verhaftet

Erneut mehr als 500 Ausländer bei landesweiten Razzien verhaftet

Bangkok. Der stellvertretende Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Itthipol Itthisarronchai erklärte auf einer Pressekonferenz am Freitag im Nana Plaza Hotel, dass bei den landesweiten Razzien in der vergangenen Woche erneut mehr als 500 Ausländer verhaftet wurden.

Weiterlesen …

Phantongtae Shinawatra, der Sohn des gestürzten thailändischen Premierministers Thaksin Shinawatra wird wegen Geldwäsche angeklagt

Phantongtae Shinawatra, der Sohn des gestürzten thailändischen Premierministers Thaksin Shinawatra wird wegen Geldwäsche angeklagt

Bangkok. Phantongtae Shinawatra, der Sohn des gestürzten ehemaligen thailändischen Premierministers Thaksin Shinawatra wurde am Mittwoch wegen Geldwäsche angeklagt. Dadurch steigert sich der Druck auf die politischen Verbündeten des gestürzten Premierministers Thaksin.

Weiterlesen …

Green Peace sammelt Plastikabfall am Strand von Chonburi ein

Green Peace sammelt Plastikabfall am Strand von Chonburi ein

Chonburi. Die Umweltschutz Organisation Green Peace Südostasien hat eine Müllsammlung am Strand von Wonnapa in der Provinz Chonburi durchgeführt, um das Bewusstsein für die Überbeanspruchung von Plastik durch die Unternehmen und die Verbraucher zu fördern.

Weiterlesen …