Neue Beiträge
Thailand will mehr in Frankreich investieren

Thailand will mehr in Frankreich investieren

BANGKOK / PARIS. Der französische Botschafter in Thailand, Herr Jacques Lapouge erklärte in einem exklusiven Interview mit The Nation, dass ...

Weiter lesen

Die Weltbank schlägt Alarm bei der Betrachtung des BIP von Thailand

Die Weltbank schlägt Alarm bei der Betrachtung des BIP von Thailand

BANGKOK. Die Weltbank hat davor gewarnt, dass das durchschnittliche jährliche Wirtschaftswachstum in Thailand unter 3 % bleiben wird, wenn das ...

Weiter lesen

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

Dramatisches Video zeigt High Speed Aufprall bei dem acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt wurden

PATTAYA. Ein dramatisches Video zeigt einen High Speed Aufprall mit einem Mini Van, bei dem acht britische Touristen auf dem ...

Weiter lesen

Garküchen kehren in vier Stadtteilen auf die Straßen von Bangkok zurück

Garküchen kehren in vier Stadtteilen auf die Straßen von Bangkok zurück

BANGKOK. Die Bangkoker Stadtverwaltung „Bangkok Metropolitan Administration“ (BMA) hat den Aufbau von 191 Lebensmittel Ständen bzw. Garküchen in vier Stadtteilen ...

Weiter lesen

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

Der in Thailand wegen Geldwäsche in den Niederlanden inhaftierte Niederländer wird freigelassen

BANGKOK. Ein Niederländer, der in den Niederlanden mehrere Cannabis Cafés oder Coffeeshops betrieb und in Thailand wegen Geldwäsche in den ...

Weiter lesen

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte Bordelle und Sexspielzeugläden zulassen

BANGKOK. Mongkolkit Suksintharanont, der Vorsitzender der zivilisierten Partei Thailand und ein Mitglied des Komitees des Repräsentantenhauses will regulierte und lizenzierte ...

Weiter lesen

Lotteriekäufer warnen vor einer neuen Masche der Verkäufer

Lotteriekäuferin warnt vor einer neuen Masche der Verkäufer

CHIANG RAI. Eine Lotteriekäuferin warnte über ihre Facebook Account „Little Catfish“ vor Verkäufern von Lotterielosen, die ihren eigenen Namen und ...

Weiter lesen

Ein schwerer Hagelsturm hat Chiang Mai und Chiang Rai getroffen

Ein schwerer Hagelsturm hat Chiang Mai und Chiang Rai getroffen

Chiang Mai / Chiang Rai. Am Samstag (28. Dezember) wurden der Norden Thailands und die beiden Provinzen Chiang Mai und Chiang Rai von einem schweren Hagelsturm getroffen und in Mitleidenschaft gezogen. Der Hagelsturm begann in Chiang Rai am 28. Dezember 2019 gegen 20.00 Uhr und brachte zusätzlich auch noch starken Regen und stürmische Winde in … Weiterlesen …

Die Pläne für die Aufrüstung des Flughafen Suvarnabhumi schweben weiter in der Luft

Die Pläne für die Aufrüstung des Flughafen Suvarnabhumi schweben weiter in der Luft

Bangkok. Die Prayuth Chan o-cha-Regierung kämpft auf der einen Seite um die Belebung einer lauen Wirtschaft, gleichzeitig treibt sie aber auch die Verlangsamung des Ausbaus durch die jahrelange Verzögerung bei der Entscheidung über die Aufrüstung des Flughafens Suvarnabhumi weiter voran.

Weiterlesen …

Bangkok ist auf dem besten Weg, um sein historisches Erbe nach und nach zu zerstören

Bangkok ist auf dem besten Weg, um sein historisches Erbe nach und nach zu zerstören

Bangkok. In den letzten Jahren war Bangkok damit beschäftigt, seine historischen Gebäude nach und nach abzureißen, mit dem traurigen Ergebnis, dass einige von ihnen endgültig verschwunden sind und damit auch ihr historisches und kulturelles Erbe mitnehmen.

