Neue Beiträge
Fünf Gesetze, die sie als Tourist oder Expat in Thailand wissen sollten

Fünf Gesetze, die sie als Tourist oder Expat in Thailand wissen sollten

Bangkok. Dass sie sich in Thailand, egal ob sie als Tourist das Land besuchen oder als Expat hier leben an ...

Weiter lesen

Chiang Mai nach heftigem Sturm und Regen überschwemmt

Chiang Mai nach heftigem Sturm und Regen überschwemmt

Chiang Mai. Heute, am frühen Morgen gegen 3 Uhr wurden viele Bereiche in Chiang Mai nach einem stundenlangen sintflutartigen Regen ...

Weiter lesen

Die Junta Reform könnte die universelle Gesundheitsversorgung zum Erliegen bringen, warnen Experten

Die Junta Reform könnte die universelle Gesundheitsversorgung zum Erliegen bringen, warnen Experten

Bangkok. Die Regierung des Premierministers Prayuth Chan o-cha lehnt eine universelle Gesundheitsversorgung ab und plant eine Reform, die die Gesundheitssicherheit ...

Weiter lesen

Vier bekannten Tempel wegen Korruptionsvorwürfen durchsucht

Wegen Korruptionsvorwürfen Razzia in vier bekannten Tempeln

Bangkok. Mehr als 100 Beamte der Abteilung für Verbrechensbekämpfung haben vier bekannte Tempel überfallen und ältere Mönche unter dem Vorwurf ...

Weiter lesen

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Chiang Mai. Frau Amornrat Klamplob die stellvertretende Leiterin des Finanzministeriums erklärte gegenüber den Medien, dass es beim Abriss der illegalen ...

Weiter lesen

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Pathum Thani. Die Touristenpolizei konnte in Zusammenarbeit mit einer Spezialeinheit der Abteilung „ Internetkriminalität gegen Kinder „ ( TICAC ) ...

Weiter lesen

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Bangkok. Nachdem die Kundgebung am Dienstag in Bangkok auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität ohne weitere Zwischenfälle und Störungen friedlich ...

Weiter lesen

Motorradunfall vor Big C

Der Unfall ereignete sich vor Big C an der Second Road. Augenzeugen berichteten, die Briten seien mit überhöhter Geschwindigkeit die Second Road in Richtung Delphin-Kreisverkehr entlang gefahren. In der Höhe von Big C macht die Straße eine leichte Kurve, anscheinend verlor der Fahrer die Gewalt über das Motorrad, raste Richtung Bürgersteig und kam von der Fahrbahn ab. Dabei wurden die Briten vom Motorrad geschleudert und starben. Ein weiteres Fahrzeug soll an dem Unfall nicht beteiligt gewesen sein.

Weiterlesen …

Roadshow in Pattaya

Die Veranstaltung mit dem offiziellen Titel „Five Regions of Thailand Travel Festival” fand in und vor dem Central Festival statt. Die nächsten Austragungsorte sind Ubon Ratchathani, Phitsanoluk, Nakhon Si Thammarat und Ayutthaya.

Weiterlesen …

Begehen Thais Selbstmord?

Am 8. Mai fand die Polizei die Leiche eines Bargirls, das sich in einem Apartment über der Barracuda-Bar an der Naklua Road an einem Ventilator erhängt hatte. Doch hier wird ein sonst so offensichtlicher Selbstmord in Frage gestellt, denn die Polizei verhaftete ihren Bekannten, einen Iren, und überprüft, ob er die 27jährige aus Kalasin ermordet haben könnte.

Weiterlesen …

Schotte ausgeraubt

Ein 58 Jahre alter Brite war in den frühen Morgenstunden des 26. April zusammen mit seiner 35jährigen Thai-Freundin in der Soi Pattaya Land 2 unterwegs, als die Diebe zuschlugen. Sie raubten seine Brieftasche, in der sich 3000 Baht, zwei EC-Karten und ein Führerschein befanden.

Weiterlesen …