Neue Beiträge
Umfrage – Die meisten der jungen Thais ziehen die Future Forward Partei der Palang Pracharath Partei vor

Umfrage – Die meisten der jungen Thais ziehen die Future Forward Partei der Palang Pracharath Partei vor

Bangkok. Laut einer aktuellen Umfrage von Super Poll zum Thema Parteien und ihre Beliebtheit befürworten die meisten Thailänder der jüngeren ...

Weiter lesen

Hoteliers machen sich Sorgen um die Dürre im Nordosten

Hoteliers machen sich Sorgen um die Dürre im Nordosten

Nakhon Ratchasima. Die anhaltende Dürre, insbesondere im Nordosten des Landes, hat bei den örtlichen Hoteliers und Resort Betreibern Bedenken hinsichtlich ...

Weiter lesen

Drei Rothemden Anführer müssen 19,3 Millionen Baht für die Schäden während der Proteste im Jahr 2010 zahlen

Drei Rothemden Anführer müssen 19,3 Millionen Baht für die Schäden während der Proteste im Jahr 2010 zahlen

Bangkok. Drei Anführer der Rothemden wurden vom Obersten Gerichtshof dazu verurteilt, insgesamt 19,3 Millionen Baht Schadenersatz für die Schäden zu ...

Weiter lesen

Kritiker befürchten, dass die TM30 Verordnung qualifizierte ausländische Arbeitskräfte abschreckt und dem Tourismus schadet

Kritiker befürchten, dass die TM30 Verordnung qualifizierte ausländische Arbeitskräfte abschreckt und dem Tourismus schadet

Bangkok. Kritiker befürchten, dass die TM30 Verordnung qualifizierte ausländische Arbeitskräfte abschrecken und dem Tourismus weiteren Schaden zufügen könnte. Die Befürworter ...

Weiter lesen

Die Bank für Landwirtschaft vergibt Darlehen für den Kauf oder die Reparatur einkommensabhängiger Motorräder

Die Bank für Landwirtschaft vergibt Darlehen für den Kauf oder die Reparatur einkommensabhängiger Motorräder

Bangkok. Die Bank für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Genossenschaften (BAAC) vergibt Kredite an einkommensschwache Personen, um damit ein Motorrad für maximal ...

Weiter lesen

Wütender Autofahrer bedroht einen anderen Fahrer mit einer Waffe

Wütender Autofahrer bedroht einen anderen Fahrer mit einer Waffe

Nonthaburi. Ein Autofahrer in Nonthaburi ist in den sozialen Netzwerken ins Kreuzfeuer geraten, nachdem er einen anderen Autofahrer, den er ...

Weiter lesen

Starker Regen sorgt für große Überschwemmungen in der Provinz Sakon Nakhon

Starker Regen sorgt für große Überschwemmungen in der Provinz Sakon Nakhon

Sakon Nakhon. Ein plötzlich einsetzender starker Regen sorgte am Freitagabend (23. August) in der nördlichen Provinz Sakon Nakhon für weitreichende ...

Weiter lesen

Die Bank für Landwirtschaft vergibt Darlehen für den Kauf oder die Reparatur einkommensabhängiger Motorräder

Die Bank für Landwirtschaft vergibt Darlehen für den Kauf oder die Reparatur einkommensabhängiger Motorräder

Bangkok. Die Bank für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Genossenschaften (BAAC) vergibt Kredite an einkommensschwache Personen, um damit ein Motorrad für maximal 80.000 Baht als Motorradtaxi zu kaufen.

