Neue Beiträge
Wetteramt warnt vor einer weiteren Sturmfront für Bangkok und das obere Thailand

Wetteramt warnt vor einer weiteren Sturmfront für Bangkok und das obere Thailand

Bangkok. Schwere Gewitter und Stürme haben am Donnerstag erneut die Provinzen im Norden und Nordosten von Thailand verwüstet. Heute warnt ...

Weiter lesen

Polizei spendiert 500 Baht damit ein Mann aus der Stadt verschwindet – aber er kommt zurück und ermordet seine Frau

Polizei spendiert 500 Baht damit ein Mann aus der Stadt verschwindet – aber er kommt zurück und ermordet seine Frau

Ubon Ratchathani. Die freundliche und hilfsbereite Polizei in Ubon Ratchathani hatte Mitleid mit einem Ehemann, der kein Geld hatte, um ...

Weiter lesen

Ab dem 1. Mai dürfen keine Passagiere mehr am Strand von Pattaya abgeholt bzw. ausgeladen werden

Ab dem 1. Mai dürfen keine Passagiere mehr am Strand von Pattaya abgeholt bzw. ausgeladen werden

Pattaya. Die Betreiber der Speed- und Touristenboote in Pattaya wurden von den Behörden angewiesen, dass sie ab dem 1. Mai ...

Weiter lesen

Autofahrer, die einen Krankenwagen im Verkehr behindern, sollen härter bestraft werden

Autofahrer, die einen Krankenwagen im Verkehr behindern, sollen härter bestraft werden

Bangkok. In den letzten Wochen und Monaten tauchen immer mehr Meldungen und Videos in den Medien und in den sozialen ...

Weiter lesen

13-jähriger verdient mit einer Rolle Toilettenpapier etwa 300 Baht pro Stunde

13-jähriger verdient mit einer Rolle Toilettenpapier etwa 300 Baht pro Stunde

Bangkok. Ein erst 13 Jahre alter Schüler aus Bangkok hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, um sich sein Taschengeld auf ...

Weiter lesen

Die Central Group plant in Bangkok Thailands größte Outlet Mall

Die Central Group plant in Bangkok Thailands größte Outlet Mall

Bangkok. Die thailändische Einzelhandelskonglomerat Central Group wird das größte Outlet-Center des Landes in der Nähe des internationalen Bangkoker Flughafen Suvarnabhumi ...

Weiter lesen

Schon wieder muss ein Thai sterben, weil ein Autofahrer den Krankenwagen blockierte

Schon wieder muss ein Thai sterben, weil ein Autofahrer den Krankenwagen blockierte

Phetchabun. Schon wieder kam ein Krankenwagen in der nördlichen Provinz Phetchabun zu spät zu einem Patienten, weil ihn ein Pickup ...

Weiter lesen

Nakhon Ratchasima นครราชสีมา Touristen stornieren ihre Buchungen

as Nakhon Ratchasima. Wie die Presse berichtet, wurden in dem Naturschutzgebiet Wang Nam Khiao in Nakhon Ratchasima gut 50 Hotels und Resorts illegal errichtet. Die Forstschutzbehörde will die Bauwerke abreißen lassen, nach ihren Angaben besteht bei Regen und Hochwasser eine akute Überschwemmungs- und Erdrutschgefahr für das Gebiet.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ PAD will das Urteil des internationalen Gerichtshofs nicht akzeptieren

pp Bangkok. Die nationale Presse meldet, daß die PAD gegen das Urteil des internationalen Gerichtshofs ist. Der IGH hatte beide Länder aufgefordert, ihre Truppen aus dem umstrittenen Gebiet abzuziehen. Der ONLINE-TIP hatte darüber berichtet. Internationaler Gerichtshof fordert eine entmilitarisierte Zone um den Tempel.

Weiterlesen …

Sattahip สัตหีบ Anwohner protestieren gegen Großbaustelle

pp Sattahip. Die lokale Presse meldet, daß die Anwohner von Sattahip durch eine Großbaustelle in ihrer Lebensqualität stark beeinträchtigt werden. Deshalb versammelten sich die Anwohner in Gegenwart eines örtlichen Regierungsbeamten zu einem friedlichen Protest.

Weiterlesen …

Pathum Thani ปทุมธานี Vertriebene Fabrikbesetzer haben sich in einem Regierungsgebäude verschanzt

pp Pathum Thani. Wie die thailändische Presse meldet, haben die Anfang des Monats gewaltsam vertriebenen Familien jetzt einen Regierungskomplex in Chaeng Wattana besetzt. Sie weigern sich solange wegzugehen, bis die Regierung ihre Versprechungen, den landlosen Armen zu helfen, wahr macht.

