Neue Beiträge
Polizei auf der Suche nach drei ausländischen Taschendieben

Polizei auf der Suche nach drei ausländischen Taschendieben

Pattaya. Die Polizei in Pattaya ist auf der Suche nach drei ausländischen Taschendieben, die vor laufender Sicherheitskamera in einem Restaurant ...

Weiter lesen

Glücklichster Mann des Tages entkommt um Haaresbreite einem Unfall

Lopburi. Die Aufnahmen einer Sicherheitskamera außerhalb einer LPG-Station in der zentralen Provinz Lopburi belegen das unglaubliche Glück eines Mannes, der ...

Weiter lesen

Neue Verkehrsregelung für betrunkene Fahrer unter 20 Jahre

Bangkok. Kurz vor den gefährlichen sieben Tagen zu Songkran hat das Kabinett am Dienstag noch eine neue Verkehrsregelung für betrunkene ...

Weiter lesen

Kauf chinesischen U-Boote wurde dem Kabinett nicht vorgelegt

Kauf der chinesischen U-Boote wurde dem Kabinett nicht vorgelegt

Bangkok. Seit ein paar Wochen wird vor allem in den thailändischen Medien über den Ankauf von drei Chinesischen U-Booten spekuliert. ...

Weiter lesen

Red Bull Söhnchen lebt auf der Flucht weiter in Saus und Braus

Red Bull Söhnchen lebt auf der Flucht weiter in Saus und Braus

Bangkok. Die Geschichte des Red Bull Erben Vorayuth "Boss" Yoovidhya begann am 3. September 2012, nachdem er mit seinem Ferrari ...

Weiter lesen

Verärgerte Deutsche wirft bei einer Polizeikontrolle ihre Autoschlüssel weg

Verärgerte Deutsche wirft bei einer Polizeikontrolle ihre Autoschlüssel weg

Phuket. Am Dienstagvormittag wurde von der Polizei auf Phuket eine verärgerte deutsche Autofahrerin wegen rücksichtslosem Fahren und wegen überfahren einer ...

Weiter lesen

Angeblich geistig gestörte Frau schießt auf einen Mönch

Angeblich geistig gestörte Frau schießt auf einen Mönch

Sangkhaburi. Am Sonntag schoss eine 31 Jahre alte Frau auf einen Mönch, der gerade in einem Tempel seine Almosen einsammelte. ...

Weiter lesen

Behörden reduzieren jetzt schon den Wasserabfluss von vier großen Staudämmen

Behörden reduzieren jetzt schon den Wasserabfluss von vier großen Staudämmen

Bangkok. Ab dem nächsten Monat wird das königliche Bewässerungsamt „Royal Irrigation Department“ (RID) das Volumen des Wasserabfluss von vier großen Staudämmen in das Chao Phraya Fluss Becken reduzieren, um das Wasser für die kommende Trockenzeit in diesem Jahr zu sparen.

Weiterlesen …

Regierung will weiter in Hochgeschwindigkeitsbahnprojekte investieren

Regierung will weiter in Hochgeschwindigkeitsbahnprojekte investieren

Bangkok. Regierungssprecher General Sansern Kaewkamnerd hat am Samstag noch einmal die Pläne der Regierung bestätigt, weiter in die Hochgeschwindigkeitsbahnprojekte zu investieren, um Thailand und die Nachbarländer als Teil eines regionalen Konnektivität-Entwicklungsplans zu verbinden.

Weiterlesen …

Können Ausländer bald tatsächlich Land in Thailand besitzen?

Können Ausländer bald tatsächlich Land in Thailand besitzen?

Bangkok. Am Donnerstagabend erklärte Finanzminister Apisak Tantivorawong bei einer Sitzung des Entwicklerverbandes, dass sein Ministerium nach einem Weg sucht, damit Ausländer 50-jährige Mietverträge für thailändisches Land abschließen können.

Weiterlesen …

Der neue Pattaya Tunnel soll während der Songkran Feiertage geöffnet werden

Der neue Pattaya Tunnel soll während der Songkran Feiertage geöffnet werden

Pattaya. Bei einem Interview mit dem für den Pattaya Tunnel auf der Sukhumvit Straße zuständigen Bauingenieur Herrn Thitiwat Anuruttikul sagte er, dass sein Team vor kurzem die Straßenoberfläche, vor allem an der Westseite verbessert habe und er glaubt, dass bis Ende März zwei Fahrspuren fertig gestellt werden können.