Weiterlesen …

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

25Ubon Ratchathani. Für viele Bewohner in der nordöstlichen Provinz Ubon Ratchathani ist nach 60 Jahren ein Traum endlich wahr geworden. Es ist ein wahr gewordener Traum. Nach mehr als 60 Jahren ohne Strom können 201 Familien in zwei Dörfern des Bezirks Si Muangmai in der nordöstlichen thailändischen Provinz Ubon Ratchathani fernsehen, während ihre Kinder ihre … Weiterlesen …

Thailands Straßen sind tödlich. Besonders wenn du arm bist

Thailands Straßen sind tödlich. Besonders wenn du arm bist

Bangkok. Die Regeln einer sehr ungleichen Gesellschaft, in der die reichen Menschen gegenüber den Armen besondere Vorteile haben, werden in Thailand immer wieder in den Medien und in den sozialen Netzwerken erwähnt.

Weiterlesen …

Stausee ausgetrocknet. Keine Wasserversorgung für Bauernhöfe ab dem 24. August

Stausee ausgetrocknet. Kein Wasser für Bauernhöfe ab dem 24. August

Nakhon Ratchasima. Die Bewässerungsbehörden werden die Wasserversorgung von Farmen in bewässerten Gebieten ab dem 24. August einstellen, da der Lam Sae Stausee im Bezirk Khon Buri der Provinz Nakhon Ratchasima nur noch zu 21 % gefüllt ist und beginnt auszutrocknen.

Weiterlesen …

Die Polizei zahlt jedem der ein illegales Straßenrennen meldet 3.000 Baht

Die Polizei zahlt jedem der ein illegales Straßenrennen meldet 3.000 Baht

Bangkok. Die Royal Thai Police (RTP) hat der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass ab dem nächsten Monat jeder Bürger, der den Beamten ein illegales Straßenrennen meldet, 3.000 Baht erhält. Die Polizei möchte die illegalen Straßenrennen endlich eindämmen und die „Möchte gern Straßenrennfahrer“ und ihre Motorräder aus dem Verkehr ziehen.

Weiterlesen …

Nach den sexuellen Vorwürfen verlässt der Kanadier das Mönchstum

Nach den sexuellen Vorwürfen verlässt der Kanadier das Mönchtum

Mae Hong Son. Ein im Norden Thailands bekannter kanadischer Mönch, der bei den Einheimischen in Mae Hong Son sehr beliebt ist, weil er Bedürftigen geholfen hat, ist aus dem Mönchstum ausgetreten, nachdem er beschuldigt wurde, mit mindestens einer Frau sexuelle Beziehungen unterhalten zu haben.

Weiterlesen …

Durch die Kraft der sozialen Netzwerke wurden an einem Tag 883.900 Baht für ein älteres Paar gesammelt.

Durch die Kraft der sozialen Netzwerke wurden an einem Tag 883.900 Baht für ein älteres Ehepaar gesammelt.

Nakhon Ratchasima. Ein Facebook Nutzer namens „Pronpimon Yamnail“ veröffentlichte auf seiner sozialen Netzwerk Seite Facebook ein Bild eines älteren Paares, das in einem Krankenhaus in der Provinz Nakhon Ratchasima auf dem nackten Fußboden saß.

Weiterlesen …

Zum Zeichen seiner wahren Liebe stiehlt ein Mann zwei Diamantringe für seine Freundin

Zum Zeichen seiner wahren Liebe stiehlt ein Mann zwei Diamantringe für seine Freundin

Nakhon Ratchasima. Ein bis über beide Ohren verliebter Thai wollte seiner Freundin seine wahre Liebe zeigen. Dazu hatte er sich gleich zwei Diamantringe ausgesucht, die er seiner Freundin als Zeichen seiner großen Liebe schenken wollte. Dummerweise hatte er allerdings nicht genügend Geld

Weiterlesen …

Die Tourismusbehörde arbeitet jetzt mit lokalen Start-up Unternehmern zusammen, um nordische Touristen zu werben

Die Tourismusbehörde arbeitet jetzt mit lokalen Start-up Unternehmern zusammen, um nordische Touristen zu werben

Bangkok. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) ist nach wie vor auf der Suche nach neuen Touristen und Einnahmequellen, um den Tourismus in Thailand weiter voranzutreiben. Die TAT arbeitet deshalb jetzt auch gezielt mit lokalen Start-up Unternehmern zusammen, um für nordische Touristen zu werben.

