Neue Beiträge
Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Bangkok. Die thailändischen Einwanderungsbehörden wollen ihr Personal und ihre Bemühungen zur kommenden Hauptsaison verstärken, um den erwarteten Zustrom der Touristen ...

Weiter lesen

Mönch bittet eine Frau auf Facebook um Nackt Fotos

Phitsanulok. Ein mittlerweile in Ungnade gefallener thailändischer Mönch wurde am Freitag entlassen und angeklagt, nachdem er einer Frau auf Facebook ...

Weiter lesen

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

Hua Hin. Auf einer Pressekonferenz am Freitag ( 19. Oktober 2018 ) erklärte die Polizei, dass sie einen Erpressungsversuch in ...

Weiter lesen

Vize-Premierminister Chalerm: Korrupte Polizei in Ubon Ratchathani

Der Vize-Premierminister sagte auf einer Pressekonferenz, daß er ein Ermittlungsverfahren gegen das Polizeirevier, dessen Namen er nicht in der Öffentlichkeit nennen wollte, eingeleitet hat. Nach seinen Informationen sollen fast ein Drittel der Beamten in den Drogenhandel verwickelt sein.

Weiterlesen …

DSI ermittelt gegen zehn Beamte wegen Verdachts auf Bestechung bei der Flutopferhilfe

Das DSI hatte von mehreren Unternehmen den Hinweis erhalten, daß man bei der Vergabe der Aufträge zur Hilfe für die Flutopfer durch das DPMD durch vermutlich heimliche Preisabsprachen übergangen wurde. Auffällig war, daß zwei private Unternehmen bevorzugt behandelt wurden.

Weiterlesen …

Thailandtip unter den TOP 100.000 der meistbesuchten Webseiten weltweit

Dank unserer seit Jahren treuen Leser konnten wir im vergangenen Jahr trotz Wechsels der Webseite auf die neue Adresse ThailandTip.net einen neuen Seitenaufrufrekord verbuchen.

Weiterlesen …

Schwerer Unfall in Buriram – 12 Tote und 15 Verletzte

Der Unfall ereignete sich an der Bang Sing Kreuzung auf der Nang Rong-Chamni Straße. Ein Pickup mit mehreren Personen auf der Ladefläche kollidierte dabei mit einem aus Bangkok kommenden Reisebus. Makabererweise waren die Insassen des Pickups  gerade auf dem Weg zu einer Beerdigung eines Verwandten. Alle 12 Trauergäste kamen bei dem Unfall ums Leben.

Weiterlesen …

Unzufriedene Bürger verklagen die Regierung

350 unzufriedene Bürger haben bei der SGWA eine Sammelklage gegen elf Behörden und verschiedene Regierungsbeamte eingereicht. Den Beklagten wird vorgeworfen, während der Hochwasserkatastrophe nicht nur ihre Pflicht versäumt zu haben, sondern auch ein allgemeines schlechtes Krisenmanagement an den Tag gelegt zu haben.

Weiterlesen …

Streit um illegale Gebäude geht weiter – Anwohner blockieren die Schnellstraße 304

Am 19. Dezember besetzten die wütenden Demonstranten die Schnellstraße 304 zwischen Prachinburi und Nakhon Ratchasima (Korat) und legten den Verkehr lahm. Ihr Protest richtete sich an die Behörden, die bereits seit längerem den Abriß der illegalen Ferienanlagen und Gebäude angeordnet hatten.

Weiterlesen …

Temperatur fällt weiter ab – 9.000 Dörfer in elf Provinzen Thailands zu Katastrophengebieten erklärt

Ein aus China kommendes Hochdruckgebiet zieht weiter über den Norden und Nordosten des Landes und bringt kalte Temperaturen mit sich. Bereits in den letzten Tagen sind die Temperaturen stark gefallen, jetzt meldet das meteorologische Institut in Thailand, daß das Thermometer nochmals um einige Grad fallen soll.

Weiterlesen …