Weiterlesen …

Der Taifun Phanfone hinterlässt über Weinachten 28 Tote und 12 Vermisste Personen auf den Philippinen

Der Taifun Phanfone hinterlässt über Weinachten 28 Tote und 12 Vermisste Personen auf den Philippinen

Manila. Der Taifun Phanfone, der über Weihnachten die zentralen Philippinen durchquerte, hinterließ mindestens 28 Tote und 12 Vermisste Personen. Tausende Menschen wurden über die Feiertage dazu gezwungen, ihre Häuser zu verlassen und zu flüchten.

Weiterlesen …

Grundbesitzer geraten wegen der neuen Steueränderungen im nächsten Jahr in Panik

Grundbesitzer geraten wegen der neuen Steueränderungen im nächsten Jahr in Panik

Bangkok. Laut den Angaben des Finanzministeriums müssen die Betreiber von Privathaushalten und Wohngemeinschaften demnächst wegen neuer Steueränderungen eine viel höhere Gewerbesteuer als Eigenheimbesitzer, die „nur“ Wohngeld zahlen, an das Finanzministerium überweisen.

Weiterlesen …

Heute erlebt ganz Thailand eine Sonnenfinsternis

Heute erlebt ganz Thailand eine Sonnenfinsternis

Bangkok. Heute, am 26. Dezember wird es in Thailand gegen Mittag dunkel. Es gibt eine Sonnenfinsternis, die in ganz Thailand zu sehen sein wird. Je weiter südlich Sie sich befinden, desto dunkler wird es,

Weiterlesen …

Der Feinstaubgehalt hat am Mittwochmorgen in mehreren Gegenden Bangkoks die Sicherheitsstandards übertroffen

Der Feinstaubgehalt hat am Mittwochmorgen in mehreren Gegenden Bangkoks die Sicherheitsstandards übertroffen

Bangkok. Der Feinstaubgehalt (PM 2,5) hat am Mittwochmorgen (11. Dezember) erneut in mehreren Gegenden Bangkoks die Sicherheitsstandards übertroffen. Den betroffenen Menschen wurde geraten, beim Gehen nach draußen eine Maske zu tragen, da der Feinstaub

Weiterlesen …

Die Temperaturen in den nördlichen und nordöstlichen Provinzen werden am Sonntag weiter fallen

Die Temperaturen in den nördlichen und nordöstlichen Provinzen werden am Sonntag weiter fallen

Bangkok. Laut den Angaben der meteorologischen Abteilung werden am Sonntag (8. Dezember) die Temperaturen in Thailands nördlichen und nordöstlichen Provinzen voraussichtlich um weitere 2 – 4 Grad fallen.

Weiterlesen …

Wegen der starken Winde rote Flaggen am Strand von Ko Samui

Wegen der starken Winde rote Flaggen am Strand von Ko Samui

Ko Samui. Die für Ko Samui zuständigen Provinzbehörden warnen vor starken Wellen und Winden, die vom 3. Dezember bis zum 10. Dezember erwartet werden und über die Insel peitschen sollen. Die Behörden haben daher an den Stränden auf Ko Samui die roten Flaggen aufgezogen.

Weiterlesen …

Komitee zur Regulierung des Hochgeschwindigkeitszugprojekts zwischen drei internationalen Flughäfen gebilligt

Komitee zur Regulierung des Hochgeschwindigkeitszugprojekts zwischen drei internationalen Flughäfen gebilligt

Bangkok. Das Eastern Economic Corridor (EEC) Policy Committee hat am Freitag (6. Dezember) die Einrichtung eines Komitees zur Regulierung des Hochgeschwindigkeitszugprojekts zwischen den drei internationalen Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang in Bangkok und U-Tapao in Rayong gebilligt. Kanit Sangsubhan, der Generalsekretär des Ausschusses, sagte, dass dies im Einklang mit den Vorschlägen des EWG-Verwaltungsausschusses unter Vorsitz … Weiterlesen …

Die Bahnstrecke Bangkok – Nakhon Ratchasima (Korat) könnte in US-Dollar gezahlt werden

Die Bahnstrecke Bangkok – Nakhon Ratchasima (Korat) könnte in US-Dollar gezahlt werden

Bangkok. Die Zentralbank ist damit einverstanden, die Bahnstrecke Bangkok – Korat in US-Dollar zu bezahlen, sofern dazu Kredite in Fremdwährungen aufgenommen werden, um Schwankungen in der Währung zu beherrschen.

Weiterlesen …