Weiterlesen …

Das tropische Tief Wipha ist ein Segen für 35 Staudämme

Das tropische Tief Wipha ist ein Segen für 35 Staudämme

Bangkok. Die königliche Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ hat berichtet, dass der Wasserstand in vielen Staudämmen, insbesondere in der Wasserscheide des Chao Phraya Flusses, dank der tropischen Depression Wipha wieder leicht angestiegen ist.

Weiterlesen …

Die Online Petition TM30 gewinnt immer mehr an Fahrt

Die Online Petition TM30 gewinnt immer mehr an Fahrt

Bangkok. Die von einer Gruppe Expats aus dem Isaan ins Leben gerufene Online Petition, in der die thailändischen Einwanderungsbehörden dazu aufgefordert werden, die umstrittene TM30 Meldepflicht zu streichen, gewinnt immer mehr an Fahrt.

Weiterlesen …

Die Dürre legt einen längst verlorenen Tempel in Lop Buri wieder frei

Die Dürre legt einen längst verlorenen Tempel in Lop Buri wieder frei

Lop Buri. Tausende Einheimische und Besucher strömen nach Lop Buri, um einen buddhistischen Tempel in Zentralthailand zu sehen, der jetzt freigelegt wurde, nachdem die Dürre den Wasserstand in einem Stausee, in dem er schon seit langem untergetaucht war, sehr weit abgesenkt hat.

Weiterlesen …

Der Mekong erlebt die katastrophalste Situation in seiner Geschichte, warnen Experten

Der Mekong erlebt die katastrophalste Situation in seiner Geschichte, warnen Experten

Bangkok. Nachdem er die Bilder des trockenen Mekong Flussbettes und der vielen toten Wassertiere gesehen hatte, sagte Dr. Chainarong Setthachua, ein Dozent und Ökologieexperte an der Maha Sarakham Universität: “ Dies ist die katastrophalste Situation in der Geschichte des Mekong „.

Weiterlesen …

Wat Suan Dok wurde geschlossen, nachdem Touristen unangemessene Fotos gemacht hatten

Wat Suan Dok wurde geschlossen, nachdem Touristen unangemessene Fotos gemacht hatten

Chiang Mai. Nachdem Touristen an der Grabstätte der alten Lan Na Königsfamilie in Chiang Mai unangemessene Fotos gemacht hatten, wurde Wat Suan Dok durch die zuständigen Behörden geschlossen.

Weiterlesen …

Die derzeitige Dürre könnte noch bis 2020 anhalten und sich möglicherweise katastrophal auf die Wachstumssaison des nächsten Jahres auswirken

Die derzeitige Dürre könnte noch bis 2020 anhalten und sich möglicherweise katastrophal auf die Wachstumssaison des nächsten Jahres auswirken

Bangkok. Angesichts der nach wie vor kritischen Wasserstände an mehreren Staudämmen in Thailand spekulieren die zuständigen Behörden bereits schon jetzt, dass die Auswirkungen der Dürre bis 2020 anhalten und sich möglicherweise katastrophal auf die Wachstumssaison des nächsten Jahres auswirken könnten.

Weiterlesen …

Das Wetteramt warnt vor einem Tropensturm, der sich in Richtung Thailand bewegt

Das Wetteramt warnt vor einem Tropensturm, der sich in Richtung Thailand bewegt

Bangkok. Das Thai Meteorological Department (TMD) hat gestern Morgen (30. Juli) eine Warnung herausgegeben, um die Öffentlichkeit auf mögliche Auswirkungen eines Tropensturms aufmerksam zu machen, der voraussichtlich am 1. oder am 2. August Vietnam erreichen wird.

Weiterlesen …