Neue Beiträge
Artikel 44 könnte für eine weitere Verschiebung der Wahlen verwendet werden

Artikel 44 könnte für eine weitere Verschiebung der Wahlen verwendet werden

Bangkok. Politische Wissenschaftler haben gestern davor gewarnt, dass die Wahlen noch weiter über den 24. März verschoben werden könnten. Sie ...

Weiter lesen

Polizei in Pattaya soll angeblich einen Niederländer missbraucht und ihm Drogen untergeschoben haben

Polizei in Pattaya soll angeblich einen Niederländer missbraucht und ihm Drogen untergeschoben haben

Pattaya. Der 48 Jahre Pieter van W. wandte sich an die Reporter von „ RukSiamNews „ und berichtete ihnen, dass ...

Weiter lesen

Fehler auf der THAI Airways Webseite führt zu 80.000 Baht Fehlbuchung

Fehler auf der THAI Airways Webseite führt zu 80.000 Baht Fehlbuchung

Bangkok. Ein britischer Expat in Thailand hat sich an die Webseite „ Thaivisa „ gewandt, und dort von seinen Erlebnissen ...

Weiter lesen

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von  2018

Die Tourismusbehörde Thailand veröffentlicht eine Aufschlüsselung der Besucher Nationalitäten von 2018

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) veröffentlichte am Samstagabend auf der Facebook Seite ihres „ Intelligence Centers „ ...

Weiter lesen

Das Verhältnis zwischen Suthep und Prayuth kühlt weiter deutlich ab

Das Verhältnis zwischen Suthep und Prayuth kühlt weiter deutlich ab

Bangkok. Der Veteran Politiker und Ex-Demokrat Suthep Thaugsuban, einst ein überzeugter Anhänger des Junta-Chefs General Prayuth Chan o-cha, scheint den ...

Weiter lesen

Yingluck hat keine Zeit, um sich um die Politik zu kümmern

Yingluck hat keine Zeit, um sich um die Politik zu kümmern

Bangkok. Die flüchtige ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra behauptet, dass sie zu viel zu tun und keine Zeit mehr hat, um ...

Weiter lesen

Die Thai Massage muss aufhören, mit der Prostitution in Verbindung zu stehen

Bangkok. Die Behörden in Bangkok sind fest entschlossen, die thailändische Massage Geschäfte in Verbindung mit der Prostitution zu stoppen und ...

Weiter lesen

An den Pranger mit dem Busengrabscher

Im größten deutschsprachigen Forum, Forumthailandtip.com, wird über einen jungen Mann berichtet, der während der Songkranfeierlichkeiten an einen Busen gegrabscht hatte. Das Ganze geschah vor laufender Kamera und verbreitete sich im Internet schneller als ein Lauffeuer.

Weiterlesen …

So etwas gibt es in Thailand doch gar nicht!…..oder? Songkrangäste beschweren sich über angeblich unzüchtige Teilnehmer bei den Feierlichkeiten

Laut einer Meldung der Bangkok Post hat sich Buriram dieses Jahr für seine Songkranbesucher etwas Besonderes einfallen lassen. Der Politiker und Präsident des Buriram United Football Club, Newin Chidchob, hat das gesamte Fußballstadion in eine riesige Party-Meile verwandelt.

Weiterlesen …

Wieder einmal unterschiedliche Zahlen zu Songkran in den Medien. Ist die Bangkok Post schlauer als die offizielle Seite der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Nationalen Büro Thailand? Oder spinnt der Thailandtip?

Gestern erreichten uns gleich mehrere Anfragen, woher wir zum Beispiel die Unfallzahlen zu Songkran erhalten. Ein bekannter Gastronom aus Jomtien, der für sein ausgezeichnetes Essen bekannt ist, hatte sich über den Bericht: Rekordzahlen der Polizei veröffentlicht – bis Donnerstag wurden rund 690.000 Fahrzeuge kontrolliert: knapp 170.000 Verkehrsteilnehmer mußten ihr Fahrzeug stehen lassen, gewundert.

Weiterlesen …

Unfallstatistik am dritten Tag: 330 Unfälle, 26 Tote, 778 Verletzte

Am 13. April 2011 mußten wir 733 Unfälle melden. Dagegen waren es dieses Jahr am Freitag den 13. April nur 330 gemeldete Unfälle. Auch die Zahl der Toten ist im Vergleich zum letzten Jahr um 32 auf 26 gesunken.

Weiterlesen …

Rekordzahlen der Polizei veröffentlicht – bis Donnerstag wurden rund 690.000 Fahrzeuge kontrolliert: knapp 170.000 Verkehrsteilnehmer mußten ihr Fahrzeug stehen lassen

Wie bereits gestern vom Thailandtip gemeldet, wurden landesweit zu Songkran mehr als 2.400 zusätzliche Kontrollstellen eingerichtet. Rund um die Uhr sind 67.303 Polizeibeamte im Dienst.

