Neue Beiträge
Neue Hilfsmaßnahmen zur Bildung eines Sechsmonatspuffers geplant

Neue Hilfsmaßnahmen zur Bildung eines Sechsmonatspuffers geplant

BANGKOK. Vor dem heutigen Treffen der Wirtschaftsminister wird eine Reihe neuer Hilfsmaßnahmen für Menschen, Landwirte und Unternehmen stattfinden, die von ...

Weiter lesen

Thai Airways senkt die Gehälter der Mitarbeiter

Thai Airways senkt die Gehälter der Mitarbeiter

BANGKOK. Ab Samstag (4. April) werden Mitarbeiter von Thai Airways International (THAI) ihre Arbeit einstellen und nach Angaben der nationalen ...

Weiter lesen

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

BANGKOK. Die Regierung hat eine Ausgangssperre (CURFEW) verhängt, die es allen Menschen im ganzen Land verbietet, ab heute Abend (3. ...

Weiter lesen

Ko Chang bereitet sich auf die Flut von Touristen vor, die Pattaya verlassen haben

Ko Chang bereitet sich auf die Flut von Touristen vor, die Pattaya verlassen haben

TRAT / KO CHANG. Ungefähr 10.000 Touristen bleiben auf Ko Chang, während sich die Behörden dort auf eine Flut von ...

Weiter lesen

Thailand von afrikanischer Pferdekrankheit (AHS) heimgesucht und über 100 Pferde getötet

Thailand von afrikanischer Pferdekrankheit (AHS) heimgesucht und über 100 Pferde getötet

BANGKOK. Mehr als 100 Pferde sind in Thailand an der afrikanischen Pferdekrankheit (AHS) gestorben. Die Daten der Regierung zeigten, dass ...

Weiter lesen

Ab heute beginnt die landesweite Ausgangssperre von 22 bis 4 Uhr morgens

Ab heute beginnt die landesweite Ausgangssperre von 22 bis 4 Uhr morgens

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha hat am 2. April 2020 eine landesweite Ausgangssperre für Thailand angekündigt, die an ...

Weiter lesen

Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht

Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht

BANGKOK. Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht, da die thailändischen Exporteure mit mehr Verkäufen rechnen, da ...

Weiter lesen

Drogen Polizei macht mit einem Großaufgebot an Beamten Central Pattaya dicht.

Bei der gemeinsamen Operation von Polizei Einheiten aus Pattaya und Chonburi, sowie Einheiten des Büros für Verhütung und Bekämpfung von Korruption im öffentlichen Sektor, wurde gegen 22.00 Uhr eine gezielte Razzia in Diversen Unterhaltungsmöglichkeiten durchgeführt. Zum selben Zeitpunkt wurden rund um Pattaya Klang ein gutes duzend Kontrollstellen eingerichtet. Mit dieser Action sollte der Drogenhandel verhindern bzw. zumindest stark minimiert werden.

Weiterlesen …

Thailand: Eifersüchtiger Motorrad Taxi Fahrer erstach den behinderten Ehemann seiner Exfrau.

Am Tatort, im Erdgeschoss eines 2-geschossigen Mehrfamilienhauses stand die Wohnungstür offen und die Beamten fanden die Leiche eines 33 jährigen behinderten Thai Mann. Der Mann hatte ein künstliches Bein und wurde insgesamt neun mal mit einem Messer in seinen Hals, Kinn, linke Augenbraue, Arme und ins Herz gestochen.

Weiterlesen …

HIV-infizierter Volksmusiker in 403 Fällen wegen ungeschützten Sex mit thailändischen Kinderprostituierten angeklagt.

Laut [RTL] soll der 65 jährige in Thailand zwischen Mai 2005 und November 2009 immer wieder Sex mit Minderjährigen gehabt haben. Der aus Celle stammende Mann soll die Mädchen nicht über seine Infektion aufgeklärt haben. Laut Anklage sind sieben Kinder und 23 Jugendliche betroffen. Dem 65 jährigen Mann wird aufgrund seiner Erkrankung nicht nur schwerer Missbrauch von Minderjährigen, sondern auch versuchte Vergiftung zur Last gelegt.

Weiterlesen …

Der Chef der Autobahn Polizei Pattaya verteilt Geschenke.

Der Polizei-Major General Naraboon Naena, Kommandeur der Autobahnpolizei, bedankte sich mit Lebensmitteln wie Kaffee, Wasser, Instant-Nudeln usw., bei den Beamten und freiwilligen Helfern der Polizei in Pattaya, für die geleisteten Dienste während der Vorweihnachtszeit. Der Verkehr sei, bis auf die Staus in der Soi 2, Soi3 sowie der Beach Road, reibungslos verlaufen. Die Überlastungen dieser Straßen sei bekannt und könnten leicht behoben werden.

Weiterlesen …

Bürger von Pattaya versammeln sich am Beach.

Am Strand von Süd Pattaya fand wie jedes Jahr die traditionelle Zeremonie zum Dank an die Mönche in den frühen Morgenstunden statt. Dabei wurden Reis und Lebensmittel an die mehr als 20 Mönche aus den umliegenden Tempeln verteilt. Die Zeremonie soll den Menschen und Ihren Familien Glück und Segen für das kommende Jahr bringen.
Fast doppelt so viele Menschen wie im Vorjahr besuchten die feierliche Veranstaltung.