Weiterlesen …

Made in Thailand: Brücke abgerissen aber die Straße nicht gesperrt

Made in Thailand: Brücke abgerissen aber die Straße nicht gesperrt

Chonburi. Der Abriss einer Brücke für den Straßenverkehr im Unterbezirk Bung Kradon von Ban Bung in Chonburi führte zu einem Chaos und zu drei Unfällen innerhalb von kürzester Zeit. Die zuständige Baufirma hatte die Brücke bzw. den Fahrbahn Belag laut ihrem Auftrag vollkommen abgerissen und entfernt.

Weiterlesen …

Umstrittenes Waterfront Projekt in Pattaya geht in eine neue Runde

Umstrittenes Waterfront Projekt in Pattaya geht in eine neue Runde

Pattaya. Seit Jahren sorgt das riesige Bauprojekt des „ Waterfront Suites & Residence Pattaya “ für Beschwerden von Seiten der Anwohner und der Behörden. Laut den Baubehörden soll der Bauherr bei dem Bau der Eigentumswohnungen am Bali Hai Pier gegen zahlreiche Auflagen der Stadt und gegen die genehmigten Baupläne verstoßen haben.

Weiterlesen …

Tempel Belagerung nach 23 Tagen ergebnislos aufgegeben

Pathum Thani. Tausende von Polizeibeamten und Sonderermittler, sowie rund 4.000 Soldaten mussten die Belagerung des Wat Dhammakaya aufgeben, nachdem die Beamten auch nach 23 Tagen keine Ergebnisse auf der Suche nach dem gesuchten Phra Dhammachayo vorweisen konnten.

Weiterlesen …

Flughafen Chiang Mai soll ausgebaut und erweitert werden

Flughafen Chiang Mai soll ausgebaut und erweitert werden

Chiang Mai. Eine im Jahr 2015 durchgeführte Umweltverträglichkeitsprüfung zeigte, dass die Zahl der Passagiere am Internationalen Flughafen Chiang Mai auf einem steigenden Trend sind und die Behörden daher sowohl mittel- als auch langfristige Pläne zur Unterstützung zukünftiger Anforderungen in Betracht ziehen.

Weiterlesen …

Keine Angst vor einem Wassermangel in diesem Sommer

Keine Angst vor einem Wassermangel in diesem Sommer

Bangkok. Die Meteorologische Abteilung hat vor kurzem angekündigt, dass der Sommer am 3. März begonnen hatte und obwohl es bereits jetzt in vielen Gebieten einen Wassermangel gibt, sind die zuständigen Beamten zuversichtlich, dass die Wasserversorgung ausreichen wird, um die Trockenzeit zu überstehen.

Weiterlesen …

DSI will die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis Montag beenden

DSI will die Belagerung des Dhammakaya Tempel bis Montag beenden

Pathum Thani. Ein Sprecher des Department of Special Investigations (DSI) hat am Donnerstag erklärt, dass die Belagerung des Wat Dhammakaya auf der Suche nach dem flüchtigen ehemaligen Abt des Tempels, Phra Dhammachayo, von Donnerstag an innerhalb von fünf Tagen angeschlossen wird.

Weiterlesen …

Thailand ist die glücklichste Nation der Welt

Thailand ist die am wenigsten miserable Nation der Welt

Bangkok. Laut dem Bloombergs Misery Index 2017  wurde Thailand als das am wenigsten miserable Land auf der ganzen Welt eingestuft. Ministerpräsident Prayuth Chan-o-cha war natürlich hoch erfreut, als ihm die Nachricht über das Ergebnis von Bloombergs Misery Index 2017 mitgeteilt wurde.

Weiterlesen …

Geschäftsfrauen auf Phuket um Millionen von Baht betrogen

Geschäftsfrauen auf Phuket um Millionen von Baht betrogen

Phuket. Frau Pitchayatida Piyodecha und Frau Thaworn Srikanjana meldeten sich in der vergangenen Woche auf der Polizeistation in Wichit und reichten dort eine Beschwerde gegen eine verdächtige Frau ein, die bisher nur unter dem Namen „Anny“ bei der Polizei bekannt ist und sie um Millionen von Baht betrogen haben soll.

Weiterlesen …

Armee Chef bittet den gesuchten Dhammachayo sich zu ergeben

Armee Chef bittet den gesuchten Dhammachayo sich zu ergeben

Pathum Thani. General Chalermchai Sitthisart, der Oberbefehlshaber der thailändischen Armee, bat am Freitag den gesuchten ehemaligen Abt des Wat Dhammakaya, Phra Dhammachayo sich zu ergeben um seinen Anhängern in dem Tempel weitere Nöte und Ärger zu ersparen.

Weiterlesen …