Weiterlesen …

Pathum Thani ปทุมธานี: Polizeichef muß wegen der 200 Mann starken „Men in Black“ Aktion mit Disziplinarmaßnahmen rechnen

pp Pathum Thani. Wie die thailändischen Medien berichten, muß sich der Chef der Pathum Thani Polizei für den am 2. Juli stattgefundenen Angriff auf die Hausbesetzersiedlung und die Brandstiftungen verantworten. Über 200 Männer hatten mehr als 30 der insgesamt 1.000 illegalen Holzhütten in Brand gesteckt.

Weiterlesen …

Pathum Thani ปทุมธานี: 200 „Men in Black“ fackeln Holzhütten ab

pp Pathum Thani. Die thailändische Presse meldet, daß es gestern auf einem verlassenen Fabrikgelände der bankrotten Textilfirma Thai Melone Co. zu Auseinandersetzungen zwischen den Bewohnern und ca. 200 schwarz gekleideten Männern kam.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต: Gesetzentwurf gegen Ausländer, die Grundstücke besitzen, ist in Arbeit

pp Phuket. Wie die lokale Presse meldet, hat das Land Department von Phuket ein Seminar zu Rechtsfragen im Zusammenhang mit Grundbesitz abgehalten. Der Leiter des Departments sagte, daß Thailand ein wachsendes Problem mit Grundstücken habe, welche durch thailändische Strohmänner im Auftrag von Ausländern erworben werden.

Weiterlesen …

Nan / Sukhothai – น่าน / สุโขทัย: Über 100.000 Menschen kämpfen immer noch im Hochwasser

pp Nan / Sukhothai. Wie die thailändische Presse meldet, sind die lokalen Behörden mit Hochdruck dabei, die Spuren der Überschwemmungen zu beseitigen. Langsam sinkt der Wasserpegel und die Überschwemmungen gehen zurück.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Hochwassersituation bleibt weiter kritisch

pp Thailand. Die thailändischen Medien melden weiterhin „Land unter“ im Norden und Nordosten Thailands. Mehr als 15.000 Haushalte sind vom Hochwasser betroffen. In vielen Gemeinden sitzen nach wie vor die Bewohner auf den Dächern ihrer Häuser und warten auf Hilfe.

Weiterlesen …

Nan น่าน: Nördliche Provinz Nan zum Katastrophengebiet erklärt

pp Nan. Wie die thailändischen Medien melden, hat der Gouverneur von Nan die gesamte Provinz zum Katastrophengebiet erklärt. In vielen Bezirken herrsche der Ausnahmezustand, da die Menschen durch die Überschwemmungen zunehmend unter Druck und Streß stehen würden.

Weiterlesen …

Surat Thani สุราษฎร์ธานี: Ein bis zwei Meter hohe Überschwemmungen – vier Dörfer mußten evakuiert werden

pp Surat Thani. Die lokale Presse meldet, daß insbesondere der südliche Bezirk Khian Sa von den bis zu zwei Meter hohen Wassermassen betroffen ist. Ein zwei Tage andauernder Regen hatte dafür gesorgt, daß das Nong Tom Sao Reservoir bis zum Bersten vollief und es zu Überschwemmungen in den unteren Bereichen kam. Betroffen sind vor allem die vier Dörfer Khao Tab, Tab Mai, Khao Sam Yod und Rapeepan.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: 14 Milliarden Baht kosten die Unruhen von 2010 den Staat bisher

pp Bangkok. Wie die Medien berichten, sind laut der Aussage des Finanzministers Korn Chatikavanij bisher über 14 Milliarden Baht an kleinere Unternehmen, entlassene Arbeitnehmer, an Maßnahmen zur Förderung der Tourismusbranche und an Steuererleichterungen für die betroffenen Unternehmen geflossen. Es handelt sich hierbei aber nur um eine vorläufige Zwischenbilanz, betonte der Minister ausdrücklich.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Hochwasser steigt weiter – ganze Straßenzüge unpassierbar, Menschen müssen evakuiert werden, öffentliche Einrichtungen werden geschlossen

as Nord-Thailand. Bereits gestern hatten wir über die vom Hochwasser betroffenen Gebiete im Norden Thailands berichtet.
http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/thailand-erneute-hochwasser-und-flutwarnung-fuer-17-prov/back/126/

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Erneute Hochwasser- und Flutwarnung für 17 Provinzen

pp Thailand. Erneut berichten die thailändischen Medien von überfluteten Gebieten. Betroffen sind diesmal: Chiang Mai, Chiang Rai, Lamphun, Lampang, Phayao, Phrae, Nan, Uttaradit, Phitsanulok, Sukhothai, Tak, Phichit, Phetchabun, Chanthaburi, Trat, Ranong und Phang-Nga.

Weiterlesen …