Neue Beiträge
Big Joke – Willkommen zurück in Thailand, du bist verhaftet!

Big Joke – Willkommen zurück in Thailand, du bist verhaftet!

Bangkok. Der neu ernannte  Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Surachate Hakparn, besser als „ Big Joke „ bekannt, ließ es sich ...

Weiter lesen

Big Joke schafft sein Ziel und schmeißt bis Ende des Monats 7.000 Ausländer aus dem Land

Big Joke schafft sein Ziel und schmeißt bis Ende des Monats 7.000 Ausländer aus dem Land

Bangkok. Der neue Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Surachate Hakparn, besser als „ Big Joke „ bekannt, hat es geschafft, sein ...

Weiter lesen

Thailands berüchtigter Jet Set Mönch jetzt auch wegen der Vergewaltigung eines Kindes verurteilt

Thailands berüchtigter Jet Set Mönch jetzt auch wegen der Vergewaltigung eines Kindes verurteilt

Bangkok. Der 39 Jahre alte Wiraphon Sukphon, Thailands berühmt - berüchtigter " Jet Set Mönch " verdiente seinen suggestiven Namen, ...

Weiter lesen

Mehr als 52.000 Thais haben letztes Jahr ein Schengen Visa beantragt

Mehr als 52.000 Thais haben letztes Jahr ein Schengen Visa beantragt

Bangkok. Insgesamt haben 52.595 Thailänder im Jahr 2017 ein Schengen Visa in den dafür entsprechenden Botschaften in Thailand beantragt. Die ...

Weiter lesen

Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Bangkok. Um die fallenden Ankünfte, insbesondere die der chinesischen Touristen abzufangen, plant die thailändische Regierung, die Besucher von 21 Nationen ...

Weiter lesen

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Bangkok. Wenn man den vorläufigen Zahlen vom Ministerium für Tourismus und Sport Glauben schenken will, dann begrüßte Thailand vom Januar ...

Weiter lesen

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Nakhon Ratchasima. Die Bewohner des Bezirks Wang Nam Khiao in der nordöstlichen Provinz Nakhon Ratchasima, einem beliebten Touristenziel, das unter ...

Weiter lesen

Zwei Tote bei Schießerei im Tempel

Augenzeugen berichteten, daß acht Männer am Tempel zusammensaßen, um etwas zu trinken. Gegen ein Uhr nachts seien ein Mann und dessen Schwester an der Gruppe vorbeigekommen. Die Männer konnten sich nicht zurückhalten und sollen das Mädchen auf ihr gutes Aussehen angesprochen haben.

Weiterlesen …

QM2 in Pattaya

Das TAT schickte einen Gesandten zur Begrüßung: Den ehemaligen – jetzt mit Berufsverbot belegten – Minister für Tourismus und Sport, Weerasak Kowsurat. Er zeigte sich begeistert, daß 2000 Qualitätstouristen Pattaya besuchen und sagte, dies sei ein Zeichen dafür, daß Thailand ein sicherer Hafen für Touristen sei.

Weiterlesen …

Aus dem Reich der Toten

Am 24. Februar brach die 55jährige in einem Friseurgeschäft zusammen. Sie wurde in das Bangkok Hospital Pattaya gebracht. Auf der Intensivstation wurde die Frau wiederbelebt. Ihr Ehemann wurde verständigt, ihm wurde gesagt, der Zustand seiner Frau sei stabil.

Weiterlesen …

Schießerei auf der Third Road

Aus bislang unbekannten Gründen verfolgte ein schwarzer Toyota Vigo ein Motorrad. Als der Fahrer aufgeholt hatte, griff er zur Waffe und schoß dem Motorradfahrer ins Gesicht. Der fiel, versuchte aber, trotz seiner schweren Verletzungen, zurückzuschießen, denn auch er hatte eine Schußwaffe bei sich.

Weiterlesen …

Gauner mit Motorrad in Pick-up gerast

Zuvor hatten die beiden versucht, einen deutschen Touristen in Naklua zu berauben. Es blieb bei dem Versuch. Danach fuhren die beiden Männer mit dem Motorrad die Third Road entlang. Als sie einen Polizeiposten entdeckten, drückten sie aufs Gas, um den Beamten zu entkommen. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über das Motorrad und stieß mit einem Pick-up zusammen.

Weiterlesen …