Neue Beiträge
Sri Racha wurde zur Gefahrenzone erklärt, nachdem ein Frachtschiff in Flammen aufging

Sri Racha wurde zur Gefahrenzone erklärt, nachdem ein Frachtschiff in Flammen aufging

Sri Racha. Gegen 6.45 Uhr am frühen Samstagmorgen wurde die Hafenbehörde von Laem Chabang darüber informiert, dass die Container auf ...

Weiter lesen

Thailändischer Motorradfahrer ist der Big Bike Held des Tages

Thailändischer Motorradfahrer ist der Big Bike Held des Tages

Phitsanulok. Der 28-jährige Itthiphon Petchphibunpong oder „ Tik „, ein Motorradfahrer mit einem sogenannten Big Bike, wird von Millionen Thailändern ...

Weiter lesen

Betrunkener Mercedes Fahrer zahlt 45 Millionen Baht für den Tod eines Polizisten und seiner Ehefrau

Betrunkener Mercedes Fahrer zahlt 45 Millionen Baht für den Tod eines Polizisten und seiner Ehefrau

Bangkok. Mitte April wurde der betrunkene Autofahrer und Besitzer von Thai Carbon & Graphite Co im Stadtteil Thawi Watthana in ...

Weiter lesen

Jedem ausländischen Touristen in Thailand soll eine Versicherungsgebühr von 100 Baht berechnet werden

Jedem ausländischen Touristen in Thailand soll eine Versicherungsgebühr von 100 Baht berechnet werden

Bangkok. Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, dass jedem ausländischen Touristen, der Thailand besucht, eine Versicherungsgebühr sowie ...

Weiter lesen

Der neue Ministerpräsident soll bis zum Monatsende gewählt werden

Der neue Ministerpräsident soll bis zum Monatsende gewählt werden

Bangkok. Thailand sollte noch in diesem Monat einen neuen Ministerpräsidenten haben, sagte gestern der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam. Laut seinen ...

Weiter lesen

50 Kinder gerettet, nachdem Interpol einen Online Pädophilenring sprengen konnte

50 Kinder gerettet, nachdem Interpol einen Online Pädophiliering sprengen konnte

Lyon / Bangkok. Am Donnerstag (23. Mai) gab die internationale Polizeigruppe Interpol bekannt, dass sie neun Personen in Thailand, in ...

Weiter lesen

Motorradfahrer haben den Bürgersteig in Bangkoks Bezirk Lad Prao übernommen

Motorradfahrer haben den Bürgersteig in Bangkoks Bezirk Lad Prao übernommen

Bangkok. Der in Bangkok bekannte Verkehrsfunksender JS 100 zeigt auf seiner Webseite einen Bürgersteig an der Hauptstraße in Lad Prao ...

Weiter lesen

Norwegischer Immobilienagent wird seinem Geschäftsgegner vermutlich zu unbequem

Wie der Norweger der Polizei berichtete, waren die beiden auf dem Nachhauseweg nach Bang Sarae, etwas außerhalb von Pattaya. Auf der Sukhumvit Road tauchte dann plötzlich auf der Beifahrerseite ein schwarzer Toyota Vigo und eröffnete sofort das Feuer auf seinen Toyota Fortunrer.

Weiterlesen …

Schwere Gewitter und Stürme über Thailand sorgen für starke Verwüstungen und Verkehrschaos

Besonders schlimm hat es den Norden des Landes getroffen. In der Provinz Mae Hong Son wurden gleich mehrere Häuser beschädigt, ganze Dächer abgerissen und selbst schwere Bäume entwurzelt und auf die Straße gefegt. Im Bezirk Pai wütete der Sturm so stark, daß teilweise ganze Ernten zerstört wurden.

Weiterlesen …

Bei der jährlichen Königlichen Pflugzeremonie (Raek Na) deuten die Ochsen eine reiche Reisernte an

Am 9. Mai waren tausende Schaulustige aus dem ganzen Königreich zur traditionellen Pflugzeremonie auf dem Sanam Luang Platz in Bangkok erschienen. Dieser uralte Brauch geht bis zur Sukothaiperiode im 13. Jahrhundert zurück. Er kündigt den Beginn der regenreichen Jahreszeit an, in der hauptsächlich im Norden und Nordosten Thailands die Reisefelder in voller Pracht stehen.

Weiterlesen …

Österreichisches Gemeinde Zentrum wird zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden angezündet.

Die Feuerwehr wurde von besorgten Anwohnern über einen Brand in dem Gemeinde Zentrum informiert. Vermutlich hatten Jugendliche Drogenkonsumenten ein Feuer in der Damentoilette im zweiten Stock des Gebäudes gelegt. Nachdem der Brand unter Kontrolle war, fanden die Beamten spuren und Drogenutensilien, die auf die Täter hindeuten.

Weiterlesen …

Premierministerin Yinglak will in Nakhon Sawan den umstrittenen Mae-Wong-Damm bauen

Obwohl Umweltschützer mit Dutzenden von Argumenten gegen einen Bau des Staudamms plädiert hatten, hat das Kabinett dem Plan zugestimmt. Die Umweltaktivisten kritisieren zu Recht, das durch den Bau ein großer Teil des Mae Wong Nationalparks in Nakhon Sawan in den aufgestauten Wassermassen untergehen und verschwinden wird.

Weiterlesen …

Dürreperiode breitet sich auf 48 Provinzen aus

So heiß und trocken wie in diesem Sommer, war es schon lange nicht mehr in Thailand. Dieses Jahr wurden bereits mehrmals Temperaturen nahe der 40° Grad Grenze gemeldet. Besonders im Norden und Nordosten des Landes leiden die Menschen unter der Hitze und der daraus resultierenden Trockenheit.

Weiterlesen …

Freier Internet-Zugang in Bangkok ist ein Augenblender. Man sollte immer daß „Kleingedruckte“ auf der Rückseite der Verträge mitlesen.

Laut Gouverneur Sukhumbhand sei daß ein Schritt in die Zukunft, der allen Bewohnern der Hauptstadt erlaube, sich jederzeit an jedem Ort kostenlos mit dem Internet zu verbinden. Der Anbieter True soll dabei eine stabile Leistung von 2Mbps garantieren. Der Gouverneur bedankte sich dabei ausführlich bei dem Internetanbieter.

Weiterlesen …