Weiterlesen …

„Grand Pattaya Countdown 2011“, Ein großer Erfolg

Wie die [PattayaDailyNews] berichtet, hat die große Besucher- und Teilnehmerzahl selbst die Veranstalter überrascht. Das Fest sei für alle ein großer Erfolg gewesen. Durch die positiven Berichte der Medien in den Vorjahren, seien diesmal auch viele Thais aus den Provinzen angereist, um das Spektakel Life mit zu erleben. Das wiederum führte zwangsläufig den ganzen Tag über zu Staus und unfreiwilligen Wartezeiten im Verkehr.

Weiterlesen …

Mann stürzte aus einem Tempel in Süd Pattaya

Wie die [Pattayaone] berichtet, wurden Polizei und Rettungskräfte zur Tempelanlage Chaimongkol in Süd Pattaya gerufen um einen Verletzten zu bergen. Der 28 jährige Thai war angeblich vom Dach des Tempels auf einen Felsvorsprung gefallen. Angeblich habe er sich vor einer Gruppe Männer verstecken wollen. Dabei sei er zufällig aus dem Dach auf den Felsvorsprung gefallen. Der junge Mann erlitt dabei leichte Verletzungen an den Beinen und an der Hüfte.

Weiterlesen …

Mutmaßlicher Kinderschänder aus Villach in Pattaya verhaftet

Wie in fast jedem Österreichischen Medium zu lesen ist, wurde in Pattaya ein Mutmaßlicher Täter aus Villach mit zwei minderjährigen Buben ertappt – Durch eine Kautionszahlung in unbekannter Höhe befindet er sich aber schon wieder auf freiem Fuß. Die Behörden in Pattaya behielten jedoch den Pass des Villachers ein. Ihm soll in Kürze der Prozess in Thailand gemacht werden.

Weiterlesen …

Unvorsichtige Touristen werden immer wieder Opfer von Motorrad Überfällen.

Leiden ist vielen Besuchen von Pattaya immer noch nicht bewusst, das die Chance, von einer Motorrad Bande überfallen zu werden, sehr hoch ist. Die meisten Besucher glauben, dass durch das pulsierende Leben in der Stadt, Pattaya sicher sei. Aber das täuscht. Gerade hier liegt der Vorteil der Motorrad Diebe. Sobald sie leichte Beute wittern, dazu gehören Handtaschen, Goldketten, wertvolle Uhren und offen getragene dicke Brieftaschen, schlagen sie blitzschnell zu.

Weiterlesen …

Falsche Polizisten scheitern bei der Entführung von einem norwegischen Millionär in Pattaya.

Wie die [pdn]berichtet, wurde die Polizei am frühen Morgen des 25. Dezember von dem Vorfall unterrichtet. Fünf falsche Polizisten waren nicht in der Lage, den norwegischen Millionär aus dem Baht Bus in ihr Fahrzeug zu zerren. Der 53 jährige Mann wehrte sich und schrie laut um Hilfe. Die falschen Beamten hatten wohl damit gerechnet, das der Norweger, getäuscht von den Uniformen, keine Gegenwehr leisten würde. Die „Beamtem“ ließen schließlich von dem Mann ab, rannten zu ihrem Fahrzeug und rasten davon.

Weiterlesen …

Pattaya: Deutscher droht mit Sprung aus dem 6.Stock eines Hochhauses.

Laut [pdn] erreichte die Polizeiwache Banglamung ein Notruf, das ein fremder Mann aus dem 6. Stock des Wongamat Garden Beach Resort zu springen droht. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand der Deutsche auf dem Balkon seiner Eigentumswohnung und schrie, das er auf keinen Fall zurück ins Krankenhaus gehe und auch nicht mehr länger leben wolle.

Weiterlesen …

Pornofilm Todesursache für 57jährigen Deutschen in Pattaya?

TIP. Pattaya. Wie eine englischsprachige Online-Zeitung aus Pattaya zuerst berichtete, erhielt die zuständige Polizeistation in Banglamung den Anruf eines Wachmanns des Rattanasuk Inn. Der meldete den Tod eines deutschen Gastes. Nachdem das Zimmermädchen vergeblich versucht habe, durch Klopfen in das Zimmer des Deutschen zu gelangen, hätte diese den Wachmann informiert. Das Personal vermutete einen Unfall und der Wachmann verschaffte sich über den Balkon des Nachbarn Zugang in das Zimmer des Deutschen. Dort fand er den Mann tot auf seinem Bett.

Weiterlesen …

Frau biß Ihrem Mann einen Teil des „besten Stücks“ ab und erstach ihn

TIP. Pattaya. Nach dem in der Lokalpresse veröffentlichten Polizeibericht wurde die Polizei vom Vater der Frau über den Vorfall informiert. Die Beamten fanden den Ehemann in einer Blutlache tot vor, während sich neben dem Bett ein Stück des Geschlechtsteils des Mannes fand. Die Polizei stellte das offensichtliche Tatwerkzeug, ein 7,5 cm langes Messer sicher. Die Ehefrau lag mit einer schweren Stichwunde am rechten Arm auf dem Fußboden und veröffentlichten Polizeibericht wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen …