Neue Beiträge
Neue Hilfsmaßnahmen zur Bildung eines Sechsmonatspuffers geplant

Neue Hilfsmaßnahmen zur Bildung eines Sechsmonatspuffers geplant

BANGKOK. Vor dem heutigen Treffen der Wirtschaftsminister wird eine Reihe neuer Hilfsmaßnahmen für Menschen, Landwirte und Unternehmen stattfinden, die von ...

Weiter lesen

Thai Airways senkt die Gehälter der Mitarbeiter

Thai Airways senkt die Gehälter der Mitarbeiter

BANGKOK. Ab Samstag (4. April) werden Mitarbeiter von Thai Airways International (THAI) ihre Arbeit einstellen und nach Angaben der nationalen ...

Weiter lesen

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

BANGKOK. Die Regierung hat eine Ausgangssperre (CURFEW) verhängt, die es allen Menschen im ganzen Land verbietet, ab heute Abend (3. ...

Weiter lesen

Ko Chang bereitet sich auf die Flut von Touristen vor, die Pattaya verlassen haben

Ko Chang bereitet sich auf die Flut von Touristen vor, die Pattaya verlassen haben

TRAT / KO CHANG. Ungefähr 10.000 Touristen bleiben auf Ko Chang, während sich die Behörden dort auf eine Flut von ...

Weiter lesen

Thailand von afrikanischer Pferdekrankheit (AHS) heimgesucht und über 100 Pferde getötet

Thailand von afrikanischer Pferdekrankheit (AHS) heimgesucht und über 100 Pferde getötet

BANGKOK. Mehr als 100 Pferde sind in Thailand an der afrikanischen Pferdekrankheit (AHS) gestorben. Die Daten der Regierung zeigten, dass ...

Weiter lesen

Ab heute beginnt die landesweite Ausgangssperre von 22 bis 4 Uhr morgens

Ab heute beginnt die landesweite Ausgangssperre von 22 bis 4 Uhr morgens

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha hat am 2. April 2020 eine landesweite Ausgangssperre für Thailand angekündigt, die an ...

Weiter lesen

Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht

Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht

BANGKOK. Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht, da die thailändischen Exporteure mit mehr Verkäufen rechnen, da ...

Weiter lesen

Richtigstellung zum Leserbrief „ Unfall mit Fahrerflucht “

Richtigstellung zum Leserbrief „ Unfall mit Fahrerflucht “

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,   ein auch bei Ihnen veröffentlichter Leserbrief aus den letzten Tagen sorgt für Sorge, Verwirrung und bei sehr vielen Thais für Ärger. „Was sind wir für ein kriminelles, gewalttätiges, korruptes und nun auch bescheuertes Land, wenn es um das Leben in Thailand und nun auch um Thai-Gesetze geht!??“ Ich … Weiterlesen …

Gerne würden wir wieder Langzeiturlaub in Thailand machen

gern würden wir wieder Langzeiturlaub in Thailand machen. Da wir dieses Jahr unangenehme Situationen mit der Polizei am Strand von Patong erlebten, sind wir uns sehr unsicher, das Reiseziel Thailand auszuwählen. Wir kommen schon viele Jahre zu Ihnen, sind ältere Urlauber, lernten ihr Land vor und nach dem Tsunami kennen und lieben. Wir unterstützten während … Weiterlesen …

Probleme mit dem Krankenhaus

ThailandTIP-Leserbriefe

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie schreiben in Ihren aktuellen Nachrichten vom 10.09.2015: Thailändische Botschaft in Malaysia hat alle Visumgebühren für Thailand angehoben und Sie berichten es gäbe ein Dreijähriges Visum, mehrfach Einreise, MYR 1.500. Ich bin Deutscher (Rentner), kaufe und lese regelmäßig Ihre Zeitung und möchte gerne von Ihnen wissen, ob es diese Möglichkeit … Weiterlesen …

Unfall mit Fahrerflucht

ThailandTIP-Leserbriefe

Sehr geehrte Damen und Herren, wie Ihnen bereits berichtet ist in meinem Auto (Mercedes Benz) am Sonntag 30.08.2015 ein schwarzer Pickup am Chalong-Circel in Phuket – Localzeit 9.45 morgens – in die rechte Seite gerammt und hat dabei den Außenspiegel abgerissen, den vordern Kotflügel und die rechte Fahrertür erheblich beschädigt! Der Beifahrer hat nur kurz … Weiterlesen …