Weiterlesen …

Stau…Stau…STAU! Der alljährliche Autobahn-Horror zu Songkran

Eine der immer wieder betroffen Routen ist die Schnellstraße Bangkok – Nakhon Ratchasima (Korat). Hier kam es wie erwartet zu stundenlangen Staus und zum Kollaps. Teilweise waren die Schnecken am Straßenrand schneller als viele der vollbepackten und sicherlich überladenen Pickups.

Weiterlesen …

Acht Provinzen im Norden und Nordosten zu Schutzgebieten für Heilpflanzen erklärt

Nord Thailand. Die Regierung hat kürzlich acht Provinzen als Schutzgebiete für Heilpflanzen erklärt, nachdem sie festgestellt hat, daß 12 einheimische Kräuterpflanzen vom Aussterben bedroht sind.

Armeekommandeur warnt: Zu Songkran wartet eine riesige Menge Drogen in Laos und Myanmar darauf, nach Thailand transportiert zu werden

Während der Polizeichef General Priewphan Damapong am Sonntag erklärte, daß das Büro der Royal Thai Police eine neue Abteilung einrichten wird, die sich ausschließlich mit dem grenzüberschreitenden Drogenhandel beschäftigt, warnte der Kommandeur der Region 3 vor einer erneuten riesigen Drogenschwemme zu Songkran.

Weiterlesen …

Wieviel Leute müssen im Norden des Landes an Krebs sterben, bevor die Grenzwerte herabgesetzt werden?

Seit Wochen berichtet nicht nur der ThailandTip, sondern alle nationalen Medien über die anhaltende Luftverschmutzung und die daraus resultierenden Gesundheitsschäden für die Bevölkerung. Mit einer der Hauptgründe für die dicke Luft sind die hausgemachten Waldbrände.

Weiterlesen …

Landpreise in Korat sind in den letzten drei Monaten um 10-15 Prozent gestiegen

Wie der Vorsitzende erklärte, kaufen Spekulanten kleinere bis mittelgroße Landpakete auf. Investitionen bis zu 30 Millionen Baht seien dabei keine Seltenheit. Hauptaufkäufer seien aber keine Privatpersonen, sondern die sogenannten „Big Player“ wie Immobilienhaie.

Weiterlesen …

Keine Handyverbindung – Polizei verhaftet zwei Drogenkuriere und beschlagnahmt über 200.000 Yaba-Pillen

Die beiden Drogenkuriere waren mit zwei getrennten Fahrzeugen, die in Chiang Mai zugelassen waren, von Mae Sai nach Bangkok unterwegs. Die Drogen befanden sich allerdings nur in dem hinteren Fahrzeug, das mit Abstand von einigen Minuten dem vorderen folgte.

Weiterlesen …

Gesundheitsministerium in Tablettenskandal verwickelt?

Jetzt schaltet sich auch das Gesundheitsministerium ein und die Presse spekuliert, daß ein Teil der beschäftigten Beamten selber in den Skandal verwickelt sein könnte. Mittlerweile ist von fast 50 Millionen verschwundenen Tabletten die Rede.

Weiterlesen …

Araber überfallen einen Gemischtwarenhändler und rauben 22.000 Baht

Die 44-jährige Besitzerin des Ladens alarmierte nach dem Überfall sofort die Polizei und erklärte, daß ihre Tochter gerade hinter der Kasse stand, als zwei Männer mit vermutlicher arabischer Abstammung ihren Laden betraten. Die beiden Männer gaben vor, eine Flasche M-150 kaufen zu wollen.

Weiterlesen …

Schrecklicher Unfall – Kleinkind wird von einer Motorradkette eingequetscht

Der 42-jährige Vater aus Kambodscha erzählte der Polizei, daß seine Frau und er zusammen mit dem Kleinkind wie in Thailand üblich mit dem Motorrad unterwegs waren. Während der Fahrt muß dann die Kleidung des Mädchens in die Kette geraten sein und hat das Kleinkind regelrecht angezogen.

Weiterlesen …

Drei Tote und 17 Verletzte bei einem Tempelfest in der Provinz Phetchabun

Im Tempel Phu Toey Prasith hielten sich zum Zeitpunkt des Unglücks viele Besucher in der Nähe der Bühne auf, neben der die über 100 Jahre alte Pappel stand. Plötzlich brach ein etwa elf Meter langer und 60 – 70 Zentimeter dicker Ast, der vermutlich bereits vor zwei Tagen bei einem Unwetter beschädigt wurde, ab und begrub die Besucher unter sich.

Weiterlesen …