Neue Beiträge
Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Bangkok. Die Demonstranten, die sich heute auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität versammelt hatten, erhielten von der Polizei eine Frist ...

Weiter lesen

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Bangkok. Nachdem die Gerüchte in den sozialen Netzwerken immer deutlicher wurden, dass Suthep Thaugsuban, der Vorsitzende des inzwischen aufgelösten Demokratischen ...

Weiter lesen

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Bangkok. Am Dienstag erklärte Polizei General Major Surachate Hakparn auf einer Pressekonferenz, dass in der Nacht des 6. Mai eine ...

Weiter lesen

Thailand macht Fortschritte auf der internationalen Bühne, sagt Außenminister Don Poramudwinai

Thailand macht Fortschritte auf der internationalen Bühne, sagt Außenminister Don Poramudwinai

Bangkok. Thailands Außenminister Don Poramudwinai hat die Fortschritte Thailands auf der internationalen Ebene hervorgehoben und begründet die Fortschritte damit, das ...

Weiter lesen

Prayuth wird im nächsten Monat Europa besuchen

Prayuth wird im nächsten Monat Europa besuchen

Bangkok / Brüssel. Premierminister Prayuth Chan o-cha wird im nächsten Monat Europa besuchen, um die Verbindungen zwischen Thailand und Europa ...

Weiter lesen

Das Verteidigungsministerium will mit einer neuen Datenbank die Ausländer überwachen

Das Verteidigungsministerium will mit einer neuen Datenbank die Ausländer überwachen

Bangkok. Das thailändische Verteidigungsministerium wird eine neue Computer Datenbank entwickeln, um noch mehr Informationen über Ausländer zu speichern die ins ...

Weiter lesen

Die Regierung schneidet in einer Meinungsumfrage der Suan Dusit Universitaet schlecht ab

Die Regierung schneidet in einer Meinungsumfrage der Suan Dusit Universitaet schlecht ab

Bangkok. Die thailändischen Bürger sind von der Leistung der Prayuth Regierung, die am Dienstag den 22. Mai 2018 ihre vierte ...

Weiter lesen

Chonburi zur roten Zone für Tollwut Infektionen erklärt

Chonburi zur roten Zone für Tollwut Infektionen erklärt

Chonburi. Am 26. April erklärte Anchaele Paengprom, der Direktor des Amtes für öffentliche Gesundheit und Umwelt, dass Chonburi als “rote Zone” für Tollwut-Infektionen erklärt wird. Dadurch wird ein Dekret gegen den Besitz von mehr als zwei Katzen oder Hunden im Jahr 1992 erneut in Kraft gesetzt, fügte Direktor Anchaele hinzu.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage zieht die Hälfte der Expats in Betracht, Thailand zu verlassen

Laut einer Umfrage zieht die Hälfte der Expats in Betracht, Thailand zu verlassen

Bangkok. Laut einer Umfrage von Thai Visa sind viele Expats in Thailand nicht mehr glücklich. Dabei hat die Hälfte der Expats bereits im letzten Jahr überlegt, ob sie das Land wieder verlassen sollen.

Weiterlesen …

Weitere Gewitter und Stürme in vielen Teilen von Thailand erwartet

Weitere Gewitter und Stürme in vielen Teilen von Thailand erwartet

Bangkok. Laut den erneuten Warnungen des Meteorologischen Wetteramtes in Thailand müssen die Bewohner im Norden, den Nordosten, den Osten und den Südwesten sowie in den zentralen Provinzen einschließlich Bangkok mit weiteren Stürmen und schwerem Regen rechnen.

Weiterlesen …

Autofahrer, die einen Krankenwagen im Verkehr behindern, sollen härter bestraft werden

Autofahrer, die einen Krankenwagen im Verkehr behindern, sollen härter bestraft werden

Bangkok. In den letzten Wochen und Monaten tauchen immer mehr Meldungen und Videos in den Medien und in den sozialen Netzwerken von Autofahrern auf, die einem Krankenwagen im Einsatz, der mit Sirene und Blaulicht unterwegs ist, an der freien Fahrt hindern.

Weiterlesen …

Weitere statistische Angaben des Verkehrssicherheitszentrums zu Songkran 2018

Weitere statistische Angaben des Verkehrssicherheitszentrums zu Songkran 2018

Bangkok. Die sieben tödlichen Tage zu Songkran sind vorbei, und das Verkehrssicherheitszentrum hat jetzt alle Daten ausgewertet und weitere Einzelheiten zu den Verkehrsunfällen bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Unfälle, Verletzte und Tote zu Songkran sind in diesem Jahr weiter angestiegen

Unfälle, Verletzte und Tote zu Songkran sind in diesem Jahr weiter angestiegen

Bangkok. Die sieben tödlichen Tage zu Songkran sind vorbei und die Statistiken zeigen, dass trotz aller Bemühungen der Polizei und der Regierung in diesem Jahr zu Songkran die Zahl der Unfälle, der Verletzten und auch der Toten weiter angestiegen und über den Zahlen von 2017 liegen,

Weiterlesen …

Tag sieben der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Tag sieben der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Bangkok. Auch am siebten und letzten der sieben tödlichen Tage zu Songkran kam es zu weiteren Verkehrsunfällen, Toten und Verletzten bei den Reisenden auf Thailands Straßen. Bei 307 Unfällen wurden 336 Menschen verletzt und 26 Personen kamen bei den Verkehrsunfällen ums Leben.

Weiterlesen …

Tag sechs der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Tag sechs der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Bangkok. Auch am sechsten der sieben tödlichen Tage zu Songkran ist leider eine deutliche Steigerung gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr zu verzeichnen. Bei 425 Unfällen wurden 464 Personen verletzt und 49 Menschen getötet.

Weiterlesen …

Polizei in Chonburi ist auf der Suche nach dem Mörder eines wilden Elefanten

Polizei in Chonburi ist auf der Suche nach dem Mörder eines wilden Elefanten

Chonburi. Das Ministerium für Nationalparks, Wildtier- und Pflanzenschutz hat eine Beschwerde bei der Polizei in Chonburi eingereicht, in der die Behörden aufgefordert werden, die Person hinter dem Tod eines wilden Elefanten in der Provinz zu jagen und zu verhaften.

Weiterlesen …

Tag 5 der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Tag 5 der sieben tödlichen Tage

Bangkok. Laut den Angaben des Verkehrssicherheitszentrums von Montag ist die Zahl der Unfälle, der Verletzten und der Toten in den ersten fünf der sieben tödlichen Tage im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, trotz aller Maßnahmen der Polizei zur Sicherheit im Straßenverkehr, weiter angestiegen.

Weiterlesen …